✅ Hop on Hop off in New York: Tickets -30% & alle Routen
Zu my NY hinzufügen

Hop on Hop off in New York

Von Steffen, 24. Juli 2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
19 Nutzerbewertungen
Loading...

New York lässt sich auch ganz bequem mit einem der Hop on Hop off Busse entdecken. Hop-on hop-off New York ist besonders für Erstbesucher eine ideale Möglichkeit einen guten Eindruck von der Aufteilung der Stadt, der Sehenswürdigkeiten und Highlights zu bekommen. In diesem Artikel findest du alles zu den Hop on Hop off Bustouren in New York: alle Hop-on hop-off New York Touren, Hop-on hop-off New York Anbieter, Tipps und sogar kostenlose Tickets!

Hop on Hop off in New York: Busfahrt durch New York

Hop on Hop off in New York ist sehr beliebt. Und das zu Recht! Ihr bekommt einen schnellen Überblick über die Stadt und könnt einfach an den Stationen aussteigen, die euch gefallen („Hop off“) und später irgendwo wieder einsteigen („Hop on“), um die Hop on Hop off-Tour fortzuführen.

Auch wenn ihr mit eurer Familie unterwegs seid sind die Bustouren in New York eine tolle Möglichkeit, entspannt die Stadt bei der vollständig kommentierten Tour zu entdecken. Ihr könnt flexibel euren Tag gestalten, denn es gibt diverse Abfahrtszeiten und Stationen. Hop on Hop off in New York ist immer eine tolle Idee, bequem die Stadt zu erkunden.

An welchen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ihr vorbeifahrt bzw. was ihr seht, haben wir euch in diesem Vergleich der Hop-on Hop-off Route aufgeführt – so findet ihr auf jeden Fall die perfekte Tour für euch!

Hop on Hop off in New York: Welche Anbieter gibt es?

In New York gibt es mehrere Anbieter, die die Hop on Hop off-Touren anbieten. Die beliebtesten und besten sind die roten Busse von GrayLine sowie die weinroten Busse von Big Bus. Es gibt auch noch andere Firmen, die Hop on Hop off in New York anbieten – diese können wir euch aber nicht vorbehaltlos empfehlen wie diese beiden. Was alle gemeinsam haben: die Routen sind sehr sehr ähnlich und nur die Busse selbst und die Guides machen den Unterschied.

Bustouren in New York im Vergleich

Wer die Wahl hat, hat ja bekanntlich die Qual. Durch unsere langjährigen Hop on Hop Off New York Erfahrungen, werden wir die hier genau erläutern, welche Bustour in New York für dich die Richtige ist.

Gray Line Hop on Hop Off

Die roten Doppeldeckerbusse in New York bieten über 30 verschiedene Stops auf fünf unterschiedlichen Routen an. Überall außer auf der Nacht Tour darf man beliebig ein-und aussteigen.

Einen detaillierten Artikel zu unseren Hop on Hop off Erfahrungen mit Gray Line findet ihr hier.

  • die Downtown Schleife (auch Loop genannt)
  • die Uptown Loop
  • die Brooklyn Route
  • die Nacht Tour

Der Downtown Loop (2 Stunden) 

Vorbei an allen Highlights in Midtown geht es vom Times Square in Richtung Battery Park. Ihr fahrt dabei durch den Flatiron District, den Union Square, das wunderschöne SoHo, entdeckt den South Street Seaport, bis es dann durch die Lower East Side wieder Uptown in Richtung Central Park geht. Auf diesem Loop gibt es viel zu sehen. Tickets gibt es hier.

Uptown Loop (2 Stunden) 

Uptown gehts für euch mit einem 48- oder 72-Stunden Ticket (hier ist die Downtown Strecke dann auch inklusive) Los gehts wieder am Times Square, durch den Theatre District, Columbus Circle, den Dakota/Strawberry Fields, dem American Museum of Natural History bis hin zum berühmten Apollo Theater in Harlem und dem Guggenheim Museum. Tickets gibt es hier.

