Die 25 schönsten Bars in New York

Richtig coole und tolle Bars von Manhattan bis Queens

Steffen
28. Mai 2019
52 Bewertungen

Ich liebe New York für seine Bar-Szene: von kleinen unscheinbaren Bars bis hin zu Design-Highlights reicht die Bandbreite, so dass für jeden etwas dabei ist! Welche Bars meiner Meinung nach die schönsten der ganzen Stadt sind, erfährst du hier – sie verteilen sind auf Manhattan über Brooklyn bis Queens.

Was alle aber gemeinsam haben: sie sind echte Highlights, wunderschön und fest in der Hand der New Yorker. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und vor allem beim Ausprobieren!

1. The Back Room

Back Room Bar

Die Back Room Bar ist ein echtes Unikat und das, was man unter einer Speakeasy-Bar der 1920er Jahre versteht (sie ist eine von nur zwei Speakeasy-Bars aus der Prohibitionszeit). Sie öffnet jeden Tag ab 6:30 pm – wir waren an einem Montag zum Live Jazz da und wurden nach einem Passwort gefragt, um IN die Bar zu kommen. Kleiner Tipp: steht auf ihrer Facebook-Seite! An allen anderen Tagen könnt ihr auch ohne Passwort das alte New York City genießen.

Adresse: 102 Norfolk St | Neighborhood: Lower East Side

2. Westlight NYC in Brooklyn

© Noah Fecks

Das Westlight in Williamsburg ist eine unserer neuesten Entdeckungen und nur genial: die Atmosphäre, der stimmige Stil und die Entspanntheit der Leute hier machen es für uns zu einer der schönsten Bars von New York!

Adresse: 111 N 12th St 22nd Floor, Brooklyn | Zeig mir mehr | Neighborhood: Williamsburg

3. Barely Disfigured

Die Barely Disfigured Cocktail-Bar ist einer dieser Insider-Spots, an denen man einfach vorbeilaufen würde, weil sie von außen total unscheinbar ist. Sobald ihr aber reingeht werdet ihr nachvollziehen können, warum er auf unserer Liste der schönsten Bars New York ist. Sensationelle Einrichtung, eine relaxte Atmosphäre und wunderbare Drinks. Ganz toll auch für eine romantischen Abend (oder wie ich es gemacht habe: bin mit meinem besten Kumpel Tino da gewesen)!

Adresse: 257 Smith St, Brooklyn | Neighborhood: Brooklyn

4. Oscar Wilde NYC

Bild: Credit Simmer Group

Auch, wenn ich eher ein klares und cleanes Design mag, das Oscar Wilde MUSS auf die Liste, weil sie echt stimmig und schön ist! Es gibt einen Bar- sowie einen Restaurant-Bereich, beide sind sehr gut und super beliebt. Auch, wenn ich nach 2 Stunden das Gefühl von Reizüberflutung hatte: die Bar ist sehr schön und sollte von euch auf jeden Fall einmal besucht werden!

Adresse: 45 W 27th St | Neighborhood: Flatiron District

5. Dear Irving on Hudson

Die Bar Dear Irving on Hudson ist ein echter Ge- heimtipp. Ganz in der Nähe vom Times Square ge- legen könnt ihr von hier auf die Häuserschluchten Manhattans schauen und seid dabei relativ un- gestört. Denn die Bar ist klein und cozy und noch nicht so überlaufen wie viele andere in der Nähe. Die Cocktail-Karte ist gar nicht so groß, dafür sind die Cocktails ausgesprochen gut. Und wenn ihr euch einen ganz speziellen Drink wünscht, der nicht auf der Karte ist? Auch kein Problem: fragt einfach die Barkeeper!

Adresse: 310 W 40th St. im Aliz Hotel am Times Square | Neighborhood: Midtown

Die TOP 50 Insider-Tipps, Events & Attraktionen in NYC

 Noch mehr tolle Spots gibt es hier! In unser neues Magazin haben es nur die wirklich 50 besten Adressen geschafft, die für uns die Faszination der Stadt New York ausmachen. Auf das Endergebnis sind wir schon ein wenig stolz, denn unsere Bestenliste enthält von allem Etwas. Ein Beispiel gefällig? Im Rooftop Reds in den Brooklyn Navy Yards könnt ihr ein Vineyard besuchen und Wein mit Blick auf die Skyline Manhattans genießen. Oder mit einem schwimmenden Bootshaus an der Freiheitsstatue? Damit wirst du auf jeden Fall eine richtig gute Zeit in New York haben (oder direkt Fernweh bekommen) – versprochen!

