Der New York Pass 2023 – Unbedingt VOR Kauf lesen [UPDATE 2023]

Wie funktioniert der New York Pass & lohnt er sich?

Der New York Pass ist eine sensationell-einfache Möglichkeit, bei über 110 Sehenswürdigkeiten und Touren sowie ausgewählten Restaurants und Geschäften in New York Geld zu sparen. Ich selbst war über 20x in New York und habe ihn mehrfach genutzt und war begeistert (mein Reisebudget auch!).

Was erwartet dich in meinem Artikel über den New York Pass? Ich zeige dir alles, was du zu diesem Rabattpass wissen musst – deine Reisekasse wird sich freuen. Los geht’s:

Auch meine persönlichen Erfahrungen mit dem New York Pass verrate ich dir hier.

Übrigens: Wenn du zusätzlich noch Fragen zum New York Pass hast, melde dich gern direkt bei mir – ich stehe jederzeit zur Verfügung (steffen@lovingnewyork.de)!

Keine Lust, alles zu lesen?

Der New York Pass kurz & knackig

  • Mit dem New York Pass kannst du aus über 110 Attraktionen wählen – bis auf das neue Summit One Vanderbilt sind alle großen Sehenswürdigkeiten & Touren dabei.
  • Einmal bezahlt ist er dein Ticket für die Attraktionen, du musst also vor Ort nichts extra bezahlen. Du zeigst ihn bei deiner gewünschten Sehenswürdigkeit am Ticketschalter vor und erhältst im Gegenzug dein Eintrittsticket.
  • Er ist ideal, wenn ihr kompakte Sightseeing-Tage einplant und viel sehen wollt.
  • Drei Dinge solltest du beachten: er ist ein tagesbasierter Attraktionenpass – d.h. du kaufst ihn für 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 aufeinanderfolgende Tage. Jede Attraktion kannst du mit dem New York Pass genau einmal besuchen. Und: Für das Empire State Building brauchst du zusätzlich ein kostenloses Zeitticket, das gibt es über diesen Link.
  • Du bekommst mit meinen Rabattcode “LNYOfferNYP” 6% EXTRA, wenn du HIER buchst 👇

NEW YORK PASS KAUFEN

Bei GetYourGuide Preise vergleichen

So, und nun alles etwas ausführlicher:

Was ist der New York Pass?

Der New York Pass ermöglicht – einmal gekauft – freien Zugang zu über 110 verschiedenen Sehenswürdigkeiten in New York.

Es gibt ihn in mehreren Ausführungen, die daher auch im Preis variieren. Ihr könnt auswählen, ob der New York Pass für 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 Tage gültig sein soll. Auch in ausgewählten Restaurants, Shops und Bars könnt ihr bis zu 10% sparen. Einmal bezahlt, könnt ihr so viele Sehenswürdigkeiten besuchen, wie ihr wollt bzw. wie ihr in der Zeit schafft.

Auch die beliebten Hop on Hop off-Bustouren sind fester Bestandteil beim New York Pass.

Der New York Pass ist optimal für alle, die viele Attraktionen sehen und dabei flexibel sein wollen!

Achtung: der New York Pass beinhaltet nicht das Ticket für die Subway oder den öffentlichen Nahverkehr. Mehr dazu findest du in meinem detaillierten Artikel zur Metrocard in New York und zur OMNY, der neuen digitalen Variante davon.


Wie funktioniert der New York Pass?

Sobald ihr in New York seid, zeigt ihr die elektronische Variante in der App oder euren Ausdruck mit dem Barcode an jedem Ticketschalter bei den 110+ Sehenswürdigkeiten vor und ihr bekommt danach euer Ticket für die jeweilige Attraktion ausgehändigt. Ihr könnt damit dann so viele Attraktionen und Touren besuchen, wie ihr innerhalb eurer gebuchten Tage schafft.

Den allergrößten Teil der Attraktionen könnt ihr immer dann besuchen, wenn ihr am Schalter den New York Pass vorzeigt. Zu absoluten Stoßzeiten an den Hauptattraktionen kann es aber auch vorkommen, dass die euch zugewiesene Zeit erst in 15 Minuten oder in einer Stunde ist (das ist bei allen New York Pässen so).

