So geht die ESTA Formular Anmeldung: Anleitung & Hilfe

ESTA Formular Schritt für Schritt-Anleitung

Von Steffen, 13. April 2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
16 Nutzerbewertungen
Loading...

Wie der ESTA Antrag aussieht und wie ihr das ESTA Formular Schritt für Schritt ausfüllt, zeigen wir dir hier – damit kann bei deiner ESTA Anmeldung nichts mehr schief gehen. Wenn du die ESTA Anmeldung für mehrere Personen, Gruppen oder deine Familie machen willst (das geht!), dann ist findest du hier die einzelnen Schritte der ESTA Gruppen-Anmeldung.

Weitere ESTA-Themen:Zur ESTA Gruppen-AnmeldungUnsere 5 Tipps zur AnmeldungESTA Formular: Kosten & GebührenHäufige Fragen zum ESTA-Formular

Die ESTA Anmeldung für Einzelpersonen

Um euren ESTA Antrag online beantragen zu können, geht auf die offizielle Seite der U.S. Customs and Border Protection. Hier ist der Link dazuwichtig: nehmt NUR diese Seite dafür. Andere wollen dafür noch weitere Gebühren haben. Das braucht ihr aber nicht!

Checkliste: diese Unterlagen braucht ihr für euren ESTA Antrag:

  • eine gültige Kreditkarte
  • einen gültigen Reisepass für die gesamte Dauer eures USA-Aufenthaltes
  • die Adresse eures Hotels bzw. eurer Unterkunft in den USA bzw. in New York

Hinweis: Alle Bilder, die ihr in der ESTA Anleitung hier seht, könnt ihr euch auch in groß ansehen. Klickt dafür einfach das Bild an, was euch interessiert!

Nur mit DEINER Hilfe schaffen wir es!

NUR NOCH IM MAI: Er wird der persönlichste und individuellste Reiseführer über New York, den es je gab. Damit wir ihn so drucken können, wir wir es uns wünschen, benötigen wir DEINE Unterstützung. Im Gegenzug erhältst du den Reiseführer und weitere spannende Belohnungen!

Finde HIER heraus, was den New York-Reiseführer so besonders macht.

Ich sage schon jetzt DANKE!
Steffen von Loving New York

Zuerst: ESTA Website aufrufen und passendes ESTA Formular auswählen

Auf der Website habt ihr mehrere ESTA Formulare zur Auswahl. Hier zeige ich euch die wohl meist-benutzte Variante davon. Die Anmeldung für eine einzelne Person. Wenn ihr mehrere Personen anmelden wollt, schaut euch hier unsere Anleitung für Familien & Gruppen an.

Der Link zur offiziellen Website für eure ESTA Anmeldung ist https://esta.cbp.dhs.gov/. Standardmäßig ist die Website englischsprachig – ihr könnt sie aber auf Deutsch umstellen, wenn ihr oben rechts auf deren Website auf die Flaggen klickt. Es öffnet sich ein Menü, wo ihr dann eure Sprache auswählen könnt.

Nun wählt auf der Website „NEUER ANTRAG“ aus …

ESTA-Anmeldung-Website-01

 

… ihr springt dann automatisch nach unten, wo ihr nun „INDIVIDUELLER ANTRAG“ auswählt:
ESTA-Anmeldung-Website-02

Nun nur noch die Sicherheitsbenachrichtigung mit „BESTÄTIGEN UND FORTFAHREN“ bestätigen  …
ESTA-Anmeldung-Website-03

… und schon seht ihr die Eingabemaske für eure ESTA Einreisegenehmigung!

 

Schritt 1: Dem Disclaimer & Travel Promotion Act zustimmen

Das ist der erste von insgesamt 6 Schritten – und der schnellste von allen. Dafür müsst ihr einfach den Disclaimer / Verzichtsleistung mit „Yes, I have read and understand the information and agree these terms“ bestätigen. Damit bestätigt ihr, dass die Behörde eure Daten elektronisch überprüfen darf und ihr stimmt zu, dass eure Angaben richtig sind, die ihr auf den folgenden Seiten eingebt.