6. McSorleys Old Ale House

Das McSorley’s Old Ale House ist eine wahre Legende. Die Kneipe ist die Älteste der Stadt (eröffnet 1854) und das Beste daran: es hat sich seit dem auch nicht viel verändert. Alte Holzdielen, die mit Sägespänen bedeckt sind, alte Zeitungsartikel und ein Bartender wie aus einem Hollywood Streifen machen das McSorley’s zu einem sehr entspannten Ort.

Adresse: 15 E 7th St | Zeig mir mehr | Neighborhood: East Village

7. The Press Lounge

The Press Lounge Barbereich
Bild: Kris Tamburello

The Press Lounge ist eine der neuesten Adressen, wenn es um die besten Rooftop-Bars in New York geht. Es ist auf das Hotel Ink48 gebaut und bietet euch einen tollen Blick über Manhattan und den Hudson River. Die Rooftop-Bar The Press Lounge ist mehrfach ausgezeichnet, u.a. als ”Top New Rooftop Bar” vom New York Magazine.

Adresse: 653 11th Ave | Zeig mir mehr | Neighborhood: Chelsea

8. Apotheke in Chinatown

Die Apotheke ist eine Speakeasy-Bar, die auch ihre eigenen Liköre herstellt. Ein wirklich toller Laden und so gar nicht, wie man eine Bar in Chinatown erwartet: rechts und links sind Frisör-Laden und Shops, auf dem Dach werden die Kräuter für die Drinks angebaut und auch sonst ist alles „hand picked“. Jeder Cocktail hat sein eigenen Glas, alles wird frisch und vor allem selbst zubereitet – alles mit dem Ziel, die bestmöglichen Drinks zu machen. Die haben es dann auch in sich: sowohl von der Qualität als auch von der Experimentierfreudigkeit her. Oder habt ihr schon einmal einen Cocktail mit Balsamico oder Ente gehabt? Der Spot ist übrigens auch in unserem Reiseführer für New York schon vor drei Jahren genannt. Und bis heute mehr als aktuell!

Adresse: 9 Doyers St zw. Bowery & Pell St | Neighborhood: Chinatown

9. Proletariat im East Village

Die Bar Proletariat ist meine Lieblingsbar im East Village, weil sie auf der einen Seite so unscheinbar ist und auf der anderen Seite die Leute, die Atmosphäre und die kleine aber feine Auswahl an lokal produzierten Bieren überzeugt. Hier könnt ihr ganz entspannt den Abend unter echten New Yorkern verbringen, denn ein Tourist verirrt sich ins Proletariat bestimmt nicht hin.

Adresse: 102 St Marks Pl. | Zeig mir mehr | Neighborhood: East Village

10. The Campbell Apartment im Grand Central Terminal

Die Bar „The Campbell Apartment“ befindet sich im Grand Central Terminal. Sie wurde vor kurzem komplett renoviert und ist wirklich schön. Der Spot war in den 1920er Jahren übrigens ein privates Büro vom Jazz-Musiker John W. Campbell – daher auch der Name. Probiert hier den Old Fashioned Cocktail, er ist unglaublich!

Adresse: 15 Vanderbilt Ave | Neighborhood: Midtown

11. Brandy Library in Tribeca

Auf die Brandy Library sind wir durch einen Tipp aufmerksam geworden und waren als Whiskey-Fans sofort überzeugt. Ihr fühlt euch hier wie in einer Bücherei, denn ihr seid umgeben von Regalen mit über 1.000 Sorten Whiskeys, Cognac und Rum. Von Ambiente bis zum Barkeeper ist hier alles sehr authentisch und stimmig. Da es auch gar nicht so weit vom One World Observatory weg ist, könnt ihr nach einem Besuch hier entspannt noch eure Eindrücke und Erlebnisse austauschen.

Adresse: 25 N Moore St | Zeig mir mehr | Neighborhood: Tribeca

12. Weinbar Upholstery im West Village

Die Weinbar Upholstery zählt zu unseren absoluten Highlights, ihr findet sie in einer kleinen Straße im West Village. Sie ist klein, cozy, unkompliziert und zählt definitiv zu den besten der Stadt. Alle Straßen sind begrünt, die Häuser sind alle nicht hoch und ein ganz spezielles New York-Gefühl werdet ihr hier haben. Genau so stellen wir uns nämlich eine Weinbar vor, wo man als New Yorker abends auf ein guten Wein hingeht.