Brooklyn Loop (1.5 Stunden)

Die Strecke nach Brooklyn erstreckt sich über 8 Haltestellen, welche drei mal pro Tag abgefahren werden. Los gehts ab der Old Fulton Street, Ecke Prospect Street in Brooklyn. Die Anfahrt ist total einfach mit dem Express Train A zu gestalten (Ausstieg High Street) In Brooklyn selbst gibt es dann Sehenswürdigkeiten wie das Barclays Center, das Brooklyn Museum und den Botanischen Garten zusehen.  In jedem Fall eine lohnenswerte Bustour in New York, bei der man auch mal andere Ecken als nur Manhattan zu sehen bekommt. Tickets gibt es hier.

 

Die Nacht Tour (etwa 2,5 Stunden)

Bei dem Kauf eines 48 Stunden Tickets ist die Nacht Tour bereits inklusive. Hier bleibt man die ganze Zeit im Bus sitzen, kann nicht ein- und aussteigen. Wirklich Hop on Hop off im eigentlichen Sinne wird also nicht geboten. Die Nacht Tour führt euch über die Manhattan Bridge nach Brooklyn vom Times Square aus. Vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zur Weihnachtszeit gibt es auch die Holiday Lights Tour, die euch durch das funkelnd geschmückte New York führt. Tickets gibt es hier.

Eine Karte / Map von den Hop-on Hop-off Busrouten in New York findet ihr hier.


 Big Bus Hop on Hop Off

Einen detaillierten Artikel zu unseren Hop on Hop off Erfahrungen mit Big Bus findet ihr hier.

Auch die Big Bus Doppeldecker in New York fahren fünf verschiedene Routen:

  • Uptown Schleife
  • Midtown Schleife
  • Downtown Schleife
  • Brooklyn Route
  • Nacht Tour

Der Downtown Loop (2 Stunden) 

Der Downtown Hop on Hop Off Big Bus startet auf der W 42nd St & Ecke Broadway und erstreckt sich auf 17 Stationen von Midtown nach Lower Manhattan vorbei an dem Empire State Building, dem Flatiron Building, Union Square, dem Greenwich Village bis hin zum South Street Seaport von wo es dann wieder zurück in Richtung M&M’s Store auf dem Times Square geht. Tickets gibt es dafür hier.

Uptown-Route (Dauer: 2 Stunden)

Hier geht es in den Norden von Manhattan. Ihr fahrt über die berühmte 5th Avenue, fahrt am Central Park vorbei Richtung Harlem und könnt auf der Tour noch weitere tolle Attraktionen wie das Lincoln Center, American Museum of Natural History, Cathedral of St. John the Divine, Grant’s Tomb, Apollo Theater, Harlem Market, The Museum Mile, Guggenheim und das Metropolitan Museum. Tickets gibt es dafür hier.

Tour durch Brooklyn (Dauer: 2 Stunden)

Dabei seht ihr die besten Spots des beliebten Stadtteils wie den Botanischen Garten, das Brooklyn Museum of Art, das Antique Furniture District, die Fulton Mall, das Brooklyn Museum und vieles mehr. Der Startpunkt ist Visitor Center at J&R an der City Hall in der Nähe der Brooklyn Bridge – danach startet die Tour mit einer Fahrt über die Brooklyn Bridge. Tickets gibt es dafür hier.

Abendtour (Dauer: 2,5 Stunden)

Diese Hop on Hop off Tour ist ebenfalls sehr beliebt, denn New York in der Abenddämmerung und bei Nacht zu sehen, ist ein echter Traum. Bei dieser Tour fahrt ihr an allen relevanten Sehenswürdigkeiten vorbei – so seht ihr den beleuchteten Times Square, das Empire State Building, Central Park, Greenwich Village, SoHo, Chinatown und Little Italy. Tickets gibt es dafür hier.