So funktioniert der New York Pass in 4 Schritten:

  1. New York Pass online kaufen und auf’s Handy laden
  2. zum Ticketschalter der Attraktion gehen und vorzeigen
  3. Eintrittsticket bekommen
  4. Spaß haben und genießen!

Sobald ihr den New York Pass bestellt habt, bekommt ihr eine E-Mail mit eurem Voucher und eurer persönlichen New York Pass-Nummer. Die braucht ihr für die Touren, bei denen ihr vorab reservieren müsst.

Wo solltest du den Pass kaufen? Da hast du zwei Optionen:


Mein Video zum New York Pass

Ich habe ein ganz neues Video aufgenommen, darin findest du alles, was du wissen musst. Viel Spaß!

Video abspielen
Steffen Kneist Loving New York
Mein Tipp

Nutzt den New York Pass schon morgens!

Wenn ihr den New York Pass das erste Mal nutzt, solltet ihr so früh wie möglich starten. Denn der Pass ist nicht 24 Stunden gültig, sondern immer nur vom Zeitpunkt der ersten Aktivierung bis um Mitternacht des gleichen Tages. Das beutetet, wenn ihr euren New York Pass um 20 Uhr das erste mal nutzt, habt ihr nur noch 4 Stunden, bis der erste gebuchte Tag vorbei ist. Daher startet lieber früh, um ihn voll auszunutzen!

Was beinhaltet der New York Pass?

Die Liste an Sehenswürdigkeiten, die im New York Pass dabei sind, ist lang – Highlights wie das Empire State Building, das One World Observatory oder das Top of the Rock sind neben diversen weltbekannten Museen ebenfalls Bestandteil der verfügbaren Attraktionen wie die beliebte Bootstour zur Freiheitsstatue & Ellis Island.

Dazu kommen noch diverse Bustouren durch New York sowie Rabatte bei ausgewählten Restaurants und Geschäften.

New York Pass Sehenswürdigkeiten

Das sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, die ihr mit dem New York Pass kostenlos ansehen könnt – wie ihr seht, sind bis auf das SUMMIT One Vanderbilt alle großen dabei!

  • Empire State Building
  • Top of the Rock
  • Edge Aussichtsplattform
  • 9/11 Memorial & Museum
  • Big Bus Hop on Hop off: 1-Day Classic Ticket
  • One World Observatory
  • Statue of Liberty Ferry and Ellis Island Immigration Museum
  • American Museum of Natural History
  • Museum of Modern Art (MoMA)
  • Madame Tussauds Admission + MARVEL Universe 4D
  • Best of NYC Cruise by Circle Line

Hier findest du die vollständige Liste der im New York Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten.

Bootstouren mit dem New York Pass

Ihr könnt mit dem New York Pass aus verschiedenen Bootstouren wählen, unter anderem diese:

  • Best of NYC Cruise (2,5 Stunden, sie führt euch einmal komplett um Manhattan)
  • Harbor Lights Cruise (1,5 Stunden)
  • Landmark Cruise (1,5 Stunden, sie führt euch halb um Manhattan herum)
  • Fahrt zur Freiheitsstatue (1 Stunde)
  • 🆕 Liberty Super Express Cruise
  • BEAST Speedboat (30 Minuten, nur im Sommer)
  • Clipper City Tall Ship zur Freiheitsstatue (wunderbare Segeltour auf einem Großsegler)

Meine Empfehlung: macht die Harbor Lights Cruise. (Abendliche Lichterfahrt) – sie ist wirklich schön!

Das Tolle am New York Pass und Circle Line Cruises ist, dass ihr dabei die Warteschlange umgehen könnt. Als New York Pass-Besitzer gibt es eine Extra-Kasse.

New York Pass kaufen

Bustouren mit dem New York Pass

Seit Covid gibt es nur noch einen großen Hop-on Hop-off Bustour-Anbieter: BIG BUS, den erkennt ihr ganz leicht an der weinroten Farbe. Mit dem New York Pass könnt ihr das 1 Tages-Ticket kostenlos nutzen, das sowohl den Downtown-Loop als auch den Uptown-Loop enthält.

