Der NYC Sightseeing Pass ist ein ganz neuer New York Sightseeing Pass, der aus drei Gründen eine echte Alternative zu den bestehenden Pässen ist. Er kombiniert die Vorteile sowohl vom Explorer Pass als auch des New York Pass, der Eintritt in das One World Observatory ist mit dabei und ihr habt nicht nur ein 1-Tages-Ticket für die Hop-on Hop-off Busse, sondern bis zu zehn!

Wie er genau funktioniert, wie er sich im großen New York Pass Vergleich schlägt und ob er für dich sinnvoll ist, zeige ich in diesem Artikel.

Mit unserem Rabattcode „LNYOFFER“ bekommt ihr 20% Rabatt auf die 3- bis 10-Tages-Pässe & auf die 4, 6 & 10 Flex-Pässe!

Jetzt kaufen

Was genau ist der NYC Sightseeing Pass?

Der NYC Sightseeing Pass ist ein Rabattpass für über 90 Attraktionen in New York. Einmal bezahlt habt ihr damit freien Eintritt bei den Sehenswürdigkeiten und Touren, die im Portfolio des Passes enthalten sind. Es ist KEIN Coupon oder Rabatt auf den Eintritt – ihr habt damit schon alles bezahlt.

Es gibt den Attraktionen-Pass in zwei Varianten: die erste Option entspricht dem klassischen Sightseeingpass, mit dem ihr soviel sehen wollt, wie ihr schafft, ihr müsst euch nur entscheiden, wieviel (aufeinanderfolgende) Tage ihr Sightseeing machen wollt (z.B. „NYC Sightseeing Pass für 5 Tage„). Bei der zweiten Variante (z.B. „Sightseeing FLEX Pass für 5 Attraktionen„) seit ihr zeitlich komplett flexibel und könnt auch zwischendurch einen Tage kein Sightseeing machen. Hier ist das Limit die Anzahl an Attraktionen, die ihr besuchen könnt.

Was ist alles beim Sightseeing Pass dabei?

Aktuell könnt ihr aus über 90 Attraktionen auswählen, wie beim New York Pass ist das die größte Auswahl aller Sightseeing-Pässe. Neben dem Wassertaxi (Watertaxi), dem Guggenheim Museum und dem Metropolitan Museum of Art (Met) sind das die Highlights:

Top of the Rock
Midtown

One World Observatory
Lower Manhattan

9/11 Memorial Museum
Lower Manhattan

American Museum of Natural History
Upper West Side

Museum of Modern Art (MoMA)
Midtown

Madame Tussauds
Midtown

Hop-on Hop-off Bustouren
Downtown, Uptown und Brooklyn, Nachttour

Circle Line Cruises
PIER 83, Hells Kitchen

Tour zur Freiheitsstatue
Battery Park

Eine vollständige Liste aller +90 Attraktionen & Touren findet ihr hier.

Mein Insider-Tipp: das Empire State Building ist NICHT mit im Sightseeing Pass NYC & Sightseeing Flex-Programm mit dabei. ABER: ihr könnt es trotzdem kostenlos besuchen! Denn wenn ihr einen der Sightseeing Day-Pässe (!) kauft, bekommt ihr einen kostenlosen 40 Dollar-Gutscheincode per Email zugeschickt, den ihr dann z.B. für das Empire State Building-Ticket nutzen könnt!
Kauft ihr euch einen FLEX Pass, so könnt ihr 1 Attraktion verwenden, um den Gutschein zu bekommen.

Das ist der genaue Ablauf, wenn ihr den kostenlosen Gutschein einlösen wollt (das geht auch für andere Attraktionen und Touren)

  1. Ihr kauft euch den Sightseeing Pass
  2. ihr bekommt pro Day Pass 1 Gutscheincode zugeschickt (der Code = eure Sightseeingpass-Nummer)
  3. ihr löst ihn auf der in der Bestätigungsemail hinterlegten Webseite ein. Wenn ihr den Rabattcode nutzt, aktiviert ihr dabei NICHT euren Pass, er gilt jedoch auch nur solange, wie euer Pass gültig ist.
  4. Wenn ihr 2 Pässe gekauft habt, bekommt ihr 2 Gutscheincodes. Da ihr nur einen Gutschein pro Bestellung einlösen könnt und ihr zu zweit zum Beispiel das Empire State Building besichtigen wollt, müsst ihr 2 separate Ticketbuchungen vornehmen. Dabei nutzt ihr jeweils einen Rabattcode pro Bestellung.
  5. Fertig!

Wie funktioniert der New York Sightseeing Pass?

Nachdem ihr den Pass gekauft habt, zeigt ihr ihn bei den Attraktionen vor, die ihr sehen wollt und erhaltet dann das Eintrittsticket. Das ist bei 95% der Sehenswürdigkeiten und Touren so. Das Schöne daran ist, dass ihr bei der Wahl der Sehenswürdigkeiten und Touren flexibel seid und euch auf keine spezielle festlegt. Ihr wolltet ursprünglich ins Museum of Modern Art, jetzt ist aber das Guggenheim Museum interessanter? Kein Problem!!

Wenn ihr den Pass kauft, könnt ihr ihn euch

  • per Email zusenden,
  • aufs Handy schicken lassen oder
  • vor Ort in New York abholen.

