Mit dem New York Explorer Pass – manchmal auch New York City Explorer Pass genannt –  könnt ihr aus 61 Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Touren auswählen und euch so euren eigenen flexiblen Besichtigungsplan erstellen. Es gibt 5 verschiedene Arten des New York Explorer Pass, die euch eine Ersparnis von bis zu 42% ermöglichen! Dafür wählt ihr einfach aus, für wieviele Spots & Touren der New York Explorer Pass gültig sein soll.

Vor kurzem wurde die Handhabung der beliebten Hop-on Hop-Off-Bustouren geändert: alles wurde deutlich vereinfacht! Mehr dazu habe ich euch hier zusammengestellt.

Update Explorer Pass: seit 08/2017 ist auch das 9/11 Memorial Museum beim Explorer Pass dabei!

Der Explorer Pass kurz und knackig im Video erklärt

Alles, was du zum New York Explorer Pass wissen musst, siehst du in unserem Video: was er kann, wie er funktioniert und wie ihr ihn bekommt.

PS: Unser Video ist nicht mal 1 Woche alt, da gibt es schon ein Update (siehe oben). Mit dem Explorer Pass könnt ihr jetzt auch das 9/11 Memorial Museum besuchen!

Wie im Video angekündigt der Link: hier könnt ihr den Explorer Pass kaufen.

Was ist der New York Explorer Pass?

Der New York Explorer Pass ist einer der Sightseeingpässe von New York und ermöglicht – einmal gekauft – freien Zugang zu 59 verschiedenen Sehenswürdigkeiten in New York. Mit dem New York Explorer Pass könnt ihr aus diesen 59 entweder 3, 4, 5, 7 oder 10 auswählen. Ihr müsst euch auch noch nicht festlegen, welche es sein sollen. Das könnt ihr ganz flexibel auch vor Ort erst entscheiden und vom Wetter oder eurer Laune abhängig gestalten!

Das gefällt mir gut
Das gefällt mir nicht so gut
  • Flexibilität: ihr müsst euch vorab NICHT festlegen, welche Attraktionen ihr genau besuchen wollt
  • Auswahl: viele wichtige Attraktionen & Touren sind dabei
  • Genug Zeit: 30 Tage lang nach Aktivierung gültig
  • Beliebt: Hop-on Hop-off Bustouren sind dabei
  • Schnell: Ihr könnt ihr gleich zuhause ausdrucken und müsst ihn nirgendwo abholen
  • Super: Preis-Leistungsverhältnis

 

  • $10 Aufpreis für die große Bootstour um Manhattan

Was kann ich mit dem New York Explorer Pass alles ansehen?

Die Liste an Sehenswürdigkeiten, für die der New York City Explorer Pass gültig ist, enthält viele der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, für die New York so bekannt und beliebt ist. Ein Fokus liegt auf Fahrradtouren, die sich immer wachsender Beliebtheit erfreuen.

Da sich die Sehenswürdigkeiten und Touren auch ändern können (passiert ein- bis zweimal im Jahr), schaut bitte auf der Explorer Pass-Seite beim Anbieter zur Sicherheit selbst nach, ob eure gewünschte Attraktion dabei ist. Hier könnt ihr euch die Spots im Detail ansehen.

Beliebteste Attraktionen im Explorer Pass

Aus über 50 Attraktionen könnt ihr insgesamt auswählen, und so ziemlich alle großen sind dabei. Die Top-Sehenswürdigkeiten sind:

Attraktion / TourFlexibel & ohne Termin?Wo bekommt ihr euer Ticket?Besonderheit
American Museum of Natural HistorydabeiHaupteingang (50th Street zwischen der 5th und 6th Avenue) Nutzt dem Eingang beim Rose Center/Planetarium für kürzere Wartezeiten
Botanischer Garten von New YorkdabeiHaupteingang/Besucherzentrum (2900 Southern Boulevard
Bronx)
Brooklyn Museum und Botanischer GartendabeiEingang des Brooklyn Museum
Empire State BuildingdabeiHaupteingang (350 5th Avenue, zwischen der 33rd und 34th Street)
Freiheitsstatue & Ellis Island FährenticketdabeiCastle Clinton im Battery Park oder im Liberty State Park (New Jersey)
Guggenheim Museumdabei1071 5th Avenue in Höhe der 89th Street
Intrepid Sea, Air & Space MuseumdabeiPier 86, One Intrepid Square, W 46th Street und 12th Avenue
Metropolitan Museum of ArtdabeiTicketschalter in der Haupteingangshalle (1000 Fifth Avenue in Höhe 82nd Street)
Museum of Modern ArtdabeiAm Info-Schalter in der Eingangshalle (11 West 53rd Street, zwischen der 5th und 6th Avenue)
Museum of SexdabeiTicketschalter (233 Fifth Avenue an der 27th Street)
New York Historical Society MuseumdabeiEingang (170 Central Park West an der 77th Street)
The Cloisters (Met)dabei99 Margaret Corbin Drive, Fort Tryon Park
The Met Breuerdabei945 Madison Avenue (zw. 74th und 75th St.)
Top of the Rock – AussichtsplattformdabeiHaupteingang
Whitney Museum of American ArtdabeiEingang (99 Gansevoort Street)

Hop-on Hop-off Bus-Touren

Eine der beliebtesten Touren sind Hop-on Hop-off Bustouren, die auch beim Explorer Pass kostenlos dabei sind. Der aktuelle Anbieter ist BIG BUS, wie im Bild oben zu sehen. Ihr erkennt die Busse leicht an der Farbe, sie sind weinrot lackiert.

Beim Explorer Pass ist immer ein Tagesticket dabei, mit dem ihr sowohl die Downtown-Route als auch die Uptown-Route machen könnt. Obwohl es zwei Runden sind, zählen sie nur als 1 Attraktion (und nicht 2). Zusätzlich könnt ihr noch die Nachttour machen oder zu den Woodbury Outlet fahren. Jede dieser Touren zählt als 1 Attraktion. Früher musstet ihr euch für eine Bustour von allen entscheiden, nun könnt ihr soviel machen, wir ihr wollt!

Bei der Woodbury Outlet-Tour müsst ihr euch 48 Stunden im Voraus anmelden!

Bus-TourenFlexibel & ohne Termin?Wo bekommt ihr euer Ticket?Besonderheit
Downtown & Uptown -Tour  (1 Tag-Ticket)dabeiDas Ticket bekommt ihr an 25 Stationen*Wir empfehlen „47th St & 7th Ave“ als Start (Downtown-Loop) bzw. „42nd St & 8th Ave“ (Uptown-Loop)
Nachttourdabei47th Street & 7th Avenue*Start ist „47th St & 7th Ave“ – die Tour ist KEIN Hop-on Hop-off
Tagesausflug zu Woodbury Common Premium Outlets (mit Gutscheinheft)dabei42nd Street & 8th Avenue*Die Busse starten an bis zu 4 verschiedenen Spots in Midtown (Lexington Hotel, Pennsylvania Hotel, Sheraton New York, ROW NYC)
Bustour „When Harry Met Seinfeld“ von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Bustour zu Gossip-Girl-Drehorten von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Bustour zu Sopranos-Drehorten von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Bustour durch New York von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung

* einfach den weinrot gekleideten Verkäufer mit dem Logo „Big Bus“ ansprechen

Das „Downtown & Uptown Hop-On/ Hop-Off-Kombi-Ticket für 1 Tag“ neu im Programm. Das beinhaltet die beiden beliebtesten Hop-on Hop-off-Busrouten.

Wo bekommt ihr mit dem Explorer Pass das Hop-on Hop-off-Busticket?

Das wurde ein Glück stark vereinfacht – jetzt geht ihr einfach zu einer dieser Stationen und zeigt euren Explorer Pass vor (das ist ca. jeder 2. Stop der Busse).

  • W 42nd Street & Broadway
  • Empire State Building: 5th Avenue & 32nd Street
  • Brooklyn Bridge/City Hall: Park Row & Beekman
  • Battery Park: State Street zwischen Battery Place & Bridge Street
  • Madison Square Garden/Penn Station: 8th Avenue zwischen W 34th Street & W 35th Street
  • M&M’s World: 7th Avenue & W 48th Street
  • W 42nd Street & 8th Avenue
  • Central Park beim Columbus Circle: Central Park West & 59th Street

Und schon bekommt ihr das Ticket für den Bus in die Hand gedrückt!

Bootstouren

Tino Steffen Boot

BootstourenFlexibel & ohne Termin?Wo bekommt ihr euer Ticket?Besonderheit
Beast Speedboot-TourdabeiPier 83, West 42nd Street
Best-of-New-York-Bootstour (2,5h)dabeiPier 83, West 42nd Streetkostet $5 Aufpreis
Bootstour zu den Sehenswürdigkeiten von New York (1,5h)dabeiPier 83, West 42nd Street
Bootstour zur FreiheitsstatuedabeiPier 83, West 42nd Street
Freiheitsstatue & Ellis Island Immigration Museum – FährenticketdabeiCastle Clinton im Battery Park oder im Liberty State Park (New Jersey)
Hudson River Sightseeing: Ganztages-FahrradverleihdabeiTicketschalter von Hudson River Sightseeing (Pier 78, 455 12th Avenue)
Segeltour auf der Clipper CityBattery Park zwischen der Anlegestelle der Staten Island Ferry und des Battery Gardens Restaurants.
Segeltour auf der ShearwaterNorth Cove Marina in Brookfield Place (World Financial Center)
SHARK Speedboat Thrill Ride: New York Water TaxidabeiTicketschalter vom New York Water Taxi (Pier 16 am South Street Seaport)

Insgesamt gibt es 5 verschiedene Anbieter von Bootstouren in und um New York. Von jedem der Anbieter könnt ihr euch EINE Tour aussuchen, die dann im Explorer Pass enthalten ist.

Von diesen Bootstouren könnt ihr eine wählen – der Anbieter Circle Line ist der größte und beliebteste in New York:

  • Landmark Cruise (1,5h)
  • Harbor Lights Cruise / Abendliche Fahrt durch den Hafen (kostet $10 Aufpreis pro Person)
  • Best of NYC Cruise (3 Stunden – kostet pro Person $5 Aufpreis!), heißt auch “ Full Island Cruise“
  • Liberty Cruise / Tour zur Freiheitsstatue (beliebteste Tour!)
  • Beast Speedboat (30 Minuten, nicht das ganze Jahr über)

Und diese könnt ihr alle machen, weil diese alle von einzelnen Anbietern durchgeführt werden:

  • Clipper City Tall Ship Sail

Weiterhin ist die Bootstour zur Freiheitsstatue und Ellis Island mit im Explorer Pass dabei.