Zusätzlich dazu stehen euch noch weitere Bustouren zur Auswahl, u.a. die OnLocation-Bustouren an berühmte Film-Schauplätze oder die Bustour zu den Woodbury Common Outlets in New Jersey.

Walking-Touren

Walking Touren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und mit dem New York Pass ist die Auswahl riesig. Angefangen von Touren durch Stadtviertel wie SoHo, Little Italy, Hudson Yard oder DUMBO bis hin zu Food-Touren, wo euch ein Local die besten Foodspots zeigt, mit dem New York Pass werdet ihr garantiert fündig. Das war damals übrigens einer der Hauptargumente für mich, den New York Pass zu buchen.

Eine vollständige Liste aller im New York Pass enthaltenen Spots findet ihr hier.

Touren mit dem New York Pass reservieren

Die persönlichen New York Pass-Nummer ist wichtig, da ihr einige Attraktionen und geführte Touren vorher reservieren müsst. Wenn ihr dann eure Nummer angebt, dann ist dem Anbieter klar, dass ihr nicht extra bezahlen müsst. Denn die Tour ist mit dem Kauf vom New York Pass bereits bezahlt.

Hier seht ihr, wo ihr mit dem New York Pass Reservierungen einplanen müsst. Sucht euch dazu einfach eure Attraktion aus und klickt auf die Details.


Was kostet der New York Pass?

Der New York Pass gibt kostet je nach Variante zwischen $142 und $369 für einen Erwachsenen. Als Kind gilt jeder von 3 bis 12 Jahren.

New York Pass für
Preis Erwachsener
Preis Kind
(3-12 Jahre)

1 Tag

$142
$109

2 Tage

$189
$134

3 Tage

$229
$169

4 Tage

$264
$189

5 Tage

$294
$209

7 Tage

$334
$249

10 Tage

$369
$284

Mein Tipp: wenn ihr mit New York mit Kindern erkundet und sie bis zu 6 Jahre alt sind, würde ich keinen Pass kaufen. Denn bei vielen Attraktionen ist der Eintritt für die Kids dann eh kostenlos!

New York Pass Discount CodeWo solltest du den Pass kaufen? Da hast du zwei Optionen:

Du kannst du den New York Pass auf der offiziellen Seite kaufen (Code LNYOfferNYP nicht vergessen!). Oder den Preis vom New York Pass bei GetYourGuide vergleichen (sie haben manchmal Rabatt-Aktionen).


Lohnt sich der New York Pass?

Schon vor Covid hat sich der New York Pass schnell gelohnt. Doch seit Covid lohnt er sich noch mehr! Warum? Die Eintrittstickets für die Attraktionen sind deutlich teurer geworden (Beispiel: das normale Ticket für das Empire State Building kostet vor Covid $34, heute $48 und bei vielen anderen gab es ebenfalls diese deutlichen Preissteigerungen.

Plant lieber 3 volle als 5 halb volle Tage!

Dann habt ihr nicht nur 2 komplett freie Tage, die ihr vor Ort ganz entspannt verbringen könnt, sondern ihr könnt auch einen kleineren New York Pass kaufen und spart hier noch zusätzlich!

Lohnt sich der New York Pass für 3 Tage?

Hier habe ich ein Rechenbeispiel für 3 Tage in New York für dich – daran siehst du wie einfach sich der New York Pass rechnet. Das ist ganz entspannt und ohne Sightseeing-Stress schaffbar:

New York Attraktionen

Preis pro Erwachsener

Empire State Building

$48

Hop-On Hop-Off Bus Tour

$59

SoHo, Little Italy & Chinatown Walking Tour

$39

Top of The Rock

$44

The Edge

$46

9/11 Memorial & Museum

$28

One World Observatory

$47

American Museum of Natural History

$23

Circle Line Landmarks Cruise

$37
Woodbury Common Premium Outlets
$47

SUMME EINZELTICKETS

$418

New York Pass für 3 Tage

$229

Ersparnis pro Person

$189, das entspricht 45% Ersparnis

Hier eine kleine Faustformel, die uns immer bei der Auswahl des richtigen New York Passes geholfen hat:

Der New York Pass lohnt sich, wenn …

  • wenn ihr 3 – 4 Attraktionen besucht, nehmt den New York Pass für 1 Tag
  • wenn ihr 6 – 8 Attraktionen besucht, nehmt den New York Pass für 2 oder 3 Tage
  • wenn ihr mehr als 10 Attraktionen & Touren macht, ist der New York Pass für 3 oder 4 Tage optimal
  • wenn ihr mehr als 12 Attraktionen macht, lohnt sich der New York Pass für 5 Tage

Der New York Pass lohnt sich nicht, wenn …

  • du ein paar Tage zwischendurch kein Sightseeing machen willst. Den New York Pass gibt es für 1, 2, 3, 5, 6, 7 und 10 Tage. Diese Tage müssen aufeinanderfolgend sein! Wenn ihr nur am Tag 1 und 3 Sightseeing macht, habt ihr den Tag dazwischen “zu viel” bezahlt. Eine sinnvolle Alternative zum New York Pass sind die attraktionen-basierten Pässe wie der Sightseeing Flex Pass oder der Explorer Pass New York.
  • du nur wenige Attraktionen einplanst. Der New York Pass ist ideal, wenn recht viel pro Tag sehen wollt. Dann rechnet er sich super-schnell. Wenn ihr nur wenige Sehenswürdigkeiten auf eurem Reiseplan habt, würde ich mir auch hier die attraktionen-basierten Sightseeingpässe ansehen. Eine genaue Gegenüberstellungen gibt es in meinem New York Pass Vergleich.

NEW YORK PASS KAUFEN

New York Pass vs. Sightseeing Pass NYC

Ein Sightseeingpass, der dem New York Pass sehr sehr ähnlich ist, ist der Sightseeing DAY Pass für New York. Die Handhabung ist gleich, die Attraktionen sind nahezu identisch – da könnt ihr den Preis entscheiden lassen!

Tagesbasierter Pass?
Attraktionen
+110
+100
ENTHALTEN ...
... im New York Pass?

... im Sightseeing Pass NYC?

Hop-on Hop-off dabei

Edge Hudson Yards

Empire State Building

Top of the Rock


FAST LANE

One World Observatory

9/11 Memorial Museum

American Museum of Natural History

Museum of Modern Art

Bootstour zur Freiheitsstatue

1,5 h-Bootstour

PREIS FÜR

Preis

Preis mit meinem Rabattcode

1 Tag

$142

$129

2 Tage

$189

$182

3 Tage

$229

$207

4 Tage

$264

$239

5 Tage

$294

$269

6 Tage

$284

7 Tage

$334

$299

10 Tage

$369

$349

Offizieller Anbieter

Preise vergleichen


Steffen Kneist Loving New York
Mein Fazit

Meine Erfahrungen mit dem New York Pass

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem New York Pass gemacht und kann ihn euch nur wärmstens empfehlen.

Die Auswahl an Attraktionen ist enorm, alle großen Sehenswürdigkeiten und Touren sind enthalten und die Handhabung ist super-einfach!

New York Pass kaufen

Häufig gestellte Fragen zum New York Pass

Ist der New York Pass empfehlenswert?

Der New York Pass ist empfehlenswert, wenn ihr einerseits komprimiert Sightseeing machen wollt, ihr wenig Zeit in New York habt und einen All-inclusive-Rabattpass für die Attraktionen bevorzugt.

Was passiert, wenn ich meinen New York Pass verliere?

Ganz wichtig ist, dass ihr euren New York Pass auf der Rückseite unterschreibt, wenn ihr die Kartenversion nutzt. Dann notiert euch die Kartennummer vom New York Pass. Bei Verlust des New York Passes müsst ihr zur New York Pass Geschäftsstelle und dort vor Ort bekommt ihr dann einen neuen Pass ausgestellt. Dafür braucht ihr die vorher notierte Kartennummer, damit diese deaktiviert werden kann.

Wo kann ich den New York Pass kaufen?

Ihr könnt (und solltet – nur online bekommt ihr zusätzlich noch Rabatte bis 20%!) den New York Pass bequem schon vor eurer Reise in Deutschland online kaufen.

Was sind die Vorteile und Nachteile vom New York Pass?

