Bars in New York City – Mein GUIDE

Du bist auf der Suche nach den  besten, schönsten Bars, Cocktail-Bars, Rooftop-Bars, Pubs und Geheimtipps? Dann bist du hier genau richtig, denn ich liebe die Stadt für ihre ausgeprägte und vielfältige Bar-Kultur.

Die Best-of-the-Best der Bars

Die Best-of-the-Best der Rooftop-Bars

Die besten Bars nach Kategorie

Die besten Bars in den wichtigsten Stadtvierteln

Die neuesten Bars

Übrigens: alle Bars findest du in unserer kostenlosen App – also lade sie dir hier gleich herunter für eine grandiose Zeit in New York!

Loving New York App

google-play-badge    appstore_badge_de1

  1. 210204100932001_Wein_Weinbar

    01 Ardesia Wine Bar

    Die Ardesia Wine Bar zählt zu meinen absoluten Lieblingsspots in Hells Kitchen: hier habt ihr nicht nur eine tolle Auswahl an Weinen (aha), sondern auch stylisches Ambiente und richtig gutes Essen zugleich. Probiert hier unbedingt die Garlic Shrimp Skewers und das Mozzarella & Bacon Sandwich!  

  2. Barely_Disfigured_Brooklyn_Bar_190527093905001

    02 Barely Disfigured

    Die Barely Disfigured Cocktail-Bar ist einer dieser Insider-Spots, an denen man einfach vorbeilaufen würde, weil sie von außen total unscheinbar ist. Sobald ihr aber reingeht werdet ihr nachvollziehen können, warum er auf unserer Liste der schönsten Bars New York ist. Sensationelle Einrichtung, eine relaxte Atmosphäre und wunderbare Drinks. Ganz toll auch für eine romantischen Abend (oder wie ich es gemacht habe: bin mit meinem besten Kumpel Tino da gewesen)!

  3. Black_tail_NYC_190524165940001

    03 Black Tail NYC

    Das Black Tail ist die Bar in der 2. Etage des Pier A Harbor House, das einer unserer Lieblingsspots mit Blick auf den Hafen New Yorks und die Freiheitsstatue ist. Sie ist immer einen Besuch wert: die Lage und die guten Drinks sind nur zwei Gründe, hier auf jeden Fall vorbei zu schauen!

  4. Brandy_Library_Bar_Tribeca_NYC_190527090313001

    04 Brandy Library

    Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt: die Brandy Library hat eine riesige Auswahl auch sehr seltener Whiskeys im Programm, die das Herz eines jeden Whiskey-Fans höher schlagen lassen. Mehr als 1.000 Flaschen werden als Deko verwendet, gerade abends wirkt es wie eine Bibliothek aus hochprozentigen Drinks. Was wir sehr spannend fanden sind ihre Events, bei denen ihr mehr zu Bourbons, Cognacs etc. erfahrt. Fazit: Super-stimmungsvoll und ein echtes Highlight!

  5. Rooftop-Bar cloudM New York Bowery

    05 cloudM New York Bowery

    Die cloudM Rooftop-Bar zählt für mich zu den schönsten Rooftopbars nicht nur in der Lower East Side, sondern von ganz New York. Sie befindet auf dem Dach des citizenM New York Bowery-Hotel und bietet alles, was eine gute Rooftop-Bar ausmacht: einen genialen Ausblick, schönes Design und entspannte Atmosphäre.

  6. connollyspubandrestaurant

    06 Connolly's Pub & Restaurant

    Die Bar Connolly’s Pub and Restaurant ist ein irischer Pub, wie er im Buche steht und zählt für mich zu den besten Pubs in New York. Ein riesiger uriger Tresen, viele bunte Zapfhähne und Unmengen an guten Whiskey fallen sofort auf. Die Küche ist ebenfalls ausgezeichnet. Die Burger sind der Knaller!

  7. Dante_NYC_Bar_Greenwich_Village_New_York_210204204109001

    07 Dante NYC

    Wenn es um den besten Negroni der Stadt geht, führt kaum ein Weg am Dante NYC vorbei. Sie sind eine Institution in New York und servieren ihren Negroni schon seit 1915 (es ist ein italienisches Restaurant mit einer kleinen Bar). Ihr findet es an der Ecke der Stadtteile Greenwich Village, SoHo und den Hudson Square – hier sind wir super-oft, wenn wir in New York unterwegs sind.

  8. Dear_Irving_on_Hudson

    08 Dear Irving on Hudson

    Die Bar Dear Irving on Hudson ist ein echter Geheimtipp. Ganz in der Nähe des Times Square gelegen, kannst du von hier aus relativ ungestört auf Manhattans “Stadtschluchten” hinunterschauen. Die Bar ist klein und gemütlich und noch nicht so überfüllt wie viele andere in der Nachbarschaft. Die Cocktailkarte ist nicht besonders umfangreich, aber die Cocktails sind wirklich gut.

  9. Double Chicken Please
    Double Chicken Please by Emmanuel Rosario

    09 Double Chicken Please

    Das Double Chicken Please ist eine Cocktailbar und Restaurant in der Lower East Side und definitiv einen Besuch wert es. Die Cocktails sind unglaublich lecker, kreativ und die Atmosphäre wird euch auch gefallen. Ihr Spezialität sind Cocktails, die von Gerichten inspiriert sind – so gibt es Cocktails wie Cold Pizza, Key Lime Pie oder Japanese Cold Noodle.

  10. Drift in New York Sonnenuntergang

    10 Drift In

    Das Drift In ist eines meiner letzten Neuentdeckungen in New York: es befindet sich direkt an der Promenade am Hudson River im West Village. Hier gibt es Austern und die beste Lobster-Roll der Stadt – kein Wunder, das Team hinter dem Drift In ist das Gleiche wie bei meinem geliebten PILOT Brooklyn und GRAND BANKs. Einfach nur toll!

  11. 210204151000001_Bar_Ear_Inn

    11 Ear Inn

    Die Bar ist eine Institution in der Stadt (nicht nur wegen dem legendären Cheeseburger) und befindet sich schon seit 200 Jahren in der Spring Street. Übrigens: Wenn ihr auf die Leuchtreklame achtet, werdet ihr sehen, dass dort früher nicht “Ear” sondern “Bar” stand.

  12. Electric Lemon Rooftop Bar New York

    12 Electric Lemon

    In der 24. Etage des Equinox Hotel in den Hudson Yards findet ihr die Rooftop-Bar Electric Lemon – ich selbst war hier schon mehrfach und bin jedes Mal aufs Neue begeistert. Die Atmosphäre hier ist schon sehr besonders und der Blick über den Hudson River zum Sonnenuntergang ist der Wahnsinn.

    Der erste Bereich der Electric Lemon Rooftop Bar besteht aus mehreren Lounge-Möbeln und Tischen, dann wird euch sofort die stylische Outdoor-Bar und der Glaskamin auffallen (und der Blick auf The Vessel), der am Abend richtig zur Geltung kommt. Dazu kommt eine riesige Skulptur aus Draht und ein Wasserbecken – richtig schön!

    Der größere Bereich mit vielen bequemen Lounge-Sesseln ist der Teil, an dem man wohl die meiste Zeit verbringt. Gerade, wenn ihr an der High Line unterwegs ward, ist die Electric Lemon Rooftop-Bar ein wirklich schöner Spot zum Relaxen. Das lassen sie sich auch bezahlen: Cocktails kosten $19.

  13. Employees_only_Bar_New_York_11

    13 Employees Only

    Eine Bar in der ihr in die 20er und 30er Jahre von New York abtauchen könnt. Die Speakeasy Bar wurde in die TOP 20 der besten Bars der Welt gewählt – die Drinks sind vom Feinsten. Achtung, der Eingang ist etwas versteckt: ihr findet ihn neben dem neon-grellen “Psychic”-Schild.

  14. Equinox_Hotel_Hudson_Yards_NYC_IMG_8877

    14 Equinox Hotel

    5 Sterne | Das Equinox Hotel an den Hudson Yards ist eines der neuesten und angesagtesten Hotels in New York und wir hatten das Glück, für zwei Tage dort zu sein. Das Highlight (neben dem Hotel selbst) ist die Rooftop-Bar und Lounge mit Blick auf den Hudson River.

  15. beste_pubs_new_york

    15 Foley’s NY

    Nur ein Block vom Macy’s am Herald Square entfernt ist der Pub Foley’s NY zu finden. Besonders eine Sache macht ihn spannend: er ist ein klassischer Irish Pub, der besonders bei Baseball-Begeisterten hoch im Kurs ist. Denn hier findet ihr über 3.000 signierte Baseball-Bälle und Kleinigkeiten mit Sammlerwert bis hin zu solchen Sachen wir die Tiffany-Tasche, in der die World Series Trophy von 2013 transportiert wurde. Von außen ist das Foley’s NY auch ganz leicht zu erkennen, er ist knallrot. Probiert dort unbedingt auch ihre gefüllten Burger, dafür sind sie bekannt!

  16. The_Fools_Gold_NYC_Bar_02

    16 Fools Gold NYC

    Eine der besten Bars in New York, die auch für gute Burger bekannt sind. Die Bar ist ein absolutes MUST-SEE! Die Burger sind wirklich sensationell und es werden richtig gute lokale Biersorten angeboten.

  17. Bar New York City

    17 Fraunces Tavern

    Du musst Fraunces Tavern unbedingt besuchen! Die geschichtsträchtige Taverne schenkt schon seit 1762 Pints aus. Diese klassische Kneipe hat schon amerikanische Patrioten wie George Washington beherbergt und bezaubert auch heute noch mit ihrem Ambiente aus der Kolonialzeit. Perfekt für Geschichtsinteressierte oder alle, die ein einzigartiges, authentisches NYC-Erlebnis suchen!

  18. Gair Bar DUMBO Brooklyn Photo Amy Barkow
    Photo: Amy Barkow

    18 Gair

    Ich habe wieder eine richtig coole neue Location in DUMBO für euch: Die Bar Gair direkt am berühmten Foto-Spot mit der Manhattan Bridge an der Water Street! Normalerweise sind an diesen Hotspots eher nicht richtig gute Bars zu erwarten, doch hier ist es ganz anders. Hochklassige Drinks (mit fancy Namen), nette Leute und stylisches Ambiente erwartet euch hier. 

    Der Style zieht sich durch alle Bereiche der Bar, auch die Drinks sehen wunderschön aus. Günstig ist es nicht, Cocktails kosten zwischen $15 und $19, dies ist jedoch mittlerweile der Durchschnitt für solch eine Lage (egal, wo ihr in New York City seid). 

  19. Grand Banks Hudson River

    19 Grand Banks

    Wasser, tolle Aussicht auf Manhattan und eine grandiose Atmosphäre – die Location ist einfach der Knaller. Ihr sitzt auf einem historischen Schiff namens F/V Sherman Zwicker auf dem Hudson River und könnt bei schönem Wetter New York vom Wasser aus genießen. Der Ort serviert auch tolle Getränke und Meeresfrüchte.

  20. 1_Hotel_Rooftop_and_Garden_Bar_180718123853001_1600x800

    20 Harriet's Rooftop Bar

    Seht euch unbedingt die 1 Hotel Rooftop- and Garden-Bar an. Genießt von dort aus eine fantastische Aussicht auf die Skyline von Manhattan und die Brooklyn und Manhattan Bridge. In der Bar gibt es super Getränke und Fingerfood.

  21. Bar New York City

    21 King Cole Bar

    Die renovierte King Cole Bar des St. Regis Hotels, die 1932 eingerichtet wurde, bewahrt weiterhin einen Hauch von altem New York. Dieser bemerkenswerte Ort, an dem einst Salvador Dalí, Marilyn Monroe und John Lennon zu Gast waren, hat sich seinen ikonischen Charme bewahrt. Diese Bar im St. Regis Hotel ist der Ort, an dem angeblich der Bloody Mary Cocktail in Amerika eingeführt wurde.

  22. Best_Tequila_Mezcal_Bars_NYC_211222164245004

    22 Mayamezcal

    Der erste Platz auf dieser Liste der besten Tequila- und Mezcal-Bars in NYC geht eindeutig an das zunächst unscheinbare Mayamezcal. Diese mexikanische Cocktailbar ist berühmt für ihre hochwertigen Zutaten, vom handgemachten Sirup bis zu frisch gepressten Säften. Der “Bunny Be Good” ist einer der interessantesten On-the-Rocks-Cocktails, der aus Tequila, hausgemachtem Karottenlikör, Zitronensaft und Club Soda besteht. 

    Mayamezcal serviert nicht nur hochwertige Cocktails, sondern auch einzigartige und kreative Gerichte, die die mexikanische Küche hervorheben. Das beliebteste Gericht, das du unbedingt probieren solltest, ist das Carne Asada, ein gegrilltes Angus-Rocksteak mit einer Auswahl an gerösteten Paprika, Zwiebeln und Steakhouse-Pommes. 

  23. mcsorley_old_ale_house_East_Village_180927123616007

    23 McSorley's Old Ale House

    Das McSorley’s Old Ale House ist eine wahre Legende. Die Kneipe ist die Älteste der Stadt (eröffnet 1854) und das Beste daran: es hat sich seit dem auch nicht viel verändert. Alte Holzdielen, die mit Sägespänen bedeckt sind, alte Zeitungsartikel und ein Bartender wie aus einem Hollywood Streifen machen das McSorley’s zu einem sehr entspannten Ort.

  24. Hotel_Indigo_Lower_East_Side_Mr._Purple_Rooftop

    24 Mr. Purple

    Mr. Purple ist eine Rooftop-Bar in der Lower East Side, das sich auf dem Dach des Hotels Indigo befindet. Der Blick auf die Stadt von hier ist grandios – und sie zählt zu den entspanntesten Rooftops der ganzen Stadt!

  25. Nancy_Whiskey_Pub_New_York

    25 Nancy Whiskey Pub

    Alles in „Nancy Whiskey Pub“ erscheint wie aus einer anderen Zeit – die Bar, die Einrichtung, die Gläser – eben einfach alles. In der kleinen Bar könnt ihr neben den klassischen Bieren auch aus einer kleinen Auswahl an Whiskeys wählen – und entspannt unter Locals sein und dabei auf das One World Trade Center sehen.

  26. Bar New York City

    26 P.J. Clarks

    Du musst unbedingt das P.J. Clarke’s besuchen, eine altehrwürdige Bar und ein Restaurant in New York, das reich an Geschichte ist und vor Charakter nur so strotzt. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass du dort abhängen kannst, wo Buddy Holly seiner Braut einen Heiratsantrag gemacht hat, nachdem er sie gerade mal fünf Stunden kannte, oder?

    Und wenn du ein Liebhaber von Burgern bist, solltest du dir die Chance nicht entgehen lassen, in das zu beißen, was Nat King Cole den “Cadillac der Burger” nannte! Der saftige Bacon-Cheeseburger ist ein kulinarischer Hochgenuss, der sich gehalten hat, genau wie die Geschichten, die in diesen Mauern widerhallen.

    P.J. Clarke’s war in der Zeit nach der Prohibition ein begehrtes Lokal. Es war Frank Sinatras Stammlokal, in dem er oft bis zum Feierabend an Tisch 20 saß, und Johnny Mercer schrieb hier sogar “One for My Baby” auf eine einfache Barserviette.

    Obwohl P.J. Clarke selbst 1948 verstarb und das Restaurant an die Lavezzos, seine Nachbarn, verkauft wurde, hat das Lokal nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren.

    Egal, ob dich der historische Reiz, die berühmten Burger oder die Möglichkeit, dort zu sitzen, wo Sinatra einst saß, verlockt: P.J. Clarke’s ist ein Muss, wenn du im Big Apple bist.

  27. Pilot_Brooklyn_Bridge_Park_190806164500013

    27 Pilot Brooklyn

    Wie ihr wisst, lieben wir den Zweimaster “Grand Banks” am Pier 25. Die gleichen Betreiber haben nun mit dem Schiff “Pilot Brooklyn” auch ein Pendant am Pier 6 im Brooklyn Bridge Park. Genießt einen sensationellen Ausblick auf Manhattan mit einem Drink in der Hand – oder genießt kleinere (aber leckere) Seafood-Dishes!

  28. Bar_Proletariat_East_Village_061_1600x800

    28 Proletariat

    Eine kleine Bar die durch Atmosphäre und Individualität nur so sprüht. Insgesamt passen gerade mal 20 Leute rein, denn die Bar besteht aus 2 kleinen Tischen und einem langen Bartresen. Auf einer kleinen Tafel ist mit Kreide geschrieben, welche Biersorten es heute gibt, woher sie kommen und was sie ausmacht.

  29. 190111215815001_Refinery_rooftop_bar

    29 Refinery Rooftop

    Eine ganz kleine Rooftop-Bar ganz in der Nähe des Bryant Parks mit einem schönen Blick auf das Empire State Building ist das Refinery Rooftop vom Refinery Hotel. Diese zwei-etagige Rooftop-Bar in Midtown ist nicht besonders groß, hat aber durch die Kombination von Lage und Qualität der Cocktails durchaus seinen Reiz. 