Alle Attraktionen

Hier seht ihr alle Attraktionen und Touren, die beim Explorer Pass New York dabei sind. Überall dort, wo ihr ein grünes Häkchen seht, müsst ihr nicht reservieren sondern könnt einfach hingehen, wann ihr wollt. Wenn eine Reservierung nötig ist, seht ihr das am roten X.

Wie läuft das Reservieren mit dem Explorer Pass ab?

Wenn ihr eine der Touren machen wollt, wo eine Reservierung nötig ist, klickt einfach auf den Link in dieser Tabelle. Der Link führt euch zu einer Seite, wo ihr die Reservierung vornehmen müsst. Dort könnt ihr dann eure Explorer Pass-Nummer angeben, so dass der Anbieter weiß, dass die Tour bereits bezahlt ist!

Attraktion / TourFlexibel & ohne Termin?Wo bekommt ihr euer Ticket?Besonderheit
9/11 Tribute Center & Führungdabei120 Liberty Street
American Museum of Natural HistorydabeiHaupteingang oder Rose Center Entrance (50th Street zwischen der 5th und 6th Avenue)Wir empfehlen den „Rose Center Entrance“ (81st Street zwischen Central Park West und Columbus Avenue)
Beast Speedboot-TourdabeiPier 83, West 42nd Street
Best-of-New-York-Bootstour (2,5h)dabeiPier 83, West 42nd Streetkostet $5 Aufpreis
Bootstour zu den Sehenswürdigkeiten von New York (1,5h)dabeiPier 83, West 42nd Street
Bootstour zur FreiheitsstatuedabeiPier 83, West 42nd Street
Botanischer Garten von New YorkdabeiHaupteingang/Besucherzentrum (2900 Southern Boulevard
Bronx)
Brooklyn Bridge und DUMBO – Geführter Rundgang52 Chambers Street (zwischen Broadway und Centre Street)Details zur Reservierung
Brooklyn Museum und Botanischer GartendabeiEingang des Brooklyn Museum
Bustour „When Harry Met Seinfeld“ von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Bustour zu Gossip-Girl-Drehorten von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Bustour zu Sopranos-Drehorten von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Central Park Bike Rental: Ganztags-FahrradverleihdabeiBei „Central Park Sightseeing Bike Rentals“
56 West 56th Street (zwischen der 5th und 6th Avenue)
 Shop schließt 18:30 Uhr
Empire State BuildingdabeiHaupteingang (350 5th Avenue, zwischen der 33rd und 34th Street)
Fahrradtour durch den Central ParkdabeiBei „Central Park Sightseeing Bike Rentals“
56 West 56th Street (zwischen der 5th und 6th Avenue)
Fahrradttour über die Brooklyn BridgedabeiTicketschalter von „Brooklyn Bridge Sightseeing“ (110 South Street)
Food on Foot-Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Freiheitsstatue & Ellis Island Immigration Museum – FährenticketdabeiCastle Clinton im Battery Park oder im Liberty State Park (New Jersey)
Ganztags-Fahrradverleih von Brooklyn Bridge SightseeingdabeiTicketschalter von „Brooklyn Bridge Sightseeing“ (110 South Street)
Guggenheim Museumdabei1071 5th Avenue in Höhe der 89th Street
Harbor Lights-Bootstour (abends)dabeiPier 83, West 42nd Street
Hop-on/Hop-off-Tour durch Downtown & Uptown (24-Stunden-Ticket)dabeiDas Ticket bekommt ihr an 18 Stationen*Wir empfehlen „47th St & 7th Ave“ als Start (Downtown-Loop) bzw. „42nd St & 8th Ave“ (Uptown-Loop)
Hudson River Sightseeing: Ganztages-FahrradverleihdabeiTicketschalter von Hudson River Sightseeing (Pier 78, 455 12th Avenue)
Intrepid Sea, Air & Space MuseumdabeiPier 86, One Intrepid Square, W 46th Street und 12th Avenue
Lincoln Center TourdabeiTicketschalter im David Rubenstein Atrium vom Lincoln Center (Broadway & Columbus Avenue)
Luna Park auf Coney Island: 4-Stunden-ArmbanddabeiParkeingang beim Schalter „Guest Services“
Madison Square Garden®: All Access TourdabeiMSG Shop im MSG Chase Square (2 Penn Plaza, 7th Avenue Höhe 32nd Street)
Mehrsprachige StadtrundfahrtdabeiTickets gibt es im Besucherzentrum (777 8th Avenue, zwischen der 47th & 48th Street)Die Tour ist KEIN Hop-on Hop-off
Metropolitan Museum of ArtdabeiTicketschalter in der Haupteingangshalle (1000 Fifth Avenue in Höhe 82nd Street)
Museum of Modern ArtdabeiAm Info-Schalter in der Eingangshalle (11 West 53rd Street, zwischen der 5th und 6th Avenue)
Museum of SexdabeiTicketschalter (233 Fifth Avenue an der 27th Street)
Nachttour (Bus)dabei47th Street & 7th Avenue*Start ist „47th St & 7th Ave“ – die Tour ist KEIN Hop-on Hop-off
New York Historical Society MuseumdabeiEingang (170 Central Park West an der 77th Street)
Radio City Stage Door TourdabeiSweets & Gifts Shop in der Radio City Music Hall
Ripley’s Believe It or Not!dabei234 West 42nd Street, Times Square
Rockefeller Center Tourdabei50th Street (zwischen der 5th und 6th Avenue)Express Line
Rundgang durch den Central ParkdabeiTicketschalter von „Central Park Sightseeing“ (56 West 56th Street, zwischen der 5th und 6th Avenue)
Rundgang zu TV- & Filmdrehorten im Central Parkabh. von der TourDetails zur Reservierung
Segeltour auf der Clipper CityBattery Park zwischen der Anlegestelle der Staten Island Ferry und des Battery Gardens Restaurants.
Segeltour auf der ShearwaterNorth Cove Marina in Brookfield Place (World Financial Center)
SHARK Speedboat Thrill Ride: New York Water TaxidabeiTicketschalter vom New York Water Taxi (Pier 16 am South Street Seaport)
Tagesausflug zu Woodbury Common Premium Outlets (mit Gutscheinheft)dabei42nd Street & 8th Avenue*Die Busse starten am Port Authority Bus Terminal.
The Cloisters (Met)dabei99 Margaret Corbin Drive, Fort Tryon Park
The Met Breuerdabei945 Madison Avenue (zw. 74th und 75th St.)
THE RIDELobby von Madame Tussauds (234 W 42nd Street zwischen der 7th und 8th Avenue)Details zur Reservierung
THE TOURLobby von Madame Tussauds (234 W 42nd Street zwischen der 7th und 8th Avenue)Details zur Reservierung
Top of the Rock – AussichtsplattformdabeiHaupteingangExpress Line
TV- & Film-Bustour durch New York von On Location Toursabh. von der TourDetails zur Reservierung
Whitney Museum of American ArtdabeiEingang (99 Gansevoort Street)
Yankee Stadium: Klassische TourdabeiGate 4 am Ticketschalter des Yankee Stadiums (One East 161st Street)20 Minuten vorher da sein!

* einfach den weinrot gekleideten Verkäufer mit dem Logo BIG BUS ansprechen

Preise

Je nach Variante kostet der New York Explorer Pass unterschiedlich viel. Die Preise starten bei ca. 79 Dollar bzw. 75 EUR. 

  • Preis für den New York Explorer Pass für 3 Attraktionen: ca. 79 Dollar
  • Preis für den New York Explorer Pass für 4 Attraktionen: ca. 110 Dollar
  • Preis für den New York Explorer Pass für 5 Attraktionen: ca. 125 Dollar
  • Preis für den New York Explorer Pass für 7 Attraktionen: ca. 160 Dollar
  • Preis für den New York Explorer Pass für 10 Attraktionen: ca. 190 Dollar

Preis pro Attraktion

In dieser Grafik seht ihr den Preis, was euch die Attraktion mit dem jeweiligen Explorer Pass kostet. Je größer der Pass, desto günstiger sind die Attraktionen und desto eher lohnt er sich für euch. Erstaunlicherweise ist der Explorer Pass für 4 Attraktionen teurer ein kleiner Ausreißer, denn hier beträgt der Durchschnittspreis 26,25 EUR (105 EUR geteilt durch 4 Attraktionen) und damit mehr als bei der kleineren Variante.

Hier seht ihr den Preis pro Attraktion beim Explorer Pass

Wie und wo kann ich den New York Explorer Pass kaufen?

Ihr könnt den New York Explorer Pass bequem schon vor eurer Reise nach New York online kaufen. Mit dem Explorer Pass-Gutschein, denn ihr über diese Seite kaufen könnt, geht ihr dann einfach zu einer der im Programm enthaltenen Sehenswürdigkeiten, zeigt diesen vor und bekommt dann euren Explorer Pass. Er ist von der ersten Aktivierung an 30 Tage lang gültig.

Zusammenfassung des New York Explorer Pass

  • ihr könnt aus über 50 Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Touren wählen
  • es gibt 5 Varianten vom New York Explorer Pass: für 3, 4, 5, 7 oder 10 Sehenswürdigkeiten
  • Gültig für 30 Tage
  • Rabatte auch bei ausgewählten Restaurants und Geschäften

Unbedingt online kaufen! Warum? Weil ihr beim Kauf über das Internet weniger zahlt – die Anbieter geben nämlich oft Aktionsrabatte!

New York Explorer Pass kaufen


Häufige Fragen zum Explorer Pass New York

Fragen zur Funktionsweise

Wie funktioniert der Explorer Pass?

Der Explorer Pass funktioniert wie eine Flatrate beim Handy: ihr bezahlt einen Festpreis und könnt dann so viele Attraktionen ansehen und Touren machen, wie ihr gebucht habt. Dabei seid ihr wirklich flexibel: den Explorer Pass interessiert nicht, welche Sehenswürdigkeiten ihr euch anseht, sondern nur wieviele. Deshalb auch mein Tipp: je mehr teure Attraktionen und Touren ihr macht, um so mehr lohnt sich der Explorer Pass für euch!

Wie lange ist der Explorer Pass gültig?

Der Explorer Pass wird bei der ersten Nutzung aktiviert – von da an habt ihr 30 Tage Zeit, ihn zu nutzen.

Warum muss ich das Datum bei der Buchung angeben?

Das Datum ist nur dazu da, dass ab DEM Tag ihr 1 Jahr lang Zeit habt, den Explorer Pass in New York zu nutzen. Erst wenn ihr den New York vor Ort das erste Mal nutzt, starten die 30 Tage Gültigkeitsdauer!

Ich kaufen den Explorer Pass für mehrere Personen, aber nur meine Name ist auf dem Voucher!