  • So gut wie alle Sehenswürdigkeiten in New York City sind mit dem New York Pass abgedeckt – bei einer Auswahl von über 110 ist das ja auch kein Problem.
  • Er ist einfach zu handhaben: einfach vorzeigen, fertig!
  • Weiterhin könnt ihr in ausgewählten Restaurants, Geschäften und Bars bis zu 10% sparen (das ist an eine Mindestausgabe gebunden).
  • Der Preis ist im Vergleich zu den anderen Sightseeing-Pässen höher, wenn ihr nicht genug Attraktionen pro Tag besucht. Damit sich das rechnet, müsst ihr 3 Attraktionen pro Tag ansehen.

Müssen die Tage aufeinanderfolgend sein?

Ja, beim New York Pass, der für 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 Tage gültig ist, zählen die Tage ab der ersten Nutzung pro Kalendertag und nicht 24 Stunden.

Benutzt den New York Pass schon früh am Tag!

Es zählt also NICHT als 1 Tag, wenn ihr den New York Pass von Montag 14 Uhr bis Dienstag 13:59 Uhr nutzen wollt. Er gilt immer nur bis zum Ende des Tages (23:59 Uhr). Wenn ihr den Pass also um 14 Uhr das erste mal nutzt, habt ihr nur noch 8 Stunden Zeit!

Ab wann ist der New York Pass gültig?

Der New York Pass ist erst dann für eure gebuchte Dauer gültig, wenn ihr ihn das erste Mal bei einer Sehenswürdigkeit oder Tour nutzt. Dann aktiviert er sich automatisch – also nicht bereits, wenn ihr ihn abholt!

Wann ist der der New York Pass am günstigsten?

Der New York Pass ist immer dann am günstigsten, wenn ihr ihn

  1. online kauft und
  2. dort eine Rabatt-Aktion nutzt!

Wie kann ich den New York Pass stornieren?

Reisepläne können sich ändern: Einmal gekauft könnt ihr den New York Pass stornieren, wenn ihr die Online-Versicherung für 4,5% Aufpreis zusätzlich bucht. Das ist dann wie eine Reiserücktritts-Versicherung! Um sie in Anspruch zu nehmen, meldet euch mit eurer persönlichen New York Pass-Nummer (bekommt ihr direkt nach dem Kauf vom New York Pass) bei dieser E-Mail-Adresse.

Was hat sich 2023 geändert?

Die Anzahl an New York Reisenden nimmt von Jahr zu Jahr (zu Recht!) zu. Das hat zur Folge, dass gerade an Top-Sehenswürdigkeiten reger Andrang herrscht. Das Schöne am New York Pass ist die Flexibilität, d.h. ihr geht einfach zum One World Observatory oder Top of the Rock (oder das was ihr sehen wollt) und erhaltet dann euer Ticket – sogar ganz oft mit Umgehen der Warteschlange.

Neu ist das Handling beim Empire State Building: hier braucht ihr separate Tickets, die ihr aber kostenlos mit eurer New York Pass-Nummer bekommt!

Die Flexibilität hat jedoch für die Attraktionen den Nachteil, dass sie nicht genau wissen, wann wieviel Personen kommen. Daher kann es passieren, dass ihr dort dann erfahrt, erst 1 Stunde später Zutritt zu bekommen. Warum? Es darf immer nur eine bestimmte Anzahl an Personen auf die Aussichtsplattformen und bei knapp 60 Millionen Besuchern im Jahr gibt es Stoßzeiten. Ich persönlich finde das gar nicht so schlimm, denn

  1. musste ich mich nicht schon vor der Reise festlegen, sondern es von meiner Laune, vom Wetter oder auch von meiner Tour abhängig machen, die Attraktion zu besuchen. Und
  2. weil es immer etwas Interessantes in der Nähe der jeweiligen Attraktion zu entdecken gibt.

Was könnt ihr tun, um Wartezeiten zu vermeiden? Meiner Erfahrung nach ist Timing alles: Besucht das Empire State Building eher tagsüber, dann ist noch nicht so viel los. Wenn euch ein Timeslot vorgegeben wird, der in eine Stunde erst ist, dann besucht in der Zwischenzeit das Shopping-Paradies Macy’s oder die Rooftopbar 230 Fifth in direkter Nachbarschaft. Beim Top of the Rock warten das Rockefeller Center, die NBC Studios, die Radio City Music Hall oder die Bar “The Peninsula” auf euren Besuch.