  30. Bar New York City

    30 Smithfield Hall NYC

    Die Smithfield Hall ist eine der besten und auch bekanntesten Sportsbars in New York. Hier könnt ihr die Bundesliga und alle anderen großen Fußball-Ligen auf verschiedenen großen Screens sehen. In der Smithfield Hall gibt es mehrere Bars, aber auch einen Outdoorbereich vor der Bar. 

  31. Brooklyn_Barge_Waterfront_Bar_NYC

    31 The Brooklyn Barge

    Das Brooklyn Barge ist ein wirklich toller Ort – er befindet sich direkt am East River im Stadtteil Greenpoint, somit habt ihr einen sensationellen Blick auf die Skyline von New York. 

    Warum ich das Brooklyn Barge so mag? Greenpoint ist abseits der Touristenpfade, das Menü ist zwar klein, dafür aber sehr lecker. Die Gerichte haben mexikanische und amerikanische Einflüsse, sind perfekt zum Teilen und ihr könnt sie in wunderbar entspannter Atmosphäre geniessen.

    Mit der Subway nehmt ihr die grüne Linie G bis zur “Nassau Avenue Station” oder noch besser: fahrt mit der NYC Ferry bis zur Haltestelle “Greenpoint”!

  32. The Dawson NYC

    32 The Dawson

    The Dawson ist eine Bar in Midtown Manhattan, die sehr stylisch eingerichtet ist und erstklassige Cocktails serviert. Sie befindet sich unweit der 5th Avenue, Bryant Park und dem Rockefeller Center, ist also sehr schnell erreicht.

  33. 180426114301003_The_Dead_Rabbit_Bar_New_York_

    33 The Dead Rabbit Grocery & Grog

    Der außergewöhnliche Name dieser mehrfach preisgekrönten Bar ist auf die Gang “The Dead Rabbits” zurückzuführen. Sobald ihr die Bar betretet, werdet ihr in eine andere Welt versetzt. Hier gibt es nichts ultramodernes, sondern es ist alles stilvoll auf alt getrimmt. Von der Original-Registrierkasse, alten Punsch-Gläsern für die Getränke bis hin zu den Holzböden die mit Sägespänen ausgelegt sind.

  34. 211220094153002_Irish_Pub_NYC-1

    34 The Irish American Pub

    Der The Irish American Pub in direkter Nachbarschaft vom 9/11 Memorial ist für uns ein MUST DO, so gut ist er. Nicht ohne Grund sind wir hier schon seit Jahren regelmäßig. Was ihn auszeichnet? Eine herrliche Unkompliziertheit, gute Drinks (die haben es in sich), super Preise und last but not least: die wohl besten Chicken Wings ever.

  35. no_mad_bar_burger

    35 The Ned

    Es gibt nur einen Burger auf der Karte und der hat es in sich. Super leckere Fries, fantastisches Fleisch und das alles mit einem tollen Blick runter auf die Bar. Um in die NoMad Bar zu gelangen, müsst ihr euch hinter einen Vorhang schleichen, wenn ihr durch den Speisesaal des Restaurants geht. Es ist also fast eine Speakeasy-Bar, die es auf unsere Liste der schönsten Bars in NYC geschafft hat.

  36. Bar New York City

    36 The Summit Bar & Cafe

    Die Summit Bar ist meiner Meinung nach die beste Cocktail-Bar im Alphabet City NYC. Ihr könnt dabei sowohl drinnen als auch draußen sitzen und dabei erstklassige Cocktails genießen. Bekannt sind sie für die Austern, die jedoch nicht mein Geschmack sind. Die Speisekarte ist klein, aber fein und ich kann euch die Buffalo Chicken Sider nur ans Herz legen!

    Die Cocktails kosten $7 – da freut sich die Reisekasse! Zusätzlich dazu gibt es sechs verschiedene Weiß- und Rotweine – es ist also für jeden etwas dabei!

  37. Westlight_Brooklyn_Rooftop_Restaurant_Rooftopbar

    37 Westlight NYC

    Das Westlight in Brooklyn gilt als eine der schönsten Rooftopbars von New York – und das zu Recht! Sie gehört zum The William Vale Hotel und hat neben einer Rooftopbar einen Lounge-Bereich, es gibt eine Bar sowie ein Restaurant. Was das Westlight von vielen anderen Spots unterscheidet ist der unverbaute Panoramablick auf Brooklyn, Queens und Manhattan.

  38. Bar New York City

    38 142 Sullivan Bar

    Die 142 Sullivan Bar ist eine vor allem bei New Yorkern sehr beliebte kleine Bar im Stadtteil Soho, die nur zwei Blocks von der Bleecker Street und einen Block von der W Houston Street entfernt ist.

    Wir lieben diesen Place, denn die Atmosphäre ist sehr einladend und cozy, die Cocktails und die Weine sind wirklich gut. 

  39. Bar_170423115755006-1

    39 169 Bar

    Die Bar ist bei New Yorkern sehr beliebt, die Preise sind sensationell und das Publikum bunt gemischt. Bunt ist auch die Bar und allein deshalb schon einen Besuch wert.

  40. 230Fifth

    40 230 Fifth Rooftop Bar

    Das 230 Fifth ist wohl auch bei den Touristen die bekannteste Rooftop-Bar in New York City, da sie in jedem Reiseführer steht und stadtbekannt für ihre tolle Aussicht auf das Empire State Building ist. Ob im Sommer, oder im Winter, das 230 Fifth ist immer eine gute Idee. Der Sonnenuntergang ist immer ganz zauberhaft und im Winter eingekuschelt unter Decken und Heizpilzen zu sitzen hat auch was.

  41. Bar_170423115755006-1

    41 55 Bar

    Die 55 Bar ist eine Spelunke aus der Zeit der Prohibition, in der jeden Abend Funk-, Blues- und Jazzveranstaltungen in Greenwich Village stattfinden. Sie gilt als das Juwel von Greenwich und besteht seit über 100 Jahren, aber lass dich nicht von ihrem Slogan täuschen – es ist kein Ort für Swing oder Retro-Jazz. In den letzten Jahren hat dieser gemütliche Club im Erdgeschoss einige der innovativsten Namen des modernen Jazz beherbergt. 

    Die 55 Bar verlangt einen  Eintrittspreis, aber sie bucht große Talente, so dass sich das Erlebnis auf jeden Fall lohnt. Einige Gäste behaupten sogar, dass diese Bar zu den besten Jazz-Locations in ganz New York City gehört. Hier sind schon seit langem Künstler wie Wayne Krantz, Mike Stern und Sweet Georgia Brown aufgetreten. Jeden Abend im Jahr gibt es hier Live-Musik und du kannst erwarten, etwas zu hören, das von Blues über Jazz bis hin zu avantgardistischen Musikrichtungen reicht. 

  42. Bar New York City

    42 773 Lounge

    Wenn ihr ein Fan von Wings seid und den Super Bowl in einer entspannten und komfortablen Umgebung sehen wollt, ist die 773 Lounge eine gute Wahl. Diese wunderbare Lounge befindet sich in günstiger Lage außerhalb von Manhattan und ist seit Jahren eine der besten Adressen, um das große Spiel in New York zu sehen.

    Neben den köstlichen Wings bietet die 773 Lounge auch Bier vom Fass und eine tolle Atmosphäre, in der man den Abend gemütlich ausklingen lassen kann. Egal, ob ihr mit Freunden unterwegs seid oder einfach nur ein gemütliches Plätzchen sucht, um das Spiel anzuschauen, die 773 Lounge ist die perfekte Wahl, um den Super Bowl in NYC zu sehen.

  43. Bar_170423115755006-1

    43 Alligator Lounge

    Was ist besser als ein Drink in einer Bar? Ein Drink mit einer Gratis-Pizza dazu! Das ist das Markenzeichen der Alligator Lounge in Brooklyn.

  44. Bar New York City

    44 American Cheez

    Wer in Park Slope eine solide Nachbarschaftskneipe sucht mit der unschlagbaren Kombo aus leckerer Pizza und lokalem Bier, findet sie im American Cheez. Dazu passt die rockige Musik im Hintergrund, bei der man sich aber noch richtig gut unterhalten kann. Es kommen viele junge Gäste aus der Nachbarschaft, die Stimmung ist ungezwungen und freundlich, die Deko und vielen Poster an der Wand machen den Raum gemütlich. Man fühlt sich ein bisschen wie in einer Rock-Kneipe aus den 80er Jahren. Und die Garlic Knots (Knoblauchbrötchen) sind ein Hit!

  45. Best_Sports_Bar_New_York_220301151452003

    45 American Whiskey

    Im New Yorker Stadtteil Chelsea findest du die American Whiskey Bar. Im Gegensatz zu anderen Sportbars bietet diese Bar nicht nur eine, sondern drei Etagen, auf denen du eine gute Zeit haben kannst. Besonders beliebt ist die Hauptbar, die mit Leder und Eichenholz ausgestattet ist. Auf den 36 Flachbildfernsehern kann man perfekt das nächste Basketballspiel ansehen. Perfekt für alle Sportfans.

    Im American Whiskey gibt es über 100 verschiedene Whiskeysorten! Hier ist also für jeden Whiskey-Fan etwas dabei.

  46. 190826171434001_negroni_bars_nyc

    46 Amor y Amargo

    Das Amor y Amargo ist eine der Bars, die uns echt ans Herz gewachsen sind! Von außen ist sie total unscheinbar, aber wenn ihr rein geht, werdet ihr gleich den Charme der Bar verspüren. Solche Spots machen für mich New York aus (ähnliche Spots sind das Proletariat und Fools Gold NYC in der Lower East Side für mich). Sie ist klein, cozy und absolut entspannt – einfach nur toll!

  47. Ampersand_200228144942001
    pouring whiskey into a glass with ice cubes on black background

    47 Ampersand

    Mit dem Apersand verraten wir euch einen echten Geheimtipp: die cocktailbar ist klein, gemütlich und die Drinks sind sensationell. Auch die Auswahl an Whiskeys und lokalen Craft-Bieren lässt kaum Wünsche offen.

  48. Bar New York City

    48 Angel's Share

    Angel’s Share ist eine Cocktail-Bar im Speakeasy-Stil, die ursprünglich im East Village lag. Die Bar wurde 1993 eröffnet und dann um 2015 herum sehr beliebt. Die Gäste standen Schlange vor der Tür und die Wartezeiten wurden länger. Nach fast 30 Jahren im East Village wurde das Angel’s Share Anfang 2022 geschlossen.

    Mittlerweile ist die Bar umgezogen und befindet sich nun an einem neuen Standort im West Village. Die Neueröffnung fand im Juni 2023 statt.

  49. Bar_170423115755006-1

    49 Apotheke

    Die Apotheke ist eine Speakeasy-Bar, die auch ihre eigenen Liköre herstellt. Ein wirklich toller Laden.

  50. Craft_Beer_220915115124002

    50 Arts and Crafts Beer Parlor

    Der Arts and Crafts Beer Parlor ist eine der besten Craft Beer Bars von New York. Die Auswahl an lokal produzierten Bieren ist groß, die Bartender immer nett und die Atmosphäre sehr entspannt. Zusätzlich zu der Bar in Greenwich Village haben sie auch ein Location direkt gegenüber der Columbia University in Harlem.

  51. b_on_top_rooftop_bar_191110095458008

    51 B. On Top

    B. On Top ist eine kleine Rooftop Bar im Meatpacking District, in der ihr ganz entspannt den Tag ausklingen lassen könnt.

  52. Rooftop_Bar_170423115755023

    52 Bar 13 NYC

    Jeden Tag bietet euch Bar 13 eine andere Happy Hour. Zum Beispiel Bier für $4 oder Standardgetränke und Margaritas für je $6. Klingt ziemlich gut, oder?

  53. Rooftop_Freedom_Tower

    53 BAR 54 – Rooftop-Bar und Lounge

    Eine der beliebtesten Rooftopbars am Times Square ist die Bar 54. Auf dem Dach des Hotels Hyatt Times Square New York findet ihr sie im 54. Stock (daher der Name) und könnt von hier wunderbar den Trubel der Stadt genießen. Die Bar 54 ist gleichzeitig auch eine Lounge, so dass ihr auch bei schlechterem Wetter auf jeden Fall hier hin gehen könnt.

  54. Bar New York City

    54 Bar Felice

    Die Bar Felice ist eine luxuriöse und elegante Wahl, um den Super Bowl in New York City zu sehen. In der Upper East Side gelegen, ist diese High-End-Bar perfekt für schicke Football-Fans, die ein dekadentes Erlebnis suchen. Auf der Speisekarte stehen köstliche Sliders und eine große Auswahl an Weinen – ein idealer Ort, um sich zu entspannen und das Spiel zu genießen.

    Um einen guten Sitzplatz mit optimaler Sicht auf die Fernsehgeräte zu bekommen, sollte man vorher anrufen und einen Platz für das Spiel reservieren. Auch wenn die Bar Felice keine traditionelle Sportbar ist, so ist sie doch eine gute Empfehlung für alle, die den Super Bowl in NYC in einer etwas feineren Atmosphäre verfolgen möchten.

  55. Bar New York City

    55 Bar Moga

    Die Bar Moga ist eine japanische Cocktailbar aus den 1920er Jahren mit Jazzmusik, die sich auf Craft Cocktails, Shochu, japanische Whiskeygetränke und traditionelle Yoshoku-Gerichte spezialisiert hat. Sie verkörpert das Beste, was diese Ära in Japan zu bieten hatte. Yōshoku (洋食), oder “westliche” Gerichte, sind in Japan ein bequemes Essen, das während der Taisho-Periode einen Boom erlebte und sich perfekt in das Konzept der Bar Moga einfügt. Die charakteristischen Cocktails enthalten traditionelle japanische Spirituosen in Rezepten, die von der amerikanischen Prohibitionszeit inspiriert sind.

  56. Bar New York City

    56 Barcade

    Bist du nostalgisch für Arcade-Spiele und möchtest deine Kindheit wieder aufleben lassen? Dann mach dich auf den Weg zu Barcade. Es gibt mehrere Standorte in NYC, wie Williamsburg und das East Village. Barcade hat die klassischen Arcade-Spiele, an die du gewöhnt bist, wie Pac-man, Donkey Kong und Tetris. Der einzige Unterschied zwischen deiner Kindheit und jetzt ist, dass du, wenn du willst (und wir ermutigen dich nicht dazu), betrunken spielen kannst. Ja, es wird Bier ausgeschenkt!

  57. Bar_170423115755006-1

    57 Bathtub Gin

    Eine tolle Bar mit einer super Auswahl an Cocktails und Ginsorten. Auf der Speisekarte findet ihr kleine Gerichte wie Crispy Calamari, Grilled Chicken oder Burrata.

  58. 1797527_701599073196311_455259137_n

    58 Bembe

    Menschen aller Nationalitäten tanzen hier vor allem zu karibischen Rhythmen. Man könnte meinen, man sei auf Kuba oder der Dominikanischen Republik. Bembe steht für tolle Tänzer, Cocktails, Samba, Tequila und Latein Amerikanisches Temperament. Ziemlich gegensätzlich zu den anderen Clubs in Williamsburg ist das Bembe damit seit Jahren erfolgreich.

  59. Bemelmans_Bar_NYC_190524160631001

    59 Bemelman’s Bar

    Bemelman’s Bar ist unser Lieblingsspot in der Upper East Side und schon mehrfach nach einem Besuch des Central Parks unsere erste Anlaufstelle, um unsere Beine einmal ausruhen zu lassen. Wenn man dazu noch einen leckeren Drink in wunderbarer Atmosphäre genießen kann, wird es kaum besser. Ach doch: mit dem Hammer-Burger, den es hier gibt!!!

  60. Bills_Bar_and_Burger_New_York_06

    60 Bill's Bar and Burger

    Diese Bar gehört zu den Plätzen, die zu unseren kleinen Highlights in NYC gehören. Wie der Name schon verrät, bekommt ihr hier leckere Burger und ausgezeichnetes Bier. Die Liste an Bieren, die drafted oder bottled sind, ist ebenso lang, wie die der Burger. Und das alles zu einem fairen Preis.

  61. Bar New York City

    61 Blondies

    Wenn ihr euch in NYC auskennt, dann wisst ihr, dass es in der Upper West Side viele Orte gibt, an denen man das Spiel sehen kann. Das Problem ist jedoch, dass die meisten von ihnen zufällige Kneipen und andere College-Bars sind. 

    Blondies ist eine großartige Abwechslung, denn diese von Frauen geführte Sportbar bietet Tische, die man im Voraus reservieren kann. In Anbetracht der Tatsache, dass es hier überall Fernseher gibt und einige der besten Wings in NYC angeboten werden, ist dies eine hervorragende Option, um den Super Bowl zu genießen.

  62. Bar New York City

    62 Blue Haven

    Das Blue Haven ist ein großer Raum, der direkt an der Houston Street liegt. Wenn ihr also auf der Suche nach einem günstigen Ort seid, um das Spiel zu sehen, seid ihr hier genau richtig! Die meisten Leute lieben das Blue Haven, weil es die Grenzen zwischen einer Bierkneipe vom Fass und einer gehobenen New Yorker Sportbar aufhebt. 