Midtown Loop (Dauer: 1,5 Stunden)

Die Midtown Tour bringt euch durch das Herz der Stadt. Ihr seht alle wichtigen Highlights rund um das Empire State Building, Korea Town, die United Nations, Rockefeller Center, M&M’s World, Times Square, Madison Square Garden und Grand Central. Tickets gibt es dafür hier.

Alles zu Hop-on Hop-off Bustickets

Wie ihr auch bequem von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus die Tickets kaufen könnt, zeigen wir dir hier. Auch alles andere Wissenswerte rund um den Kauf der Tickets findet ihr in den folgenden Abschnitten:

1. Welche Arten an Hop on Hop off Tickets gibt es?

Es gibt drei verschiedene Tickets: ein 1-Tages-Ticket, ein Ticket für 2 Tage (48 Stunden) und für 3 Tage (72 Stunden). Wenn ihr das Ticket für 1 Tag kauft, könnt ihr die nur Downtown-Tour machen. Diese Tour ist optimal, wenn ihr das erste Mal in New York seid und ihr euch einen schnellen Überblick verschaffen wollt.

Wenn die anderen beiden Tickets kauft, könnt ihr zusätzlich dazu noch die vier anderen  Loops nutzen: Uptown, Brooklyn, Harlem und die Abendtour. Daher lohnt sich das 48- bzw. 72 Stunden-Ticket, wenn ihr alle Touren machen wollt.

2. Wo kann ich die Hop on Hop off Tickets günstig kaufen?

Am günstigsten ist es, die Tickets online zu kaufen. Dort bieten die Anbieter die Touren günstiger an, als wenn er sie vor Ort kauft (denn sie können beim Vorab-Kauf besser planen). Der Kauf ist sicher und geht schnell. Als erstes wählt ihr aus, wann und mit wievielen Personen ihr die Tour machen wollt (in der Grafik „Schritt 1“). Danach könnt ihr auswählen, welche Route ihr buchen wollt („Schritt 2“). Mit dem Gutschein, den ihr dann zugeschickt bekommt, könnt ihr vor Ort die Originaltickets bekommen – an jeder der vielen Stationen!

bustickets-online-kaufen

3. Gibt es die Hop on Hop off Tickets auch kostenlos?

JA, es gibt diese Tickets auch kostenlos. Und zwar, wenn ihr den New York Pass bucht. Dabei bezahlt ihr einmalig den New York Pass und könnt dann über 80 Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Touren und eben auch die Hop on Hop off Bustouren in New York nutzen. Und auch der Explorer Pass bietet die beliebten Bustouren mit an. Hier könnt ihr euch das ansehen.

4. Gibt es noch andere Tickets?

Oftmals könnt ihr die Tickets auch als Kombi-Paket buchen, d.h. ihr könnt zusätzlich zum Beispiel noch eine Hafenrundfahrt machen und so New York auch vom Wasser aus entdecken. Tickets gibt es hier.

Ganz beliebt ist auch die Kombination aus Hop-on Hop-Off mit einer Bootsfahrt zur Freiheitsstatue. Diese Tickets findet ihr hier.

Unser Tipp! Hop on Hop off-Tickets gibt es auch bei folgenden Pässen:

Bei den New York Sightseeing-Pässe sind bis zu 90 Attraktionen und Touren im Preis inbegriffen. Mehr dazu findest du hier:

New York Pass 180px     Explorer Pass

Jetzt Pässe vergleichen

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
19 Nutzerbewertungen
Loading...
👍  Bestelle jetzt den Loving New York-Reiseführer mit unseren Insider-Tipps & Lieblingsspots 😍  Jetzt ansehen
Shares

30 Kommentare

Steffi

Hallo Liebes LNY- Team, erstmal ein dickes Lob:) es ist wirklich eine super Seite.
Habe ich es richtig verstanden, wenn ich mir ein New York Pass kaufe kann ich nur einmal mit dem Hop on Hop Off Bus fahren und am nächsten Tag nicht mehr? Am besten also noch zusätzlich ein 2 Tagesticket für die Bustour oder?