Wie das genau funktioniert, seht ihr hier:

So bekommt ihr den Sightseeing Pass aufs Smartphone

Sightseeing Pass NYC Fast Lanes

Die allermeisten New York Pässe beinhalten die „normalen“ Eintrittstickets bei den Attraktionen der Stadt. Es gibt jedoch einige wenige, wo ihr zusätzlich noch Zeit spart. Das sind dann die sogenannten Fast Lane Tickets, also Tickets ohne Warteschlange. Beim Sightseeing Pass NYC sind das die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit Fast Lanes:

  • 9/11 Memorial Museum
  • 9/11 Tribute Center & Tour
  • Circle Line Cruises
  • Madame Tussauds
  • Intrepid Sea, Air & Space Museum
  • Planet Hollywood
  • Ripley’s Believe it or Not

Eine aktuelle Liste der Fast Lane / Fast Track Attraktionen findet ihr auf dieser Seite.

Sightseeing Pass NYC oder Sightseeing FLEX Pass NYC?

Die Frage, ob eher der Sightseeing Pass NYC oder der Sightseeing FLEX Pass NYC für dich der Richtige ist, hängt davon ab, welcher Reisetyp du bist. Wenn du lieber viele Sehenswürdigkeiten knackig auf wenige Tage packst – also richtige Sightseeingtage in New York einplanst – dann rechnet sich eher der Sightseeing Pass NYC auf Tagesbasis. Ich bin genau dieser Reise-Typ 1 – ich plane lieber einige wenige Tage gut durch, um danach nichts mehr auf meiner Sightseeing-To-Do-Liste zu haben und mich völlig frei und ohne Termine in New York City bewegen zu können. Der Vorteil der „Flatrate“-Variante 1 ist, dass ihr auch ganz spontan vor Ort  weitere Attraktionen ohne Extra-Kosten ansehen und besuchen könnt! Der Nachteil: die Tage müssen aufeinanderfolgend sein.

Reisetyp 2 entspricht Tino: er verteilt die gleiche Anzahl an Attraktionen und Touren lieber locker auf alle Tage in New York. Der Vorteil dabei ist, dass es eigentlich nie Tage gibt, wo „Sightseeing-Stress“ entsteht und man flexibel umplanen kann. Ihr wollt doch nicht wie geplant heute zum Empire State Building? Egal, dann macht ihr es eben später. Ihr seid damit bei den Tagen total flexibel, was schon entspannend sein kann. Der Nachteil: ihr müsst vorher die Anzahl an Attraktionen festlegen (jedoch nicht, WELCHE Attraktionen!) und könnt nicht kostenlos spontan eine weitere mit dem Sightseeing FLEX Pass ansehen.

Welcher Reisetyp bist du?

Welcher Reisetyp du bist hat einen direkten Einfluss auf die Wahl des richtigen Sightseeingpass

Anzahl Attraktionen
+90
+90
So viel könnt ihr machen
alle
2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10
Wieviel Zeit habt ihr dafür?
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10-Tage
30 Tage
Hop-on Hop-off
Wie lange?
genauso lange gültig, wie euer Pass
72 h
Maximale Ersparnis
65%
40%

Einziger Unterschied: die Hop on Hop off Bus-Touren!

Beide Varianten greifen auf das gleiche Portfolio mit mehr als 90 Attraktionen zu, es gibt also keine Einschränkungen, egal für welchen ihr euch entscheidet. Die einzige Ausnahme ist die Dauer der Hop-on Hop-off Bus-Touren.

  1. Wenn ihr die klassische Variante nehmt (Reise-Typ 1), entsprechen eure gebuchten Tagen exakt der Gültigkeit der Bus-Touren. Beim Sightseeing Pass für 3 Tage könnt ihr also die Hop-on Hop-off Busse 3 Tage lang nutzen, bei 5 Tagen eben 5 Tage und so weiter.
  2. Beim Reise-Typ 2, was dem Sightseeing FLEX Pass entspricht, könnt ihr auch alle Loops fahren. Jedoch ist es nur ein 1 Tages-Ticket. Die beiden beliebtesten Routen (Uptown und Downtown) zählen dabei als 1 Attraktion. Die Brooklyn- sowie Nachttour zählen als zwei separate Attraktionen.

Die Details zu den Bustouren gibt es hier (dort kannst du den Pass auch kaufen).

Was kostet der Sightseeing Pass NYC?

Der Preis für den Rabattpass ist abhängig von der Anzahl der Tage bzw. der Attraktionen, die für euch interessant sind. Eine Übersicht der Preise habe ich hier für euch (bitte beachtet, dass das abhängig von den jeweiligen Rabatt-Aktionen ein wenig schwanken kann)!

Übrigens: als Kinder zählen alle von 3 bis 12 Jahren.