    Die Bar bietet modernes Gastropub-Essen und eine große Auswahl an abgefüllten Craft-Bieren und Bieren vom Fass. Das Blue Haven ist ein großartiger Ort, um jedes Spiel zu verfolgen, da es überall Fernseher gibt. Es gibt sogar einen, der einen halben Meter breit ist! Macht also eure Pläne und kommt früh, um euch einen Platz neben dem größten Fernseher des Hauses zu sichern. 

  63. Restaurant_170423115755029

    63 BLVD Wine Bar

    Die Weinbar ist eine unserer Lieblinge: tolle Weine treffen auf eine entspannte Atmosphäre, die ihr unter echten Mew Yorkern genießen könnt. Die Speisekarte ist klein, aber fein – asiatisch-amerikanisch angehauchte Tapas (!) und eine wöchentlich wechselnde Käseauswahl machen das BLVD so beliebt.

  64. Bar New York City

    64 Bodega 88

    Einer der kleineren Veranstaltungsorte auf unserer Liste ist Bodega 88. Mit der Größe einer Ein-Zimmer-Wohnung ist diese Bar ein großartiger Ort, um jedes Spiel zu sehen, insbesondere den Super Bowl! Das Bodega 88 befindet sich in der Upper West Side und verfügt über viele große Bildschirme hinter der Bar und kleinere Bildschirme an jeder Kabine. 

    Egal, ob ihr alleine oder mit Freunden das Spiel sehen wollt, Bodega 88 ist eine gute Wahl. Wenn ihr euch für dieses Lokal entscheidet, bestellt auf jeden Fall ein paar lateinamerikanisch angehauchte Bargerichte wie mit dominikanischem Honig glasierte Calamari oder trinkt einen starken Caipirinha. Vergesst nur nicht, früh zu kommen, um euer Team anzufeuern!

  65. beer_garden_200511134349002

    65 Bohemian Hall & Beer Garden

    Bereits seit 1910 existiert der Bohemian Hall and Beer Garden. Besonders im Sommer versprüht der großzügig angelegte Bier- garten eine wundervolle Atmosphäre. Das Essen ist günstig und das Bier schmeckt. Beste Voraussetzungen also für einen gelungenen Sommerabend.

  66. Bar New York City

    66 Bohemien Bar

    Die Bohemien Bar in den Brooklyn Heights ist ein Paradies für Musikliebhaber. Die trendige Cocktail-Lounge und der Musikraum verfügen über ein hochmodernes Soundsystem, das von Perry Brandston, der für seine Arbeit in der New Yorker Gastronomie- und Ausgehszene bekannt ist, und Pete Raho, dem Kopf hinter den maßgeschneiderten Lautsprechern von Gowanus Audio, entwickelt wurde. Neben der Musik bietet die Bohemien Bar ein sinnliches Erlebnis mit kunstvoll zubereiteten Cocktails und einer Speisekarte mit kleinen Tellern zum Teilen.

    Küchenchef Steven Barrantes, der zuvor im Restaurant Daniel und im Times Square Edition Hotel tätig war, hat eine köstliche Speisekarte mit Gerichten wie Fladenbrot mit Ente, Lauch und geräuchertem Gouda, Thunfisch auf Knusperbrot mit Trüffel-Aioli und gebackenem Brie mit Kräutern der Provence zusammengestellt. Der eigentliche Star ist jedoch die Cocktailkarte, die von Inhaber Tarek Debira entworfen wurde. Die Drinks werden in skurrilen Gläsern serviert und sind sowohl optisch als auch geschmacklich ein Genuss. Der Birdy Num Num, der in einem mundgeblasenen vogelförmigen Coupe-Glas präsentiert wird, enthält Gin, Zuckerschoten, Jasmintee, Pfirsich und Cava. Und verpasse nicht den Instagram-tauglichen Espresso Martini! In der Bohemien Bar verschmelzen Musik und Mixologie zu einem unvergesslichen Erlebnis.

  67. Bar New York City

    67 Botanica Bar

    Die Botanica Bar in Manhattan bietet eine lebendige Atmosphäre für Einheimische und Besucher gleichermaßen. In diesem Juwel in der Nachbarschaft gibt es eine lebhafte Happy Hour, in der die Gäste mit ermäßigten Getränken und Sonderangeboten entspannen können. Von klassischen Cocktails bis hin zu kreativen Kreationen wie dem Bikini Bottom und dem Tequila Rockingbird ist für jeden Gaumen etwas dabei. Egal, ob du einen lockeren Abend oder ein geselliges Beisammensein mit Freunden suchst, die Botanica Bar ist ein einladender Ort, um tolle Drinks und gute Gesellschaft im Herzen der Stadt zu genießen.

  68. Best_Sports_Bar_New_York_220301151452006

    68 Bounce Sporting Club

    Wer auf der Suche nach einem schickeren Ort ist, um die March Madness in NYC zu verfolgen, sollte den Bounce Sporting Club aufsuchen. Er befindet sich in der W 21st Street und verfügt über 30 HD-Flachbildfernseher und einen 4.000 Quadratmeter großen Lounge-Bereich. Wenn du also auf der Suche nach einem größeren Ort bist, an dem du die Spiele während der Pandemie verfolgen kannst, solltest du diese geräumige Sportbar in Betracht ziehen, die kreative Cocktails und wirklich leckeres Bar-Food mit einem gewissen Etwas bietet. 

  69. Best_Sports_Bar_New_York_220301151452002

    69 Bowery Beer Garden

    Wenn du in der Nähe von Chinatown bist, solltest du unbedingt den Bowery Beer Garden besuchen. Dieser Freiluftbereich befindet sich in der 93 Bowery und ist pandemiefreundlicher als andere Veranstaltungsorte. Mit über 50 Großbildfernsehern und 40 verschiedenen Biersorten ist der Bowery Biergarten der größte Sport-Biergarten in New York, so dass du dir die March Madness hier auf jeden Fall ansehen solltest! Wenn du hungrig bist, solltest du dich für die Spezialitäten des Hauses entscheiden, wie z.B. “loaded garlic shrimp fries” oder “beer garden wings”. 

  70. Brass_Monkey_NYC_9_171010203815017_1600x800

    70 Brass Monkey NYC

    Der Meatpacking District ist bekannt für seine schicken Clubs, teuren Cocktails und Bars wie das Brass Monkey NYC.  Viele dieser Locations sind sehr exklusiv und sind leider für Touristen und Besucher geschlossen. Wenn du einen Vorgeschmack auf das Nachtleben des Meatpacking District bekommen möchtest, ist das Brass Monkey definitiv ein Spot, den du ausprobieren solltest.

    Das bei Locals sehr beliebte Brass Monkey NYC wurde im Sommer 2004 im Meatpacking District eröffnet und gilt als einer der Hotspots in der Gegend. Die Bar empfängt dich in einer entspannten Atmosphäre, die mit Holz, Kupfer und langen Tischen dekoriert ist, an denen du dich einfach mit anderen unterhalten kannst. Verteilt auf 2 Etagen gibt es 3 Bars und eine riesige Auswahl an Bier. Auf der Dachterrasse gibt es einen Biergarten mit fantastischem Blick auf den Hudson River und New Jersey.

  71. Bar New York City

    71 Break Bar & Billiards

    Die Break Bar ist eine einzigartige und aufregende Sportbar in Astoria, New York City. Es ist ein großartiger Ort, um den Super Bowl zu sehen, mit mehreren Fernsehern und Projektoren, die das Spiel zeigen, und einer Vielzahl von klassischen Bar-Favoriten wie Buffalo Wings und Bierkrügen. 

    Das Besondere an dieser Sportbar ist, dass die Atmosphäre wie ein Vergnügungspark für Erwachsene ist, mit Aktivitäten wie Billard- und Tischtennisplatten, Mini-Bocce-Plätzen und einem riesigen Connect 4. Diese riesige Industriehalle eignet sich perfekt für einen Tagesausflug mit einer Gruppe und bietet eine lustige und energiegeladene Atmosphäre, um den Super Bowl zu genießen. Wenn ihr also einen Ort sucht, an dem ihr Spaß haben und Momente des großen Spiels miterleben könnt, seid ihr hier genau richtig!

  72. 170306103323001_bronx_alehouse

    72 Bronx Alehouse

    Das Bronx Alehouse ist ein klassischer Pub mit viel Charme und einer riesigen Auswahl an lokalen Biersorten.

  73. Bar_170423115755006-1

    73 Brooklyn Heights Wine Bar & Kitchen

    Eine schöne Bar zum Relaxen. Ihr findet eine gute Auswahl an Weinen und interessante lokale Biersorten. Das Personal ist sehr freundlich und es gibt eine schöne Speisekarte.

  74. Bar_170423115755006-1

    74 Brooklyn Ice House

    Bier und Lobster Roll für all diejenigen unter euch, die das authentische Red Hook erleben wollen. Im Brooklyn Ice House findet man die größte Bierauswahl der Gegend. Über 50 Biersorten werden hier angeboten. Hier trifft sich der Local mit seinem Nachbar und die Hausfrau mit ihrer Freundin zum Quatschen.

  75. Bar_170423115755006-1

    75 Brookvin

    Unserer Meinung nach eine der besten Weinbars in Park Slope. Die Weinkarte ist umfangreich und wer Entscheidungshilfe braucht, wird hier kompetent und freundlich beraten. Die Stimmung ist entspannt, man kann sich gut unterhalten, egal ob als Gruppe, bei einem Date oder auch allein mit einem Buch an der Bar. Sobald es wärmer wird, gibt es auch im hübschen Hinterhof Plätze zwischen Blumen und stimmungsvoller Beleuchtung. Probiert auf jeden Fall das selbstgemachte Mac and Cheese. Auch die Charcuterie-Boards sind beliebt.

  76. Bar New York City

    76 Cafe Wha?

    Ein für Musik-Fans spannender Ort in Greenwich Village ist das Cafe Wha? – Bob Dylan, Jimi Hendrix, Bruce Springsteen, The Velvet Underground, Cat Mother & All Night Newsboys, Kool and the Gang, Peter, Paul & Mary, Woody Allen, Lenny Bruce, Joan Rivers und Bill Cosby sind nur einige der Größen, die zu Beginn ihrer Karrieren hier häufig zu Gast waren. 

    Heute kannst du hier Live-Musik hören und du solltest unbedingt einen Abend im Cafe Wha?

  77. Cantor_Roof_Garden_Bar_170811155940024

    77 Cantor Rooftop Garden Bar im The Met

    Nicht nur als Abschluss eines Besuchs des weltbekannten The Metropolitan Museum of Art – kurz „The Met“ – ist die Cantor Rooftop Garden Bar ein toller Spot. Von April bis Oktober könnt ihr hier Kunst, Kaffee, leichte Snacks, Cocktails und einen freien Blick über den Central Park, Midtown und die Upper East Side genießen. Besonders angenehm ist die entspannte und ungezwungene Atmosphäre hier – auch für Familien mit Kindern ein schöner & ruhiger Ort.

  78. CATCH_Roof_New_York_Meatpacking_District_03

    78 Catch Roof

    Das Catch Roof ist das Ziel von vielen echten Locals, um hier lecker zu essen oder Cocktails zu trinken. Die Rooftop-Bar bietet einen sensationellem Blick auf das alte neue Manhattan und hat eine tolle Lounge. Das Restaurant ist sehr stylisch und es gibt Bereiche, die toll für ein romantisches Dinner sind.

  79. Cibar_Lounge_NYC_190527105655001_1600x800

    79 Cibar

    Die Cibar in der Nähe vom Union Square zählt zu den versteckten kleinen Bars, die von außen nicht wirklich etwas her machen. Wenn ihr jedoch drinnen seid und es euch mit einem ihrer leckeren Drinks (ich bin kein Rum-Freund, aber auf Empfehlung des Barkeepers hab ich den “Hedo Rick” probiert. Irre!) bequem macht, wisst ihr was ich meine! Die Cibar ist wirklich eine schöne Bar in New York!

  80. city_winery_soho_170728134126003

    80 City Winery

    In der City Winery kommen mehrere gute Sachen zusammen: fantastische Weine, entspannte Atmosphäre und kleinere Konzerte.

  81. Bar_170423115755006-1

    81 Commonwealth

    Eine wirklich schöne Location mit einer großen Auswahl an Bieren. Der Service ist sehr gut und es gibt einen tollen Innenhof, der bei gutem Wetter offen ist.

  82. connollyspubandrestaurant

    82 Connolly's Pub & Restaurant

    Die Bar Connolly’s Pub and Restaurant ist ein irischer Pub, wie er im Buche steht und zählt für mich zu den besten Pubs in New York. Ein riesiger uriger Tresen, viele bunte Zapfhähne und Unmengen an guten Whiskey fallen sofort auf. Die Küche ist ebenfalls ausgezeichnet. Die Burger sind der Knaller!

  83. Copper_Oak_NYC_Bar_190527095945001

    83 Copper & Oak

    Ui, hier haben wir als Whiskey-Fans direkt unser Herz verloren – die Betreiber hinter der Bar sind die Gleichen wie von der Brandy Library in Tribeca. Wie auch dort ist die Bar immer gut besucht. Kein Wunder, die Bar ist nicht sehr groß und schön. Regale, die mit Whiskeys, Rum und Co anstelle von Büchern gefüllt sind, eine beleuchtet Bar und super-leckeres Barfood machen es zu einer der Bars, die für uns zu den schönsten gehört!

  84. Best_Sports_Bar_New_York_220301151452007

    84 Cornerstone Tavern

    In Midtown East befindet sich die Cornerstone Tavern, ein bekannter Treffpunkt für Kansas-Fans, die das Lokal zweifellos füllen werden, um die Jayhawks zu sehen. Es wird gemunkelt, dass Xan Garcia, die Besitzerin, draußen Großbildschirme aufstellen will, aber sie muss erst sicherstellen, dass die Stadt mit diesem Plan einverstanden ist. Wenn ihr neuester Plan nicht in Erfüllung geht, kannst du den gleichen Service wie in den vergangenen Jahren erwarten, einschließlich der Angebote von Seven-Pint-Biertürmen und dem bei den Fans beliebten Zwiebel-Dip mit Old Bay-Chips. 

  85. Bar_170423115755006-1

    85 Crocodile Lounge

    Die Crocodile Lounge ist die Manhattan-Variante zur Alligator Lounge. Auch hier gibt es zu jedem Drink eine Gratis-Pizza. Lasst es euch also schmecken!

  86. Bar_170423115755006-1

    86 Death & Company

    Wenn ihr auf der Suche nach einer schönen und sehr guten Bar in New York seid, dann sollte das Death & Co auf eure Liste! Sie wurde als eine der 50 besten Bars der Welt ausgezeichnet. Klein, cozy und ein echter Insider-Tipp – günstig sind die Cocktails nicht (ab $17), aber mega-gut!D

  87. Bar_170423115755006-1

    87 Desmonds Tavern

    Sollte es euch nach Murray Hill in Midtown verschlagen, könnt ihr eine unserer Lieblingskneipen besuchen, das „Desmonds Tavern“. Von außen sehr unscheinbar, erwartet euch im Inneren eine gemütlich-urige Atmosphäre.

  88. Jazz_at_Lincoln_Center

    88 Dizzy's Club

    Es gibt wirklich tolle Jazz-Clubs in New York, die nicht nur erstklassige Künstler und Bands zeigen, sondern auch noch die typische Atmosphäre dazu versprühen. Neben dem Birdland, The Iridium oder dem Smoke Jazz & Supper Club können wir euch den Dizzy’s Club im Time Warner Center empfehlen. Warum? Weil hier die Cover Charge und die Preise für Getränke nicht so abgehoben sind, wie in einigen anderen Plätzen.

  89. Bar_170423115755006-1

    89 Duck Duck

    Duck Duck ist ein echter Locals Hangout. Das Happy Hour-Angebot umfasst 2-for-1-Deals für ausgewähltes Bier und für Standardgetränke. Und ja, einige
    Enten werdet ihr auch sehen!

  90. Bar_170423115755006-1

    90 Duff's Brooklyn

    Wer auf Punk und Metal steht ist hier genau richtig. Die Drinks sind sehr gut – es gibt auch eine schöne Auswahl an verschiedenen Bieren – die Preise normal und der Service stimmt.

  91. Dutchkills

    91 Dutch Kills

    Eine Bar wie aus einem alten Film: Von außen heruntergekommen und unter einer Subway Brücke. Wenn ihr rein geht findet ihr jedoch eine langgezogene Theke und schickes Publikum. Hier bekommt ihr sensationelle Cocktails zu vernünftigen Preisen.

  92. Earls_Beer_and_Cheese_200227154621001
    Grilled cheese sandwich on old wooden table

    92 Earl’s Beer and Cheese

    Im Earl’s Beer and Cheese gibt es gute Craft Biere, interessanten Bier-Käse-Aufstrich und leckere gegrillte Sandwiches. Die aktuellen Gerichte stehen auf einer Tafel geschrieben und werden auch den kleinen Geldbeutel freuen.