Vielen Lieben Dank
Steffi

Sabrina

Hallo liebe Steffi, genauso sieht es aus. Wenn du länger fahren willst, empfehle ich dir noch ein weiteres Ticket, ja. Dies bekommst du auch hier bei uns. VG Sabrina

Heike

Hallo,

danke für die Antwort. Jetzt noch eine Frage.
Kann ich am nächsten Tag wenn ich bei Big Bus Tour eine andere Runde fahren möchte
nochmals ein Ticket holen auf den Explorer Pass und es wird dann eben nochmals als eine
Attraktion abgezogen. Also ich meine z.B. am Sonntag ein Loop = 1 Attraktion und am Montag
ein Loop = auch als eine Attraktion, also an 2 Tagen den Big Bus Tour benutzen und 2 Attraktionen abziehen.
Vielen Dank nochmals.

steffen

Hallo Heike, beim Explorer Pass kannst du nur an 1 Tag die Hop on Hop off Bustouren machen (wie beim New York Pass auch) – wenn du die Hop-on Hop-off Bustouren stärker nutzen willst, würde ich ein Extra-Ticket dafür kaufen (Tickets gibt es hier – bis zu 72h ist möglich inkl. aller Loops). Dafür kannst du dann den Explorer Pass eine Nummer kleiner kaufen, weil du den ja dann nicht mehr mit dem Explorer Pass abdecken musst 🙂

Viele Grüße! Steffen

Heike

Hallo liebes Team,

ich bin jetzt etwas verwirrt bezüglich den Big Bus Touren mit dem Explorer Pass, den wir
mit 7 Attraktionen bereits gebucht haben.
Wir sind im Juni 5 Tage in NY und möchten gerne an 2 aufeinander folgenden Tagen
die Downtown und die Uptown Tour machen. Jetzt meine Frage:
Ich hole mein Ticket am ersten Tag beim Bus bekomme ich dann nur ein Ticket für einen
Tag oder automatisch für 2 (48 Stunden), da dies so im Pass drin ist und als eine Attraktion
gerechnet wird. Oder muss ich am nächsten Tag ein neues Ticket holen und es wird nochmals
eine Attraktion abgerechnet, wie mache ich das dem Busfahrer klar, oder wie mache ich das am
besten, und wieviele Attraktionen werden dann abgerechnet für 2 Tage? Einmal steht hier für 1 Tag drin , dann aber wieder für 2 Tage und eine Attraktion?
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Sabrina

Liebe Heike, es gibt seit 1.4. ein neues Programm: es gibt nur noch ein 24 Stunden Ticket, mit dem innerhalb von 24 Stunden die beiden Runden gemacht werden können. Am zweiten Tag ist es so zwei nicht mehr möglich, eine andere Bus Tour zu machen. VG Sabrina

ellen

Wir wollen 3 Tg. nach NYC und haben den Explorer Pass inkl. 7 Attr.
Hatten geplant am 2. Tag eine Busstour und am 3 Tag eine Busstour (Loop) zu machen. Werden dann 2 Attraktionen abgezogen oder nur 1 ??????

Sabrina

Hi Ellen, wenn es sich bei beidem um die Hop on Hop off Bustour handelt, gilt es als eine Attraktion. VG Sabrina

Silvia

Hallo,

erstmal vielen Dank für die mega vielen Information auf eurer Seite, sind mir eine große Hilfe bei der Planung meines Aufenthalts!

Verstehe ich das Prinzip der Hop-on-Off Touren richtig, dass ich ständig überall aus-u. einsteigen kann, wann ich will, auch Hin-u. Her pendeln so oft mir danach ist und das den ganzen Tag? Oder darf ich nur „eine Runde“ fahren, also nach dem Aussteigen nur wieder weiter, statt zB wieder zurück und später wieder los fahren?