PREISE
PREISE
Für 1 Tag: $ 129
Für 2 Attraktionen: $ 64
Für 2 Tage: $ 179
Für 3 Attraktionen: $ 89
Für 3 Tage: $ 199
Für 4 Attraktionen: $ 88 (!)
Für 4 Tage: $ 223
Für 5 Attraktionen: $ 135
Für 5 Tage: $ 243
Für 6 Attraktionen: $ 120 (!)
Für 6 Tage: $ 259
Für 7 Attraktionen: $ 165
Für 7 Tage: $ 275
Für 10 Attraktionen: $ 175
Für 10 Tage: $ 319
-
Hop-on Hop-off genauso lange gültig, wie der Pass
Hop-on Hop-off 72 h gültig
ACHTUNG: Preise inkl. unserem Rabattcode "LNYOFFER"! Ihr bekommt 20% Rabatt aus die 3- bis 10-Tages-Pässe & auf die 4, 6 & 10 Flex-Pässe!

Sightseeing Pass NYC kaufen

Ich empfehle euch, den Sightseeing-Pass schon vorab zu kaufen. Der Grund ist ganz einfach: er ist online nämlich deutlich günstiger als wenn ihr ihn erst vor Ort kauft. , weil sie sehr oft Rabatt-Aktionen anbieten.

Da ihr ihn direkt ausdrucken und aufs Handy schicken könnt, spart ihr dann auch noch Zeit, weil ihr ihn nirgends abholen müsst!

Jetzt kaufen

Mein Fazit

Für neue Anbieter der Rubrik New York Sightseeing Pass ist es erfahrungsgemäß recht schwer, sich zu etablieren. Dafür sind die oben genannten Pässe echt stark. Was mich jedoch positiv überrascht hat, ist nicht nur die Flexibilität und der attraktive Preis, sondern auch die Akzeptanz vor Ort (beim FreeStyle-Pass wurden wir teilweise an den Ticketschaltern der Attraktionen komisch angesehen, weil ihn keiner kannte). Der Sightseeing Pass NYC pickt sich das Beste aus den bekannten New York Pässen heraus und wird so eine echte Alternative!

Besonders für diejenigen, die die Hop-on Hop-off Busse länger als 1 Tag nutzen wollen, ist der Sightseeing Pass NYC optimal!

Vergleich mit ähnlichen Pässen

Wir haben einen Artikel, in dem ihr alle relevanten Pässe für euch vergleichen könnt.

Einen detaillierten Vergleich findet ihr in unserem großen New York Pass Vergleich.

Häufig gestellte Fragen zum New York Sightseeing Pass

Wie lange ist der Sightseeingpass NYC gültig?

Das hängt von der jeweiligen Variante an: die FLEX-Variante ist nach der 1. Nutzung 30 Tage lang gültig, der Sightseeing Pass NYC in der Tagesvariante ist genauso lange gültig, wie ihr ihn gekauft habt: der „Sightseeingpass NYC für 5 Tage“ ist demnach 5 Tage lang gültig.

Muss ich für die Attraktionen vorab Reservieren?

Nein, für die meisten braucht das nicht bzw. es geht auch nicht. Nur bei geführten Touren wie den Walking – und Food on Foot Touren, die Fahrt zum Woodbury Outlet ist eine Reservierung erforderlich.

Wo finde ich das Visitors Center, wenn ich den Pass abholen will?

Das Visitors Center ist sehr zentral gelegen, ihr findet es in der Nähe des Times Square (Adresse: 777 8th Avenue, zwischen der 47. und 48. Straße). Die Öffnungszeiten sind täglich von 7 a.m. bis 7 p.m..

Hier findet ihr alle weiteren Adressen, wo ihr den Pass in New York abholen könnt.

Gibt es einen speziellen Sightseeing Pass NYC Promo Code oder Gutschein?

JA – nutzt einfach den Code LNYOffer, um 20% Rabatt zu bekommen!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
🎉  Unser New York Reiseführer als Buch JETZT ANSEHEN
Shares

66 Kommentare

Stefan arnold

Wenn ich den Code eingebe, werden die 20% nicht abgezogen. Es bleibt bei 7 Tagen bei 279 Dollar

steffen

Hallo Stefan,
der Code gilt für diese Pässe (3, 4, 5, 6, 7 and 10 Tages-Pässe & 4, 6 and 10 Attractions Flex Passes). Ich habe es gerade nochmal probiert, der Code funktioniert bei mir siehe Bild). Ab und zu hat der Pass selbst 20% Rabatt-Aktionen, dann überschneiden sich unser Code und deren Aktion. Die 20% gelten immer auf den „Retailpreis“ 🙂

Viele Grüße aus NYC!
Steffen
Promocode funktioniert

Viola

Hallo,
auch ich verfolge Eure Seite und Tipps mit viel Interesse und konnte schon einige Informationen sammlen. Vielen Dank dafür.
Wir haben gestern unsere Flex Pässe für 4 Stk Attraktionen gekauft. Dazu gab es dann noch einen 40$ Gutschein. Jetzt habe ich in den bereits gestellen Fragen gelesen, das dieser 40$ Guteschein an den 4 Stk Attraktionen abgezogen werden würde = Wir hätten dann quasi nur noch 3 Stk zur Verfügung? Verstehe ich das richtig? Eine weitere Frage wäre bezüglich der Hopp on Hoff off Busse (wäre einer unserer 4 stk Attraktionen) , da habe ich gelesen das man hierfür die Tickets bei der Zentrale holen müssste, stimmt das oder können wir diese direkt an einem Bus einlösen?

