230 Fifth Rooftop-Bar

Rooftop-Bar mit Traumblick auf das Empire State Building

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

Das 230 Fifth ist wohl auch bei den Touristen die bekannteste Rooftop-Bar in New York City, da sie in jedem Reiseführer steht und stadtbekannt für ihre tolle Aussicht auf das Empire State Building ist.

Ob im Sommer, oder im Winter, das 230 Fifth ist immer eine gute Idee. Der Sonnenuntergang ist immer ganz zauberhaft und im Winter eingekuschelt unter Decken und Heizpilzen zu sitzen hat auch was.

Die 50 besten Insider-Spots - erlebe New York wie ein Local

Steffen TOP 50 MagazinNoch mehr tolle Spots gibt es hier! In unser neues Magazin haben es nur die wirklich 50 besten Adressen geschafft, die für uns die Faszination der Stadt New York ausmachen. Auf das Endergebnis sind wir schon ein wenig stolz, denn unsere Bestenliste enthält von allem Etwas. Ein Beispiel gefällig? Im Rooftop Reds in den Brooklyn Navy Yards könnt ihr ein Vineyard besuchen und Wein mit Blick auf die Skyline Manhattans genießen. Oder mit einem schwimmenden Bootshaus an der Freiheitsstatue? Damit wirst du auf jeden Fall eine richtig gute Zeit in New York haben (oder direkt Fernweh bekommen) – versprochen!

Auch, wenn es oft sehr voll ist (besonders im Sommer an den Wochenenden) ist ein Besuch in New Yorks beliebtester Rooftop-Bar auf jeden Fall empfehlenswert.

230Fifth
Bild: Loving New York

Eine Rooftop-Bar in New York auf 2 Ebenen

Die Bar an sich besteht aus 2 Ebenen: die erste Ebene ist in der obersten Etage mit riesigen Panorama-Fenstern und Lounge-Atmosphäre. Alles im 230 Fifth ist recht “plüschig” eingerichtet – aber auf eine gute Art und Weise. Die Aussicht schon von hier ist wirklich sensationell. Später am Abend legt hier an Wochenenden immer ein DJ auf.

Es geht aber noch besser: eine Etage darüber ist die eigentliche Rooftop-Bar mit Palmen: der Blick auf das Empire State Building und die goldene Kuppel des New York Life Insurance Company‎-Gebäudes ist atemberaubend.

230Fifth1
Bild: Loving New York

Der Mix aus der Geräuschkulisse und der entspannten Lounge-Musik machen aus der Rooftop-Bar ein echtes Ergebnis. Leider sind die Cocktails nur durchschnittlich – dafür aber teuer ($ 15 Dollar im Schnitt) – das Bier und der Wein aber wirklich super.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York