Dann nur noch „Travel Promotion Act 2009“ (durchlesen und) mit „Yes, I have read and understand the information and agree these terms“ bestätigen und Schritt 1 ist fertig. Der „Travel Promotion Act 2009“ legt die Kosten für eure Einreise in die USA fest. Pro Person sind 10 Dollar pauschal zu zahlen zuzüglich 4 Dollar für die ESTA-Prüfung. So kommt ihr auf die 14 Dollar pro Person. Falls euer ESTA USA-Einreise-Antrag aus irgendwelchen Gründen abgelehnt werden sollte, werden euch die die 4 Dollar für die ESTA-Prüfung berechnet. Bezahlt werden kann nur mit einer Kreditkarte!

Die häufigsten Fragen zum ESTA Formular und den Kosten, der Bezahlung und Gültigkeit findet ihr auf unserer Seite „Das ESTA Formular und die Kosten“ – alle anderen Fragen haben wir hier gesammelt: „ESTA Formular: Hilfe und häufige Fragen

Schritt 2: Eure persönlichen Daten eingeben

Hier gleich 2 Hinweise, die ganz oft gefragt und gesucht werden: ESTA Formular und Umlaute wie ä, ü, ö und ß vertragen sich nicht so gut, verwendet dafür dann entsprechend „ae“, „ue“, „oe“ bzw. „ss“. Und die nationale Identifikationsnummer für Deutschland ist UNKNOWN. Weiterhin könnt ihr in den Dropdown-Menüs, wo ihr euer Heimatland bzw. Ausstellungsstand des Reisepasses nicht „DEUTSCHLAND“ auswählen – das wurde nicht mit übersetzt. Hier einfach „GERMANY“ auswählen.

In diesem zweiten Schritt werden persönliche Informationen von dir bzw. von dem Einreisenden (ja, du kannst auch für jemand anders das ESTA Formular ausfüllen! Ich mache das immer zum Beispiel für Tino immer mit) eingegeben. Das sind:

  • Name, Vorname und Geburtsinformationen und die Reisepass-Daten (Absatz „ANTRAGSTELLER / PASSINFORMATIONEN“)
  • die Postadresse – das wird beim Absatz „IHRE KONTAKTINFORMATIONEN“ eingetragen.
  • Angaben zu den Eltern (Absatz „ELTERN“)
  • Angaben zum Arbeitgeber (Absatz „INFORMATIONEN ZU IHREM BERUFLICHEN WERDEGANG“)

ESTA-Anmeldung-Schritt-2-Antragstellerinformation-nur-Formular

 

Das sieht viel aus, ist aber ganz schnell erledigt. Wenn ihr alles eingetragen habt, klickt ganz unten auf die dunkelblaue Schaltfläche „NÄCHSTES“. Nun seid ihr bei …

Schritt 3: Reiseinformationen eintragen

Im dritten Schritt dreht sich alles um eure Adresse in den USA. Hier werden diese Sachen angefragt:

  • die Anschrift eures Hotels, der Unterkunft oder – wenn ihr privat bei jemandem seid – seinen/ihren Namen inkl. Adresse. Das wird beim Absatz „INFORMATIONEN ZU U.S.-KONTAKTPERSON“ eingetragen. Die Telefonnummer könnt ihr mit 000000 (alles Nullen) ausfüllen.
  • sowie ein Notfall-Kontakt für euch.

ESTA-Anmeldung-Schritt-3

Wenn ihr alles ausgefüllt habt, klickt einfach auf die Schaltfläche „NÄCHSTES“ und schon seid ihr bei:

Schritt 4: die Sicherheitsfragen

Die 8 Sicherheitsfragen sind entscheidend, wenn es um eure Einreisegenehmigung in die USA geht. Ihr kommt am besten weiter, wenn die Fragen mit „NEIN“ beantwortet werden (aber: bitte antwortet wahrheitsgemäß!)