Maureen

Hi Viola 🙂

genau, laut Sightseeing Pass zählt der Gutschein bei den Flex-Passen nun leider als eine Attraktion. Als der Gutschein eingeführt wurde, war er noch zusätzlich. Das hat sich anscheinend aber leider nicht rentiert, weshalb man jetzt nur noch die Option hat eine Attraktion einzulösen um den Gutschein zu bekommen.

Mit den Pässen muss man immer erst ein Ticket holen. Mit dem Pass an sich kann man nicht in die Busse einsteigen.

VG Maureen

Jeannette

Danke liebe Maureen!
Das mit den Vouchern fürs ESB ist nun ganz klar. Dennoch verwirrt mich noch folgende Aussage:
„Vergiss aber nicht, dass die Gutscheine beim Sightseeing Pass FLEX je als 1 Attraktion gelten.“
Wie funktioniert DAS denn? Der Pass wird doch NICHT aktiviert, wenn ich das ESB-Ticket mit dem Gutscheincode kaufe, oder?
Ich bekomme doch dann eine ganz normale Eintrittskarte. Aber wann/wie wird dann eine Attraktion vom Pass abgerechnet?
Ich weiß, ich bin kompliziert, bitte entschuldigt. Ich versuche nur alles richtig zu machen.
Danke nochmals!

Maureen

Hi Jeannette,

macht doch nichts! Wenn du den Gutschein einlöst bekommst du noch kein Ticket, sondern einen Voucher den du vor Ort dann in ein Ticket tauschen kannst.

VG Maureen

Jeannette

Hallo,

ich finde Eure Seite wirklich grandios! Seit Monaten sauge ich Eure Tips und Infos auf, und bin Euch so dankbar dafür! Ihr seid spitze!

Wir haben uns jetzt im Angebot die Sightseeing-FLEX-Pässe für 10 Attraktionen gekauft.
Direkt nach der Buchungsbestätigung kamen auch gleich zwei 40$ Gutscheine.

Wie genau kann ich diese nun für das Empire State Building einlösen? Ich hab es immer noch nicht verstanden 🙁
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

Maureen

Hi Jaenette,

erst einmal vielen lieben Dank für dein Lob! Das freut uns riesig!

Hier hat Steffen beschrieben wie es funktioniert. Er hat sogar extra eine Grafik eingebaut, damit man es besser versteht. Das sollte dir auf jeden Fall helfen. Kurz gesagt, gehst du auf diese Seite, suchst dir ein Produkt aus und verwendest deinen Passcode als Gutscheinnummer, damit dir $40 abgezogen werden. Dann erhältst du deinen Voucher 🙂

Vergiss aber nicht, dass die Gutscheine beim Sightseeing Pass FLEX je als 1 Attraktion gelten. Leider gibt es sie nicht mehr zusätzlich.

VG Maureen

Jessy H.

Hallo Maureen,

ich habe auch Fragen zu der Hop-on Hop-Off Bustour.
Bei dem Sightseeing FLEXPASS:
Wenn wir 3 Routen fahren wollen – 1. Downtown/Uptown 2.Brooklyn und 3. die Nachttour. das sind dann 3 Attraktionen auf dem FLEX Pass, korrekt?

Bei dem Sightsseeing Pass sind alle drei Routen enthalten, also auch die Nachttour, oder?

Letzte Frage:
Ist es auch möglich, 2 Flex Pässen pro Person zu kaufen und einzulösen?

Danke und LG
Jessy

P.S. GROßES LOB an eure Homepage und den Reiseführer 🙂

Maureen

Hi Jessy,

korrekt, der Sightseeing Pass enthält alle vier Routen und im Flex Pass würden sie 3 Attraktionen entsprechen (Uptown & Downtown = 1 / Brooklyn = 1 / Nachttour = 1).
Theoretisch kann man auch zwei Pässe pro Person kaufen. Für jeden Pass bekommt man einen neuen QR-Code auf dem gespeichert ist, wie viele Attraktionen verbleiben.

Und natürlich vielen Dank für dein Lob zu unserem Reiseführer!!
VG Maureen

tanja

Hallo
Ich habe auch eine Frage zu Top of the Rock (oder eigentlich 2 🙂 )
1. Wenn ich den Pass heute kaufe und im September fliege, kann es dann sein, dass Top of the Rock bis dahin nicht mehr inkludiert ist (obwohl es zum Zeitpunkt des Kaufes inkludiert war, und es sich sonst nicht mehr auszahlt, da ja auch das Empire STate Building nicht inkludiert ist)
2. bz. des freien Zeitfensters – kann es auch sein, dass das nächste Zeitfenster nicht am gleichen Tag ist?
Vielen Dank und eure Seite ist echt geil!!!!
Grüße aus Kärnten
Tanja

Maureen

Hallo liebe Tanja,

vielen Dank erst einmal!!
1) Beim Empire State Building ist es so, dass alle die sich den Pass gekauft haben als das ESB noch inkludiert war, es weiterhin ganz normal besuchen können. Das wird dann bei zukünftigen Änderungen wahrscheinlich genauso ablaufen. Sonst wäre es natürlich sehr unfair!
2) Das ist unwahrscheinlich, es sei denn du kommst ganz spät abends und die Attraktion ist tatsächlich voll.