  93. Best_Tequila_Mezcal_Bars_NYC_211222164245001

    93 Empellón Al Pastor

    Empellón Al Pastor ist eine Bar im East Village mit Margaritas, Bieren und verschiedenen Cocktails. Die Getränkekarte besteht hauptsächlich aus verschiedenen Arten von Margaritas wie einer “Mezcal”, “Spicy Cucumber” oder “Blood” Margarita. Außerdem gibt es eine wechselnde Speisekarte mit innovativen asiatisch-mexikanischen Fusionsgerichten. Diese Specials werden jeden Donnerstag angekündigt und ändern sich eine Woche später. Einige dieser interessanten Bar-Snacks sind gedämpfte Birria-Knödel, Shrimp-Toast-Torta und Chicken Nuggets mit Sichuan-Salsa. Am besten folgst du @empellonapastor auf Instagram, um mehr über das Menü der Bar-Snacks und die verschiedenen Cocktails zu erfahren. 

  94. Bar New York City

    94 Estuary at ONE°15 Brooklyn Marina

    Egal, ob ihr es euch vor einem extragroßen Fernseher oder vor dem Kamin gemütlich macht, es gibt keinen besseren Ort als das Estuary, um den Super Bowl in NYC zu verfolgen. Diese Bar bietet Super-Bowl-Häppchen an, darunter spezielle Sampler-Platten mit leckeren Snacks wie Estuary Nacho, Estuary Wings, loaded Fries und kalabrische Shrimps. Diese Platten eignen sich perfekt als Vorspeise für einen Tisch, da sie jeweils bis zu vier Personen satt machen. 

    Ein weiterer Vorteil des Super Bowls im Estuary in NYC ist, dass es während des Spiels viele Happy-Hour-Angebote gibt. Letztes Jahr gab es zum Beispiel 5 $ für Bier, 10 $ für Cocktails und 20 $ für Krüge.

  95. 230627124026001_Fanelli_Cafe_SoHo_NYC

    95 Fanelli Cafe

    Das Fanelli Cafe zählt zu den ältesten Bars in New York City. Es befindet sich im wunderschönen Stadtteil SoHo direkt gegenüber dem Luxus-Hotel The Mercer. 

    Das Grundstück in der Prince Street 94, auf dem sich heute das Fanelli Cafe befindet, wurde erstmals 1846 in den Steuerverzeichnissen der Stadt erwähnt. 1847 mietete Herman Gerken das Holzgebäude auf dem Grundstück und eröffnete einen Lebensmittelladen. 1857 ersetzte Gerken es durch ein fünfstöckiges Backsteingebäude, das heute noch existiert. Gerken errichtete auch ein angrenzendes Gebäude in der Mercer Street 135, von dem man annimmt, dass es als Bordell diente, wenn man die Geschichte des Viertels betrachtet. Die beiden Gebäude wurden bis 1891 miteinander verbunden.

  96. Bar_170423115755006-1

    96 Floyd NY

    Hier könnt ihr Boccia spielen, leckeren Bourbon oder gutes Bier trinken. Die Getränke gibt’s zu normalen Preisen und Boccia ist kostenlos – dabei gilt nur first come, first serve.

  97. Bar_170423115755006-1

    97 Freddy’s Bar

    Ein großes Bier und einen Hotdog für $6 – da solltet ihr zuschlagen! Aber auch ohne Happy Hour gibt es bei Freddy’s Bar Bier & Co. zum kleinen Preis.

  98. Bar_170423115755006-1

    98 Full Circle Bar

    Diese Bar im hippen Williamsburg bietet während ihrer Happy Hours kostenlose Skeeball-Spiele an, ein beliebtes Arcade-Spiel in den USA. Um den besten Preis überhaupt zu ergattern, solltet ihr sonntags nach 11 p.m. vorbeischauen, denn dann kostet dort alles nur $4. Ein unglaublicher Preis für New York!

  99. Gallow_Green_NYC_Rooftop_Bar_191003174859010

    99 Gallow Green Rooftop Garden

    The Gallow Green ist eine ganz tolle Bar auf dem Dach des McKittrick Hotels, die urig und edel zugleich ist. Die belaubte, mit Wein bewachsene Loggia lädt zu langen Sommernächten ein. Der Garten verzaubert mit Vintage-Bahngleisen und schimmernden Lichtern, Live-Jazz-Musik und einer frischen Cocktailkarte.

  100. Bar_170423115755006-1

    100 Gantry Bar LIC

    Eine Bar, wie sie in jedem guten New York-Buch steht: tolle Drinks, entspannte, authentische Atmosphäre treffen auf nette Barkeeper. Probiert unbedingt den “Gantry Gin & Sin”!

  101. Bar_170423115755006-1

    101 Gramercy Ale House

    Nur 100 Meter vom Ampersand entfernt wartet das nächste Highlight auf euch: das Gramercy Ale House ist eine Sportsbar mit einer großen Auswahl gezapfter Biere und gutem Bar-Food. Jeden Mittwoch gibt es Live-Musik.

  102. 221201115459001_Great_Jones_Distilling_Co_Winter_Wonderland

    102 Great Jones Distilling Co.

    Ich bin großer Fan von Whiskey. Wenn es dir genauso geht, habe ich einen Tipp für dich: Great Jones Distilling Co. in NoHo! Es ist die erste Distillery in Manhattan seid der Prohibition und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Stil einer Speakeasy Bar eingerichtet könnt ihr hier ihren erstklassigen Straight Bourbon entweder pur oder als Cocktail trinken.

    Zur Bar Great Jones Distilling Co. Bar gehört auch ein Restaurant. Im The Grid servieren sie American Cuisine auf hohem Niveau. Mein Tipp: Probiert das Prime Flat Iron Steak und den Tuna!

  103. Bar_170423115755006-1

    103 Hanjan

    Ein Beispiel für ein “Jookmak” – das koreanische Exemplar eines Pubs. Das Essen ist köstlich und jeder Teller ist eine Überraschung für sich. Bestellt gern von allem etwas, denn alles ist köstlich.

  104. Bar New York City

    104 Harlem Tavern

    Harlem Tavern ist eine beliebte Bar und ein Restaurant im Herzen von Harlem, New York City. Bekannt für seine große Bierauswahl, das köstliche Essen und die lebhafte Atmosphäre, ist es ein großartiger Ort, um den Super Bowl zu sehen.

    Am Spieltag bietet die Harlem Tavern besondere Angebote und Veranstaltungen, darunter Getränke-Specials und eine Speisekarte mit klassischen Pub-Favoriten. Die Bar verfügt über mehrere Fernseher, auf denen das Spiel übertragen wird, so dass ihr keinen Moment der Action verpassen werdet.

  105. Haven_Rooftop_Bar_New_York_02

    105 Haven Rooftop & Restaurant

    Mitten im Theatre District am Times Square findet ihr das Haven Rooftop & Restaurant. Es ist in der 10. Etage des Sanctuary Hotel an der 47th Street zwischen 6th und 7th Avenue und ermöglicht euch eine sensationelle Perspektive. Obwohl es am Times Square ist, ist es erstaunlich ruhig. Ich liebe ja den Mix aus „mitten in der Stadt sein“ und „trotzdem Ruhe haben“ – und genau das erwartet euch dort.

  106. Bar_170423115755006-1

    106 Hill Country Barbecue Market

    Neben Texas-Style-BBQ und Live-Musik an Frei- sowie Samstagen könnt ihr euch hier an nicht nur einer, sondern zwei (!) Happy Hours täglich erfreuen.
    Hier gibt es etwas für jeden: Bier, Wein, Margaritas und die beliebten Jello Shots für z.B. $2.

  107. Hometown_Bar_B_Que

    107 Hometown Bar-B-Que

    Unser Lieblings-BBQ-Spot in New York!! Das Hometown Bar-B-Que in Red Hook wurde erst 2013 gegründet. Ihre Spezialität sind langsam und in riesigen Pits geräuchtete Fleischspezialitäten. Diese Art der Zubereitung macht das Fleisch super zart und ist geschmacklich der Knaller. Dazu gibt es jede Menge Sorten Whiskey und zwei Sorten gezapftes Bier – typische Südstaaten-Kultur.

  108. Bar_170423115755006-1

    108 Hudson Bar and Books

    Von Bar and Books gibt es mehrer Locations in New York – die in der Nähe des Hudson ist jedoch die beste Whiskey-Bar von allen. Sie hat ihren ganz eigenen Charme und bietet eine riesige Auswahl an Whiskey, Scotch und Co. Wenn ihr eine Whiskey-Bar sucht, in der ihr auch entspannt eine Zigarre rauchen könnt, seid ihr hier richtig.

  109. 2262817095_9c5b5d34b8_o_e1402711364423

    109 Hurley's Saloon

    Das Hurley´s ist ein sehr beliebter Ort, um Sportereignisse jeglicher Art zu verfolgen. Gemütliches Ambiente und ein sehr freundliches Personal sind hier garantiert. Ihr könnt entweder das Restaurant oder den tollen Ausblick von der Rooftop Terasse auf den schillernden Times Square nutzen.

  110. 191117210844003_Igloo_Bar_at_230_Fifth_Rooftop

    110 Igloo Bar at 230 Fifth Rooftop

    Das 230 Fifth zählt zu den beliebtesten Rooftop-Bars mit Blick auf das Empire State Building in NYC. Im der kalten Jahreszeit könnt ihr was ganz Besonderes erleben: es gibt mehrere beheizte Iglos, in denen ihr es auch bei niedrigen Temperaturen aushalten könnt. Unbedingt vorab reservieren!

  111. Bar New York City

    111 J. Bespoke

    Es gibt zwar viele billige Sportsbars, aber das J. Bespoke bietet eine anspruchsvollere Atmosphäre, um das große Spiel zu sehen. Die prächtige Beleuchtung, die bequemen Sitzgelegenheiten und die entspannte Atmosphäre machen es zu einer Top-Adresse für alle, die ein erstklassiges Erlebnis suchen.

    Das J. Bespoke verfügt außerdem über beeindruckende LED-Flachbildschirme, auf denen das Spiel verfolgt werden kann, eine unglaubliche Bierauswahl und eine der hochwertigsten Sportbar-Menüs in Manhattan. Probiert auf jeden Fall das Karaage-Brathuhn und die Trüffelpommes – sie sind sicher ein Hit für jeden Fußballfan. Wenn ihr also auf der Suche nach einem anspruchsvollen und stilvollen Ort seid, um den Super Bowl in NYC zu sehen, ist J. Bespoke eine gute Wahl.

  112. Bar_170423115755006-1

    112 Jeremy’s Ale House

    Das Jeremy’s Ale House bietet euch ganze 50% auf Standardgetränke und Bierkrüge für $4 während der Happy Hour. Wenn euch das nicht genügt und ihr noch mehr sparen wollt, dann heißt es „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“, denn an Wochentagen gibt es hier von 8 bis 10 a.m. Bier im 32oz- Styroporbecher (ca. 0,95l) für unschlagbare $1,75.

  113. Saftbar_Joe_and_The_Juice_01

    113 Joe & The Juice

    Wenn ihr mal kurz eure Akkus mit frischen Säften aufladen wollt, empfehlen wir euch „Joe & The Juice“. Es gibt verschiedene Bereiche zum Sitzen und die Säfte sind echt der Hammer!

  114. Saftbar_Joe_and_The_Juice_01

    114 Joe & The Juice

    Wenn ihr mal kurz eure Akkus mit frischen Säften aufladen wollt, empfehlen wir euch „Joe & The Juice“. Es gibt verschiedene Bereiche zum Sitzen und die Säfte sind echt der Hammer!

  115. joe_and_the_juice_170731140712019-1

    115 Joe & The Juice

    Wenn ihr mal kurz eure Akkus mit frischen Säften aufladen wollt, empfehlen wir euch „Joe & The Juice“. Es gibt verschiedene Bereiche zum Sitzen und die Säfte sind echt der Hammer!

  116. Saftbar_Joe_and_The_Juice_01

    116 Joe & The Juice

    Wenn ihr mal kurz eure Akkus mit frischen Säften aufladen wollt, empfehlen wir euch „Joe & The Juice“. Es gibt verschiedene Bereiche zum Sitzen und die Säfte sind echt der Hammer!

  117. Bar New York City

    117 Julius'

    Julius’ ist eine Bar, die viel Geschichte hat. Das Gebäude beherbergt seit 1840 Gäste, zuerst als Lebensmittelladen und dann ab 1864 als Bar. Es wurde 1826 an der Amos Street (West 10th) und Factory Street (Waverly Place) erbaut und ist eine der ältesten Schwulenbars in New York City.

  118. Restaurant_170423115755029

    118 Kelly's Pub

    Ihr liebt Irland? Dann wird euch der Kelly’s Pub inmitten von Chinatown in Flushing gefallen. Günstig, old-school, typisch Queens eben.

  119. Bar_170423115755006-1

    119 Keybar

    Hier dürft ihr euch an einem 2-for-1-Angebot der besonderen Art erfreuen: Kauft euch während der Happy Hour einen Drink und bekommt einen Gutschein für ein gleichwertiges Getränk geschenkt. Diesen Gutschein müsst ihr nicht sofort einlösen, sondern wann immer ihr möchtet, solange das Ablaufdatum nicht überschritten ist.

  120. Bar_170423115755006-1

    120 Kingston Hall

    Einmal zahlen – doppelt abstauben? Mit dem 2-for-1-Angebot von Kingston Hall ist das überhaupt kein Problem! Hier könnt ihr jeden Tag bis um 8 p.m. doppelt trinken.

  121. La_Compagnie_des_Vins_Surnaturels_09

    121 La Compagnie des Vins Surnaturels

    Die französisch-dominierte Weinbar zählt zu den besten der Stadt. Von außen eher unscheinbar ist das “La Compagnie des Vins Surnaturels” eine kleine und schick eingerichtete Location, in der auch sehr leckere französische Kleinigkeiten zum Essen bestellt werden können.

  122. Bar_170423115755006-1

    122 La Sala

    Eine sehr empfehlenswerte Cocktailbar ist das La Sala. Auf Sofas und Sesseln könnt ihr es euch bequem machen und euren Cocktail in einer entspannten Atmosphäre genießen. Die Bartender sind sehr zuvorkommend und mixen euch eure Wunsch-Cocktails.

  123. The_Standard_High_Line_Le_Bain_Rooftop_Bar_New_York

    123 Le Bain Rooftop Bar

    Für viele New Yorker gehört das Le Bain schon fest in die New Yorker Clubszene und somit darf es in der Liste der besten Clubs in New York City nicht fehlen. Mit 12 Dollar für einen recht guten Long Drink halten sich die Getränkepreise im Le Bain im Rahmen und auch der Eintritt ist frei – hier feiert ihr also deutlich günstiger als in vielen anderen Clubs.

  124. Le_Boudoir_Bar_in_New_York_190527110304001

    124 Le Boudoir

    Das Le Boudoir ist eine Craft-Cocktailbar mit einer Einrichtung, die von den privaten Kammern von Marie Antoinette inspiriert ist. Hier könnt ihr kreative, saisonal und durchdachte Cocktails mit beeindruckender Präsentation genießen.

  125. Leaf_Bar___Lounge_Queens

    125 Leaf Bar & Lounge

    Diese Rooftop Bar findet ihr auf dem Hyatt Place Hotel. Es gibt außergewöhnliche Cocktail-Kreationen und eine kleine Speisekarte.

  126. wine_bar_new_york_200227123801001
    Close up shot of a bartender pouring red wine into a glass. Hospitality, beverage and wine concept.

    126 LELABAR

    Die Weinbar LELABAR zählt zu unseren absoluten Highlights, ihr findet sie in einer kleinen Straße im West Village. Sie ist klein, cozy, unkompliziert und zählt definitiv zu den besten der Stadt.  Genau so stellen wir uns eine Weinbar vor, wo man als New Yorker abends auf ein guten Wein hingeht.

  127. Bar_170423115755006-1

    127 Library of Distilled Spirits

    Ui, hier haben wir als Whiskey-Fans direkt unser Herz verloren – die Betreiber hinter der Bar sind die Gleichen wie von der Brandy Library in Tribeca. Es befindet sich im Hyatt Union Square und ist eigentlich immer gut besucht. Kein Wunder, die Bar ist nicht sehr groß, schön und hat mit einer durchschnittlichen Hotel-Bar wirklich nichts zu tun. Wie der Name schon vermuten lässt, werdet ihr euch wie in einer Library fühlen: Regale, die mit Whiskeys, Rum und Co anstelle von Büchern gefüllt sind, eine beleuchtet Bar und super-leckeres Barfood machen es zu einer der Bars, die für uns zu den schönsten gehört!

  128. 210525175826002_Loopy_Doopy_Rooftop_Bar_New_York_Conrad_Hotel

    128 Loopy Doopy Rooftop Bar

    Im The Conrad Hotel – eines unserer TOP Hotels in New York – ist die Loopy Doopy Rooftop Bar zu finden. Der Namensgeber sind die Kunstobjekte, die in der Lobby stehen. Was die Loopy Doopy Rooftop Bar auszeichnet? Einen tollen Blick über das Financial District in Lower Manhattan.

  129. Rooftop Bar New York City

    129 Lost in Paradise Rooftop

    Vom Lost in Paradise Rooftop könnt ihr wunderbar den Sonnenuntergang in entspannter Atmosphäre erleben, die Drinks sind lecker und die mexikanisch inspirierten Gerichte wirklich gut. Verpasst nicht die Sunset Happy Hour (täglich von 5 pm bis 7 pm) – wenn ihr einen außergewöhnlichen Ort zum Brunchen sucht, seid ihr hier ebenfalls goldrichtig (Samstag und Sonntag von 1 pm bis 4 pm).

