Wetter in New York, beste Reisezeit & Insider-Tipps

Wetter in New York und beste Reisezeit

Von Steffen, 14. November 2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Nutzerbewertungen
Loading...

Das Wetter in New York ist ähnlich dem Wetter in Deutschland, nur die Temperaturschwankungen sind ein wenig extremer. Der Sommer wird in New York sehr warm und schwül, wobei auch die ständig laufenden Klimaanlagen, die ihre warme Abluft rauslassen, sicher ein klein wenig dazu beitragen.

Auch die Luftfeuchtigkeit ist höher und im Hochsommer (Juli) scheint die Luft oft in den Häuserschluchten zu stehen – das kann schon mal sehr anstrengend sein. Der Anfang und das Ende des Sommers sind dagegen angenehm warm und ganz wunderbar.

Der Winter in New York ist meistens extrem: viel Schnee und klirrende Kälte sind eher die Normalität als die Ausnahme. Was auch meistens dazu führt, dass es in der Stadt ein Verkehrs-Chaos geben wird. Es ist aber eher eine trockene Kälte, die sich nicht ganz so kalt anfühlt, wie so einige feuchte Winter hier bei uns.

Der Herbst ist kurz, aber dafür umso schöner und der Frühling …  ja der Frühling ist bezaubernd.

UPDATE: Wir haben jetzt zu jedem Monat noch mehr Infos zum Wetter in New York und passende Events und Tipps hinzugefügt. Viel Spaß!

New York für Erstbesucher: Alles was du für deine Reise wissen musst!

cover-flat-new-york-fuer-erstbesucher-280pxHier erfahrt ihr auf 41 Seiten alles, was ihr für eure New York Reise benötigt: die wichtigsten Checklisten, Einreise- und Visumsfragen, alles Wissenswerte zu den Stadtbezirken, zu den Flughafen-Transfers und unsere Spartipps. Er ist vollgepackt mit den wichtigsten Sachen, die ihr bei der Reiseplanung und -vorbereitung berücksichtigen solltet. Seid gespannt auf die 10 besten und vor allem kostenlosen Attraktionen & Touren, die die Stadt zu bieten hat und findet eure Antworten in unserem Artikel, zu den am meisten gestellten Fragen.

Und jetzt ganz neu: als gedrucktes A5-Magazin mit 60 Seiten (jetzt hier ansehen)

Mit dem „Beginners Guide to New York“ seid ihr bestens auf den Big Apple vorbereitet!

Beste Reisezeit für New York

Unserer Meinung nach ist die beste Reisezeit April bis Juni und dann wieder von August bis Oktober. Dann sind die Temperaturen angenehm und man kann viele Attraktionen und Touren draußen erleben, ohne mit vielen Jacken rumzurennen. Gerade für Familien mit Kindern ist das die beste Reisezeit, weil die Temperaturen wirklich moderat sind. Ein großes Risiko für Wirbelstürme und Tornados besteht für New York nicht. Diese kommen meistens im Süden der USA / Florida vor, wo die Hurrikan-Saison von Ende August bis November geht. Dennoch hat der Sturm „Sandy“ gezeigt, dass es leider immer Ausnahmen geben kann.


Aktuelles Wetter in New York

Hier seht ihr das aktuelle Wetter in New York. Wenn ihr wollt, könnt ihr euch auch einen 10-Tagestrend anzeigen lassen. So oder so wünschen wir euch viel Spaß in einer der besten Städte der Welt: New York – egal wie das Wetter dort ist!

Aktuelles Wetter ansehen


Klimatabelle von New York

Tages- TemperaturNacht- TemperaturSonnen- StundenRegen
in mm
Regen-
Tage
Januar2 °C-6 °C516011
Februar3 °C-5 °C515510
März6 °C-1 °C618013
April12 °C5 °C717012
Mai18 °C11 °C816011
Juni24 °C18 °C1015010
Juli30 °C20 °C1015010
August28 °C20 °C111309
September25 °C17 °C91008
Oktober18 °C10 °C7807
November10 °C3 °C61008
Dezember4 °C-3 °C61309

Wetter in New York

Ich persönlich finde, dass jedoch auch jeder andere Monat für mich eine beste Reisezeit darstellt, weil New York immer etwas zu bieten hat!

Reisewetter New York

Welches Reisewetter euch in New York erwartet, unsere Empfehlungen zur Bekleidung und was ihr in eurem Reisemonat alles machen könnt, findet ihr hier! Viel Spaß dabei!

Das Wetter in New York im Januar

Der Januar ist der knackigste Monat von allen. Eigentlich den ganzen Monat lang bewegen sich die Temperaturen um bzw. unter dem Gefrierpunkt. Jedoch hat die Kälte den Vorteil, dass es eine trockene Kälte ist – die ist angenehmer zu ertragen, als feuchte Kälte. Mit 5 Sonnenstunden pro Tag ist auch der Januar angenehm – die Wahrscheinlichkeit, New York im Winter bei Schnee zu erleben, sehr hoch.