VG Maureen

Helena

Hallo zusammen,
kurzes Update: Wir haben soeben den Sightseeing Flex Pass für 6 Attraktionen gekauft und es gibt auch im Mai noch den 40 $-Gutschein pro Pass. Somit hat man derzeit 7 Attraktionen für 120 $. Innerhalb von 1 Minute war der Gutschein da, jetzt muss nachher nur noch das Einlösen klappen. Feine Sache das ganze!

Echt grandiose Seite übrigens! Ganz großes Lob an euch!!! Danke, danke, danke! Ihr habt mir dank eures genialen Passvergleichs bzw. -beraters echt viel Arbeit bei der Planung abgenommen, den Sightseeing Pass hatte ich noch so gar nicht auf dem Radar. Zudem habe ich tonnenweise neue Ideen für Sightseeing gefunden, ob da die eine Woche ausreicht…? Im Juni geht’s los nach NYC und ich freu mich schon total!
LG, Helena

Maureen

Hi Helena,

erst einmal vielen lieben Dank für dein Lob und die netten Worte! Es freut uns riesig, dass unsere Arbeit dir weiterhilft 🙂 Genau DAS motiviert uns!

Seit dem 1. Mai gilt der $40-Gutschein beim FLEX Pass als eine Attraktion. Schau noch einmal in der Email nach. Das sollte dort, genau wie es auf der offiziellen Website, beschrieben sein. Nicht, dass es dann eine böse Überraschung gibt, weil du nur noch 5 Attraktionen hast, aber mit 6 rechnest! Wenn er extra wäre, wäre das natürlich super.

Wir wünschen dir einen tollen Start in die neue Woche!! Und natürlich viel Spaß in New York im Juni!!
VG Maureen

Hallo,

wo kann ich mein Ticket für die Hop on Hop off Touren holen wenn ich den Flex pass besitze?

Maureen

Hi Pia,

hier findest du die Visitor Centers.

Viel Spaß in New York!!

Sandra C.

Hallo zusammen,
wir überlegen gerade, welchen Pass wir uns für unseren Aufenthalt zulegen sollen. Daher nun meine Fragen. Wir würden wenn dann gerne den Flex Pass nutzen.
1) Ich verstehe das mit dem 1 Tages Ticket für den Bus nicht so ganz. Kann ich denn jetzt den Bus 24 oder 72h nutzen?
2) Wie ist das genau mit dem Empire State Building bzw. dem Gutschein. Beim Flex Pass erhalte ich KEINEN 40$ Gutschein?
3) Ist ein mehrtägiges Ticket für Hop on Hop off nur bei diesem Pass möglich? Also kann ich bei den anderen Pässen nicht z.B. 2x die Attraktion einlösen?
Danke schonmal für Eure Rückmeldung! 🙂

Maureen

Hi Sandra,

1) Bei dem Sightseeing Flex kannst du eine Attraktion einlösen um ein Hop-on Hop-off Busticket für Uptown & Downtown zu bekommen. Das Ticket gilt für 72 Stunden.
2) Seit dem 1. Mai ist beim Flex kein zusätzlicher Gutschein enthalten. Jetzt müsstet ihr eine Attraktion „opfern“ um den Gutschein zu bekommen. Damit könntet ihr dann einen Voucher für das ESB kaufen. Alternativ könnt ihr auch einfach separate Tickets kaufen, unabhängig vom Pass.
3) Man kann mit jedem Pass jede Attraktion nur einmal besuchen.

Melde dich gerne, wenn du noch Fragen hast. Ansonsten empfehle ich euch unseren Passberater noch einmal anzuschauen 🙂
VG Maureen

Michaela

Hallo,
wir reisen im Juni nach New York und überlegen vorab noch den NY Sightseeing Flex Pass zu kaufen. Wie läuft das ganze bei den Besuchen der Museen bzw. Top of the Rock ab? Muss der Pass noch zusätzlich in ein Ticket umgetauscht werden? Oder können wir uns direkt mit dem Pass anstellen? Oft wird berichtet, dass es extra Schlangen für die Passinhaber gibt und diese deutlich länger sind? Danke schon einmal für die Info’s!

Grüße
Michaela

Maureen

Hi Michaela,

mit den Pässen geht man zu der jeweiligen Attraktion um sich ein Ticket zu holen. Ob es eine extra Schlange gibt, hängt von der jeweiligen Attraktion ab!

VG Maureen

Thomas

Hi, ich habe den Pass am 01. Mai gekauft und auch gleich eine Bus-Tour „Birthplace of hip hop“ gebucht. Ich hoffe das dadurch das Ticket noch nicht aktiviert wurde? Weil ich erst am 01. Juni nach NY fliege.
Danke schonmal

Maureen

Hi Thomas,

das Ticket wird erst aktiviert, wenn du deine erste Sehenswürdigkeit besuchst!