Gilt der New York Pass für die U-Bahn / Subway?

Nein. Der New York Pass ist nur für die Attraktionen von New York gedacht, die öffentlichen Verkehrsmittel wie die U-Bahn bzw. Subway könnt ihr nicht mit dem New York Pass nutzen. Dafür gibt es die MetroCard, die ihr ganz günstig direkt in New York City kaufen könnt.

Was ist die Alternative zum New York Pass?

Du bist dir noch nicht sicher, ob der New York Pass der beste für dich ist? Dann schau dir unbedingt meinen New York Pass Vergleich an! Der New York Pass hat im Vergleich zur den anderen New York City Pässen die meisten Attraktionen im Programm und die mit Abstand meisten Fast Lane-Optionen. Damit sich das rechnet, müsst ihr einige Attraktionen besuchen.

Passberater starten

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 24x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 700 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

67 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Michaela

Hey, danke für eure tolle Seite und die Fakts…
Wir (Familie mit zwei kleineren Kids) werden erst im nächsten Sommer fliegen, würden aber gerne den Rabatt für den NY Pass dieses Jahr noch nutzen. Wie lange im voraus kann der Pass den schpn gekauft werden?
Danke und herzliche Grüße
Michaela

Heike Januszewski

Wir mussten unsern sightseeing Pass stornieren. Extra mit Versicherung gekauft. Leider noch keine Erstattung erhalten. Habt ihr Erfahrungen ob wir je unser Geld wiedersehen?

Sabrina

Hallo Heike, wir haben letzte Woche Rücksprache gehalten und es wird jetzt alles abgearbeitet. Du solltest also zeitnah deine Rückerstattung erhalten. VG Sabrina

Tino

Hi Michaela,

sobald ihr den Pass kauft, habt ihr 1 Jahr lang Zeit in zu aktivieren.

Nonno09

LOVINGNY20 funktioniert nicht ….???

Maureen

Hi,

ich habe den Code gerade ausprobiert und es klappt. Nachdem du den Code eingibst, wird unter dem Feld “Promotion Code Applied” stehen. Was bekommst du für eine Meldung?
Maureen

Lena

Hallo ihr lieben,
leider hat irgendetwas mit dem Promo-Code „LOVINGNY20“ nicht funktioniert und uns wurde der volle Betrag in Rechnung gestellt 🙁
Habe nun mal das Kontaktformular auf der Homepage vom New York Pass ausgefüllt und hoffe, dass mir da weitergeholfen werden kann …

Kann es kaum noch erwarten, bald endlich im Flieger zu sitzen!

Liebe Grüße

Katja

Liebes LNY Team!
Hilfe! Ich hatte vor unserer Abreise die NYPass App runtergeladen. Im Moment sind wir noch ei Freunden in der Nähe von NYC. Gestern habe ich aus Neugier die App einmal geöffnet – offensichtlich habe ich sie damit aktiviert, denn als ich heute nochmal geschaut habe, las ich auf den Pässen „Ablaufdatum 07. Juli“. Aber wir haben ja noch gar nicht angefangen!!!! OMG!!! Was nun???

Maureen

Hi Katja,

der Pass wird eigentlich erst dann aktiviert, wenn ihr eure erste Attraktion besucht. Der Code muss eingescannt werden. Das ist sicherlich nicht der Fall gewesen? Ist es denn der New York pass für einen Tag?

Maureen

Felix Habel

Hallo,

Wenn ich den New York Flex Pass mit 3 Attraktionen nehme, muss ich dann z.b Rockelfeller oder One World Trade Center trotzdem vorher buchen oder spare ich mir das mit dem Pass? Wie mache ich das wenn ich vorher buchen muss. Kann ich dort eingeben das ich den Flexpass habe?

Gruß Felix

Maureen

Hi Felix,

die meisten Attraktionen erfordern keine Reservierung bzw. es ist gar nicht möglich. Das ist wirklich nur der Fall, wenn du eine Tour mitmachen möchtest. Dann gibt es auf der jeweiligen Seite die Details zum Buchungsvorgang. Hast du schon einen Pass? Wenn ja, ist es der New York Pass oder Sightseeing Pass Flex?