Das ist keine Problem, denn es kauft zwar 1 Person, aber es werden zwei verschiedene Barcodes generiert, die auf dem Voucher zu finden sind. Auch die Nummer (12 Stellen, im roten Feld zu finden), ist dann individuell!

Was sind eure Explorer Pass New York Erfahrungen?
Der Explorer Pass ist ein sehr bequemer Weg, in New York unterwegs zu sein. Ihr spart Geld und könnt viele Ticketschlangen umgehen. Pro Jahr wird er mehrere 100.000x gekauft – das spricht also für ihn. Hier seht ihr einige Erfahrungen von Personen, die den Explorer Pass gekauft haben:

Explorer Pass New York Erfahrungen

Fragen zur Abholung

Wo kann ich den New York Explorer Pass abholen?

Den Explorer Pass könnt ihr vorab im Internet kaufen und euch entweder per Gutschein als PDF oder direkt auf das Smartphone schicken lassen. Damit könnt ihr zu jeder Attraktion oder Tour gehen, die der Pass im Programm hat und bekommt dort euer Eintrittsticket für die Attraktion. Den Explorer Pass selbst müsst ihr nirgendwo physisch abholen – einfach ausdrucken, und schon seid ihr fertig!

Fragen zum Preis & Rabatt-Codes

Warum sollte ich den Explorer Pass schon vorher kaufen?

Mit dem Explorer Pass spart ihr so sogar doppelt: erst einmal generell, weil der Explorer Pass euch günstigen Eintritt in die Attraktionen und zu den Touren verschafft. Und dann noch, weil er online günstig ist und es sogar Aktionen gibt, wo er bis zu 20% Rabatt gewährt.

Gibt es Discount Codes für den Explorer Pass?

Von Zeit zu Zeit gibt es tatsächlich noch weitere Rabatte und Gutscheine für den Explorer Pass. Damit spart ihr sogar doppelt – so könnt ihr euch zum Beispiel für den Newsletter anmelden und bekommt so $10 geschenkt. Alle aktuellen promotion codes könnt ihr auf der offiziellen Website finden.

 

Fragen zum Hop-on Hop-off Bus

Welche Hop-on Hop-off Routen sind beim Explorer Pass dabei?

Ihr könnt die Downtown- & Uptown-Route machen (zählt als 1 Attraktion) und die Nachttour (zählt auch als 1 Attraktion). Das „Downtown & Uptown Hop-On/ Hop-Off-Kombi-Ticket“ gilt für 1 Tag. Bis zum 1. April 2017 gab es ein 48h-Ticket, jetzt ist es nur noch ein 1-Tages-Ticket.

Wo bekomme ich meine Hop-on Hop-off Bustickets?

An grob gesagt jeden 2. Stopp bekommt ihr ihre Tickets – das sind:

  • W 42nd Street & Broadway
  • Empire State Building: 5th Avenue & 32nd Street
  • Brooklyn Bridge/City Hall: Park Row & Beekman
  • Battery Park: State Street zwischen Battery Place & Bridge Street
  • Madison Square Garden/Penn Station: 8th Avenue zwischen W 34th Street & W 35th Street
  • M&M’s World: 7th Avenue & W 48th Street
  • W 42nd Street & 8th Avenue
  • Central Park beim Columbus Circle: Central Park West & 59th Street

Dort sprecht ihr einfach den weinrot gekleideten Verkäufer mit dem Logo „Big Bus“ an!

Woran erkenne ich die Ansprechpartner von BIG BUS?

Die Personen könnt ihr ganz einfach erkennen – sie tragen weinrot Sachen mit dem Logo „Big Bus“ drauf (gelbe Schrift).

Ist die Brooklyn Tour dabei?

Nein – die Brooklyn Tour ist nicht mit bei den Hop-off Touren des Explorer Pass dabei, nur Downtown & Uptown und die Nachttour. Die Brooklyn-Tour könnt ihr hier separat buchen. Bei diesen Kombitickets sind auch die anderen Loops mit dabei, diese braucht ihr sozusagen nicht mehr beim Explorer Pass dann berücksichtigen (der Anbieter ist aber immer noch BIG BUS).

Wer ist der Anbieter der Hop-on Hop-off Bustouren beim Explorer Pass?

Seit Ende 2016 ist BIG BUS der Anbieter – vorher war es Gray Line.

Fragen zu Attraktionen & Touren

Freiheitsstatue und Ellis Island: Im Pass ist lediglich die Fähre enthalten, nicht aber der Eintritt ins Museum/Sockel/Krone und bei Ellis Island auch nicht ins Museum? Kann man Museum/Krone als Upgrade dazubuchen oder muss alles ganz separat gebucht werden? 

Im Pass inbegriffen ist nur die Fährfahrt zu Liberty sowie Ellis Island. Kronentickets sind nicht dabei (ich war schon oben und es war eine Mega-Enttäuschung!), auf Ellis Island ist ein Audio-Guide mit dabei. Wenn ihr Kronen- oder Sockel-Tickets haben möchtet, müsstet ihr das separat buchen, dann braucht ihr 1 Attraktion weniger beim Explorer Pass!

Woodbury Outlet Tour: Muss ich die Tour reservieren?

Ja, 48 Stunden vorher. Am besten per Telefon unter +1-212-246-0597.

Bootstour zur Freiheitsstatue: Wie lange geht die Bootstour zur Freiheitsstatue (mit Aussteigen) und wo ist der Abfahrtsort?

Los gehts am Castle Clinton am Battery Park (Lower Manhattan) – die Fahrt bis zur Freiheitsstatue dauert knapp 20 Minuten.

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
194 Nutzerbewertungen
Loading...
👍  GANZ NEU: Unser Loving New York-Reiseführer 😍  Jetzt ansehen
Shares

136 Kommentare

Geli

Ok. Jetzt habe ich noch eine Frage…wenn wir unter der Tel. Nr. reserviert haben, können wir dann mit unserem Explorer Pass zu den Abfahrstationen und ohne weiteres mitfahren? Oder geht das nur an der Port Aut..Station?

Franzi

Bitte einfach da einsteigen, wie es auf dem Ticket steht. LG

Geli

Hallo,
vielleicht habe ich es überlesen – aber außer einer Tel.Nr. für die Reservierung von der Woodbury Outlet Fahrt gibt es keine andere Empfehlung zur Anmeldung (e-mail..) ???
Und mit meinem Explorer Pass ist das kostenlos ?
Danke für eure Seite und die Antworten 🙂

Franzi

Ja Geli, ihr könnt die Woodbury Tour telefonisch 48h vorher reservieren und als eine Attraktion eures Explorer Passes nutzen. LG Franzi

Timo

Hallo,

unser New York Trip steht bevor und ich habe mir von dieser Seite schon einige Tipps angeschaut und sie sind alle sehr hilfreich für uns, da wir das erste mal in New York sein werden.
Wir beabsichtigen den New York Explorer Pass zu kaufen aber wir haben das mit dem Hop on Hop off Bus noch nicht ganz durchschaut. Wir würden gerne die Uptown und die Downtown Tour machen. Zählt das dann als 2 Attraktionen, die vom Pass verbraucht sind oder ist das nur eine? Wir würden beide Touren am gleichen Tag machen wollen.

Viele Grüße
Timo

Franzi

Hi Timo, das zählt dann als eine Attraktion. Ihr könnt beide Touren am selben Tag machen. LG Franzi

Janina

Hallo zusammen,
wir lieben eure Seite 🙂 und würden uns direkt gerne mit folgender Frage vertrauensvoll an euch wenden: wir haben einen Explorer Pass mit 5 Optionen erstanden – wir sind zu 8 und über die Thanksgiving Feiertage bzw. zur Zeit der Tree Lightning Show in New York – da wir davon ausgehen, dass NY insbesondere zu der Zeit noch voller ist als sonst, wollten wir gerne für zwei Sights (Harbor lights Boat tour und the Downtown Experience by the ride) eine Vorreservierung machen. Allerdings fragen wir uns gerade, ob das überhaupt geht? Wir hätten gedacht, dass wir uns online mit unserem Pass anmelden können und so unsere Auswahl schon vorher treffen können. Habt ihr eine Idee?
Vielen Dank 🙂

Sabrina

Hallo Janina, nein das braucht ihr absolut nicht. Seid einfach 1 Std vor Abfahrt da, das reicht vollkommen. VG Sabrina

Esther

Hallo,

gibt es auch eine Möglichkeit die Woodbury-Tour per Mail zu reservieren? Wir sind demnächst nur sehr kurz in NY und da sind 2 Tage Vorlauf schon knapp..

Sabrina

Hallo Esther, absolut nicht, das klappt auf jeden Fall, es fahren am Tag unzählige Busse nach und von Woodbury. Viel Spaß beim Shoppen. Sabrina

sabine

Hallo,

wenn ich bei einer Reservierung (Gossip Girl Tour) die Explorer Pass Nr angeben muss, wird dieser aber erst bei der Tour selber „belastet“ oder?
Da ich ja nur die 30 Tage habe, nicht dass die ab dem Tag der Reservierung schon laufen.

lg sabine

steffen

Hallo Sabine,
wenn du deine Nummer angibst, wissen sie, dass du bereits mit dem Explorer Pass bezahlt hast. Die wird nur belastet, wenn du die Tour reserviert hast (musst du machen!) aber nicht erscheinst 🙂

Schau mal, das sagt der Anbieter: „Tour times open up 24 hours in advance for each tour for pass holders. Please email the following to office@onlocationtours.com:
Pass number(s), Name of tour, Date you wish to take the tour.
You will also need to leave a credit card number to hold your reservation, however, the credit card will only be charged if you do not show up for the tour. If you prefer, you may call the office at (212) 683-2027 with your credit card number.“

Viele Grüße!! Steffen

Melina Gause

Hallo liebes Lovingnewyyork Team,
Kann ich auch zweimal dieselbe Attraktion buchen ? Oder kann ich lediglich jede Attraktion nur einmal buchen ?
Liebe Grüße Melina

Sabrina

Hallo Melina, leider nur einmal. VG Sabrina

Julia Kaufmann

Hallo,

kann ich auch an zwei verschiedenen Tagen die Hop-On-Hop-Off-Tour machen und dafür „2 Attraktionen“ mit dem Pass einlösen?