VG Maureen

Steffi

Hallo ! Zählt die Fahrt zum Woodbury outlet ebenfalls als Attraktion? Wir besitzen den New York sightseeing Flex Pass?!
Lg

Maureen

Hi Steffi,

ja, die Woodbury Outlet Tour zählt als 1 Attraktion 🙂

Viel Spaß beim Shopping!
VG Maureen

Maurice

Hi,
zunächst Gratulation zu eurer Homepage. Es macht echt Spaß sich hier zu informieren, Danke! Wir fliegen nächste Woche nach NYC und haben uns neben vielen Tipps auch den Sightseeing FLEX Pass noch Ende März geholt. Hierzu eine Frage, bei vielen Attraktionen wie Woodbury Outlet oder Brooklyn Bridge Bike Tour sollte man doch vorher reservieren oder? Wenn man die Tickets direkt kauft, dann geht das ganz einfach über die Homepage aber wie mache ich das mit dem Pass?
Danke vorab für Eure Antwort!
Viele Grüße, Maurice

Maureen

Hi Maurice,

vielen lieben Dank für dein Lob! Es freut uns, dass unsere Seite dir Spaß macht 🙂

Viele Touren erfordern eine Reservierung. Wenn du dich für den Sightseeing Pass entschieden hast, dann kannst du hier nachlesen welche Touren das sind und wie man am besten reserviert. Wie du schon gesagt hast geschieht dies meist über die offizielle Website.

VG Maureen

Manuela

Hallo,
noch eine Frage. Kann ich den 40$ Gutschein auch für was anders einsetzen, z.B. eine Nächtliche Bootstour oder gilt der nur für das Empire State Building?
LG

Maureen

Hallo liebe Manuela,

du kannst dir von diesen Produkten etwas aussuchen!

VG Maureen

Manuela

Hallo,
wir fahren zu viert nach NY, benötigt dann jeder einen Pass odergilt einer für alle? Und wie ist das dann mit dem 40$ Gutschein für ein Ticket? Bekommt man den pro Person oder pro Pass?

Maureen

Hallo Manuela,

ich habe gerade schon auf deine andere Nachricht geantwortet. Es gibt pro Pass einen $40 Gutschein!

VG Maureen

Manuela

Wir werden zu 4. nach NY reisen, benötigt jeder einen extra Pass oder reicht einer für alle. Was ist dann mit dem 40$ Gutschein, bekomme ich den nur einmal oder dann für 4 Personen?

Maureen

Hallo Manuela,

jeder benötigt seinen eigenen Pass. Mit den Pässen kann man jede Attraktion nämlich nur einmal besuchen. Bei jedem Pass ist dann ein $40 Gutschein dabei.

Viel Spaß bei der Reiseplanung 🙂
VG Maureen

Hallo,

wenn ich mir von dem 40€ Coupon vom Sigtseeing Pass eine Eintrittskarte fürs Empire State Bildíng kaufe muss ich mich da schon auf einen festen Tag festlegen oder wie funktioniert das?

Maureen

Hi Martin,

bei Sighseeing Pass musst du kein Datum angeben. Hier kommst du zu der Seite – da steht dann auch mehr unter „Overview“ und „FAQ“, z.B.:
What happens after I make my purchase?
After you complete your online purchase, you will be redirected to a page with your voucher. An order confirmation including a link to your online voucher will also be emailed to you within two hours of completing your purchase. You will redeem this voucher at any of the visitor center locations listed on the voucher. You can show your voucher on your mobile device or bring a printed copy. Please bring valid identification. Once you’ve redeemed your voucher, you can use your ticket to get into the Empire State Building.
VG Maureen

Natalia

Hallo,
ich würde gerne den sightseeing flex Pass kaufen, bin aber verunsichert durch die sehr schlechte Bewertung der gray line city sightseeing Busse.
(sehr lange Wartezeiten, unfreundlich, schlechte guides). Oder verwechsel ich jetzt die Unternehmen?
Ihr empfiehlt sowohl den gray line als auch den big bus auf einer eurer Infoseiten.
Könnt ihr euch die schlechten Bewertungen erklären?
Welche der anderen Pässe arbeiten mit Big Bus zusammen?

Sabrina

Hallo Natalia, es stimmt, die Bewertungen sind ziemlich gemischt. Wir wollen der Sache im Mai selbst auf den Grund gehen, denken aber dennoch, dass sich der Sightseeing Pass so oder so lohnt. Wir haben beide Unternehmen ausprobiert und nur gute Erfahrungen gemacht. Wir halten dich auf dem Laufenden. VG Sabrina

Alex

Hallo,
danke für die vielen Tipps und Hinweise. Wir sind bereits in New York und wollten nun den Coupon für den zusätzlichen Empire State Building Besuch einlösen. Leider geht das nicht auf citysights.com
Wir haben, wie versprochen, zwei Codes nach der Sightseeing Pass Bestellung erhalten, aber beide Nummern/Codes sind „not valid“.
Was nun?!?

Maureen

Hallo Alex,

schau noch einmal hier vorbei und versuche ggf. auch einen anderen Browser zu benutzen. Es kam jetzt schon ein paar Mal vor, dass es mit gewissen Browsern nicht funktionierte. Sag bitte Bescheid, wenn du noch Probleme hast!

VG Maureen

Hallo,

wenn ich mir den Flex4 pass kaufe dann kann ich doch zu 4 Spots hingehen und meinen Pass vorzeigen muss mich aber jetzt bei der Buchung noch nicht festlegen oder versteh ich das falsch. Das Empire State Building ist ja nicht mehr dabei oder???
Ansonsten kann ich aber nicht weiter nutzen nur die 4 Spots oder???

Lg

Maureen

Hallo Pia,

ich habe dir eben schon auf deine Mail geantwortet, aber ich schreibe es hier auch noch einmal, falls noch jemand eine ähnliche Frage hat!