Vielen Dank für die Mühe!

steffen

Hallo Silvia,
erst einmal DANKE für dein Lob! Du kannst die Hop-on Hop-off Busse sooft nutzen und auch ein- und aussteigen wie du willst, das einzige Limit ist die Zeit (es gibt 24h-, 48h- und 72h-Tickets)!

Viele Grüße!
Steffen

Yvonne

Hallo!
Wenn ich mir den New York Pass kaufe, ist ja ein 48 Stunden Ticket für den Hop on Hop off Bus dabei. Kann ich die Night-Tour oder Brooklyn-Tour dann noch dazu buchen? Was kostet das ungefähr? Und wo kann ich das dann machen?
Lieber Gruß Yvonne

Sabrina

Hallo Yvonne, klar das kannst du dann direkt vor Ort bei dem Personal machen. Ein Ticket kostet $44. VG Sabrina

Jule

Heyho!
Wir fliegen im Februar nach NYC und haben es auf den Explorerpass für 4-5 Attraktionen abgesehen. Nun wollen wir sowohl die hop-on-hop-off Tour machen, als auch zum woodbury outlet. Ich habe irgendwo gelesen, dass beide Touren mit dem Pass abgedeckt sind. Wir fragen uns nun bloß, ob dafür dann zwei Attraktionen drauf gehen oder bloß eine. Und wenn nur eine, ob wir beide Touren an einem Tag machen müssen oder ob zwei drei Tage Luft dazwischen liegen können?
Liebste Grüße

steffen

Hallo Jule, seit den neuesten Änderungen kannst du beide machen, sie zählen dann jeweils als 1 Attraktion! Viele Grüße und melde dich gern, wenn du noch was wissen möchtest! Steffen

Ersen

Hallo,

erst einmal danke für die vielen Informationen die hier zur Verfügung gestellt wurden.
Was mich allerdings noch interessiert. Ich möchte jetzt über Weihnachten nach New York.

Wollte den FreeStyle Pass New York vom Anbieter Grayline kaufen. Ich wollte den zwischen dem 24.12-27.12 einsetzen. Da ich 4 Tage in New York bin und dann nach Washington fahre, muss ich den Pass in diesen 4 Tagen einsetzen.

Nun das Problem, das ist ja ein 72 Stunden Pass mit Eintritt zu 3 Sehenswürdigkeiten. Wenn ich denn beispielsweise am 24.12 zum ersten Mal einsetze würde ich ja ein Tag verlieren, da Grayline am 25.12. nicht fährt, ist das so korrekt oder kann der Pass am 24.12., 26.12 und 27.12 eingesetzt werden?

Wäre super wenn geholfen werden kann.

Beste Grüße

steffen

Hallo Ersen, DANKE für dein Lob 🙂 Das mit den 72 Stunden-Ticket stimmt, da würdest du dann 1 Tag nicht nutzen können. Schau dir mal den Explorer Pass für 3, 4 oder 5 Attraktionen an. Da bist du zeitlich flexibel und du hast auch 2 Hop-on Hop-off-Busrouten mit dabei! Viele Grüße, Steffen

Birgit

Hallo 🙂 zum Ticketkauf der Bustouren: ist es ratsam die Tickets online zu bestellen oder macht das keinen Unterschied, ob man die vorher oder direkt am Busstop holt?
Vielen Dank schonmal für die Antwort :). Liebe Grüße, Birgit

Sabrina

HI Birgit, wir planen immer alles vorab und haben daher immer alles vorher gebucht. So kannst du direkt einsteigen und musst nicht noch auf deine Tickets warten. VG Sabrina