Freundliche Grüße
Julia

Sabrina

Hallo Julia, nein leider nicht. VG Sabrina

Anna Freitag

Hi Ihr Lieben,
klasse Seite! Habe schon sehr viele wertvolle Infos für unseren NYC Trip sammeln können.
Ich habe noch eine Frage zum Explorer Pass: wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich mir mit dem Pass an der jeweiligen Attraktion noch das „richtige“ Ticket abholen. Gibt es für Passinhaber separate Ticketschalter, so dass man mit dem Pass die Warteschlangen an den regulären Ticketschaltern umgehen kann? Oder muss man sich ganz normal anstellen und hat mit dem Pass nur einen Preis- aber keinen Wartezeitvorteil?
Danke & LG Anna

Sabrina

Hallo Anna, ja die gibt ist. VG Sabrina

Nici

Hallo liebes LNY Team,
vorab vielen Dank für diese super Seite und eure App! Das erleichtert mir meine erste Reise nach NYC ungemein. Nun meine Frage: Verstehe ich das richtig, dass beim Explorer-Pass die Big Bus Uptown/Downtown Tagestour, so wie oben beschrieben, KOSTENLOS dabei ist? Also ist das Tagesticket tatsächlich ohne Aufpreis oder Attraktion dabei und ich kann mir das einfach abholen, oder muss ich dafür eine Attraktion von meinem Pass „verbrauchen“?
Und welche Art des Passes würdet ihr empfehlen, Smartphone-Pass oder ausgedruckt?
Viele Grüße 🙂

Franzi

Hallo Nici, du kannst den Hop on Hop off Bus für diese beiden Touren an einem Tag als eine Attraktionen deines Explorer Passes nutzen. Smartphone Pass. LG Franzi

Sandra

Hallo,
mit dem Explorer Pass muss ich mich ja trotzdem bei allen Attraktionen an den Kassen anstellen, um mein Ticket zu bekommen.
Gibt es eine Möglichkeit diese Schlangen zu umgehen? Zum Beispiel wenn man die Tickets bereits vorab im Internet bucht?
LG Sandra

Franzi

Hi Sandra, nein gibt es leider nicht. Im Explorer Pass sind keine Fast Lanes! LG Franzi

Hallo,
ich habe eine Frage zum Explorer Pass.
Seit August ist das 9/11 Memorial Museum im Pass enthalten.
Muss man sich vorher registrieren ? Wenn ja , wo, da der Pass ja dann schon bezahlt ist?

Sabrina

Hi Tina, nein, das musst du nicht. Einfach beim Museum vorbeischauen, Pass vorzeigen und los gehts. VG Sabrina

Marina

Hallo liebes Team,

wir reisen am 10.09.2017 an und am 11.09.2017 möchten wir eine Fahrt zum Woodbury Outlet machen. Den Explore Pass habe ich bereits online bestellt. Ich habe gelesen, dass ich mich für die Woodbury Outlet-Tour 48-h vorher anmelden muss. Geht die Anmeldung auch online oder nur vor Ort?

Franzi

Hi Marina, die Tour kannst du im Voraus reservieren: Am besten per Telefon unter +1-212-246-0597. LG Franzi

Hanni Müller

Hallo Franzi ist der Hope on hope off Bus 24 Stznden gültig ab wann ich ihn brauche, also zb. Heute 14.00 bis morgen 14.00? Ist das korrekt?

Sabrina

Hallo Hanni, die Bustickets sind jeweils für einen Tag gültig. Also von Morgens bis Abends. VG Sabrina

Katrin

Hallo,
ist in dem Exporer -Pass auch eine Bootstour dabei, die um ganz Manhatten geht und falls ja, wie heißt diese und an welchem Pier bekommt man die Tickets?

Sabrina

Hallo Katrin, ja ist sie. Du kannst einfach zum Pier 83 gehen und den Pass vorzeigen, dann erhältst du deine Tickets. VG Sabrina

Britta

Hallo ihr Lieben, habe ich folgendes richtig verstanden:
wenn ich mit dem Explorer Pass eine Hop-on-Hop-off Bus-Tour mache, kann ich die Uptown-, die Downtown- und die Nachttour machen? Muss ich dies dann an einem Tag machen oder innerhalb von 48 Stunden?

Viele Grüße, Britta

Franzi

Hi Britta, die Hop on Hop off Tour im Explorer Pass ist nur noch einen Tag lang gültig. Beim Explorer Pass ist immer ein Tagesticket dabei, mit dem du die Downtown-Route und die Uptown-Route machen kannst. Das zählt dann als 1 Attraktion. Zusätzlich kannst du noch die Nachttour machen oder zu den Woodbury Outlet fahren (das zählt dann als eine weitere Attraktion und muss daher nicht am selben Tag sein) Viel Spaß! VG Franzi

Sonja

Hallo Steffen,

Ich habe mir den New York pass gekauft. Nun habe ich noch eine Frage:

Ich wollte das Natural History Museum besuchen . Zurzeit gibt es eine Sonderausstellung zum Thema Mumien die mich sehr interessieren würde. Nun ist aber im NY pass soweit ich es verstanden habe nur „general admission“ dabei. Würde ich dann auf die Sonderausstellung Rabatt bekommen? Wenn ja wie viel oder ist es doch schon im Preis inbegriffen?

Danke für deine Hilfe 🙂

Sabrina

Hallo Sonja, nein das müsstest du dann komplett extra bezahlen. Leider 🙁 VG Sabrina

Brigitte

Ich habe das in den Kommentaren gelesen:
„Beim Top of the Rock kannst du mit beiden Pässen direkt zur Express-Lane, um reinzukommen“.

Beim Vergleich auf deiner Webseite ist aber überall (ausser Top of the Rock) beim Explorer Pass und auch beim New York CityPass ein rotes Kreuz für Express-Zugänge: https://lovingnewyork.de/tipps-und-tricks/vergleich-new-york-citypass-new-york-pass-und-new-york-explorer-pass/
„Welche Attraktionen in welchem Pass diese Express-Zugänge beinhalten, seht ihr in dieser Liste: …“

Gibt es Express-Line/Zugang beim Explorer Pass?

Sabrina

Hallo Brigitte, beim Top of The Rock gibt es eine gesonderte Schlange für Passinhaber, die deutlich schneller voran geht, als die normale. Eine Line, dass du einfach durchlaufen kannst, gibt es nicht. VG Sabrina

Brigitte

Ich habe eine Frage zum New York Explorer Pass:
„Nicht im Programm: das 9/11 Memorial Museum“. Auf der offiziellen Webseite steht: 9/11 Tribute Museum: Gallery Admission & Walking Tour. Ist das nicht das Museum?
Noch eine Frage: Ich muss mich nur zur Tour Woodbury Outlet anmelden, zum Rest gehe ich einfach hin, wann ich möchte? Empire State Building, Top of the Rock, Circle Line volle Manhatten Tour, Central Park Fahrradverleih, Ferry zu Statue of Liberty/Elis Island, Museen (Guggenheim, American Museum of Natural History) usw.?

Sabrina

Hallo Brigitte, nein das ist nicht das selbe. Das Museum ist das 9/11 Memorial Museum. VG Sabrina

steffen

Hallo Brigitte, seit gestern (1.8.2017) ist das 9/11 Memorial Museum ganz neu im Programm und kann nun auch von Explorer Pass-Besitzern kostenlos besucht werden!

Viele Grüße! Steffen

Tina

Hallo,
gibt es auch die Möglichkeit den Explorer Pass mit einem 72 Std Bus-Ticket zu buchen?
Oder müsste ich das dann besser seperat und dann vielleicht eine oder zwei Attraktionen weniger wählen für den Explorer Pass.
Der Freestyle Pass ist nach wie vor nicht so wirklich empfehlenswert, oder? Der hätte doch tatsächlich das was für uns als Familie mit kleinen Kindern halt ganz gut wäre…. Hach, schwierig, ich kann mich einfach nicht entscheiden, was ich machen soll.
Liebe Grüße
Tina

Franzi

Hi Tina, wir hatten deine Frage ja schon per Email geklärt, richtig? Man kann mit dem Explorer Pass keine 72-h Bus Tour für Hop on Hop off bekommen. Wir fanden den Freestyle Pass wirklich nicht 100% empfehlenswert. Evtl bietet es sich für dich an den Explorer Pass mit 5 Attraktionen separat zu buchen und den Hop on Hop off Bus 72h extra. LG Franzi

Tina

Hi Franzi,
ja genau – Vielen, vielen Dank nochmal ! Eure Seite ist einfach klasse!
Werden es sehr wahrscheinlich auch so machen; Explorer Pass mit 5 Attraktionen und extra Hop on Hop off Bus für 72 Stunden – da haben wir scheinbar auch noch eine extra Bootsfahrt dabei; Das ist ja auch nicht schlecht 🙂 Liebe Grüße
Tina

Franzi

Danke nochmal! Viel Spaß wünsch ich euch!

inken

Hallo, Eure Seite ist echt super!!!!
Aber mir schwirrt schon etwas der Kopf vor lauter Planung…
Deshalb eine wahrscheinlich blöde Frage zum Explorer Pass und zum New York City Pass:
Die „enthaltenen Attraktionen“ sind dann doch wirklich enthalten – also kostenlos oder bekommt man lediglich Rabatte beim Kauf von Tickets?
Danke für eine Antwort, um den Knoten im meinem Kopf etwas zu entwirren…
Liebe Grüße, Inken

steffen

Hallo Inken,
beim New York Pass und CityPASS sind alle Attraktionen dann kostenlos, denn du hast mit dem Kauf des Rabatt-Passes schon alles bezahlt. Der Explorer Pass verhält sich ganz genauso, es gibt nur 1 Ausnahme: wenn du die große Bootstour machen möchtest (einmal um Manhattan), kostet das 10 Dollar Aufpreis (zu zahlen vor Ort).

Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen 🙂

Viele Grüße!
Steffen

ReiseNYdiscover

Liebe Leute,
zunächst vielen Dank, dass Ihr Eure Erfahrungen und Tipps so ausführlich und liebevoll gestaltet teilt!
Ich habe eine Frage zum Explorer Pass, da die Aussagen beim Explorer-Pass sowie beim Passvergleich widersprüchlich bei mir ankommen. Kann ich damit sowohl die Best-of-NY-Bootstour als auch die Harbor-Lights Bootstour machen? Muss ich unterschiedliche Anbieter wählen?
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
VG Martina

steffen

Hallo Martina,
ein kleines UPDATE zu deiner Frage: beim New York Pass musst du dich für eine Tour pro Anbieter unterscheiden, beim Explorer Pass New York kannst du auch mehrere vom gleichen Anbieter machen. Das ist neu seit Mai 2017!

Liebe Grüße!
Steffen

Dominique

Hallo 🙂

Wir haben einen New York Explorer Pass für 5 Attraktionen gekauft leider können wir uns damit in der App nicht anmelden.

hat jemand ähnliche Probleme oder einen Tipp ?

Ansonsten ein großes Lob noch an die Seitenbetreiber. Toll und übersichtlich und jederzeit nette Hilfe.