Mit dem Sightseeing Pass bzw. Sightseeing Pass Flex kannst du ganz spontan vor Ort entscheiden, was du dir angucken möchtest. Den Pass interessiert es nur, wie viele Attraktionen du besichtigen möchtest. Dann zeigst du dort den Pass vor und der QR-Code wird eingescannt – das wars schon! Wenn du den Pass für 4 Attraktionen kaufst, dann kannst du auch 4 Attraktionen besuchen 🙂

Das Empire State Building ist seit dem 1. April leider nicht mehr dabei.
VG Maureen

Augustin Freddy

Hallo,
im Vergleich der beiden Pässe steht bei dem Flex-Pass, dass Hopp-on Hopp off für einen Tag gültig ist. In den Fragen/Antworten wird nun von 72 Stunden gesprochen.
Was stimmt nun?
Liebe Grüße
Freddy

steffen

Hi Freddy,
die 72 Stunden stimmen, ich hatte die Tabelle noch nicht komplett aktualisiert. Asche auf mein Haupt, doch jetzt ist sie aktuell!!! DANKE für deine Info und melde dich gern, wenn du noch Fragen hast!!

Schönen Abend!
Steffen

Max

Guten Tag,

ist euer 20% Gutscheincode zeitlich begrenzt, also nur bis zu einem bestimmten Datum gültig?

steffen

Hallo Max,
vorerst soll er bis Ende Mai gültig sein, wir sind aber schon dran, dass es noch länger wird 🙂

Viele Grüße!
Steffen

Christine

Ich verstehe es grad nicht. Wenn ich mir den Sightseeing FLEX Pass kaufe und mit den Hop on Hop off Bussen fahren will, wie funktioniert das jetzt genau? Das Busticket ist 24 Stunden gültig, die Kombi Uptown- und Downtown-Tour 72 Stunden. Macht das Sinn?
Wenn ich jetzt an einem Tag die Nachttour machen will und an einem anderen Tag irgendeine andere Tour (Brooklyn oder Up/Downtown oder Harlem oder ?)- geht das dann? Sind ja dann 2 Attraktionen und der Pass ist ja 30 Tage gültig, oder?
Danke schonmal und viele Grüße

steffen

Hallo Christine,
beim Flex-Pass kannst du ab jetzt die Busse 72h lang für den Uptown- und Downtown-Loop nutzen. Beide Loops zusammen zählen als 1 Attraktion. Die Nachttour zählt separat als 2. Attraktion, die kannst du aber nur 1x machen innerhalb von 24h. Ich weiß, dass steht da ein wenig verwirrend, ich habe gerade meinen Ansprechpartner gebeten, dass mal nicht so verwirrend zu formulieren (und gleich meinen Vorschlag mitgeschickt 😉 )

Melde dich gern, wenn du noch Fragen hast!!! Sonst: eine tolle Zeit on NYC!!!
Steffen

Pietro

Hallo,
wir sind im Mai in NY und wollen uns den NY Sightseeing Pass für 5 Aktivitäten holen. Allerdings habe ich bisher keine Möglichkeit gefunden, Euren Rabattcode bei der Bestellung einzutragen. Oder funktioniert dieser wegen einen anderen Rabattaktion aktuell nicht?
VG
Pietro

Maureen

Hi Pietro,

der Rabatt gilt für 4, 6 und 10 Attraktionen. Der Pass für 6 Attraktionen kostet momentan $120, also weniger als der für 5 Attraktionen!

VG Maureen

Kathrin

Hallo,
wir haben unsere Sightseeing Flex Pässe für 10 Sehenswürdigkeiten am 30.03. gekauft. Also sind alle drei Aussichtsplattformen dabei, dass haben wir verstanden.
Auf der HP habe ich jetzt gelesen, das die Hop-on Hop-Off Touren Uptown und Downtown als eine Tour zählen und 72 Stunden gültig ist. Ist das richtig? Ich nehme nur eine meiner Sehenswürdigkeiten für die beiden Bus Touren und kann wirklich 3 Tage fahren?

Maureen

Hallo liebe Kathrin,

ganz genau! Wenn ihr möchtet könnt ihr ab heute alle drei großen Aussichtsplattformen besuchen (One World Observatory, Empire State Building und seit neustem das Top of the Rock). Mit dem Flex Pass könnt ihr 72 Stunden lang mit den Uptown- und Downtown Hop on Hop off-Bussen fahren (1 Attraktion).

VG Maureen

Alexa

Hallo Steffen,
wir haben nun den Pass für 10 Sehenswürdigkeiten ausgewählt. Auf der Webseite selber steht, dass man z.B: für „Top of the rock“ vorher reservieren muss – wie machen wir das am besten? Müssten wir dann auf der offiziellen Seite nochmals ein Ticket kaufen?
Vielen Dank schon jetzt und liebe Grüsse
Alexa

Maureen

Hallo Alexa,

ein extra Ticket braucht ihr nicht kaufen, denn das Top of the Rock ist ab heute in dem Pass enthalten. Auf der Website steht folgendes:
How To Redeem
Treten Sie in der 50 Street, zwischen Fifth und Sixth Avenue, ein, dort wo der rote Teppichboden unseren Eingang markiert. Weisen Sie Ihren Pass an der in der Halle befindlichen Kasse für „das nächste erhältlich zeitlich festgelegte Ticket“ vor. Verwenden Sie die dafür vorgesehene Durchgangswarteschlange.