Auch wenn es knackig kalt ist, gibt es viel zu sehen und zu erleben: angefangen vom Eis-Skaten auf einem der vielen Eislaufbahnen in den Parks und in der Stadt bis hin zu den letzten Shows der „Rockettes“ in der Radio City Music Hall. Es wird definitiv nicht langweilig: Was sonst noch so im Januar in New York los ist, siehst du in unserem Januar-Special.

Das Wetter in New York im Februar

Auch der Februar ist ähnlich kalt und knackig wie der Vormonat: die Tagestemperaturen betragen 3°C und Nachttemperaturen durchschnittlich -5°C. Auch im Februar werdet ihr New York in weiß erleben können und habt 5 Stunden täglich Sonne im Gesicht. Dennoch – warme Kleidung ist angesagt. Viele wärmende Cafés gibt es an jeder Ecke.

Oder ihr besucht einen der vielen Weihnachtsmärkte und fiebert im Super Bowl Finale mit. Was sonst noch so im Februar in New York los ist (Valentinstag!), siehst du in unserem Februar-Special.

Das Wetter in New York im März

Der März in New York ist der erste Monat, der so den Frühling erahnen lässt. Die Temperatur fällt kaum noch unter den Gefrierpunkt und die Tagestemperatur liegt im Mittel schon bei 6°C. Da der März die höchste Niederschlagsmenge aller Monate aufweist, könnte euch Matschwetter erwarten. Warme Regensachen sind jetzt gern gesehen.

Dennoch starten die ersten Outdoor-Aktivitäten: der New York Halbmarathon und die sensationelle St. Patricks Day Parade wird gefeiert. Was sonst noch so im März in New York los ist, siehst du in unserem März-Special.

Das Wetter in New York im April

Im April springen die Temperaturen förmlich in die Höhe: die Tagestemperaturen sind nun mit 12°C zweistellig und unter Null Grad geht es nachts nun auch kaum mehr. Hier liegt die Durchschnittstemperatur bei 5°C. Ab Mitte / Ende April erwachen auch die Bäume und Sträucher aus dem Winterschlaf: New York wird wieder Grün! Nicht durch das Cherry Blossom Festival im Brooklyn Botanic Garden laden zum Draußen-Sein ein. Da es im April in New York noch 12 Regentage gibt – also theoretisch jeden 3. Tag – solltet ihr mit einem Regenschirm auf Nummer sicher gehen.

Ostern in New York feiern? Gute Idee! Was sonst noch so im April in New York los ist, siehst du in unserem April-Special.

Das Wetter in New York im Mai

Der Monat Mai ist ein ganz besonders schöner Monat, um New York City zu besuchen. Alles blüht vor sich hin und die Sonnenstrahlen sorgen stets für gute Laune. Nicht umsonst ist der Mai sehr beliebt bei Besuchern: 18°C beträgt die Temperatur am Tag, die Sonne scheint im Schnitt 8 Stunden und nachts bleiben die Temperaturen erstmals zweistellig (11°C).

Einen großen Feiertag gibt es auch im Mai in New York zu feiern: den Memorial Day mit anschließender Parade. Der Frühlingsmonat Mai ist auch zugleich der Fahrradmonat in New York. Was sonst noch so im Mai in New York los ist, siehst du in unserem Mai-Special.

Das Wetter in New York im Juni

Der Monat Juni ist ein sehr reizvoller Monat in New York City. Die sommerlichen Temperaturen sind sehr angenehm, die Sonne scheint im Schnitt 10 Stunden, die Parks blühen und laden zum Entspannen ein. Abends kann man in einem der vielen Restaurants und Bars draußen den Abend genießen. Das Thermometer klettert nun auf durchschnittlich 24°C am Tag und auf 18°C in der Nacht. Das wirklich angenehme Temperaturen – deshalb ist der Monat auch so beliebt!

Der Juni bietet auch einige spannende Events und Paraden. Was genau, siehst du in unserem Juni-Special.

Das Wetter in New York im Juli

Der Monat Juli gehört zu den Wärmsten in der Sommerzeit im Big Apple. Die Sonne scheint 10 Stunden täglich und die Luftfeuchtigkeit können einem da schon mal zu schaffen machen – es ist schwül und die Hitze steht oft in den Straßen. Mich persönlich stört es nicht, ich war schon mehrfach im Juli in New York. Sonst würdet ihr auch den größten Feiertag – den Unabhängigkeitstag am 4. Juli – verpassen! Die Temperaturen betragen am Tag 30°C und in der Nacht im Schnitt 20°C.