  130. Bar New York City

    130 Love Me (Bar) Tender

    Mach dich bereit, mit Elvis zu rocken – in einer Pop-up-Bar, die von The Jungle Room, dem Arbeitszimmer in seinem Anwesen Graceland, inspiriert wurde. Die Pop-up-Bar mit dem witzigen Namen “Love Me (Bar) Tender” versetzt dich mit ihrer hawaiianischen Dekoration ins Jahr 1965, einschließlich grünem Zottelteppich auf dem Boden und an der Decke, einem Wasserfall und einer Tiki-Bar. 

    Außerdem gibt es Cocktails im Elvis-Stil, Musik von Bands aus Memphis, einen Fotoautomaten und vieles mehr. Das Pop-up kann am 5. und 6. Oktober 2023 nach vorheriger Anmeldung kostenlos besucht werden, aber der genaue Ort ist bis September ein Geheimnis.

  131. Bar_170423115755006-2

    131 mad46 Rooftop-Lounge

    Die Rooftopbar mad46 befindet sich auf dem The Roosevelt Hotel New York an der Madison Avenue und ist ganz in der Nähe des Bryant Parks. Die weniger bekannte und daher nicht so überlaufene Rooftop-Bar mad46 in Midtown ist ein echter Geheimtipp! Aber Achtung: sie ist nur von April bis Oktober geöffnet (es sei denn, ihr plant ein privates Event – dann könnt ihr sie jederzeit nutzen)!

  132. Bar New York City

    132 Madame X

    Das Madame X, das sich selbst als eine der sexiesten Bars New Yorks bezeichnet, hat die richtige Stimmung und Ausstattung, um dein Halloween-Wochenende zu einem sensationellen Ereignis zu machen.

    Mit regelmäßigen Auftritten von Drag Queens, Burlesque-Shows, Tarot-Lesern und sogar Austernverkostern (du musst es sehen, um es zu glauben) weiß das Madame X, wie man eine Party veranstaltet. Und Halloween in NYC ist da keine Ausnahme.

    Von den Foreplay Happy Hours bis hin zu den Spezialitäten-Cocktails findest du hier bestimmt etwas Leckeres, um dein Halloween-Wochenende in NYC in Schwung zu bringen.

    Mehr über diese verführerische Bar, einschließlich Öffnungszeiten und Getränkekarte, findest du auf der offiziellen Madame X Website.

  133. Rooftop Bar New York City

    133 Magic Hour Rooftop Bar & Lounge

    Die Magic Hour Rooftop Bar & Lounge liegt in der 18. Etage des Moxy Times Square Hotels und bietet grandiose Ausblicke über die Stadt. Die Eingangshalle erinnert an eine Galerie, in der ein paar skurrile Tierfiguren in unanständigen Positionen zu sehen sind. Der Stil der kleinen Lounge im Innenbereich ist urban-industriell, während die beiden Außenbereiche fast gegensätzlich gestaltet sind: Wer gerne den Blick auf das Empire State Building genießen möchte, sollte sich einen Drink auf der elegant gestalteten Ostseite gönnen. Wenn ihr es lieber etwas ausgefallener mögt, dann geht in den westlichen Bereich der Bar, denn hier gibt es rotierende Sitzplätze, was an ein antikes Karussell erinnert.

    Auf der Karte gibt es nicht nur tolle Cocktails, sondern auch ein paar leckere Snacks. Darüber hinaus könnt ihr im Magic Hour auch brunchen. Fun Fact: für kurze Zeit gibt es hier zum Brunch das größte Croissant Manhattans!

  134. Bar_170423115755006-3

    134 Maysville

    Achtung Geheimtipp: Das Maysville ist eine unserer neuesten Entdeckungen. Hier könnt ihr einen richtig guten Burger (mit karamellisierten Zwiebel-Bacon-Püree!) essen und aus einer großen Auswahl an Whiskey, Ryes und Bourbon wählen. Es ist eine Kombination aus Bar und Restaurant, deshalb könnt ihr zu jeder Tageszeit hier eine gute Zeit haben. In der Woche hat das Maysville ab mittags geöffnet, am Wochenende könnt ihr hier wunderbar brunchen.

  135. Bar New York City

    135 McGettigan's NYC

    Ihr wollt euch vom Shoppen im Macys erholen? Na dann ab ins McGettigan’s NYC: der Irish Pub ist nur ein Block entfernt und vereint nicht nur faire Preise und eine große Auswahl an (gezapften) Bieren, sondern hat auch einen der besten Burger, die ihr in einem irischen Pub essen werdet.

  136. 210813113114001_Mothers_Ruin_Nolita_Bar_NYC

    136 Mother's Ruin

    Im Mother’s Ruin haben wir einen der besten Gin Tonics EVER getrunken, als wir beim letzten Mal die komplette Spring Street von Anfang bis Ende abgelaufen sind. Clean, spritzig und frisch und das in total entspannter Atmosphäre. Unbedingt hingehen!

  137. Bar New York City

    137 Mudville 9

    Der nächste Ort auf unserer Liste der besten Bars, um den Super Bowl in NYC zu sehen, ist das Mudville 9. Wenn ihr auf der Suche nach einem einzigartigen und aufregenden Ort seid, um den Super Bowl in New York City zu sehen, ist das Mudville 9 eine gute Wahl. Diese Sportbar mit ihrer lebhaften Atmosphäre und dem freundlichen Personal ist der ideale Ort, um euer Lieblingsteam anzufeuern.

    Neben mehreren Fernsehern, auf denen das Spiel übertragen wird, bietet das Mudville 9 auch eine Vielzahl an klassischen Bar-Favoriten wie Wings, Burger und Pommes frites, um sich zu stärken, während man das Spiel verfolgt. Was das Mudville 9 jedoch von anderen Sportbars abhebt, ist die umfangreiche Auswahl an Craft-Bieren und kreativen Cocktails. Diese Bar ist einer der besten Orte, um den Super Bowl anzuschauen, mit großartigem Essen, Getränken und einer tollen Atmosphäre. Besucht also unbedingt das Mudville 9 in Tribeca.

  138. mollys_pub_ny_200227200007001-1
    closeup of a bartender pouring a dark stout beer in tap with subject and focus on the right

    138 Muldoon's Irish Pub

    Ihr seid in der Nähe des Grand Central Terminal und wollt in einen Pub gehen? Na dann Muldoon’s Irish Pub genau euer Ort! Der Pub ist irisch durch und durch: angefangen von den typischen Biersorten, über Whiskey bis hin zu den Bartender. Und wenn das Wetter mitspielt, könnt ihr sogar auf die kleine Terrasse, von der ihr das Chrysler Building gut sehen könnt.

  139. Bar New York City

    139 Mustang Harry's

    Wenn ihr auf der Suche nach einem klassischen Sportsbar-Erlebnis seid, während ihr euch den Super Bowl in New York City anschaut, könnte Mustang Harry’s der perfekte Ort für euch sein. Diese schnörkellose Bar ist bekannt für ihre großartigen Großbildfernseher und das klassische Bar-Essen, einschließlich Hot Dogs. 

    Sie eignet sich hervorragend für große Gruppen und bietet eine lebhafte Atmosphäre mit eingefleischten Sportfans. Neben den fantastischen Bieren ist Mustang Harry’s eine der besten Adressen, um den Super Bowl in NYC zu sehen, ein großartiger Ort, um das Geschehen zu verfolgen und alle traditionellen Elemente des großen Spiels zu genießen.

  140. Bar_170423115755006-5

    140 Night of Joy

    Night of Joy ist eine Bar mit gemütlicher Dachterrasse. Während der Happy Hour könnt ihr Cocktails und Biere in toller Atmosphäre genießen – und das für nur $4 bis $6.

  141. Bar_170423115755006-6

    141 Nolitan Hotel Rooftop Bar

    Auf dem Dach des Boutique-Hotels »The Nolitan Hotel« könnt ihr wunderbar die Gegend überblicken: Vom Empire State Building bis zum One World Trade Center genießt ihr eine unverbaute Sicht.

  142. Bier_Bronx_610x407-1

    142 O'Brien's

    Am O’Brien’s kann man ganz schnell vorbei gehen ohne ihn zu erkennen (trotz Werbung). Das Gebäude, in dem es ist, ist recht schmal, das werdet ihr auch innen feststellen. Ihr solltet aber auf jeden Fall hier einen Zwischenstopp machen. Er liegt in der Nähe des Times Square und ist einer dieser Pubs, die wichtiger Bestandteil der New Yorker der Gegend sind. Klein, unspektakulär und gerade deshalb immer einen Besuch wert, weil er so herrlich normal ist!

  143. 210810122917001_O_Hara_s_Restaurant_Financial_District

    143 O'Hara's

    O’Hara’s Restaurant & Pub befindet sich in der Nähe des 9/11 Memorials und ist besonders bei den Finanzleuten beliebt – ein ehrlicher Laden mit leckeren gezapften Bieren. Bis heute hat sich die “Happy Hour” gehalten: hier gibt es Bud Light Drafts für $3. Wobei “Happy Hour” hier tatsächlich IMMER bedeutet. Das Barfood ist ebenfalls empfehlenswert. Die Wände sind voll mit Notfalldienstausweisen, was für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt. Mit ausgezeichnetem Essen und relativ billigen Bieren ist dies ein sehr empfehlenswerter Ort, um nach einem Spaziergang durch Lower Manhattan eine Pause zu machen.

  144. Bar_170423115755006-9

    144 O'Lunney's

    In direkter Nachbarschaft zum O’Brien’s findet ihr das Lunney’s: obwohl der Times Square um die Ecke ist werdet ihr kaum Touristen finden. Die Atmosphäre ist entspannt und unaufgeregt und das Barfood echt gut!

  145. Oculus Beer Garden NYC
    Foto: Westfield World Trade Center NYC

    145 Oculus Beer Garden

    Der Oculus Beer Garden bietet euch einen sensationellen Blick auf den namenbegebenden futuristisch-aussehendem Oculus und das One Work Trade Center. Ihr könnt ihr gar nicht verfehlen, da er sehr stylisch gestaltet ist. 

    Hier zu sitzen, die leckere bayrische Bretzel ($12) oder eine Bratwurst ($12) oder das Grilled Cheese Sandwich ($11) zu essen und dabei ein leckeres Bier zu trinken, ist wirklich genial. Es gibt garantiert keinen anderen Spot in New York City, wo ihr diese Kulisse habt. 

    Bild: Westfield World Trade Center 

  146. grill_bar_new_york_200227150717001-1

    146 Off the Wagon

    Für die, die es abwechslungsreich mögen, ist Off the Wagon ein Volltreffer. Jeden Tag steht hier ein anderes Special auf dem Kalender. Bier für $2, einen Krug für $10 oder einfach nur die Hälfte zahlen? Ihr sucht euch den Tag aus!

  147. Ophelia_Bar_New_York_190524162612001

    147 Ophelia Lounge NYC

    Ophelia ist eine der neuesten Zugänge zur lokalen Bar-Szene in Midtown East. Die wunderschöne Bar in NYC bietet einen 360-Grad-Blick auf den East River und die Skyline von Manhattan. Hier waren wir erst einmal skeptisch, weil nach der Neueröffnung eine riesige PR-Welle losging. Jeder berichtete darüber, wie toll und gut das Ophelia ist. Obwohl wir genau zu der Zeit in NYC waren, wollten wir die erste Euphorie-Welle abwarten und waren dementsprechend erst vor kurzem da. Das Ophelia ist auf unserer Bestenliste, weil sie uns positiv überrascht haben: tolle Drinks, eine sehr schöne und stimmige Einrichtung und ein wunderbarer Ausblick. Ein klitzekleiner Bereich ist sogar offen wie eine Rooftopbar – was will man mehr?

  148. Oscar_Wilde_Bar_NYC_190524163257001

    148 Oscar Wilde

    Hey, auch wenn eher klares und cleanes Design mag, das Oscar Wilde MUSS auf die Liste, weil sie echt stimmig und schön ist! Es gibt einen Bar- sowie einen Restaurant-Bereich, beide sind sehr gut und sehr beliebt. Auch wenn ich nach 2 Stunden das Gefühl von Reizüberflutung hatte: die Bar ist sehr schön und sollte von euch auf jeden Fall einmal besucht werden!

  149. Bar New York City

    149 Otto’s Shrunken Head

    Manchmal ist die beste Halloween-Bar in New York, für die man sich verkleiden muss, eine, in der man bereits verkleidet ist!

    Das ist einer der vielen Gründe, warum ein Besuch in Otto’s Shrunken Head, einer Tiki-Bar und Lounge in Manhattan, so viel Spaß macht. Neben klassischen Cocktails wie Mai Tais und Singapore Slings gibt es hier auch eigene Kreationen (Pang’s Punch, Patty’s Poison und Otto’s Octane). Jeder Cocktail wird in einem eigenen Becher serviert, den du mitnehmen kannst (natürlich gegen ein paar Dollar).

    Mit geschnitzten Dekorationen, bunten Lichtern und jeder Menge Charakter ist Otto’s Shrunken Head die richtige Wahl für ein Halloween, das eher verrückter als gruseliger Natur ist.

    Die ganze Geschichte einer der besten Tiki-Bars in New York, Otto’s Shrunken Head, erfährst du auf der offiziellen Website.

  150. Bar_170423115755006-10

    150 Our Wicked Lady

    Die Bar ist umgeben von Künstlerateliers und Musikproberäumen. Daher werdet ihr hier auch immer öfter Live-Musik miterleben. Dazu gibt es eine fabelhafte Happy Hour.

  151. 211220094153002_Irish_Pub_NYC-4

    151 Paddy Reilly’s

    Hier trinkst du Guinness vom Fass! Es ist ziemlich rustikal, aber absolut irisch und jeder St. Patrick’s Day wird hier groß gefeiert. Das Paddy Reilly’s ist ein gemütlicher irischer Pub, in dem an den meisten Abenden Live-Musik gespielt wird. Du wirst es hier lieben, denn die Atmosphäre ist sehr einladend und entspannend.

  152. Rooftop Bar New York City

    152 Panorama Room

    Der Panorama Room ist eine Rooftop-Bar & Lounge und gehört zum Graduate New York Hotel auf Roosevelt Island. Durch die Lage im 18. Stock habt ihr einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf New York City. Im Panorama Room bekommt ihr unter anderem frische Seafood-Gerichte und einen leckeren Brunch, aber auch verschiedene alkoholische und alkoholfreie Cocktails.

  153. Bar_170423115755006-12

    153 Parish Cocktail Bar

    Die Parish Cocktail Bar ist ein entspannter Spot, in dem garantiert unter echten New Yorker seid. Tolle Cocktails und chillige Musik machen diese Bar zu einem echten Highlight.

  154. Peak_Lounge_Bar_Hudson_Yards_NYC_220924141440007_Credit_Alex_Staniloff

    154 Peak Lounge Bar

    Über der Aussichtsplattform Edge gibt es neben dem  Restaurant eine elegante und sehr stylische Bar, die nicht nur erstklassige Cocktails und Drinks zu bereitet, auch der Ausblick ist sensationell.

  155. Bar New York City

    155 Peculier Pub

    Der Peculier Pub nennt sich selbst “The Home of the Beer” und ich kann euch bestätigen: er tut das zurecht! Denn es gibt kaum einen Pub oder eine Bar in New York, der so eine große Auswahl an Bier in Flaschen (350+) und gezapftem Bier (27!) hat. 

    Es gibt den Peculier Pub auf der Bleecker Street schon seit mehr als 20 Jahren. Wie die Bar zu ihrem Namen kam? Das Lieblingsbier eines der Gründer war zu dieser Zeit das “Old Peculier” einer kleinen Brauerei aus England. Die heutige Location wurde übrigens vor 100 Jahren das erste Mal urkundlich erwähnt, es blickt also auf eine lange Geschichte zurück. Diesen alten Charme hat der Peculier Pub bis heute, hier fühlt ihr noch das “alte New York”. Einfach unglaublich!

  156. Bar_170423115755006-13

    156 Pegu Club

    Eine empfehlenswerte Bar im Herzen von SoHo. Der Eingang ist etwas versteckt – ihr findet ihn auf Höhe der Bushaltestelle.

  157. Penthouse808_Rooftop_bar_New_York_Queens08_1600x960

    157 Penthouse808

    UPDATE: Leider ist die Rooftop-Bar geschlossen.

    Die Penthouse808 Rooftop-Bar ist mehr als eine reine Rooftopbar: sie hat eine große Lounge, so dass ihr auch bei kälteren Temperaturen hier unbesorgt hingehen könnt. Auf insgesamt 700 Quadratmetern (!) könnt ihr dann auch noch sehr gut essen – die hawaiianisch-asiatisch inspirierte Küche ist auf allerbestem Niveau. Unbedingt einen Tisch reservieren, wenn ihr abends essen wollt.