Viele Grüße

daSnoop

Habe noch 2 Pässe mit je 2 Attraktionen. Hatten uns nen 7er gekauft und nur je 5 Attraktionen benutzt.

Wurden auch nie nach nem Ausweis oder sonstwas gefragt, sollte also kein Problem sein wenn jemand anders die restlichen 2 Attraktionen einlöst.
27.4. wurde die erste Attraktion gelöst, sollte also bis 26. od 27.5. möglich sein die letzten beiden zu nutzen.

Wenn jemand Interesse hat einfach mal ne mail an da.snoop(at)gmx.de

(Pässe wurden von einer anderen Adresse und einer anderen Person als dem Inhaber der Adresse gekauft, Sperrung der Pässe also ausgeschlossen 😉 )

Sandra

Hallo Zusammen,
erstmal vielen Dank und Kompliment für die vielen, gut aufbereiteten Informationen die auf dieser Seite zu finden sind.
Ich hab noch eine Frage zum allgemeinen Benutzung des NYC Explorer Pass: Ich bekomme also Gutscheine, mit denen ich mich bei den Attraktionen erstmal an den Kassen anstellen muss, oder? Hab ich dann überhaupt eine Zeitersparnis und nützen dann die Fast Tracks was? Und wo kann ich diese Fast Tracks nutzen? Ist das Empire State oder Top of the Rocks dabei?
Danke schon mal im Voraus!
Sandra

steffen

Hallo Sandra, DANKE für dein Lob! Der Explorer Pass ist ein Mix aus mehreren Sachen: beim Großteil bekommst du bei Vorlage deines Explorer Pass die Tickets für die Attraktionen, bei einigen Attraktionen ist er bereits das Ticket. Generell muss man ehrlicherweise sagen, dass die Anzahl der Fast Lanes im Laufe der letzten Jahre eher ab- als zugenommen hat. Nichtsdestotrotz kannst du bei den meisten Museen die normalen Ticketschlangen umgehen, beim Empire State Building jedoch nicht.

Hier ist Timing alles: wenn du vormittags, mittags oder auf den zeitigen Nachmittag das Empire State Building besuchen möchtest, ist das kein Problem. Am späten Nachmittag & Abend jedoch wird es voll und da würde ich empfehlen, tatsächlich ein Extra-Ticket fürs Empire State Building OHNE Warteschlange zu kaufen (zum Beispiel hier) und dafür den Explorer Pass eine Nummer kleiner zu nehmen.

Viele Grüße! Steffen

Michaela

Hallo ihr lieben, erstmal tolle Seite 😀
Sagt mal lese ich das richtig – beim explorer pass gibt es nun nur mehr ein 24h Ticket?
Und die Segelboot Touren wurden auch gestrichen? Danke vorab für die Hilfe. Lg michaela

Sabrina

Hallo Michaela, ja leider ist das so. VG Sabrina

Karen

Hallo, habe eine Frage zum zweimaligen Besuch einer Attraktion!
Wir waren heute auf dem Empire State Building, als wir oben ausgestiegen sind, hat das Wetter umgeschlagen (nicht unbedingt voraussehbar) und wir haben nichts als Nebel gesehen.
Morgen soll es wieder schön sein und wir fragen uns, ob wir mit unserem Explorer Pass noch einmal hoch kommen.
Die Antwort wäre schön zu wissen, bevor wir uns wieder in die Schlange stellen wir und möglicherweise an der Kasse abgewiesen werden.
Wäre schon schön NY auch vom Empire State Building zu sehen.
Grüße nach Deutschland, Karen
PS: Tolle Sache der Pass!

Sabrina

Hallo Karen, leider nein. VG aus NYC Sabrina

hallo ….
wir fahren am 19.5 und haben einen explorer pass für 10 Attraktionen erstanden(viator)…
nun sehe ich in der Beschreibung das madame taussauds nicht incluusive ist sondern nur eine ermässigung hat…stimmt das ?? überall steht ist inclusive…
und nächste frage muss man das 9 11 Museum extra buchen??? danke

steffen

Hallo Rolf, dann wurde das nur komisch formuliert – du kommst damit 100% kostenlos rein! Das 9/11 Memorial Museum ist nicht beim Explorer Pass dabei. Die kannst du entweder spontan vor Ort kaufen oder direkt gleich hier online. Liebe Grüße und euch viel Spaß in New York ! Steffen

Sonja

Hallo steffen.
Wenn ich den New York Pass für uns gefunden hab,
Zahl ich bei den Attraktionen dann nichts oder bekomm ich
diese dann „vergünstigt“? Das les ich iwie hier niergends raus 🙁

Sabrina

Hallo Sonja, die Attraktionen sind bereits inklusive. Du zahlst nichts extra. VG Sabrina

Cornelia

Hallo. Gibt es mit dem New York Explorer Pass auch Vergünstigungen auf den Helikopter Rundflug?

steffen

Hallo Cornelia, leider nein. Auch der angegebene Rabatt von 15% bei Liberty Helicopters ist mit Vorsicht zu geniessen. DENN: Die Flüge sind vor Ort teurer, als wenn du sie vorab buchst. Und du hast deinen Flug sicher, denn die Nachfrage ist super-hoch (zu Recht – das ist wirklich sensationell)! Einen Vergleich aller Helikopterflüge über New York habe ich auch auf der Seite.

Liebe Grüße! Steffen

Ulli

Hallo. Ich habe gerade die Ticket-Website der Freiheitsstatue angeschaut und musste feststellen, dass die meisten der dort angegebenen Termine in der 2. Aprilwoche schon ausgebucht sind. Wenn ich nun den Explorer-pass kaufe, muss ich dann trotzdem einen Termin buchen, damit ich einen Platz auf der Fähre bekomme oder kann ich zu jedem x-beliebigen Zeitpunkt dort hingehen und werde an der Schlange vorbeigeleitet??. Danke für eine Antwort, ich fliege am 8.4. Ulli

Sabrina

Hallo Ulli, du kannste einfach vorbeischauen und die Tour machen. VG Sabrina

Christoph

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu den hop on hop off Touren beim New York Explorer Pass.
Wenn wir bei der ersten Station das Busticket holen, können wir danach 48 Stunden beide Routen (Downtown- & Uptown-Route) so oft fahren wir wir wollen (so oft einsteigen und aussteigen an den verschiedenen Haltestellen). Vielen Dank
Christoph

Sabrina

Hallo Christoph, ja genau. VG Sabrina

Lisa

Hallo zusammen,
Kann man den Pass auch in New York vor Ort kaufen?!
Liebe Grüße

Sabrina

Hallo Lisa, nicht über uns und leider auch nicht zu einem günstigeren Preis, ich würde den Pass immer vorab online kaufen. VG Sabrina

Daniela

Hallo 🙂 ich finde die Seite echt genial und ich hab schon eine Menge Tipps für unseren Trip im Juli gefunden 🙂 Eine Frage hätte ich. Wir wollen uns die Freiheitsstatue und Ellis Island ansehen. Beim Pass ist ja folgende Tour dabei: Freiheitsstatue & Ellis Island Immigration Museum – Fährenticket. Wie kann ich das verstehen. Bekomme ich ein Ticket mit dem ich zuerst zu deiner einen Insel, dann zu der anderen Insel und dann wieder zurück fahren kann? Oder ist Ellis Island Endstation und ich muss dann über die Brücke zurück und bin im Liberty State Park und muss schauen wie ich von dort nach Manhatten zurückkomme? Achja und wielange würdest du für die Tour einplanen?? Danke + lg Dani

Sabrina

Hallo Dani, du kannst mit der Ferry ein und aussteigen, wo und wann du willst. Und nein, natürlich wirst du wieder zurück nach Manhattan gebracht. VG Sabrina

Meggi

Hallo Steffen und Sabrina,
Kompliment – super Seite , die enorm zur Steigerung der Reisevorfreude beiträgt!! 🙂
Kann ich mit dem Explorer Pass bestimmte Zeiten / Priority vorbuchen ? (bspw. für die 2,5 std. Bootstour oder auch Top of the Rock ) um Wartezeiten vor Ort zu minimieren
Meggi

Sabrina

Hi Meggi, ja der Explorer Pass verschafft dir definitiv verkürzte Wartezeiten an vielen Attraktionen. Meist gibt es Express Lane Lines. VG Sabrina

Marianne

Hallo,

ich hätte eine Frage zur Woodbury Outlet Tour. Im Artikel steht, dass sich 48 Stunden im Voraus anmelden muss. In der Auflistung steht dann aber, dass es flexibel und ohne Termin ist. Wie habe ich das nun zu verstehen? Wir wollen die Tour nämlich gleich an unserem ersten Tag in New York machen. Kann man sich auch von hier aus anmelden?

steffen

Hallo Marianne,
die Anmeldung kann auch von Deutschland aus gemacht werden und sollte tatsächlich 48h vorher gemacht werden. Wir hatten das vergessen und konnten spontan einfach mitfahren. Wenn ihr die Woodbury-Tour reservieren wollt, geht das am besten per Telefon unter +1-212-246-0597.

Das sagt der Anbieter dazu: „Bitte reservieren Sie vorher und finden Sie sich mind. 15 Minuten vor der Abfahrtszeit am ausgewählten Treffpunkt ein. Haben Sie unbedingt Ihren Explorer Pass griffbereit und legen Sie ihn beim Fahrer vor. Er wird Ihren Pass beim Einstieg scannen.

Reservierungen müssen mind. 48 Stunden im Voraus getätigt werden und können täglich per Telefon unter +1-212-246-0597 zwischen 9:00 Uhr vormittags und 7:00 Uhr abends vorgenommen werden. Erwähnen Sie am Telefon unbedingt, dass Sie im Besitz eines Explorer Passes sind. Sie werden nach der 12-stelligen Nummer Ihres Attraktionenpasses gefragt, der sich auf Ihrem Pass neben dem QR-Code befindet. Bitte wählen Sie auch einen Abfahrtspunkt aus. Alle vier Orte sind günstig im Stadtzentrum (Midtown) gelegen.“

Mehr zu den Abfahrtsorten etc. findest du auf dieser Seite hinter dem Reiter „Details“!

Viel Spaß schon jetzt beim Shoppen!
Steffen

Christina

Hallo Ihr Lieben,

erstmal muss ich sagen, ist Eure Seite echt toll! Chapeau!!!All die Infos die ihr NewYorkReisenden zur Verfügung stellt sind wirklich super!Wir befinden uns derzeit in NY und sind einfach hin und weg. Nur für euch als kleine Info..die Star Wars Ausstellung die mitangegeben ist auf dem Explorer Pass (wir haben zwei 10er Pässe bei euch gekauft) die gibt es nicht mehr. Wir sind jetzt vor Ort rumgeirrt und konnten sie nicht leider nicht finden. Erst mit Internet haben wir rausgefunden, dass wir doch richtig waren, das Discovery Center aber bis Herbst geschlossen hat. Vielleicht könnt ihr das auf Eurer Seite aktualisieren, damit andere nicht auch suchen 🙂

Noch kurz eine andere Frage..wir wollen heute meinen 30 Geburtstag feiern und wissen nicht so recht, wo. Habt ihr vielleicht einen aktuellen Tipp wo man gut und nicht allzu teuer Essengehen kann ohne Reservierung?