Adresse: 713 Washington St | Zeig mir mehr | Neighborhood: West Village

13. Bemelman’s Bar in der Upper East Side

Bild: Don Riddle

Bemelman’s Bar ist unser Lieblingsspot in der Upper East Side und schon mehrfach nach einem Besuch des Central Parks unsere erste Anlaufstelle, um unsere Beine einmal ausruhen zu lassen. Wenn man dazu noch einen leckeren Drink in wunderbarer Atmosphäre genießen kann, wird es kaum besser. Ach doch: mit dem Hammer-Burger, den es hier gibt!!!

Adresse: 35 E 76th St. im Carlyle Restaurant | Neighborhood: Upper East Side

14. Die (Rooftop-)Bar im 1 Hotel Brooklyn

Das 1 Hotel Brooklyn ist DAS Promi-Hotel New Yorks zur Zeit – Beyoncé und Jay-Z haben hier ihren Geburtstag gefeiert und die komplette Bar und die Rooftop-Bar dafür gemietet. Wir waren schon zweimal hier und können euch nur bestätigen, dass der Spot ganz einmalig ist. Es befindet sich direkt am Brooklyn Bridge Park und der Brooklyn Bridge und der Ausblick auf diese und den East River geht nicht besser. Die leckeren Drinks & Barfood ist top, die Stimmung sehr entspannt und richtig richtig New York-like.

Adresse: 60 Furman St, Brooklyn | Zeig mir mehr | Neighborhood: Brooklyn Heights

15. Black Tail NYC im Pier A Harbor House

Black Tail NYC im Pier A Harbor House

Das Black Tail ist die Bar in der 2. Etage des Pier A Harbor House, das einer unserer Lieblingsspots mit Blick auf den Hafen New Yorks und die Freiheitsstatue ist. Sie ist immer einen Besuch wert: die Lage und die guten Drinks sind nur zwei Gründe, hier auf jeden Fall vorbei zu schauen!

Adresse: Pier A Harbor House, 22 Battery Place | Zeig mir mehr | Neighborhood: Lower Manhattan

16. Refinery Rooftop Bar

Ausblick auf das Empire State Building von der Refinery Rooftop Bar

Eine ganz kleine Rooftop-Bar ganz in der Nähe des Bryant Parks mit einem schönen Blick auf das Empire State Building habt ihr von der Dachterrasse des Refinery Hotels aus. Diese zwei-etagige Rooftop-Bar in Midtown ist mit knapp 300 Quadratmetern nicht besonders groß, hat aber durch die Kombination von Lage und Qualität der Cocktails durchaus seinen Reiz. Warum? Hinter den Cocktails steht Alex Ott, der auch für dieRooftop-Bar „Upstairs at the Kimberly Hotel seine innovativen und modernen Drinks entwickelt hat.

Adresse: 63 W 38th St. | Zeig mir mehr | Neighborhood: Midtown

17. NoMad Bar

Hier kommen so einige wirklich gute Dinge zusammen: gute Drinks, eine wunderschöne hohe und dunkle Bar, super-kreative Cocktails in abgefahrenen Gläsern und eine Etage höher einer der besten Burger der Stadt. Im NoMad Hotel gelegen werdet ihr begeistert sein: genau SO muss eine rundum schöne und sehr gute Bar sein. Wenn ihr nicht genau wisst, welchen Cocktail ihr trinken wollt, sagt den Barkeepern einfach, was ihr mögt. Sie mixen euch ganz nach euren Wünschen euren perfekten New York Cocktail!

Adresse: 10 W 28th St | Neighborhood: Midtown

18. Dead Rabbit Bar & Grocery

Der außergewöhnliche Name dieser mehrfach preisgekrönten Bar ist auf die Gang „The Dead Rabbits“ zurückzuführen. Sobald ihr die Bar betretet, werdet ihr in eine andere Welt versetzt. Hier gibt es nichts ultramodernes, sondern es ist alles stilvoll auf alt getrimmt. Von der Original-Registrierkasse, alten Punsch-Gläsern für die Getränke bis hin zu den Holzböden die mit Sägespänen ausgelegt sind.