  158. Bar New York City

    158 Pete's Tavern

    Pete’s Tavern ist Amerikas älteste durchgehend betriebene Bar und Restaurant im Gramercy Park. Dieses historische Juwel bedient seine Gäste bereits seit 1864, obwohl es viele Veränderungen erfahren hat. Ursprünglich war es ein “Grocery and Grog Store” im Portman Hotel, 1899 wurde es zu “Healy’s Café” und 1922 schließlich zu Pete’s Tavern. Die 40 Fuß lange Bar aus Palisanderholz, die dekorative hintere Bar, die Blechdecke und der Fliesenboden stammen alle aus dem Jahr 1864. Sogar die Stühle im Barraum und die Hängeschränke stammen noch aus der Anfangszeit des Restaurants. Ein lustiger Fakt: Der berühmte Autor O. Henry, der in der Nähe wohnte, schrieb hier 1903 “Die Gabe der Könige”.

  159. Bar_170423115755006-15

    159 Pierre Loti

    Die Bar bietet Weine aus Ländern wie Türkei, Israel, Griechenland, Bulgarien und Georgien. Dazu könnt ihr kleine Gerichte, die mit lokalen Zutaten zubereitet werden, bestellen.

  160. Bar_170423115755006-16

    160 Please Don't Tell (PDT)

    Die Bar “Please Don’t Tell (PDT)” ist ein absoluter Geheimtipp. Das Geniale dabei: von außen ist sie gar nicht zu sehen – über eine Telefonzelle im Hot-Dog-Shop findet ihr den Eingang. Eröffnet wurde das Please Don’t Tell 2007 und zählt zu den Speakeasy Bars.

  161. Plunge_Rooftop_Bar_New_York

    161 Plunge Rooftop Bar & Lounge

    Einer der Top-Adressen ist das ultrastylische Hotel Gansevoort im Meatpacking-District. Und das Highlight dabei ist die „Plunge Rooftop Bar & Lounge“, die sich auf dem Dach des Hotels befindet. Viel Glas, typische Lounge-Optik, entspannte Musik und viele hübsche Leute: die Location ist locker in den Top 3 von New York, wenn es um hohe Promidichte und Designer-Fotoshootings geht.

  162. 230113090648001

    162 Polar Lounge at 1 Hotel Brooklyn Bridge

    Ihr wolltet schon immer mal die Skyline von Manhattan bei einem erstklassigen Cocktail genießen, während ihr umgeben seid von aufwendigen Eisskulpturen? Dann habe ich jetzt tolle Neuigkeiten für euch!

    Am 12. Januar eröffnet die Polar Lounge auf der Rooftop Bar des 1 Hotel Brooklyn Bridge. Die Lounge des Harriet’s Rooftop bietet euch eine eindrucksvolle Landschaft aus exklusiven Sitzgelegenheiten und zahlreichen Skulpturen aus Eis. Aber keine Sorge: ihr müsst nicht frieren! Die Polar Lounge bietet ihren Gästen nachhaltig beschaffene Parkas der Marke Moose Knuckles an. 

    Im regulären Eintritt enthalten sind der Zugang zur Dachterrasse mit einem atemberaubenden Blick auf die Skyline von Manhattan sowie ein Freigetränk. Auch VIP-Tischreservierungen für bis zu sechs Gäste sind möglich.

    Sollte euch nach eurem Drink doch kalt geworden sein, könnt ihr euch in Harriet’s Lodge zwischen flackernden Kerzen und gemütlichen Decken bei kleinen Häppchen aufwärmen.

    Bis zum 26. Februar habt ihr die Möglichkeit, diese frostige Installation zu bestaunen.

    Gänsehaut garantiert!

  163. Bar_170423115755006-18

    163 Pony Bar

    Eine unserer Lieblingsbars auf der Upper East Side: es gibt eine riesige Auswahl an Craft-Bieren, die in der Stadt ihresgleichen sucht!

  164. Bar_170423115755006-19

    164 Post Office

    In der Bar gibt es nicht nur leckere Getränke sondern auch köstliches Essen. Besonders empfehlenswert ist der Moscow Mule.

  165. Bar New York City

    165 Q.E.D Astoria

    Der nächste Ort auf unserer Liste der besten Bars, um den Super Bowl in NYC zu sehen, bietet ein einzigartiges Erlebnis, das man sonst nirgendwo findet. Das Q.E.D. Astoria ist eine einzigartige Möglichkeit, den Super Bowl in New York City zu sehen. Die Bar bietet jedes Jahr einen Chili-Wettbewerb an, bei dem der Eintritt nur 10 Dollar kostet. Dies ist eine großartige Gelegenheit, köstliches Chili zu probieren und einige unglaubliche Köche in Aktion zu sehen. 

    Neben dem Chili-Wettbewerb bietet das Q.E.D Astoria viele Tische, Bildschirme und eine minimalistische Einrichtung, damit alle Augen auf das Spiel gerichtet bleiben. Das Q.E.D Astoria ist eine gute Wahl für alle, die ihr eigenes Essen kochen wollen, während sie den Super Bowl in NYC verfolgen. Wenn ihr also auf der Suche nach einer einzigartigen und schmackhaften Möglichkeit seid, das große Spiel zu genießen, solltet ihr unbedingt im Q.E.D Astoria vorbeischauen.

  166. Bier_Bronx_610x407-3

    166 Randolph Beer

    Randolph Beer zählt bei vielen  New Yorkern zu einer der besten Bier-Bars in NY City. Das kommt natürlich nicht nur durch das Bier. Rustikale Möbel, original Ford T-Modell Scheinwerfer und viel altes Holz aus einer Tabak-Scheune, geben dem Pub eine Atmosphäre in der man sich einfach wohl fühlt.

  167. Randolph_Beer_DUMBO_180518111446003

    167 Randolph Beer in Brooklyn

    Randolph Beer zählt bei vielen  New Yorkern zu einer der besten Bier-Bars in NY City. Das kommt natürlich nicht nur durch das Bier. Rustikale Möbel, original Ford T-Modell Scheinwerfer und viel altes Holz aus einer Tabak-Scheune, geben dem Pub eine Atmosphäre in der man sich einfach wohl fühlt.

  168. Reunion_bar_170423115755006

    168 Reunion

    Diese Surf-Bar bietet euch Strandatmosphäre, zu der ihr mit Bier oder anderen erfrischenden Getränken wie Frozen Mojitos den Tag ausklingen lassen könnt. Vieles gibt es hier schon für $4 bis $6.

  169. Bar_170423115755006-21

    169 Rocky Sullivan's

    Ein irischer Pub mit ganz viel Sinn für gute Live-Musik und seit 2017 in neuer Location. Im Rocky’s trifft man Locals, Seemänner, hört urige Geschichten über die Gegend und lauscht dabei irische Musik. Das Rocky’s ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Gastronomie in Red Hook und in jedem Fall einen Besuch wert.

  170. Gallery93_Rooftop_Bar_New_York

    170 Rooftop93 Bar & Lounge

    Ihr findet die Bar im 18. und 19. Stock des Wyndham Garden Hotels. Auf der Dachterrasse könnt ihr Cocktails trinken und dabei den Blick bis zum One World Trade Center und dem Empire State Building schweifen lassen.

  171. Bar New York City

    171 Roosevelt Sports Bar

    Für alle Sportfans: Eine kleine Sports Bar mit einer guten Auswahl an Getränken und sehr freundlichem Personal.

  172. Bar_ROSE_Park_Slope_Brooklyn_01

    172 Rose's

    Ein absoluter Insider-Tipp ist die Bar “ROSE’S”. Hier gibt es nicht nur hervorragende Drinks und tolles Essen, sondern auch eine geballte Menge an Locals, die diese “Neighborhood Bar” besuchen.

  173. Rubys_Bar_170423115755006

    173 Ruby's Bar & Grill

    Ruby’s gibt es schon seit 1934. Hier könnt ihr den Tag mit Cocktails, Wein oder Bier und einem Snack ausklingen lassen.

  174. 211220094153002_Irish_Pub_NYC

    174 Ryan’s Daughter

    Die Bar ist ein typischer Irish Pub mit fantastischem Service. Probiert unbedingt das frisch-gezapfte Guinness – Chips gibt es kostenlos dazu!

  175. Bar New York City

    175 Saint Eves Cocktail Bar

    Nehmt eine Reihe schicker Brownstone-Häuser in Brooklyn und stellt euch daneben eine Pariser Bar vor: Grün eingerahmte Fenster, Goldgriffe an der Türe, rote Vorhänge und Lichterketten aus Glühbirnen draußen am Gehweg. Die Einrichtung ist elegant, gleichzeitig erinnern die Sitzpolster an ein amerikanisches Diner. Eine tolle, ruhige Atmosphäre, um das gute Essen zu genießen. Gegenüber bietet eine überdachte Terrasse Sitzmöglichkeiten. Im Sommer in dieser schicken Nebenstraße draußen zu sitzen und einen Cocktail zu schlürfen ist ein Traum. Romantik pur. Ein Park Slope-Juwel, das keine Reservierungen akzeptiert, aber auch nicht so überlaufen ist.

  176. 210601160607001_Social_Music_Series_at_Salon_de_Ning_Rooftop_Bar_and_Terrace

    176 Salon de Ning im The Peninsula Hotel

    Besonders abends ist ein Besuch der Rooftopbar ein Highlight: die Lichter der Stadt strahlen, die vielen Autos auf der 5th Avenue sind in Dauerbewegung und ihr genießt die Ruhe in luftiger Höhe und ihr habt spektakuläre Blicke auf zwei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten vom Big Apple: die wohl berühmteste Shopping-Meile der Welt „5th Avenue“ und der grünen Lunge von Manhattan – dem Central Park.

  177. Restaurant_170423115755029-29

    177 Seaborne

    Sehr gute Cocktails und typische Atmosphäre der Gegend findest du im Seaborne. Mit nur 35 Sitzgelegenheiten gehört das Seaborne zu Red Hook wie sein Kopfsteinpflaster. Entstanden ist die Bar durch Freunde des verstorbenen New Yorkers Sasha Petraske, der unerwartet im Alter von 42 Jahren tot aufgefunden wurde. Sein Plan war das Seaborne zu eröffnen. Dies haben seine Freunde dann im Jahr 2016 für ihn übernommen, um ihm seine letzte Ehre erweisen.

  178. serra_rooftopbar_nyc_190919184750006

    178 SERRA by Birreria

    Auf dem Dach der EATALY könnt ihr nicht nur selbst-gebrautes Bier trinken, sondern auch wunderbar essen. Es ist – wenig überraschend – typisch italienisch und auf gehobenen Niveau: es gibt u.a. Sandwiches mit Portobello-Pilzen und Taleggio-Käse, Antipasti und viele andere leckere Sachen.

  179. SixtyFive_Bar_Rainbow_Room_New_York_06

    179 SixtyFive Bar und Rooftop-Lounge

    Für a la carte Reservierungen geschlossen. Geöffnet für private Veranstaltungen.

    Durch seine super Lage könnt ihr bei gutem Wetter knapp 50 Kilometer weit (!) schauen – und zwar gleich in mehrere Richtungen: nach Norden, Westen und Süden. Am Wochenende ist die die SixtyFive Bar und Rooftop-Lounge übrigens NICHT offen! Achtung: es gibt einen Dresscode: Jeans & Jacket sind ok, Sneaker und Basecaps nicht.

  180. 200227165449001
    Cocktail drink on night club. Cocktail concept.

    180 Skinny Dennis

    Eine schöne Bar mit Live Musik, 18 verschiedenen Biersorten und coolen Shots. Abgefahren schmeckt zum Beispiel »Willie’s frozen coffee« – ein Mix aus Bourbon, Kaffee-Likör und Brandy. Happy Hour ist täglich nachmittags bis 19 Uhr.

  181. skyroom_bar_new_york

    181 Sky Room (CLOSED)

    Eine der angesagtesten Lounges in New York befindet sich in über 120 Meter Höhe (400 feet) auf dem Dach des Fairfield Inn and Suites by Marriott Times Square. Der Name verrät es schon: von hier aus könnt ihr einen sensationellen Ausblick auf so ziemlich alles haben, was ihr wollt: vom Times Square, über Hudson bis zum Empire genießen. Der 360-Grad-Aussicht sei Dank!

  182. Bar New York City

    182 Sláinte Bar and Lounge

    Der offizielle Name Sláinte Bar and Lounge täuscht ein wenig, denn das Sláinte ist ein waschechter Irish Pub! Er befindet sich auf der Bowery im Stadtteil NoHo, nur 100 Meter von der Bleecker Street entfernt. Für uns zählt diese Bar zu den besten Irish Pubs der Gegend, denn die Burger, Wings und Fries sind hier mega-lecker. Ein echter Tipp ist ihr Guiness Irish Stew!

    Wenn das Wetter gut ist, könnt ihr draußen sitzen und dabei dem New Yorker Treiben zu sehen. Von innen ist die Sláinte Bar and Lounge genauso, wie ein Irish Pub sein sollte: es ist urig, es gibt einen langen Holztresen und eine große Auswahl an Whiskeys.

  183. Bar New York City

    183 Slate NY

    Genießt die Super Bowl Party in New York auf zwei Etagen mit mehreren Bildschirmen, darunter ein 20-Fuß-Bildschirm! Der Eintritt ist zwar kostenpflichtig, aber die Bierpreise sind recht günstig und beginnen bei 5 $. Da für diesen Veranstaltungsort Eintrittskarten erforderlich sind, ist er weniger überfüllt und bietet mehr Spaß!

  184. Soho_cigar_bar_170423115755006

    184 SoHo Cigar Bar

    Eine tolle kleine Bar mit einer hervorragenden Auswahl an Getränken und Zigarren. Die Atmosphäre ist ruhig und herrlich entspannt.

  185. soho_room_170728140307001

    185 Soho Room

    Im Soho Room erlebt ihr, wie die New Yorker beim Super Bowl mitfiebern! Auf riesigen Flatscreens habt ihr beste Aussichten auf das Spiel und dank der $50 Flatrate für Bier und Snacks seid ihr bestens versorgt.

  186. 190826114815001

    186 Speakeasy-Bar Attaboy

    Eine der Besonderheiten der Bar sind die Barkeeper: da es keine Cocktailkarte gibt, sagt ihr einfach, wonach euch ist und in welche Richtung der Cocktail gehen soll und schon wird euer persönlicher Cocktail gemixt. Die Bar ist nicht preiswert, aber jeden Cent wert – sonst hätte sie es ja auch nicht in die TOP 20 der besten Bars der Welt geschafft.

  187. Bar New York City

    187 Spring Lounge

    Die Spring Lounge ist eine dieser Bars, die fest im Griff der New Yorker ist. Es gibt sie schon seit den 1920ern und  ist herrlich entspannt, ihr könnt sowohl drinnen als auch draußen sitzen und habt eine recht große Bierauswahl.

  188. Spyglass_new_york

    188 Spyglass Rooftop Bar

    Wenn ihr eine Rooftopbar sucht, die einen traumhaften Blick auf das Empire State Building hat, solltet ihr neben der 230 Fifth Rooftop-Bar unbedingt auch an die Bar Spyglass denken. Ihr findet diese in der 2. Etage des Archer Hotels in Midtown und sie ist auch perfekt für kalte Tage (Herbst & Winter!) geeignet, weil sie auch einen tollen Indoor-Bereich hat.

  189. Rooftop_Bar_170423115755023-3

    189 St. Cloud Rooftop-Bar

    Auf dem Dach des Knickerbocker Hotels findet ihr die St. Cloud Rooftop Bar. Der Ausblick ist wirklich schön, obwohl sie sich “nur” in der 17. Etage befindet. Sie ist besonders für die sehr guten Cocktails bekannt – es gibt ja einige, wo daran komischerweise gespart wird. Hier ist das nicht der Fall!

  190. Bar New York City

    190 Steeplechase Beer Garden

    Coney Island’s bester Irish Pub mit guten Drinks und Live-Musik – und das bei sehr günstigen Preisen!

  191. cocktail_bar_New_York_200227165449001
    Cocktail drink on night club. Cocktail concept.

    191 STK Downtown & Rooftop

    Die Rooftop Bar findet ihr über dem STK Downtown Steakhouse. Mit einem leckeren Cocktail könnt ihr den fantastischen Blick auf den Hudson River und die New York Skyline genießen.

  192. Bar New York City

    192 Stout NYC

    Dieses New Yorker Stammlokal ist ein toller Ort, um nach dem Besuch des Grand Central Terminal einen Drink zu genießen. Mit einer umfangreichen Bierkarte, die die Jahreszeiten feiert, und einer ausgeklügelten, kreativen Cocktailkarte solltest du unbedingt vorbeikommen und eine Weile bleiben.

  193. Bar New York City

    193 Strong Rope Red Hook

    Im Herzen von Red Hook gelegen, bietet die Strong Rope Brewery eine gemütliche und einladende Atmosphäre für Craft Beer-Liebhaber und Einheimische gleichermaßen. Als Landbrauerei aus dem Bundesstaat New York ist sie stolz darauf, die besten lokalen Zutaten zu verwenden, um einzigartige und köstliche saisonale Biere zu kreieren, die von neu interpretierten Klassikern bis hin zu experimentellen Geschmacksrichtungen reichen.