Lg aus New York.

Sabrina

Christina, lieben Dank für die Info. Der Explorer Pass wird gern mal aktualisiert: neue Dinge kommen hinzu, andere fallen weg. Wir aktualisieren asap. Zum Restaurant, wir lieben das ElVez in Lower Manhattan. Ein toller Mexikaner. Preislich ist in New York ja alles etwas teurer, hier stimmt aber das Preis-Leistungs-Verhältnis. VG Sabrina

Tamara

Hallo Steffen, ja das dachte ich mir 😉 Die Amerikaner mal wieder! 😀
Vielen Dank für die Antworten! Leider ist mir die 2. Frage immer noch nicht ganz klar ob ich trotzdem einen Bus am Port Authority ins Woodburry nehmen kann?
Danke nochmals und liebe Grüsse!

Sabrina

Hallo Tamara, nein, du musst eine der vier Abfahrtsorte auswählen. VG Sabrina

Tamara

Hallo Steffen, hallo Sabrina. Ich habe da mal erneut ein paar Fragen, weil mich das alles nun komplett verwirrt hat. Ich habe soeben den Explorer Pass gekauft und auch den „Guide“ erhalten worin die Attraktionen und Öffnungszeiten stehen etc. Ich weiss nicht ob du im Besitz von diesem PDF bist aber auf der letzten Seite steht: All-Around-Bustour (48h Ticket) von GRAY LINE CITYSIGHTSEEING NY. Meine Fragen sind:
1. Sollte das nicht der BIG BUS Anbieter sein? Den Kommentaren zufolge schon, weil du eine Antwort gemacht hast mit Stand Dezember 16. Komisch, dass auf dem offiziellen „Dokument“ vom Explorer Pass nichts vom BIG BUS draufsteht..
2. Diese Frage bezieht sich auf das Woodburry Outlet Tagesausflug + VIP Gutscheinbuch: Im oben genannten PDF wird von 4 Abfahrtsorten geredet (Lexington Hotel, Pennsylvania Hotel, Sheraton New York und ROW NYC) und die Abfahrtszeiten sind 08.30 Uhr. Kann ich da nicht einfach die früheren Busse ab dem Port Authority nehmen oder sind das andere Busse, welche nicht inbegriffen sind?
3. Wie lange geht die Bootstour zur Freiheitsstatue (mit Aussteigen) und wo ist der Abfahrtsort?
4. Kann ich Tickets für das 9/11 Museum kaufen ohne dass ich gleich die Zeit reservieren muss? Irgendwie wenn ich die Tickets kaufen möchte kommt immer ein Kalender mit den Zeiten. Ich möchte ja nur ins Museum und mir alles selber anschauen..

Vielen vielen Dank schon jetzt für die Antwort! Aber ich komme echt nicht weiter.

Liebe Grüsse

steffen

Hallo Tamara, der Guide, der verschickt wird, ist leider oftmals nicht auf dem neuesten Stand. Scheinbar kommt auch der Anbieter vom Explorer Pass selbst nicht mehr mit all seinen Änderungen, die es gab, hinterher 😉 Die Seite ist aktuell, aber nicht deren PDF und auch nicht deren FAQ-Seite (das liegt leider nicht in unserer Hand).

1. Ja, das ist BIG BUS
2. Das stimmt, es gibt neuerdings bis zu 4 Abfahrtsort: Lexington Hotel, Pennsylvania Hotel, Sheraton New York, ROW NYC
3. Los gehts am Castle Clinton am Battery Park (Lower Manhattan) – die Fahrt bis zur Freiheitsstatue dauert knapp 20 Minuten.
4. Das stimmt auch – neuerdings musst du dich schon auf ein Datum festlegen!

Viele Grüße! Steffen

Tamara

Hallo Sabrina! Vielen Dank für die Antwort. Ich habe mittlerweile soooo viel auf der Seite gelesen, dass ich nun verwirrt bin. Ich beziehe mich hiermit auf den Anfang dieser Seite auf diesen Abschnitt: „Beim Explorer Pass ist immer ein 48 Stunden-Ticket dabei, mit dem ihr sowohl die Downtown-Route als auch die Uptown-Route machen könnt. Obwohl es zwei Runden sind, zählen sie nur als 1 Attraktion (und nicht 2). (…)“ Also nun ist es so: Wir wollen den Explorer Pass mit 7 Attraktionen buchen und die gewünschten Bus-Touren sind die: The Ride, Hop-on-Hop-off 48h Up- und Downtown + Ausflug ins Woodburry Outlet. Verstehe ich das richtig, dass das nun 3 von diesen 7 gewünschten Attraktionen sind und wir 4 weitere (Empire State Building etc.) dazu buchen können? Sorry für den langen Kommentar und vielen lieben Dank für die Hilfe!

Sabrina

Hi Tamara, ganz genau so ist es;-) Viel Spaß in New York. VG Sabrina

Tamara

Hallo!

Ich würde gerne wissen, wie das ist mit dem Tagesausflug ins Woodburry Outlet. Wenn man beim Explorer Pass dies als Attraktion auswählt, muss man dann noch irgendetwas bezahlen? Beim New York Pass ist es ja so, dass man einfach 15% Rabatt erhält auf die Bustickets. Ist das richtig so? Und wo kann ich mir den Plan mit den Busfahrten ins Outlet anschauen?

Sabrina

Hallo Tamara, die Tour ins Outlet ist inklusive. Die Busse fahren jede Stunde ab dem Port Authority ab. VG Sabrina

Katja

Hallo Steffen, meine Verwirrung ist jetzt komplett – mit wem arbeitet Explorer Pass jetzt zusammen ? Auf deiner Seite steht unter dem Foto „Big Bus“ und hier bei den Kommentaren/Fragen redest du von den Grayline Bussen, die übrigens eine der katastrophalsten Google Bewertungen haben, die ich je gesehen habe.
Ausserdem stellt sich für mich immer noch die Frage, ob ich mit meinem Pass so in die Busse einsteigen kann oder ob ich mir erst ein Ticket abholen muss, da du diverse Adressen angibst für Tickets Downtown Tour etc.
In der Auflistung finde ich auch keine Brooklyn oder Bronx Touren mehr (Attraktionen Explorer Pass).
Würde mich freuen, wenn du das aufklären könntest.
Vielen Dank

steffen

Hallo Katja, ich kann deine Verwirrung nachvollziehen 🙂 Der Grund: im Laufe der Zeit hat der Explorer Pass 2x seinen Busanbieter gewechselt. Meine Antworten waren zeitlich gesehen schon korrekt, nur JETZT passt das nicht mehr! Hier nun meine Antworten Stand Dezember 2016:

Der aktuelle Anbieter ist BIG BUS, die mit den weinroten Bussen. Die sind top-bewertet und eh mein Favorit in New York! Die Brooklyn Tour gibt es in der Tat nicht mehr, wenn du Interesse an der hast, kannst du sie hier separat als einzelnes Ticket kaufen.

So Pi mal Daumen gesagt kannst du an jedem 2. Stop deinen Explorer Pass gegen ein Ticket tauschen. Hier ist die Liste der Adressen, wo du einsteigen kannst und dann einfach deinen Explorer Pass vorzeigst:

– W 42nd Street & Broadway
– Empire State Building: 5th Avenue & 32nd Street
– Brooklyn Bridge/City Hall: Park Row & Beekman
– Battery Park: State Street zwischen Battery Place & Bridge Street
– Madison Square Garden/Penn Station: 8th Avenue zwischen W 34th Street & W 35th Street
– M&M’s World: 7th Avenue & W 48th Street
– W 42nd Street & 8th Avenue
– Central Park beim Columbus Circle: Central Park West & 59th Street

Viele Grüße und melde dich gern, wenn du noch Fragen hast!

Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß in New York!
Steffen

Corinna

Hallo zusammen,
Ich habe eine kurze Frage bezüglich der Freiheitsstatue. Mein Mann und ich verreisen jetzt. 18.12. über Weihnachten nach N.Y.
Dir Fahrt mit dem Boot ist ja zur Statue bei dem Pass dabei (18$)
Um aber auf den Sockel bzw. Die Krone zu kommen benötigt man nochmal ein separates Ticket?
Für die krone ist schon alles ausgebucht 🙁 aber gut den Sockel gäbe es noch Tickets. Die allerdings 18$kosten?!? Da hab ich ja dann irgendwie nichts gespart.
Kannst du mir da weiter helfen?
Liebe Grüße
Corinna

Sabrina

Hallo Corinna, ja genau, das kommt extra. Empfehlenswert ist es aber wirklich nicht, du verpasst nichts, selbst, wenn du es nicht machst;-) VG Sabrina

Chris

Hallo,

wir planen jetzt Mitte Dezember nach NYC zu verreisen. Ein Frage zum Explorer Pass (oder grundsätzlich). Wird der Pass auf ein FastTrack-Ticket (Empire State Building) angerechnet oder muss man dieses dann sep. kaufen?

Vielen Dank.

Sabrina

Hallo Chris, nein, dieses müsstest du separat kaufen. VG Sabrina

Dani

Ich frage mich gerade, ob ich beim Kauf eines Explorer Passes (7 oder 10 Ziele) tatsächlich nur eine dieser Bustouren wählen kann:
Downtown & Uptown Hop-on/Hop-off-Tour (48-Stunden-Ticket)
Tagesausflug zu Woodbury Common Premium Outlets (mit Gutscheinheft)

Folgende Beschreibung machte mich dahingehend stutzig:
Jeder Besitzer eines NYC Explorer Pass kann EINE der folgenden Führungen wählen:

Sabrina

Hallo Dani, das 48 Stunden Ticket gilt als separate Attraktion. VG Sabrina

Viviana Kühn

Hallo 🙂
ich fliege mit meiner Familie diese Woche nach NYC. Nun haben wir gelesen, dass an Thanksgiving einige Geschäfte und Attraktionen geschlossen sind. Habt ihr ein paar Tipps was wir an diesem Tag außer der Macy’s Parade ansehen und besichtigen könnten?
Liebe Grüße,
Viviana

Sabrina

Hallo Viviana, das ist richtig, Thanksgiving ist so ziemlich der einzige Tag an welchem in New York einiges geschlossen sein wird. Alles was sich draußen befindet, wie der Central Park zum Beispiel, oder Sehenswürdigkeiten wie die Grand Central Station lassen sich an diesem Tag aber dennoch besichtigen. Sonst schaut bitte individuell je nach Sehenswürdigkeit auf der jeweiligen Website nach. VG Sabrina

Norina

Hi fliegen Dienstag nach New York …
Haben den Pass jetzt auch gekauft und ich würde gerne die Hopp on Hopp of Tour machen …
Müssen wir irgendwo die Tickets abholen oder einfach in einen Buss steigen und sagen was wir möchten ??
Ich verstehe nur Bahnhof !