VG Maureen

Miriam Rumpler

Hallo,

ich möchte gerne den New York Pass für 2 Erwachsene für 7 Tage kaufen.

– Habe ich das richtig verstanden, dass ich damit Eintritt habe bei den 100 Attraktionen? Ich muss also nicht auswählen und kann tatsächlich 100 Attraktionen besuchen?

– Ich möchte gerne die mobile Version verwenden. Was passiert, wenn mir mein Smartphone abhanden kommt?

Als Endpreis ist nun 538USD angegeben. Wie komme ich an die 20% Rabatt?

Herzlichen Gruss &vielen Dank!
Miriam

steffen

Hallo Miriam,
ja, das ist in der Tat so. Nur braucht man dafür schon viiiiiiel Zeit, um die 100 alle zu sehen 🙂 Wenn du dein Smartphone mit dem Pass verlierst, gehst du einfach zu einer der Geschäftsstellen des Passes in NYC. Dort bekommst du dann einen neuen – in diesem Fall musst du deine alte New York Pass-Nummer wissen (steht auch in der Emailbestätigung). DER wird dann deaktiviert und da erhältst einen komplett neuen New York Pass ausgestellt!!

Viele Grüße und euch schon jetzt eine richtig tolle Zeit in New York!!
Steffen

Dieter Winkler

Hallo, vielen Dank für die Vielzahl nützlicher Informationen.
Vielleicht habe ich es überlesen, gilt ein 2-Tage-Pass für den angefangenen Tag und den Folgetag oder für 48 Stunden?
Wir kommen erst am Spätnachmittag an…kann ich den Pass dann bis zum Spätnachmittag des 3. Tages nutzen?
Freue mich auf eine zuverlässige Antwort.

Gruss Dieter

Maureen

Hi Dieter,

der New York Pass geht nach Tagen, leider nicht nach Stunden 🙁 Das heißt: Wenn ihr den Pass um 4pm aktiviert, ist der erste Tag um 12am vorbei – also schon nach 6 Stunden.

VG Maureen

Ulli

Hallo Steffen, Meine Tochter und ich sind ab Mitte Juni für 12 Tage in New York und ich bin soooo dankbar für eure großartige Seite, die für mich in der Vorbereitung sehr hilfreich war! Nun habe ich mich nach wochenlangen hin und her für den New York Pass entschieden. Da wir soviel als möglich mitnehmen möchten, neige ich eher zum 7-Tagespass oder meinst du, dass das zu viel werden könnte, da wir evtl. auch noch je einen Tagesausflug nach Washington und Philadelphia machen möchten!? Und noch eine Frage, wenn ich euren Rabattcode eingebe sind die Pässe teurer als ohne. Ist es so, dass ich nur entweder die Aktion des Anbieters oder eure in Anspruch nehmen kann?
Ich wäre dir sehr dankbar für eine Antwort! Vielen lieben Dank und liebe Grüße Ulli

Maureen

Hi Ulli,

wenn ihr euch über den Pass noch nicht sicher seid, probiert einmal unseren Passberater aus. Dort klickt ihr an, was ihr sehen möchtet und euch wird der ideale Pass empfohlen!
Es scheint als gäbe es momentan eine zusätzliche Aktion – dann natürlich lieber ohne Rabattcode, wenn es günstiger ist! Hier kommst du wieder zu der Seite.

Viel, viel Spaß in New York!!
VG Maureen

Andrea

Tolle Seite. Haben uns den New York Pass gekauft für 5 Tage! Hab bei euch im März gelesen, dass es zum Pass nun Big Bus Tickets gibt entsprechend der Länge des Passes. Finde es aber nicht mehr, sondern nur noch ein Ticket. Wißt ihr was im Juni gilt???

Maureen

Hi Andrea,

so war das in der Tat vor ein paar Monaten. Nun ist New York Pass wieder zum alten Modell gewechselt, das heißt: 1 Tagesticket für Uptown und Downtown.
So wie es aussieht wird dies vorerst so bleiben. Sollte sich etwas ändern, werden wir natürlich unsere Seite wieder aktualisieren 🙂

Viel Spaß in New York!!
VG Maureen

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!