Adresse: 30 Water St. | Zeig mir mehr | Neighborhood: Lower Manhattan

19. Ophelia Lounge NYC in Midtown East

©2018 Ophelia, Merchants Hospitality, Inc.

Hier waren wir erst einmal skeptisch, weil nach der Neueröffnung eine riesige PR-Welle losging. Jeder berichtete darüber, wie toll und gut das Ophelia ist. Obwohl wir genau zu der Zeit in NYC waren, wollten wir die erste Euphorie-Welle abwarten und waren dementsprechend erst vor kurzem da. Das Ophelia ist auf unserer Bestenliste, weil sie uns positiv überrascht haben: tolle Drinks, eine sehr schöne und stimmige Einrichtung und ein wunderbarer Ausblick. Ein klitzekleiner Bereich ist sogar offen wie eine Rooftopbar – was will man mehr?

Adresse: 3 Mitchell Pl. (26. Etage) | Neighborhood: Midtown

20. Copper & Oak

©2014 Charles Steinberg

Ui, hier haben wir als Whiskey-Fans direkt unser Herz verloren – die Betreiber hinter der Bar sind die Gleichen wie von der Brandy Library in Tribeca. Wie auch dort ist die Bar immer gut besucht. Kein Wunder, die Bar ist nicht sehr groß und schön. Regale, die mit Whiskeys, Rum und Co anstelle von Büchern gefüllt sind, eine beleuchtet Bar und super-leckeres Barfood machen es zu einer der Bars, die für uns zu den schönsten gehört!

Adresse: 157 Allen St. | Neighborhood: Lower East Side

21. Death & Company im East Village

Wenn ihr auf der Suche nach einer schönen und sehr guten Bar in New York seid, dann sollte das Death & Co auf eure Liste! Sie wurde als eine der 50 besten Bars der Welt ausgezeichnet. Klein, cozy und ein echter Insider-Tipp – günstig sind die Cocktails nicht (ab $17), aber mega-gut!

Adresse: 433 E 6th St. | Neighborhood: East Village

22. La Compagnie des Vins Surnaturels in Little Italy

La Compagnie des Vins Surnaturel NYC

Die französisch-dominierte Weinbar zählt zu den besten der Stadt. Von außen eher unscheinbar ist das „La Compagnie des Vins Surnaturels“ eine kleine und schick eingerichtete Location, in der auch sehr leckere französische Kleinigkeiten zum Essen bestellt werden können.

Adresse: 249 Centre St. | Zeig mir mehr | Neighborhood: Little Italy

24. Le Boudoir

Das Le Boudoir ist eine Craft-Cocktailbar mit einer Einrichtung, die von den privaten Kammern von Marie Antoinette inspiriert ist. Hier könnt ihr kreative, saisonal und durchdachte Cocktails mit beeindruckender Präsentation genießen.

Adresse: 135 Atlantic Ave | Neighborhood: Brooklyn Heights

24. Connolly’s Pub and Restaurant

Eines unserer Lieblingspubs in New York: das Connolly

In der Bar fallen sofort der riesige urige Tresen, die vielen bunten Zapfhähne und die Unmengen an guten Whiskeys auf. Das Connolly’s ist ein irischer Pub, wie er im Buche steht – eine tolle Auswahl an leckeren Getränken sowie großartigen Burgern. Aber nicht nur am St. Patrick’s Day ist hier richtig viel los. Das Connolly’s gibt es übrigens dreimal in Manhattan.

Adresse: 43 W 54th St zw. 5th Ave & 6th Ave | Zeig mir mehr | Neighborhood: Midtown

25. Cibar

Last but not least empfehle ich euch die Cibar in der Nähe vom Union Square. Auch sie zählt zu den versteckten kleinen Bars, die von außen nicht wirklich etwas her machen. Wenn ihr jedoch drinnen seid und es euch mit einem ihrer leckeren Drinks (ich bin kein Rum-Freund, aber auf Empfehlung des Barkeepers hab ich den „Hedo Rick“ probiert. Irre!) bequem macht, wisst ihr was ich meine! Die Cibar ist wirklich eine schöne Bar in New York!

Adresse: 56 Irving Pl.  | Neighborhood: Midtown


Weitere passende Bestenlisten


 Du kennst noch eine Bar, die auf diese Liste gehört? Schreib sie mir einfach in die Kommentare!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Susanne

Immer wieder super Tips zu tollen Locations 👍

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!