Eine tolle Abkühlung bieten auch die vielen Strände in und um New York. Was sonst noch so im Juli in New York los ist, siehst du in unserem Juli-Special.

Das Wetter in New York im August

Der Monat August gehört mit dem Monat Juli zu den Wärmsten in der Sommerzeit im Big Apple. Die Sonne und die Luftfeuchtigkeit sind schweißtreibend. Tagsüber sind es nun im Schnitt 28°C, zumindest nachts gibt es ein wenig Abkühlung – hier betragen die Temperaturen auf angenehme 20°C. Die Sonnenstunden klettern auf das Jahreshoch von 11 Stunden – ich finde es echt schön im August!

Was ihr im Reisemonat August in New York machen könnt, seht ihr in unserem August-Special.

Das Wetter in New York im September

Der September zählt zu den beliebtesten Monaten, weil hier das Reisewetter für viele ideal ist. Es ist noch warm (Tagesdurchschnitt sind 25°C), aber nicht zu warm. Und nachts sind die Temperaturen von 17°C auch sehr angenehm. Dazu könnt ihr die Sonne täglich 9 Stunden genießen – das lädt zu vielen Outdoor-Aktivitäten wie Bootfahrten, Fahrräder ausleihen und Besuche der Rooftopbars ein.

Neben dem 9/11 Memorial Day wird auch das Oktoberfest (ja – im September!) mit der Steubenparade eingeläutet. Was sonst noch so im September in New York los ist, siehst du in unserem September-Special.

Unser "New York im Sommer"-Magazin

sommer-in-new-york-magazin-smallDarauf bin ich ganz besonders stolz: unser erstes Magazin „New York im Sommer“, in dem wir euch die besten Spots, Touren und unsere Geheimtipps für die Monate Juni, Juli und August verraten: insgesamt sind es über 100 geworden! Jetzt seht ihr, wo wir uns in New York aufhalten, wenn wir im Sommer in der Stadt sind!

Umfang: 60 Seiten

Es gibt das Special als gedrucktes Magazin (AUSVERKAUFT) oder als interaktives PDF!

Das Wetter in New York im Oktober

Der Monat Oktober ist ein ganz besonderer Reisemonat in New York City. Auch, wenn die Temperaturen langsam sinken, lockt New York City mit zahlreichen Aktivitäten, großartigen Konzerten und spannenden Events. Euch erwarten Tagestemperaturen um die 18°C und nachts fällt das Thermometer auf 10°C. Der Herbst ist wunderschön golden – die vielen Parks und Grünflächen laden zum Draußensein ein. Die Sonne zeigt sich nur noch 7 Stunden täglich – ihr solltet spätestens Ende Oktober warme Sachen dabei haben.

Der Columbus Day mit der Day Parade und Halloween in New York City wird im Oktober groß gefeiert. Und auch die Eisbahnen öffnen wieder – ein Riesenspaß! Was sonst noch so im Oktober in New York los ist, siehst du in unserem Oktober-Special.

Das Wetter in New York im November

Die Vorweihnachtszeit steht an und im November in New York kann es auch schon mal knackig kalt werden – auch Schnee ist keine Seltenheit. Doch der November ist dennoch ein wunderschöner Reisemonat und bietet immer noch 6 Stunden Sonne bei 10°C Durchschnitt am Tag. Nachts wird aber deutlich kälter. Hier sind die 3°C nur knapp über dem Gefrierpunkt.

Das wohl wichtigste Event für die Stadt ist Macy’s Thanksgiving Parade – und das wohl wichtigste Events für alle Shopping-Fans ist der Black Friday (hier gibts dicke Rabatte!) Was sonst noch so im November in New York los ist, siehst du in unserem November-Special.

Das Wetter in New York im Dezember

Die Weihnachtszeit und somit der Dezember ist eine romantische und wunderschöne Zeit. Schnee bedeckt die Stadt und sorgt für eine angenehme Ruhe. Das Thermometer klettert am Tag auf circa 10°C und nachts kaum noch über den Gefrierpunkt. Was den Dezember so schön macht: die Anzahl der Sonnenstunden beträgt immer noch 6 Stunden!

Die Wintermärkte haben geöffnet, die Eisbahnen laden zum Schlittschuhlaufen ein und der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center erstrahlt in voller Pracht. Was sonst noch so im Dezember in New York los ist, siehst du in unserem Dezember-Special.

Das ist los in deinem Reisemonat

Die besten Events, Veranstaltungen und besondere Touren findest du auf unseren EVENTS-Seiten!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Nutzerbewertungen
Loading...
❌  Für einen Kalender ist es nie zu spät! ❌  Jetzt 40% auf alle Loving New York-Kalender!
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!