    Aber Strong Rope Brewery ist mehr als nur eine Brauerei. Sie ist ein Familienunternehmen, das tief in der lokalen Gemeinschaft verwurzelt ist und sich der Unterstützung anderer kleiner Unternehmen und Produzenten in der Region verschrieben hat. Egal, ob du auf ein Glas Seeds of Love & Outrage IPA vorbeischaust, das mit lokalem Hopfen und Wildblumenhonig gebraut wird, oder an einem Glas Embrace the Black Stout nippst, du wirst mit einem warmen Lächeln und einer einladenden Atmosphäre begrüßt.

  194. Negroni_Bar_190827151049001

    194 Subject

    Bekannt geworden ist das Subject für ihren “Thyme Lasts Forever”-Cocktail mit Gin, Thymian und Kiwi (sehr lecker) – der Negroni ist aber der Grund, warum sie auf meiner Bestenliste sind (er stand nicht auf der Karte). Wenn ihr gedanklich einen Ausflug nach Italien in Form eines Drinks machen wollt, dann solltet ihr ihn hier probieren. Einfach nur sensationell!

  195. Bar New York City

    195 Sunday to Sunday

    Wo könnte man das größte Footballspiel des Jahres besser verfolgen als in einer Bar namens Sunday to Sunday? Die Bar verfügt über mehrere Fernseher, auf denen das Spiel übertragen wird, so dass ihr keinen Moment der Action verpassen werdet. Außerdem gibt es auf der Speisekarte klassische Bar-Favoriten wie Wings, Burger und Pommes frites – der perfekte Ort also, um sich zu stärken, während ihr euer Lieblingsteam anfeuert.

    Abgesehen von den Fernsehern und dem leckeren Essen bietet Sunday to Sunday auch eine freundliche und gemütliche Atmosphäre, um das Spiel zu verfolgen. Wenn ihr also auf der Suche nach einem unterhaltsamen und bequemen Ort seid, um den Super Bowl in NYC zu sehen, ist Sunday to Sunday eine gute Wahl. Seid früh da, um einen guten Platz zu bekommen und die Feierlichkeiten vor dem Spiel zu genießen.

  196. Bar_170423115755006-22

    196 Sunny's

    Eine Institution seit 1890. Wenn man einen Taxifahrer bitten würde, in “die” Bar des Viertels zu fahren, dann wäre deine Endstation auf jeden Fall Sunny’s. Neben Jazz und anderer Live-Musik treffen sich hier direkt am New Yorker Hafen Hipster, Künstler und Locals.

  197. sunswick_35_35_170306103323001

    197 Sunswick 35/35

    Eine kleine und gemütliche Bar. Die stylische Theke und die kleinen Rundtische laden ein, die verschiedenen Biere durchzuprobieren. Auch das Essen ist sehr zu empfehlen und passt gut zu einem entspannten Abend in einer der beliebtesten Bars in Astoria.

  198. Bar New York City

    198 Sweet Brooklyn Bar & Grill

    Tauche ein in die unkonventionelle, aber unwiderstehliche Welt der Sweet Brooklyn Bar and Grill. In diesem beliebten Lokal mit Steampunk-Dekor gibt es eine Stunde lang unbegrenzt Mimosas oder Bellinis, die perfekt zu Gerichten wie dem Bananen-Bourbon-French-Toast oder den ausgezeichneten Shrimp and Grits passen.

    Der Reiz dieses Brunch-Restaurants beschränkt sich aber nicht nur auf die Speisekarte. Mit einem DJ, der dein Essen untermalt, und einer elektrisierenden Atmosphäre ist die Sweet Brooklyn Bar mehr als nur ein Ort zum Essen – sie ist ein Erlebnis. Also, reserviere deinen Tisch für diesen unvergesslichen Brunch in Brooklyn – du wirst ihn lieben!

  199. Rooftop_Bar_170423115755023-1

    199 Talk Story Rooftop

    Die Talk Story Rooftop findet ihr auf dem Dach des McCarren Hotel & Pool. Von hier aus habt ihr einen tollen Blick auf den McCarren Park und die Skyline von Manhattan. 

  200. Cocktail_Bar_Tara_Rose_Kips_Bay_Midtown

    200 Tara Rose

    Amerikanisches Restaurant und gleichzeitig eine richtig gute Cocktailbar – genau das ist Tara Rose! Es gibt eine gute Auswahl an Burger, Sandwiches und Salaten. Empfehlen kann ich euch die Greek Fries mit Minze und Feta und die Steak & Potatoes. Einfach nur grandios!

    Mein Tipp: geht zur Happy Hour ins Tara Rose – immer Montag bis Donnerstag von 1pm bis 7pm.

  201. tavern29_200227115158001

    201 Tavern29

    Tavern29 ist eine Kneipe, deren Dach zu einem amerikanischen Biergarten umfunktioniert wurde. Hier findet ihr sicherlich etwas, das euch schmeckt: Wählt zwischen Bier, Wein, Scotch, Whiskey und leckeren Häppchen. Übrigens gibt es bei Tavern29 auch gleich zwei Happy Hours!

  202. 4040Club_NewYork14
    Bild: Website / 4040 Club

    202 The 40/40 Club

    Der 40/40 Club wurde von keinem geringerem als Hip-Hop-Mogul Jay-Z und Partner Juan Perez eröffnet und ist seit Jahren “die Sports-Bar” mit Lounge-Charakter. Euch erwarten auf 8.000 Quadratmeter Sport und Unterhaltung mit sehr guter Rnb und Hip Hop Musik und riesigen Flachbild TV’s und Großleinwänden, die täglich alle wichtigen Sportevents zeigen.

  203. Bar New York City

    203 The Auction House

    Halloween ist nicht nur eine Zeit, in der man sich gruselt und erschreckt, sondern auch eine Zeit, in der man seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.

    Für ein romantisches, altmodisches Halloween bietet das Auction House rote Samtvorhänge, eine Mahagoni-Bar, auffällige Gemälde und einen beeindruckenden Kamin. Passend zum Speakeasy-Thema gibt es hier auch eine Reihe toller Cocktails und erschwinglicher Drinks.

    Für einen romantischen Halloween-Abend solltest du das Auction House in der Upper East Side besuchen.

  204. Bar_170423115755006-23

    204 The Beast Next Door

    Eine sehr schöne Bar um einen entspannten Abend mit leckeren Drinks zu verbringen. Das Personal ist super freundlich und es gibt hin und wieder coole Live-Musik.

  205. the_belfry_170423115755006

    205 The Belfry

    Wenn ihr eine kleine feine Bar im East Village sucht, dann haltet die Augen nach “The Belfry” offen. Sie ist stylisch eingerichtet, hat sogar eine Happy Hour und das Beste: Live-Music. Die Cocktails sind super und es gibt richtig gute lokale  Biere – frisch gezapft.

  206. the_binc_170423115755006

    206 The Binc

    Wer Lust auf sehr gute Cocktails hat, ist hier genau richtig. Die Barkeeper mixen auch mal nach Geschmack: Ihr sagt einfach auf was ihr Lust habt und bekommt den perfekten Drink.

  207. 211220094153001_Blind_Tiger_Pub_on_Bleecker_Street_NYC

    207 The Blind Tiger

    The Blind Tiger ist eine Bar direkt auf der Bleecker Street in NYC. Hier gibt es eine riesige Auswahl an Bieren, besonders von meinen geliebten Indian Pale Ales (IPA). Von außen ist die Bar recht unscheinbar, sie bieten Outdoor Seating an und die Preise sind günstig. Das macht The Blind Tiger zu einer der beliebtesten Bars in diesem Teil von New York.

  208. Bier_Bronx_610x407-4

    208 The Bronx Beer Hall

    Urbane Bier Bar und Biergarten mit großer Auswahl lokaler und internationaler Biere.

  209. Bar_Alphabet_City_NYC_The_Cabinet_John_Shyloski_210825081209002

    209 The Cabinet

    Ich liebe die Bar “The Cabinet”: sie ist super-stylisch eingerichtet, die Cocktails sind super-lecker und die Team immer nett und zuvorkommend. Hier werdet ihr euch garantiert auf Anhieb wohlfühlen. Fokussiert haben sie sich auf den “großen Bruder” vom Tequila: Mezcal. Ich mag das sehr und wenn es euch auch so geht, solltet ihr unbedingt The Cabernet besuchen! 

  210. The_Campbell_Apartment_NYC_Bar_190524154906001

    210 The Campbell Apartment

    Die Bar “The Campbell Apartment” befindet sich im Grand Central Terminal. Sie wurde vor kurzem komplett renoviert und ist wirklich schön. Der Spot war in den 1920er Jahren übrigens ein privates Büro vom Jazz-Musiker John W. Campbell – daher auch der Name. Probiert hier den Old Fashioned Cocktail, er ist unglaublich!

  211. Bar New York City

    211 The Cauldron

    Möchtest du mit anderen Hexen und Zauberern eine Halloween-Bar in New York besuchen? Im Cauldron kannst du an einem Cocktailkurs, der Herstellung von Zaubertrank, einem Nachmittagstee für Zauberer und sogar an einem Zauberspruch teilnehmen.

    The Cauldron ist für Erwachsene ab 21 Jahren geeignet (für jüngere Besucher gibt es auch eine alkoholfreie Version) und lädt seine Gäste zu einem Workshop ein, der Getränke, das Brauen von Cocktails und eine fast zweistündige interaktive Erfahrung beinhaltet. 

    Cocktails wie der Blob, das Serum of Loose Lips, der Bitter Glitter und viele mehr sorgen für eine zauberhafte Zeit. Mehr über die zauberhafte Kunst des Zaubertrankbrauens im Cauldron erfährst du auf der offiziellen Website.

  212. the_cellar_at_beechers_170423115755029

    212 The Cellar at Beecher’s

    Hier findet ihr tollen Wein und leckeren Käse in einem vermeintlichen Weinkeller. Es lohnt sich auf jeden Fall, während der Happy Hour vorbeizuschauen, um nicht zu tief in die Tasche greifen zu müssen.

  213. Bar_170423115755006-24

    213 The Commodore

    Die Bar ist für ihre leckeren Fried Chicken bekannt. Gute Cocktails und super netter Service inklusive.

  214. Bar New York City

    214 The Copper Still

    Hast du Lust auf einen entspannten Brunch vor der Kulisse eines klassischen Irish Pubs? Dann möchte ich dir The Copper Still vorstellen! Dieses Restaurant ist der perfekte Ort nach einem Spaziergang durch den Chelsea Waterside Park und bietet samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr Brunch an. 

    Wenn du also Lust auf klassische amerikanische Küche mit irischem Einschlag hast, dann geh ins The Copper Still und probiere die Blueberry Pancakes oder den Brioche French Toast. Zusätzlich gibt es 90 Minuten lang unbegrenzt Mimosas und Bloody Marys – und schon hast du einen der besten Brunches in Chelsea!

  215. 210601162421002_The_Crown_Rooftop_Bar_Chinatown_New_York

    215 The Crown

    The Crown Rooftop-Bar in Chinatown ist eines meiner neuesten Highlights der Stadt und hat es direkt in unsere Liste der besten Rooftopbars von New York geschafft. Sie bietet den wohl schönsten Blick auf Manhattan UND Brooklyn.

  216. 231128112835004_The_Delancey

    216 The Delancey

    Das Delancey in der Lower East Side ist seit seiner Eröffnung im Mai 2004 ein fester Bestandteil des Nachtlebens. Der dreistöckige Club definiert das Nachtleben immer wieder neu und bietet lebendige Musik, einladende Bars und eine wetterfeste Dachterrasse, die einen Blick auf die Skyline von Manhattan nahe der Williamsburg Bridge bietet. Das Delancey verkörpert das authentische New Yorker Nachtleben, wobei jede Etage eine einzigartige Atmosphäre bietet, die den dynamischen Puls der Stadt widerspiegelt. Der Main Floor ist für Tanzbegeisterte, der Rooftop Garden für Ruhesuchende und der Downstairs Venue für Liebhaber von Live-Musik.

  217. Rooftop_Bar_170423115755023-5

    217 The DL (Delancey & Ludlow)

    Die Rooftopbar The DL ist bei jeder Jahreszeit ein wunderbares Ziel: wenn das Wetter nicht so mitspielen sollte, gibt es eine Lounge mit Fenster bis zum Boden, so dass ihr den Blick auf die Skyline der Lower East Side geniessen könnt. Es ist zwar nur das Dach der dritten Etage, es fühlt sich aber viel höher an.

  218. Bar New York City

    218 The Double Windsor

    Eine bei Locals beliebte Kneipe, angelehnt an irische Pubs, in der Freunde und Nachbarn zusammenkommen – das ist das Double Windsor in Park Slope, wo man sich auch mal einen Gemeinschaftstisch mit Fremden teilt. Hier ist immer was los. Das Ambiente ist warm und gemütlich, die Stimmung gut, die Drinks auch und das Essen fast noch besser. Die Bezeichnung „Bar Food“ wird den regionalen, saisonalen Gerichten kaum gerecht, finden viele. Traut euch also ruhig auch an die täglich wechselnden Specials. Die Lage ist perfekt direkt am Eingang zum Prospect Park und in der Nähe des Nitehawk Kinos.

  219. Elephant Bar Pie by Cathy B

    219 The Elephant Bar im Hotel NoMad

    Die Preisgekrönte Bar befindet sich im Hotel NoMad. Besonders schön ist der große Tresen aus dunklem Mahagoni-Holz. Neben den ausgezeichneten Getränken ist das Barfood auch sehr empfehlenswert. Dry-Aged Burger und Chicken Pot Pie sind der Kracher.

  220. Empire_rooftop_EastTerrace1_LowRes

    220 The Empire Rooftop & Lounge

    Das Empire Hotel hat eine tolle Rooftop-Bar mit Blick auf das Lincoln Center und die Upper West Side. Viele von euch werden den roten Schriftzug, der auf dem Hoteldach montiert ist kennen. Wir waren beim letzten Mal dort, um sie testen und genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Vergleich zu anderen Rooftopbars in New York zählten diese Cocktails zu den guten – auch das Preis-Leistungsverhältnis ist echt ok.

  221. Jazz_NYC_220117102901005-2

    221 The Flatiron Room

    Bei entspanntem Live-Jazz könnt ihr hier aus einem sehr umfangreichen Whiskey-Repertoire (600 Sorten!) wählen. Was wir so auch noch nicht gesehen hatten ist ihr Programm “Bottle Keep”. Wenn euch ein Whiskey gefällt, könnt ihr die Flasche kaufen und könnt sie dann wieder – natürlich beschriftet – einlagern lassen, um beim nächsten mal eure Flasche Whiskey wieder weiter zu geniessen. 

  222. wine_bar_new_york_city_200227123801001-1
    Close up shot of a bartender pouring red wine into a glass. Hospitality, beverage and wine concept.

    222 The Four Horsemen

    Diese Weinbar haben wir von Locals empfohlen bekommen. The Four Horsemen liegt in Williamsburg und ist einer dieser kleinen Spots, wofür wir die Stadt lieben. Passend zu den Weinen gibt es viele leckere Snacks.

  223. Pier_66_Frying_Pan_190917122110004

    223 The Frying Pan

    Das Frying Pan ist ein ehemaliges Feuerschiff, was nun als Event-Location dient. Hier gibt es die wohl beste Sangria Manhattans. Sie ist echt lecker – frisch und nicht zu süß. Auch das Essen ist sehr gut und nach zwei bis drei Sangria bietet es sich an, das zu testen. 

    Mein Tipp: die Old Bay Garlic Fries! Was ihr auch mögen werdet: es gibt viele Sitzmöglichkeiten, die euch einen fantastischen Blick über den Hudson und auf Midtown mit der tollen Skyline bieten.

  224. Gin_Parlour_NYC_best_gin_bars_New_York_190902085253003_1920x960

    224 The Gin Parlour

    Der Ruf eilt der Bar voraus – absolut zu Recht! Ihr findet sie im Hotel Intercontinental New York Barclay Höhe 48. Straße zwischen Park & Lexington Ave und werdet euch sofort wohl fühlen.

  225. Bar_170423115755006-25

    225 The Grange Bar & Eatery

    Harlem wie es früher war: Ländlich! Eine entspannte Location in der ihr fantastische Cocktails genießen könnt.

  226. Bar New York City

    226 The Grayson

    Das Grayson ist eine beliebte Sportbar im East Village von New York City. Sie ist bekannt für ihre große Auswahl an Fernsehern, auf denen eine Vielzahl von Spielen gezeigt wird, was es leicht macht, sich zu entspannen und das Spiel in Ruhe zu verfolgen. 

    Die Bar ist schmal und hat nur wenig natürliches Licht, was das Gefühl, in das Sporterlebnis einzutauchen, noch verstärkt. Die gemütliche Atmosphäre und die freundlichen Gäste machen es zu einem großartigen Ort, um den Super Bowl in NYC zu verfolgen. Stellt euch nur darauf ein, dass ihr das Zeitgefühl verlieren werdet, wenn ihr in die Action eintaucht.

  227. Bar New York City

    227 The Hairy Lemon

    Das Hairy Lemon ist der richtige Ort für alle, die sich ganze Wochenenden für die Football-Saison freihalten. Diese Bar befindet sich in Alphabet City und verfügt über etwa 20 Fernseher, die fast jeden freien Zentimeter der Wand bedecken. 