Wenn ihr dort also euren Pass vorzeigt bekommt ihr ein Ticket für das nächst verfügbare Zeitfenster.
VG Maureen

Lukas

Ab dem 01.04. ist das Top of the Rock ja im Ticket beinhaltet. Wir haben unseren Pass jetzt am 31.03. gekauft. Beim Kauf heute stand schon dort, dass das Empire State nur bei Pässen dabei ist, die vor dem 01.04. gekauft wurden. Damit sind wir ja auf der sicheren Seite aber wie sieht es mit dem Top of the Rock aus? Das ist ja aktuell (Stand 31.03) nicht inkludiert. Können wir im Mai dann auch auf das Top of the Rock obwohl wir den Pass vor dem 01.04. gekauft haben? Vorab danke euch!

Maureen

Hallo Lukas,

wenn ihr den Pass vor dem 1.4. gekauft habt, könnt ihr alle drei großen Aussichtsplattformen besuchen (Empire State Building, One World Observatory und Top of the Rock). Das gilt für Nutzung nach dem 1.4., also auch im Mai 🙂
VG Maureen

Sabine

Hallo,

ich sehe leider nirgends ein Feld wo man den Gutscheincode LLYNOFFER eingeben kann. Wo soll der sein?

LG
Sabine

Maureen

Hallo Sabine,

ich sende dir eine Email mit Screenshots um es dir zu zeigen, ok?

VG Maureen

Sandra

Hallo,

wir fliegen im Juni für eine Woche nach NY. Euer Passberater hat Sightseeing Pass Flex mit 4 Spots ( + 09/11 Memorial separat) vorgeschlagen. Ist der Passberater schon auf diese Änderung ab 01.04. mit TOTR angepasst? Sollte ich dafür nicht gleich den 6 Spots nehmen (weil der rabatttiert genau so viel kostet wie der 5 Spot) und mir noch überlegen ob wir die Nachttour mitmachen? Dann habe ich 5 Spots die ich auf jeden Fall machen will und noch eine „Nice To Have“. Ich bin da etwas überwältigt von den zahlreichen Pässen. Wir wollen folgendes sehen (und uns dabei Zeit lassen und nicht alles in die ersten drei Tage quetschen):

– TORC
– One World Obsevatory
– 09/11 Memorial Museum
– Circle Line Landmark Tour
– 1 Tag Hop on / Hop off Downtown + Uptown

Danke für eure Hilfe! 🙂 Ich habe schon so viel gelernt hier.

steffen

Hallo Sandra,
ja, der Passberater ist schon auf dem neuesten Stand. Da du die ja Zeit lassen möchtest, ist die Flex-Variante in der Tat eine gute Option. Übrigens wirst du bald auch 3 Tage die Busse mit dem Sightseeing Flex Pass nutzen können!

Meld dich gern, wenn wir noch unterstützen können 🙂

Steffen

Heiko

Hallo,
wir fahren im April nach New York.
Ist auf den bereits im Februar gekauften Pässen „Top of the Rock“ auch schon mit dabei?
VG Heiko

steffen

Hallo Heiko,
jawoll, das gilt auch für deinen Flex-Pass 🙂

Viel Spaß in New York!!
Steffen

Marlene

Stimmt es, dass ich den Pass vorher in ein Ticket umtauschen muss? Also dass ich mich wieder in der Ticketschlange anstellen muss?
Oder wie funktioniert das einlösen?
Wenn ich den Pass jetzt kaufe und erst im August nach New York fliege ist dann auch schon das Top of the Rock inkludiert?

Sabrina

Hallo Marlene, du wirst dich an einer Schlange für Passinhaber anstellen müssen, die kürzer ist, als die anderen. Wir können leider heute nicht versprechen, dass das Top of the Rock dann immer noch Teil des Passes ist, da sich immer wieder Dinge ändern. Persönlich gehe ich aber nicht davon aus, dass das Top of the Rock nicht mehr dabei sein wird. VG Sabrina

Priska

Hallo
Wenn ich den Rabattcode LLYNOFFER eingebe, bekomme ich eine Fehlermeldung dass dieser nicht gültig sei? Ist der FlexPass für 10 Sehenswürdigkeiten bereits rabattiert?
Danke für die Info
Lg, priska

Sabrina

Hallo Priska, wir haben es gerade ausprobiert und bei uns funktioniert es. Versuch es mal mit einem anderen Browser? VG Sabrina

Astrid

Muss man den Sightseeing Pass abholen? Oder wird er online zugeschickt?

Maureen

Hallo Astrid,

es gibt drei verschiedene Optionen, von denen du auswählen kannst: 1) du lässt ihn dir per Email zusenden 2) du lässt ihn dir direkt auf dein Handy schicken oder 3) du holst ihn in New York ab. Am einfachsten wäre es per Email oder Handy, da du den Pass dann schon vor der Reise hast und nirgends hinmusst, um ihn dir abzuholen. Es kommt aber ganz darauf an, was dir am liebsten ist!

VG Maureen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK
Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!