Hildegard

Hallo liebes LovingNewYork Team,
dies ist der zweite Versuch. Ich benötige dringend folgende Informationen von Euch, da ich schon am 10.12. also nächsten Samstag zu Zweit nach NY fliege. Bin am New York Explorer Pass interessiert. Habe jedoch noch folgende Fragen: 1. Reicht die Zeit noch um ihn zu bekommen, wenn ich ihn auf eurer Seite buche?
2. Beinhaltet der 48 Stunden Hop on Hop off Bus 2 verschiedene Loops (Down Town + Uptown)?
3. Zählen die 48 Stunden als zwei Attraktionen?
4. Habe evtl. auch Interesse an der „All Around Town Tour“. Wo kann ich dieses Upgrade auf eurer Seite buchen? Ist es auch möglich ein upgrade fuer den 72 Stunden Hop on Hop off zu buchen? Bitte um schnelle Rückantwort von Euch. Liebe Grüße! Hildegard

Sabrina

Hallo Hildegrad, ja das reicht vollkommen aus. Zu 2. & 3. dies gilt als EINE Attraktion mit zwei verschiedenen Loops. Zu 3. dieses Upgrade ist auch unserer Seite nicht buchbar leider. VG Sabrina

Sven

Hallo…tolle Seite…Haben schon viel gelesen und freuen uns schon riesig auf unseren Besuch im Mai. Jetzt mal ne kurze Frage, kann ich bei dem 48 oder 72 Stunden Bus ticket die gleiche Tour nur an einem Tag fahren oder an allen Tagen während der Ticket Gültigkeit, also dieselbe Tour z. B. am Montag und am Dienstag….Vielen Dank schone als und wir werden sicherlich noch einige Stunden auf eurer Seite verbringen.

Sabrina

Hallo Sven, ja das geht. Ich wünsche dir ganz viel Spaß in New York. VG Sabrina

ente92

Werden bei der Brooklyntour nur diese 8 Stationen angefangen? Auf der Buchungseite stand was von 30?! 🙂
Danke schon mal 🙂

Sabrina

Hallo Leonie, in Brooklyn sind es, die gesamte Tour beinhaltet 30:) VG Sabrina

Oliver

Hallo, kann ich auch Strecken doppelt fahre, wenn ich z. B zurücklaufe und dann wieder einsteigen will an der vorherigen Station?
Vielen Dank für die vielen Infos!
Oliver

steffen

Hallo Oliver, jawoll – das geht! Viele Grüße und dir schon jetzt viel Spaß!! Steffen

joockert79

Hallo,
kann ich die Hop-On-Hop-Off Busse online reservieren oder muss ich mit dem NY-Pass auf gut Glück einfach an der Haltestelle warten und hoffen einen Platz zu bekommen?

steffen

Hallo Johanna, da musst du nichts mehr reservieren! Die fahren sehr regelmäßig und es sind auch viele Hop-on Hop-off Busse in New York unterwegs, so dass du da ohne Probleme einen Platz findest 🙂 Liebe Grüße und dir schon jetzt viel Spaß! Steffen

Hallo liebes Team von lovingnewyork!

Eine kurze Frage zu den Hop-On-Hop-Off Touren in Kombination mit dem Explorer-Pass:
Kann ich mit dem Explorer-Pass die mehrtägige Tour durch alle Viertel machen oder gilt dabei nur die 1-Tages-Tour?

Freue mich auf eure Rückmeldung.
Danke!

Steffen

Hallo Saskia, mit dem Explorer Pass ist immer nur 1 Loop (1 Tour) mit eingeschlossen. ES SEI DENN, du nutzt für $14 extra die „All Around Town Tour„, die alle unten aufgeführten Touren beinhaltet. Guck mal hier, hier kannst du diese Extra-Option ansehen und buchen. Das clevere dabei ist, dass – auch wenn du alle Touren machst – diese nur als 1 Attraktion beim Explorer Pass zählen. Du musst also keinen „größeren“ Pass kaufen :). Viele Grüße! Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!