So sieht der 4. Schritte des ESTA Formulars unausgefüllt aus …

ESTA-Anmeldung-Schritt-4-leer

… und so, wie ich ihn wahrheitsgemäß ausgefüllt habe. Wenn ihr alle Fragen beantwortet habt, könnt ihr zum 5. Schritt gehen, in dem ihr ganz unten rechts wieder auf „NÄCHSTES“ klickt.

ESTA-Anmeldung-Schritt-4

Schritt 5: Antrag überprüfen

Hier werden die einzelnen Schritte euch nochmals gezeigt – bitte überprüft sorgfältig, ob wirklich alles stimmt.

ESTA-Anmeldung-Schritt-5

Der erste Teil „ÜBERPRÜFEN SIE IHRE ANWENDUNG“ klappt von allein auf – einfach runterscrollen, dabei alles prüfen und wenn alles stimmt, auf den Button „Bestätigen und Fortfahren“ klicken. So verfahrt ihr auch mit den anderen 2 Blöcken „INFORMATION DES BEWERBERS“ sowie „WEGBESCHREIBUNG“.


ESTA-Anmeldung-Schritt-5-check

Abschließend müsst den Block „VERIFIKATION“ ausfüllen …

ESTA-Anmeldung-Schritt-5-verifikation

…. und klickt dann auf „NÄCHSTES“ – so kommt ihr zum letzten Schritt:

Schritt 6: Bezahlen mit der Kreditkarte

Zuallererst seht ihr, dass ihr eine ESTA Antragsnummer habt (in der blauen Box bei „Nummer des Antrags“) und auch, dass ihr noch nicht bezahlt habt (rote Schrift). Für die Zahlung habt ihr insgesamt 1 Woche Zeit – ich empfehle aber, hier gleich auf „JETZT ZAHLEN“ zu klicken …



ESTA-Anmeldung-Schritt-6

 

Jetzt könnt ihr hier eure Kreditkartendaten eingeben und wählt dann „Zahlung abschicken“ aus …ESTA-Anmeldung-Schritt-6-Kreditkarte

Auf der Folgeseite wird nochmal darauf hingewiesen, NICHT den Zurückbutton vom Browser zu benutzen. Einfach warten (kann bis zu 1 Minute dauern), bis eure Zahlung vom System akzeptiert wurde! Am Ende werdet ihr auf eine neue Seite geladen, die euch die Zusammenfassung eures ESTA Antrages in die USA zeigt. Jetzt am besten „Herunterladen“ oder „Ausdrucken“ auswählen.

Und wenn eure ESTA Einreisegenehmigung in die USA dann genehmigt wurde – sieht das so aus.

ESTA-Anmeldung-Schritt-6-fertig

Weitere ESTA-Themen:Zur ESTA Gruppen-AnmeldungUnsere 5 Tipps zur AnmeldungESTA Formular: Kosten & GebührenHäufige Fragen zum ESTA-Formular

Schritt 7: Ganz entspannt die New York Reise planen

Nun beginnt der schönste Teil – die Reiseplanung für New York. Schaut euch dafür doch mal unseren kostenlosen Reiseplaner myNY an – damit könnt ihr schnell und einfach die komplette New York Reise planen und dann mitnehmen!

Nur mit DEINER Hilfe schaffen wir es!

NUR NOCH IM MAI: Er wird der persönlichste und individuellste Reiseführer über New York, den es je gab. Damit wir ihn so drucken können, wir wir es uns wünschen, benötigen wir DEINE Unterstützung. Im Gegenzug erhältst du den Reiseführer und weitere spannende Belohnungen!

Finde HIER heraus, was den New York-Reiseführer so besonders macht.

Ich sage schon jetzt DANKE!
Steffen von Loving New York

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
16 Nutzerbewertungen
Loading...
👍  Unterstütze unser Reiseführer-Projekt auf Kickstarter 😍  Jetzt mehr erfahren
Shares
Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!