Sabrina

Hallo Norina, einfach mit dem Pass zum Abfahrtsort der Busse gehen, den Pass vorzeigen und dort erhaltet ihr dann ein Ticket für die Bus Tour. Ganz viel Spaß. VG Sabrina

Jennifer

Hallo,
ich fliege auch in ein paar Wochen nach New York und will gerne die 48h Hop on-Hop off Bustour machen. Jetzt habe ich noch zwei Fragen.
1.) Kann ich da den einen Tag die Uptown- und den anderen Tag die Downtown-Tour machen oder ist trotzdem nur ein Loop möglich, aber an zwei Tagen?
Und meine 2.) Frage ist: Werden dadurch dann auch gleich zwei Attraktionen von meinem Pass abgebucht oder gilt die 48h Tour als EINE Attraktionen, sodass ich bei einem 5er-Pass dann noch 4 weitere habe?
Vielen Dank schon einmal für eure Antwort 🙂
LG

Sabrina

Liebe Jennifer, jeder Loop kann nur 1x gemacht werden, dafür haben sie dann 48h Zeit und es zählt auch bei einem 48h-Ticket immer nur als 1 Attraktion. Viel Spaß in New York, VG Sabrina

David

Hallo,
ich fliege mit einem Kollegen an Neujahr für eine Woche nach NY!
Sind in diesem Zeitraum alle Attraktionen verfügbar oder sind welche dabei, die in den „Ferien“ geschlossen haben?

LG
David

Sabrina

Hall David, alles hat ganz normal geöffnet. VG Sabrina

Lucia

Kann man mit dem Explorer Pass eine Attraktion eigentlich auch mehrmal nützen? Könnte man beispielsweise zweimal zu Top of the Rock?
danke, lg Lucia

Sabrina

Hallo Lucia, nein, jede Attraktion ist nur einmal enthalten. VG Sabrina

Lucia

Der Explorer Pass hat uns wirklich gute Dienste geleistet, allerdings haben wir die Anzahl der Attraktionen überschätzt… wir haben 7 gebucht aber letztlich nur 5 genützt. Man sollte sich also vorab gut überlegen was man tatsächlich besichtigen kann und wird.

Tipp: Ganztages-Fahrradtour! Mietfahrräder an der Brooklyn Bridge holen, dann über die Manhattan Bridge nach Brooklyn radeln und über die Brooklyn Bridge wieder nach Manhattan zurück. Dann kann man gemütlich den ganzen Hudson River entlang bis uptown fahren und anschliessend dort den Central Park umrunden. Fahrradrückgabe ist in der 55th in der Nähe des Central Parks.
Wir sind nicht die grossen Sportler, aber das ging wirklich gut, da ausschliesslich auf ausgewiesenen Radwege gefahren wird und die lange Strecke entlang vom Hudson River komplett eben ist – bloss im hügeligen Central Park muss man etwas in die Pedale treten… 🙂

Update: Senor Frogs Restaurant am Times Square ist geschlossen.

Mark

Hallo,
ich fahre am Freitag nach NY und möchte mit dem Explorer Pass z.B. das Top of the Rock und die Bootstour „Best of NY“ buchen. Wenn ich den Pass kaufe, wie läuft das mit der Buchung der Besichtigungszeiten ab. Muss ich mich vorher für einen Termin anmelden oder kann ich direkt zu Hafen bzw. zum Rockefeller Centre gehen und erhalte direkt einen Zugang?

steffen

Hallo Mark, mit dem Explorer Pass kannst du da ganz entspannt hingehen und bekommst dann automatisch am Ticketschalter (es gibt sogar extra welche für die Pass-Besitzer) dein Eintrittsticket. Das Schöne an den Pässen ist, dass du bei deinen beiden genannten Highlights nichts reservieren musst. Einfach hingehen, wenn es dir zeitlich am besten passt und das wars dann schon! Ich wünsche dir viel Spaß in New York – Steffen

Sarah

Hallo,
wir würden im Dezember gerne mit dem Explorer Pass zum Woodbury Outlet, kann ich den Pass bei dem Port Authority Terminal vorzeigen und gegen das Bus Ticket tauschen oder muss man vohrer einen Sitzplatz reservieren bzw. das Ticket einen Tag früher schon besorgen? LG Sarah

steffen

Hallo Sarah, das ist richtig – du kannst du einfach hingehen und dein Ticket holen. Einen Sitzplatz musst du nicht reservieren – das haben die ganz gut hinbekommen. Ob du die Tickets schon für den Folgetag holen kannst, kann ich dir leider nicht 100% sagen. Es würde mich aber wundern, wenn das nicht gehen würde. Viel Spaß schon jetzt beim Shoppen! Steffen

Marius

Hallo,
Haben gerade euren Test gemacht und überlegen jetzt, uns den ExplorerPass zu kaufen, haben aber noch ein paar Fragen. Die HopOnHopOff-Tour ist ja im Pass enthalten – wir kommen aber erst am späten Mittwoch Nachmittag an und würden die 48h-Bus-Tour am Donnerstag und Freitag machen, das ist dann schon möglich oder? Und wird uns dann eine oder zwei Attraktionen von unserem Pass abgezogen?
Die andere Frage wäre noch, ob wir mit dem ExplorerPass beim ESB bis aufs Top-Deck kommen oder bis zum Main-Deck?
Vielen Dank schon mal! 🙂

Sabrina

Hallo Marius, die Hop on Hop off Busfahrt ist eine Attraktion. Beim ESB musst du das Ticket für die (nicht empfehlenswerte) oberste Etage extra kaufen. Ganz viel Spaß in New York. VG Sabrina

Clara

Hallo, ich habe eine Frage zum Brooklyn Bridge Bike Rental: Ist das ein Tagespass der da enthalten ist oder gilt das nur für einige Stunden?
Danke 🙂

Sabrina

Hallo Clara, der Verleih gilt für einen ganzen Tag. VG Sabrina

Michel

Hallo,
ich habe mir den Exlorer Pass für 5 Attraktionen gekauft. Jedoch habe ich den im Reisebüro gekauft, da uns so die Flüge extrem billiger angedreht wurden. Jetzt habe ich quasi nur einen Voucher vom Reisebüro über diesen Explorer Pass. Laut Reisebüro soll ich nun in NY zu einer der Ausgabestellen gehen und den Voucher vorzeigen, dann bekomme ich wohl den Explorer Pass dort ausgehändigt. Ist das wohl korrekt so? Und muss ich dann schon die Attraktionen am Ticketschalter festlegen oder gehe ich einfach Tag für Tag zu der Attraktion hin die mich interessiert?
Danke für jede Hilfe
Gruß
Michel

Sabrina

Hallo Michael, laut unserem Kenntnisstand wurde der Explorerpass in Digitalform umgestellt, dh du hast ihn entweder auf dem Handy oder in Papierform. Frag da bitte nochmals im Reisebüro nach. Vielleicht sind die nicht darüber informiert? VG Sabrina

Gianni

Hall Steffen. Wir wollen uns den Explorer Pass zulegen. So ganz verstehe ich das mit der Ausgabe aber nicht. Gibt es keine Chipkarte mehr, die man irgendwo ausgehändigt bekommt? Bekommt man nur noch den Voucher per Mail und per Smartphone?

Sabrina

Hallo Gianni, ganz genau. Es läuft jetzt viel unkomplizierter ab, toll oder? SO musst du dir den Pass auch nicht zusenden lassen, oder gar abholen. VG Sabrina

Kira

Hallo 🙂
Stelle ich mich dann bei den verschiedenen Sehenwürdigkeiten (Empire State Building, Top of the Rocks, etc.) einfach in die normale Schlange und am Ende wird mein Ticket abgescannt? Oder muss ich mir extra vorher noch an einer anderen Kasse das richtige Ticket holen, mit dem ich mich anschließend in die Schlange stelle?

Und wenn ich diese Abendtour mit der Circle Line machen möchte, gehe ich auch einfach direkt zum Pier 83 und bekomme das Ticket dort?

VG

Kira

steffen

Hallo Kira,
beim Circle Line gehst du einfach an den Ticketschalter, der für die Pass-Besitzer ausgezeichnet ist. Du musst auch nix vorher reservieren! Bei den Attraktionen kann man das nicht so pauschal sagen: manche haben separate Schlangen, manche nicht. Was aber alle gemeinsam haben: du zeigst einfach deinen Explorer Pass vor und bekommst dann das Eintrittsticket! Das Tolle an den Pässen ist, dass du bei ganz ganz vielen Spots dich noch nicht vorab festlegen musst, WAS du WANN GENAU sehen / besuchen willst, sondern total flexibel bleibst 🙂 Viele Grüße und die schon jetzt viel Spaß in New York! Steffen

diana

nein ich meine nicht die hop in And off Touren! ich meine eher die Radtouren oder die Fußgängertouren und die Tour zum Outlet!
das wäre sehr lieb wenn du mir da weiterhelfen könntest
mit sowohl Abfahrtszeit wie auch Ort !?🤗

steffen

Hi Diana, bei den Radtouren und Fußgängertour musst du nichts vorab reservieren – gehe einfach mit deinem Explorer Pass zu den jeweiligen Startpunkten und schon kann es losgehen! Bei den Fahrradtouren ist im Central Park musst du zu „Central Park Sightseeing“ (56 West 56th Street (zwischen 5th und 6th Avenue)), bei den Walking Touren dorthin, wo sie startet. Einen genauen Überblick mit allen Details findest du auf dieser Seite. Klicke einfach auf die Attraktion bzw. Tour, die dich interessiert!

Bzgl. der Outlet-Tour habe ich diese Infos gefunden: „Wenn Sie Ihren Attraktionenpass als QR-Code haben, gehen Sie direkt zur 42nd Street & 8th Avenue und suchen Sie einen in rot gekleideten Verkäufer mit dem Logo von Gray Line CitySightseeing NY. Wenn Sie einen Pass mit Smartchip haben, gehen Sie bitte zum Grayline Visitor Center, Port Authority, bevor Sie zum Bus in der 42nd Street & 8th Avenue laufen. Dort erhalten Sie Ihr Busticket.

Die Busse fahren vom Port Authority Bus Terminal ab. Abfahrtszeiten: 7:15 Uhr morgens, 8:30 Uhr morgens, 9:30 Uhr vormittags, 10:00 Uhr vormittags, 11:30 Uhr vormittags 12:45 Uhr nachmittags, 2:45 Uhr nachmittags und 7:15 Uhr abends“

Viel Spaß schon jetzt in New York! Steffen

diana

hallo!
ich hab mir jetzt nach eurem test den explorer pass gekauft und hab festgestellt dass ich keine ahnung hab, wo denn diese veschiedenen touren beginnen! ??
viell koennt ihr mir da noch weiterhelfen?

steffen

Hallo Diana, meinst du die Hop-on Hop-off Bustouren? Wenn ich das weiß, kann ich dir bestimmt weiterhelfen 🙂 Viele Grüße! Steffen

Kathi J.

Guten Morgen,
gern würde ich wissen, wo ich den Stadtplan und die weiteren Gutscheine erhalte, die im Explorer Pass dabei sind. Werden mir diese per Post geschickt oder muss ich diese wo abholen?

Außerdem würde mich interessieren, wie das mit dem HopOnHopOff-Busen funktioniert. An welche Stelle muss man da, um den Explorer Pass für diese Attraktion zu aktivieren? Oder reicht es, einfach an irgendeinen Station einzusteigen und den Pass beim Busfahrer vorzuzeigen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Liebe Grüße, Kathi

steffen

Hallo Kathleen,
An diesen Punkten zeigst du deinen Explorer Pass vor und sagst denen, dass du die 48 Stunden-Tour machen willst:

Downtown-Loop
1. 49th Street & Lexington Avenue
2. 47th Street & 7th Avenue
3. Visitor Center at LOL Stand Up Comedy: 711 7th Avenue (between 47th & 48th Street)
4. Visitor Center at 777 8th Avenue: Between 47th & 48th Street
5. Visitor Center at Planet Hollywood: 1540 Broadway at 45th Street
6. Visitor Center at Port Authority Bus Terminal: 42nd Street (between 8th & 9th Avenue)
7. 41st Street & 7th Avenue
8. Visitor Center at NYC Gifts & Luggage: 381 5th Avenue (between 35th & 36th Street)
9. 34th Street & 7th Avenue
10. 34th Street & 5th Avenue
11. Broadway & Canal Street
12. 30 Vesey Street (off of Church Street)
13. Battery Park on State Street

Tip: Die Busstation an der 42nd St & 8th Ave (Chevy’s Mexican Restaurant) ist der empfohlene Startpunkt für die Uptown-Route.

Uptown Loop:
14. 42nd Street & 8th Avenue
15. 54th Street & 7th Avenue
16. 59th Street between 5th & 6th Avenue (across the street from the Plaza Hotel at Central Park)

Dort bekommst du dann dein Busticket.

Bzgl. der Map und den Coupons: das machen dir gar nicht mehr, haben die mir am Telefon gesagt. Bei ganz vielen Hotels liegen die Maps aber kostenlos aus – das ist kein Problem, eine zu bekommen 🙂

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß in New York!!!!

Viele Grüße!

Steffen

Safak

Hallo Steffen, wir Fliegen Ende September in die USA davon bleiben 1 Woche in NY Manhattan. Da wir eine kleine Tochter haben, interessieren wir uns für den Explorer da der NY Pass zeitlich begrenzt ist und wir mit dem Baby nicht hetzen möchte aber trotzdem vieles sehen wollen. Was denkst du was für uns am besten währe zwecks der Pässe? Noch dazu möchte ich wegen dieser hop of the top Busse fragen, kann ich wie ich verstanden habe nur eine wählen und nich z.b. Nachtfahrt und 48h und die Fahrt zum Outlet Center. Das sind dan insgesamt 3 Attraktionen und Buche 4 andere mit dazu. Wenn nicht muss ich dann für die anderen Fahrten den vollen Preis bezahlen? Ich frage viel am Anfang aber möchte halt vieles vorher organisieren und kalkulieren was es kostet.
Noch etwas diese Seite von euch ist sehr gut einfach Spitze!
Viele Grüße Safak

steffen

Hallo Safak, erst einmal SORRY für die späte Antwort!

Wenn du den Explorer Pass hast, kannst du dich für EINE der Hop-on Hop-off Bustouren entscheiden. Am besten ist da wohl die 48h-Option, mit der du mehrere Loops fahren kannst (witzigerweise besteht nämlich 1 Option aus 2 Loops (Downtown & Uptown)). Wenn du noch mehr Bustouren machen willst, müsstest du das tatsächlich separat machen (günstige Tickets findest du zum Beispiel hier). Empfehlen kann ich dir die beliebte Down-Town-Route, die euch vom Times Square aus bis zur Südspitze Manhattans führt (und zurück).

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gern!!

Viele Grüße! Steffen

Claudia Johansson

Hallo Steffen,
ich interessiere mich für den New York Explorer Pass.Meine Frage ist:Kann man mit dem Pass das Empire State Building zweimal am Tag,also tagsüber und nochmals spät abends,besuchen?

steffen

Hallo Claudia, das geht leider nicht (bei keinem der New York Pässe). Wir machen das immer so, dass wir 1-2 Stunden vor Sonnenuntergang aufs Empire State Building gegangen sind – so sehen wir New York im Hellen und kurz danach im Dunklen. Auch der Wandel von Tag ins Lichtermeer ist super-genial! Die Stimmung von New York am Tag und bei Nacht ist total unterschiedlich (aber beide gut). Wenn du also so wie wir dein Besuch des Empire State Building timest, dann holst du das meiste aus dem Ticket bzw. Explorer Pass raus!

Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß in New York!
Steffen

PS: Versuche Donnerstag, Freitag und Samstag hinzugehen. Denn dort sorgt ein Saxophonist für eine super-romantische Stimmung (von 21:00 Uhr bis 01:00 Uhr)!

Roswitha

Hallo,
ist das One World Observatory mit der Aussichtsplattform auch im Explorer Pass mit enthalten ?
Liebe Grüße Roswitha

steffen

Hallo Roswitha,
leider nein – das ist in keinem der New York Pässe enthalten.

Viele Grüße!! Steffen

Sina

Ok super,
Dann werden wir den Explorer Pass wohl kaufen. Denkst du oder ihr das sich mehr top of the Rock lohnen würde oder Empire State ? Oder sollte man beides machen ?

Lg
Sina

steffen

Hallo Sina, wenn ich mich für eines von beiden entscheiden sollte, würde ich das Top of the Rock nehmen. Und zwar aus 2 Gründen: zuallererst ist sie die einzige Aussichtsplattform in New York, die einen tollen Blick auf den Central Park ermöglicht. Und dann noch, weil du von dort aus ein wunderschönes Foto-Motiv hast: das Empire State Building 🙂

Liebe Grüße und dir schon jetzt viel Spaß in New York!

Steffen

Sina Runge

Danke für deine schnelle Antwort..super Seite übrigens!!! Ich hatte mich leider verschrieben..eigentlich meinte ich den Explorer Pass. Wir sind leider nur 3.5 Tage in nyc, danach gehts weiter nach Toronto. Laut deinem coolen Test kam für uns der Explorer Pass raus. Mich stört nur ein wenig das dieser Pass anscheinend öfter keine fast Track Möglichkeit bietet und aus den hop on hop off Touren bin ich erst nicht schlau geworden. Sind die grey line Busse die für den Explorer pass Inhaber genutzt werden können zuverlässig? In Lissabon hatten wir damals mit den roten Doppeldecker Bussen nur Probleme und haben fast nie einen gesehen.

Noch eine kleine Frage… Wir werden von und nach Newark fliegen und dort auch in der Näge im Country Inn Newark Hotel wohnen. Wäre es am besten jeden Tag früh morgens diesen Schnellexpress für 15 Dollar in die City zu nehmen und abends so zurück zu kommen oder hast du da noch hilfreiche Tipps für mich? Vielen Dank schonmal vorab..

steffen

Hallo Sina, das hatte ich mir fast gedacht 🙂 Die Hop-on Hop-off Bustouren von Grey Line sind echt zuverlässig. Die Frequenz ist hoch und auch die Busse werden und wurden durch moderne ausgetauscht – da machst du also nix falsch. Blöd fanden wir nur die Busse von „CitySights NY“ (die blauen Busse), dieser Anbieter wird auch nicht mehr von en Pässen unterstützt.

Bzgl. der Fast Track-Sachen: das stimmt, da hat der Explorer Pass weniger als zum Beispiel der New York Pass. Aber das wird auch schon gehen!

Wegen dem Transfer frage ich gleich mal Sabrina und melde mich dann wieder bei dir!

Viele Grüße!!
Steffen

Sina Runge

Hallo,
Ich interessiere mich für den nyc pass.. werde allerdings in der Flut der vielen Informationen nicht ganz schlau raus, ob man für die 48h hop on hop off extra Geld bezahlen muss oder zählt der als 1 Attraktion die dann quasi verbraucht wird?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!!!

steffen

Hallo Sina!

Die Bustickets dafür sind seit kurzem fester Bestandteil vom New York Pass – die musst du nicht mehr separat dazu buchen. Ab dem New York Pass für 2 Tage zählt das Ticket dann für 48 Stunden.

Viele Grüße!
Steffen

PS: Was meinst du mit „Attraktion die dann quasi verbraucht wird“ genau? Beim New York Pass ist alles mit dabei, da kannst du soviel machen und tun wie du willst. Einen echten Verbrauch hast du beim Explorer Pass, weil du hier den Preis für eine bestimmte Anzahl an Attraktionen bezahlst. In diesem Fall würde dann die Hop-on hop-off Bustour von deiner gebuchten Anzahl an Attraktionen abgezogen werden.

klaus

der explorer pass ist super und man spart richtig geld, wird überall ohne probleme angenommen.
aber in eurer beschreibung steht das man den ausdruck nach dem onlinekauf in einen Explorer pass in creditkarten-form an jeder attraktion umgetauscht bekommt, davon wusste keiner was! der papier- ausdruck ist schon der explorer pass und wird überall gern genommen.

steffen

Hallo Klaus,
du hast Recht – ich habe den Artikel aktualisiert (das hat der Explorer Pass vor kurzem umgestellt). Wenn ihr den Explorer Pass kauft, müsst ihr ihn vor Ort nicht umtauschen. Ihr könnt ihn euch einfach aufs Smartphone schicken oder das PDF, das ihr bekommt, ausdrucken. Damit könnt ihr zu jeder „teilnehmenden“ Attraktion und Tour gehen, er wird abgescannt, und das wars 🙂

Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!