    Als Sportbar bietet The Hairy Lemon eine große Auswahl an Flaschen- und Fassbieren, Wein, Spirituosen und Apfelwein. Kombiniert man diese Atmosphäre mit hausgemachtem Bar-Essen und einer großen Portion irischer Gastfreundschaft, hat man den perfekten Ort, um den Super Bowl im Big Apple zu sehen.

  228. the_heights_rooftop_bar_nyc170801125450001_1600x800

    228 The Heights

    The Heights ist eine Rooftopbar in Midtown in direkter Nähe des Empire State Building. Das Highlight? Ein Glasboden, der euch 90° nach unten sehen lässt!

  229. Steak_170423115755024-1

    229 The Heights Bar & Grill

    In dieser Tex-Mex-Bar gehört der Frozen Margarita zur Spezialität. Vieles gibt es während der zwei Happy Hours schon für $5. Mittwochs gibt es dann zu jedem bestellten Burger ein Bier vom Fass dazu.

  230. Rooftop Bar New York City

    230 The Highlight Room

    The Highlight Room ist eine glamouröse Rooftop Bar in der 16. Etage des Moxy Hotels in der Lower East Side. Sowohl die Außenterrasse als auch der von allein Seiten mit Fenstern umgebene Innenraum werden geschmückt von den Ästen eines majestätischen Baumes. Das Ambiente in dieser Bar erinnert an einen Lustgarten aus dem 19. Jahrhundert.

    Das ganze Jahr über könnt ihr hier einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen, während ihr euch einen Cocktail gönnt. Für den kleinen Hunger gibt es auch eine Auswahl an köstlichen Snacks. Der Highlight Room ist also für jeden Anlass geeignet.

  231. Bar New York City

    231 The House Of Wax

    Du weißt, dass du dich hier amüsieren wirst, der das Hause of Wax ist sowohl als Bar als auch als Wachsfigurenkabinett aufgeführt. Das Wachsfigurenkabinett ist randvoll mit allerlei antiken Kuriositäten und Wachsfiguren und sorgt schon beim Betreten für eine gruselige Atmosphäre. Dazu gehören alle möglichen Teile und Figuren, von Wachsföten bis zu Wachsköpfen und mehr.

    Das House of Wax ist zwar eher morbide, bietet aber auch ein tolles Bar-Erlebnis. Dutzende von Bieren, Snacks, Weinen und Cocktails sorgen für einen entspannten Abend mit lokalem Flair.

  232. Bar New York City

    232 The Irish Pub

    Unweit des Central Parks, Columbus Circle und dem Rockefeller Center gelegen findet ihr The Irish Pub. Der Name ist Programm und neben guten Fish and Chips habt ihr eine gute Auswahl an Draft Beer. Von außen könnt ihr ihn gar nicht verfehlen: schaut einfach nach dem rotesten Gebäude, was ihr seht!

  233. cocktail_bar_New_York_200227165449001-1
    Cocktail drink on night club. Cocktail concept.

    233 The Ivy

    Die Bar “Ivy” ist ganz in der Nähe vom Columbus Circle und dem Central gelegen und definitiv einen Abstecher wert. Der Spot besteht aus einem Restaurant und einer Bar, beide sind richtig gut. Probiert hier unbedingt den Gin-Cocktail “Aviation” mit Maraschino Liqueur oder den “Bohemian Rhapsody” mit Gin, Holunderblüte, Gurke und Lemon.

  234. 190826114815001-1

    234 The Lookup Rooftop

    The Lookup Rooftopbar ist eine der neuesten Rooftopbars in Midtown und noch ein echter Geheimtipp! Sie ist herrlich unkompliziert, noch nicht so überfüllt und ihr habt einen tollen Blick auf das Empire State Building.

  235. Bar_170423115755006-27

    235 The Lovelace

    The Lovelace Cocktail and Gin Bar gehört neben dem The Dead Rabbit (Whiskey-Fokus) zu unseren Lieblingsbars an der Südspitze Manhattans. Der Battery Park mit der Staten Island Ferry, der Ferry von und nach Governors Island oder das 9/11 Memorial sind alle in direkter Nachbarschaft. Wie der Name schon verrät, ist die Auswahl an Gins groß (es sind über 50)! Und das Beste: hier wird oft Live-Jazz gespielt, so dass ihr mit einem leckeren Negroni in der Hand wirklich voll in die Welt der 1930er abtauchen könnt. Einfach herrlich!

  236. The_Mermaid_Inn_200227144731001
    fresh oyster and wine glass

    236 The Mermaid Inn

    Hier könnt ihr während der Happy Hours nicht nur Biere, Weine und Cocktails genießen, sondern auch leckere Austern für knapp über $1. Aufgrund seiner Beliebtheit hat das Mermaid mittlerweile drei Locations in New York. Ihr findet sie unter den Namen The Mermaid Inn und The Mermaid Oyster Bar.

  237. Bar New York City

    237 The North Pole Pub

    The North Pole Pub punktet mit fairen Bierpreisen und der Nähe zum Barclays Center. Noch schnell auf ein Bier vor dem Nets-Spiel? Auf einen Drink nach einem Konzert? Dafür ist diese Bar in Brooklyn perfekt, günstig gelegen zwischen mehreren Subway-Haltestellen. Auch die Bier- und Shot-Kombi-Angebote sind beliebt. Wenn man in der Nähe ist, sollte man hier auf jeden Fall herkommen. Solider Pub!

  238. Bar New York City

    238 The Old Bar

    The Old Bar ist der Inbegriff von New York und beherbergt ein bunt gemischtes Publikum. Schon seit 1892 gibt es diese Location, ihr Name hält also, was er verspricht. 

    Bekannt ist die Bar vor allem für ihre Burger und dafür, dass sie bis heute keine Webseite haben! Übrigens: Im Sitzbereich im Erdgeschoss kannst du beobachten, wie die Bestellungen aus der Küche im Obergeschoss durch einen Speiseaufzug befördert werden!

  239. 230306084014001

    239 The Parlour Room

    Der Parlour Room in Midtown Manhattan ist nicht nur ein nettes Restaurant mit leckeren Gerichten auf der Speisekarte, sondern bietet auch eine Vielzahl von Whiskeys und Craft-Cocktails an. Wenn du ein Fan von Whiskey bist, solltest du unbedingt eine ihrer Whiskey-Verkostungen ausprobieren!

  240. perfect_pint_1280x800

    240 The Perfect Pint

    Vor der Holzfassade des Irish Pub’s The Perfect Pint hängt ein übergroßes dreidimensionales Mockup eines gefüllten Pints. Im mehrstöckigen Pub findet ihr Backsteinwände, zum Teil aus alten Bierfässern gefertigte Barhocker und es werden 40 gezapfte Biere angeboten. Perfekt um auch das wirklich gute Essen zu genießen. Das Perfect Pint gibt es gleich zweimal in Midtown, die East-Side-Location wartet sogar mit einer Rooftop-Bar auf.

  241. Bar New York City

    241 The Raines Law Room

    Nein, du musst kein Anwalt sein, um ins The Raines Law Room zu gehen. In Anspielung auf das Verbot des Verkaufs von Alkohol ist dies eine der besten Cocktailbars in Manhattan. Genügt es dir nicht, nur ihre Drinks zu genießen? Die Bar bietet auch Cocktail-Kurse an!

  242. 190127181528003_1600x800

    242 The Red Lion

    Wenn ihr einen gemütlichen Pub im Greenwich Village sucht, dann ist The Red Lion euer Place to go! Eine angenehme, unkomplizierte Atmosphäre und Live-Musik erwartet euch hier. Wir waren entspannte drei Stunden hier und haben es echt genossen!

  243. Rooftop_Bar_170423115755023-7

    243 The Roof

    Eine richtig schöne Rooftopbar in der Nähe vom Central Park ist „The Roof“. Sie zählt schon jetzt zu den angesagtesten After-Work-Rooftopbars in New York. Neben der Dachterrasse, die sensationelle Ausblicke auf die Stadt bietet, gibt es auch noch einen Lounge Bereich, der im Stile einer Yacht eingerichtet ist – sehr nice!

  244. Bar_170423115755006-29

    244 The Ship

    Hier könnt ihr in einer sehr stylischen Cocktail-Lounge eure Drinks genießen und ausgezeichnete kleine Gerichte dazu bestellen. Am besten vorher reservieren – allerdings für max. 6 Personen.

  245. Bier_Bronx_610x407-5

    245 The Standard Biergarten

    Der Biergarten liegt direkt unter der High Line und ihr werdet viele deutsche Wörter auf der Karte und der Einrichtung finden. Die Qualität der Speisen ist überragend und das frisch-gezapfte Bier ist genau das Richtige für einen Sommertag in New York.

  246. Stonewall_inn_191023115231003

    246 The Stonewall Inn

    Das Stonewall Inn in New York ist eine Gay Bar und Freizeitkneipe. Aber es ist keine gewöhnliche Bar: Das Lokal steht unter Denkmalschutz und war 1969 Schauplatz der Unruhen, bei denen es um die Beziehung zwischen der Polizei und der LGBTQ-Community ging. Es war die Initialzündung für die heutige LGBTQ-Bewegung und hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. 

  247. Rooftop_Bar_170423115755023-8

    247 The Ten Bells

    Es muss ja nicht immer Bier sein! The Ten Bells ist defi nitiv etwas für die Weinliebhaber unter euch. Während der Happy Hour gibt es eine Weinkaraffe für $15 und dazu Austern für $1.

  248. Rooftop_Bar_170423115755023-9

    248 The Tippler

    Die klassische New Yorker Cocktail-Bar befindet sich im Chelsea Market. Hier gibt es sehr innovative Drinks – probiert doch mal den Monkey Business mit Whiskey, Walnuss und Banane. Für den kleinen Hunger gibt es Sandwiches und Salate.

  249. the_tuck_room_170112140157003_e1502063658850_1600x960

    249 The Tuck Room

    Die stylische Bar befindet sich im Fulton Market Building und ist in das neue iPic Kino integriert. Hier lässt sich zweierlei verbinden: Ein absolut außergewöhnliches Kinoerlebnis in riesigen bequemen Kinosesseln oder sogar Liegen mit Decken.

  250. the_winslow_gin_house_and_eatery_170423115755006

    250 The Winslow Gin House and Eatery

    Diese Bar im East Village ist der Wahnsinn: sie hat sich ganz und gar dem Gin verschrieben. Es gibt einen eigenen Gin Club und ihr „Ginventory“ enthält über 40 Sorten Gin.

  251. Bar New York City

    251 Toad Hall

    Im pulsierenden Viertel SoHo in Manhattan gelegen, lockt die Toad Hall mit ihrem vielseitigen Ambiente und ihrer einladenden Atmosphäre. Wenn die Sonne untergeht, strömen Einheimische und Touristen gleichermaßen in die Toad Hall, um die berühmte Happy Hour zu genießen, bei der es eine Reihe von verlockenden Getränkeangeboten gibt. Nippe an erfrischenden Cocktails wie dem SoHo Spritz oder dem Toad Mule, oder entscheide dich für einen Klassiker wie den Manhattan oder Mojito. Mit seinem gemütlichen Interieur und dem freundlichen Personal ist das Toad Hall der perfekte Ort, um nach einem langen Tag in der Stadt zu entspannen oder einen Abend mit Freunden zu beginnen.

  252. Bar New York City

    252 Turtle Bay Tavern

    Wie klingt „Dollar Beer Wednesday“ oder „$2 Tuesdays“ in euren Ohren? Gut? Dann solltet ihr bei Turtle Bay Tavern vorbeischauen. Auch dort gibt es jeden Tag ein anderes und vor allem preiswertes Angebot.

  253. Bar New York City

    253 Union Hall

    Eine coole Bar in Park Slope mit Bocciabahnen und Comedyshows, Karaokeparties und Live-Musik abends im Untergeschoss. Am Nachmittag habt ihr viel Platz für ein Schankbier an der Bar oder einen gemütlichen Drink auf einem der Ledersofas. Abends wird es voller. Wer Lust hat auf Partystimmung, sollte am Wochenende kommen. Freitag und Samstag ist am meisten los. Union Hall ist ein hipper Spot in Brooklyn. Das Essen haben wir noch nicht probiert, aber bei den Bieren vom Fass und den Drinks könnt ihr nichts falsch machen. Unsere Lieblingsdrinks sind The Big Apple und The Brooklyn.

  254. hyatt-herald-square-main-terrace_650

    254 Up On 20 Rooftop Bar

    Wenn ihr in der Up On 20-Rooftopbar sitzt, könnt ihr auf eine der beiden Ikonen der Stadt – das „Empire State Building“ und das neue „World Trade Center“ sehen und den Tag mit leckeren Cocktails   ausklingen lassen. Neben den klassischen kleinen Vorspeisen gibt es noch vorzügliche Tapas und eine große Auswahl an (lokalen) Bieren.

  255. 181017111255002_1600x960

    255 Upstairs at the Kimberly Hotel

    In der 30. Etage des Kimberly Hotels ist die Rooftop-Bar und Lounge „Upstairs at the Kimberly Hotel“ zu finden. In Midtown gelegen habt ihr einen spektakulären Ausblick auf eines der schönsten Gebäude von New York: das Chrysler Building. Nicht alle Rooftop-Bars bieten einen grenzenlosen Rundum-Panorama-Blick, das „Upstairs“ kann jedoch damit aufwarten.

  256. Bar New York City

    256 Valerie New York

    Bei Valerie kannst du einen tollen Cocktail in einem wirklich einzigartigen Ambiente genießen. Diese Bar in Midtown Manhattan ist vom Goldenen Zeitalter Manhattans inspiriert. Der schöne goldene Glanz und die zeitlosen Details machen Lust auf einen längeren Aufenthalt.

  257. Versa_nyc_190613112609001

    257 Versa NYC

    Versa NYC ist eine Rooftop Bar und Restaurant im The Renaissance Hotel in Midtown NYC und bietet einen wunderschönen Blick auf die Stadt und das Empire State Building.

  258. 190130105941004_Village_Vanguard_Jazz_Clubs_NYC

    258 Village Vanguard

    Das Village ist Geburtsstätte vieler bekannter Jazz Künstler und noch heute kommt man hier her, wenn man tolle Jazz Musik hören möchte. Das Village Vanguard ist einer der bekanntesten und auch ältesten Jazz Clubs der Stadt. Hier wird seit 1935 in einem persönlichen Ambiente tolle Live-Musik geboten.

  259. Rooftop_Bar_170423115755023-11

    259 W Downtown Rooftop-Bar

    Das neueste Projekt der W Hotels, die auch noch fünf weitere Hotels in New York betreibt, liegt in direkter Nähe des One World Trade Centers und bietet so sensationelle Ausblicke auf Downtown Manhattan. Die W Hotels sind Boutique-Hotels, die alle individuell und sehr designlastig ausgestattet sind. Bitte beachtet, dass ihr Gäste im Hotel sein müsst, um auf die Rooftop-Bar zu kommen. Oder ihr könnt den Concierge überreden, euch hoch zu lassen!

  260. Bar_170423115755006-30

    260 Whiskey Tavern

    Wenn ihr eine entspannte Atmosphäre und sehr gute Drinks sucht, dann ist die Whiskey Tavern euer Ziel in Chinatown.

  261. Bar New York City

    261 Wicked Willy's

    Was für eine tolle Bar auf der Bleecker Street! Wenn ihr eine richtig coole Location mit Live-Bands, Beer Pong Tables und studentischem Flair sucht, seid ihr hier genau richtig.

    Es ist bunt, immer was los und die Einrichtung ist unique, denn hier treffen karibische Einflüsse auf Palmen und Piraten. Das Essen ist wirklich gut: wir hatten Avocado Chicken Sliders, Wicked Quesadillas mit Chilli-BBQ-Salsa (Wahnsinn!) und die Cajun Fries.

    Wenn ihr richtig großen Hunger habt, probiert unbedingt Willy’s Burger mit Trüffel-Pommes. Besser geht es nicht!

    Besonders beliebt ist das Wicked Willy’s als Brunch Location. Das Bottomless Brunch solltet ihr vorab über ihre Webseite oder per Telefon reservieren.

  262. Rooftop_Bar_170423115755023-12

    262 Z NYC Hotel Rooftop Bar

    Der absolute Hipster-Ort in Long Island City. Lasst euch die knusprige dünne Pizza mit einem guten Glas Wein schmecken. Die Aussicht ist ebenso sagenhaft.

  263. Bar New York City

    263 Zebra Lounge

    Lust auf Karaoke und leckere Drinks? Dann schaut doch mal hier vorbei. Zur Happy Hour (täglich bis 19 Uhr) gibt es außerdem frisch gezapftes und Flaschen-Bier zum halben Preis.

  264. 220819221616001_Oktoberfest_New_York

    264 Zum Schneider

    Die berühmte deutsche Bar “Zum Schneider”, die 20 Jahre lang in Alphabet City zu Hause war, veranstaltet vom 29. September bis zum 8. Oktober das Oktoberfest im Bushwick Inlet in Greenpoint / Brooklyn. Feiere mit mit Brezeln, Hax’n und leckerem Bier – begleitet von einer typisch bayerischen Live-Band.

    Tickets sind hier erhältlich.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel