Midtown Manhattan: Der Insider Guide

Der Puls der Stadt: Midtown Manhattan!

Unendliche Wolkenkratzer, volle Bürgersteige und mit hupenden Taxis gefüllte Straßen – das ist das Bild, das die meisten Menschen von der turbulenten, belebten Gegend im Herzen von Manhattan haben. Dieser Teil der Stadt lockt die unzähligen Touristen täglich zu New York Citys bekanntesten Sehenswürdigkeiten und den einzigartigen Wolkenkratzern, wie dem Empire State Building und dem Chrysler Building.

Aber auch das Spektakel am Times Square, oder das Rockefeller Center gehört auf jede To-Do-Liste eines New York Urlaubers. Die Fifth Avenue ist die beliebteste Einkaufsstraße bei den Touristen und täglich so voll, wie in Deutschland die Innenstadt einen Tag vor Weihnachten.

Über 700 Bewertungen: unser New York Reiseführer!

Loving New York Reiseführer308 Seiten geballtes New York Insider-Wissen: das ist unser neuer Reiseführer für New York, den es auch mit kostenloser App gibt!

  • Insider-Guides für jeden Stadtteil
  • inkl. Bestenlisten
  • Budget-Tipps und die besten Touren & Spots

Ich war für euch in Midtown Manhattan unterwegs, um die wesentlichen Sehenswürdigkeiten und Insider Spots herauszufiltern. Berühmt für seine Architektur, Clubs und den Broadway hält dieser Teil Manhattans aber auch einige Besonderheiten und bisher Unentdecktes bereit. Mit diesem Guide seid ihr bestens vorbereitet für Eure Sightseeing Tour am Puls der Stadt.

Wie kommt man nach Midtown Manhattan?

Man kann sagen, dass eigentlich jede Subway in New York in Midtown halt macht. Nehmt die 7 N Q R W A C E oder 1 2 3, um zum Times Square zu gelangen. Wenn ihr zum Grand Central wollt, dann fahrt am besten mit der 7 S oder 4 5 6 . Zum Bryant Park, geht es ebenfalls mit der 7 und der B D F M Linien.

Top 5 Things to do in Midtown Manhattan

  • Empire State Building: Das Empire State Building ist das Wahrzeichen der Stadt und eines der wesentlichen Highlights in Midtown Manhattan.
    (Adresse: 350 5th Ave | Subway B D Q R  bis 34th St – Herald Square)
  • Bryant Park: Der kleine Park direkt an der New York Public Library ist ein toller Rückzugsort und auch im Winter sehr beliebt. Hier könnt ihr im Winter den Weihnachtsmarkt besuchen und auch die berühmte Eisbahn im Park nutzen oder im Sommer kostenlos Filme ansehen!
    (Adresse: 42 St. and 6th Ave | Subway B D F M  bis 42nd St – Bryant Pk)
  • SUMMIT One Vanderbilt: Das ist New York neueste Aussichtsplattform. Der Ausblick von hier ist der Wahnsinn!
    (Adresse: 45 E 42nd Street | Subway 4 5 6 S 7 bis Grand Central – 42 St)
  • Grand Central Terminal: Hier wird es nie langweilig – und schaut unbedingt nach oben, wenn ihr in der riesigen Halle steht. Es lohnt sich! (Subway 4 5 6 S 7 bis Grand Central – 42 St)
  • Museum of Modern Art (MoMA): Wenn du dir schon immer das berühmte Bild Starry Night von Van Gogh ansehen wolltest – im MoMA hast du die Möglichkeit dazu.
    (Adresse: 11 W 53rd St | Subway E M bis 5 Av/53 St )

Wo genau liegt Midtown Manhattan?

Midtown ist der zentrale Teil der Insel Manhattan, so viel steht fest. Die genauen Grenzen sind nicht exakt festgelegt. Die meisten New Yorker definieren aber wie folgt: Midtown Manhattan grenzt nördlich (Richtung Uptown) an die Upper West Side und die Upper East Side und die 59th Straße und damit dem Beginn des Central Parks. Richtung Downtown zieht man die Grenze auf der Höhe der 31st Straße. Je nach Karte und Auffassung des Verfassers können diese Angaben aber auch etwas abweichen.

Mein Tipp: hier findest du alle Stadtteile von New York auf einer Karte mit ihren Grenzen.


TOP 12 Sehenswürdigkeiten in Midtown

Hier seht ihr meine 12 besten Sehenswürdigkeiten in Midtown – das war wirklich schwierig, sich hier festzulegen. Alle anderen Sehenswürdigkeiten von Midtown findest du hier – es sind über 60!

  1. Bryant Park in New York City

    01 Bryant Park

    Der Bryant Park ist eine kleine Oase inmitten des Trubels von Manhattan. Zwischen der 40. und 42. Straße sowie 5th und 6th Avenue gelegen grenzt er direkt an die Public Library. Er ist in direkter Nähe des Times Square. Besonders magisch ist der Bryant Park übrigens auch im Winter, denn dann friert der Brunnen am Eingang des Parks vollständig zu und der Anblick dessen ist wirklich beeindruckend.

  2. Central_park_im_Winter_190705140310001_1600x800

    02 Central Park im Winter

    Der Central Park darf auf keiner Things to Do in New York im Winter-Liste fehlen! Die grüne Lunge der Stadt verwandelt sich in der kalten Jahreszeit in ein wahres Winterwunderland. Er ist deshalb auch ein beliebtes Ausflugsziel der New Yorker. Schlendert unter schneebedeckten Bäumen durch den Park und lasst euch abends vom Lichterspiel auf den gefrorenen Wasserflächen verzaubern.

    Von Ende Oktober bis April befindet sich hier die berühmte Eisbahn „Wollman Rink“. Ihr kennt sie bestimmt aus zahlreichen Hollywood-Produktionen. Die Eislaufbahn im Central Park ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, ganz egal ob ihr Schlittschuhlaufen wollt oder einfach die wunderschöne Kulisse genießen möchtet.

  3. 180108084630001_Madison_Square_Park

    03 Madison Square Park

    Direkt am Flatiron Building gelegen, ist der Madison Square Park (eröffnet im Jahr 1847) eine beliebte grüne Oase im Flatiron District. Der Park erstreckt sich auf der 5th Avenue und der Madison Avenue von der 23rd Straße und der 26th Straße. Besonders während der Mittagszeit nutzen viele New Yorker den Park für ihre Mittagspause.

  4. paley_park_191126101302001

    04 Paley Park

    Der Eingang zum nur 390 qm kleinen Park ist in der 53rd Street – und was sofort auffällt: der 6 Meter hohe Wasserfall. Tagsüber im Sommer ist der Sprühnebel des Wasserfalls wunderbar kühlend. Und: er „verschluckt“ alle umgebenden Geräusche und der Park ist so ein Spot mit echt faszinierender Stimmung! Midtown’s Paley Park ist einer dieser geheimen Orte in New York, von denen fast niemand etwas weiß. Ein normaler Tourist zieht die Existenz eines solchen Parks eigentlich gar nicht in Betracht, aber ein New Yorker auch nicht. Tatsache ist, dass es sich um eine Oase handelt, die mitten im New Yorker Rummel eine Aura der Ruhe ausstrahlt.

  5. rockefeller_center_christmas_tree_191208095722003

    05 Rockefeller Center Christmas Tree

    Der Rockefeller Center Christmas Tree ist einer der größten Weihnachtsbäume in New York und wird jedes Jahr auf dem Rockefeller Center Plaza aufgestellt. In New York ist die Tree Lighting Ceremony direkt nach Thanksgiving der offizielle Start in die Weihnachtszeit. In den letzten Jahren hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter, aber die Tree Lighting Ceremony zieht jedes Jahr viele Menschen an. 

    Natürlich ist der Weihnachtsbaum im Rockefeller Center das Highlight für Besucher aus aller Welt, die zur Weihnachtszeit nach New York kommen. Die meisten Besucher kennen den Baum nur aus Filmen oder von Fotos, daher ist es sehr beeindruckend, ihn in natura zu sehen. 

    Dieses Jahr findet die Baumbeleuchtung im Rockefeller Center am 30. November 2022, statt.

  6. Edge Hudson Yards

    06 The Edge Aussichtsplattform

    Die Hudson Yards Aussichtsplattform namens Edge ist New Yorks neueste und höchste offene Aussichtsplattform. Im März 2020 wurde sie eröffnet und wir waren dabei – der Blick von hier oben ist einfach nur sensationell, und durch den Glasboden könnt ihr über 100 Stockwerke direkt nach unten sehen!

  7. Times_Square_New_York_161004125754022

    07 Times Square

    Der Times Square in New York gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in New York City. Der nach der berühmten Zeitung „New York Times“ benannte Platz (vorher hieß er „Longacre Square) liegt im Zentrum des Theatre District in Midtown Manhattan und ist das blinkende und bunte Herz der Stadt.

  8. Park_Avenue_New_York_160914155540047

    08 432 Park Avenue

    Zu den höchsten Gebäuden in New York City zählt das 432 Park Avenue. Wegen seines streichholzähnlichen Aussehens wird es von den New Yorkern auch „Matchstick Building“ genannt. Der extrem schlanke Wolkenkratzer beherbergt 104 luxuriöse Eigentumswohnungen, die für ihre übergroßen Fenster und den millionenschweren Ausblick über Manhattan und den benachbarten Central Park bekannt sind. Ebenfalls im Gebäude sind ein privates Restaurant, ein Spa und Fitnesscenter, ein Hallenbad und vieles mehr.

  9. 210203152046001_American_Copper_Building

    09 American Copper Buildings

    Das American Copper Building ist ganz leicht zu erkennen, denn das Gebäude besteht aus zwei Wolkenkratzer, die in der Mitte miteinander verbunden sind – dadurch sieht es aus wie der Buchstabe „H“. Es steht in Murray Hill in Midtown Manhattan direkt am East River – bei einer Bootstour könnt ihr es wunderbar sehen!

  10. Bank_of_America_Tower_200203102525008

    10 Bank of America Tower

    Der Bank of America Tower ist ein markanter Super-Wolkenkratzers der Skyline New Yorks. Die Adresse des Turms lautet One Bryant Park, denn er befindet sich im Stadtteil Manhattan in der Nähe des Bryant Parks. Mit Spitze misst der Turm 366 Meter und ist vor allem nachts durch seine Beleuchtung sehr auffällig. Der im Jahr 2009 fertiggestellte Bank of America Tower gewann sogar die höchste Auszeichnung für umweltfreundliche Hochhäuser.

  11. Bethesda_Terrace_160914160033016

    11 Bethesda Terrace

    Die Bethesda Terrace ist eine der wichtigsten architektonischen Sehenswürdigkeiten des Central Parks. Geht hier zunächst geradeaus die Treppe herunter und schaut dann nach oben. Die beeindruckende Decke der Bethesda Arcade wurde aus über 15.000 Fliesen der berühmten Minton Tile Company of England hergestellt und ist der einzige Ort auf der Welt, an dem diese Fliesen für eine Decke verwendet wurden.

  12. Sehenswert_170423115755011

    12 Billy Johnson Playground

    Der Billy Johnson Playground ist ein weiterer Spielplatz im Central Park. Er harmoniert perfekt mit seiner Umgebung und bietet eine totale Abenteuerzone, die aus natürlichen Materialien wie z.B. Holz gebaut wurde. Einige Rutschen sind sogar in Felsen integriert.


Museen in Midtown Manhattan

Als Viertel mit den meisten Sehenswürdigkeiten gibt es natürlich auch sehr viele interessante Museen in Midtown Manhattan. Eines der bekanntesten ist das Museum of Modern Art. Das MoMA wurde 1929 gegründet und war das erste Museum, das seine Sammlung gänzlich der modernen Kunst widmete.

Direkt auf dem Hudson River gelegen befindet sich das Museum für Militär- und Seefahrtsgeschichte in Manhattan’s West Side – das Intrepid Sea, Air & Space Museum. Das Highlight ist der 27.000 Tonnen schwere, vor Anker liegende, Flugzeugträger „USS Intrepid“, sowie das U-Boot „USS Growler“. Dieser Flugzeugträger war Bestandteil des 2. Weltkrieges, sowie im Vietnam Krieg im Einsatz. Flugzeuge des US Marine Corps und Raumschiffe der NASA sowie verschiedene Ausstellungen sind ebenfalls Teil dieses einzigartigen Museums (Adresse: USS Intrepid, Pier 86, 12th Avenue & 46th Street).

Die Madison Avenue beherbergt das Morgan Library & Museum, ein beeindruckender Gebäudekomplex, der sowohl ein Museum als auch Forschungszentrum umfasst. Das Museum ist berühmt für seine Sammlungen europäischer Meister, allen voran Dürer, Picasso, Rubens und Leonardo. Aber auch Zeichnungen von Michelangelo, original handgeschriebene Musikstücke von Beethoven und Mozart sind Teil der Sammlung. Für alle „Der kleine Prinz“-Fans: Das Museum stellt das von Antoine de Saint-Exupérys Autograph des Buches Der kleine Prinz aus (Adresse: 225 Madison Avenue, 36th Street).

  1. moma_191010133114012

    01 Museum of Modern Art (MoMA)

    Das MoMA wurde 1929 gegründet und war das erste Museum, das seine Sammlung gänzlich der modernen Kunst widmete. 60 000 m2 groß ist Manhattans Kunstmekka nach dem Umbau durch den Architekten Yoshio Taniguchi.  Am 15. Juni 2019 wurde das MoMa erneut für Renovierungen geschlossen. Weitere $450 Millionen wurden investiert und das MoMa wurde erneut völlig umgestaltet. Mittlerweile ist es wieder ganz normal geöffnet.

  2. Fotografiska_Museum_NYC_210903083604002

    02 Fotografiska New York

    Das Fotografiska New York ist für alle Kunst- und vor allem Fotokunst-Interessierte ein wunderbares Museum in NYC. Ursprünglich 2010 in Stockholm gegründet, gibt es das Museum auch in Tallinn (Estland) und eben in New York. 

    Es befindet sich in einem wunderschönen Gebäude aus dem Jahr 1892 und erstreckt sich über 6 Etagen. Neben wechselnden Ausstellung gibt es ein Restaurant und eine Cocktailbar, die euren Besuch abrunden.

  3. Museum New York City

    03 International Center of Photography

    Fotografie-Fans aufgepasst: Im International Center of Photography wird das Image einer noch sehr jungen Kunstgattung mit Ausstellungen bekannter Fotografen und der Präsentation des talentierten Nachwuchses kombiniert. Die Sammlung von über 100.000 Fotos ist äußerst beeindruckend.

  4. Intrepid_Museum2

    04 Intrepid Sea, Air & Space Museum

    Das Intrepid Sea, Air & Space Museum ist New Yorks einziges auf dem Wasser befindliche Museum. Ein ehemaliger Flugzeugträger wurde hier nämlich in ein Musemsschiff umgebaut. Es liegt am Ufer des Hudson River an der Westseite in Manhattan und beherbergt neben dem weltberühmten Flugzeugträger weitere historische technische Ausstellungsstücke aus dem Bereich der US-amerikanischen Seestreitkräfte, Luftfahrt und Raumfahrt.

  5. Madame_Tussauds_wax_museum_nyc_161110103633001

    05 Madame Tussauds

    Eine sehr beliebte Attraktion direkt am Times Square ist das Madame Tussauds New York City. Viele werden es schon am vorbeigehen erkennen, denn täglich stehen andere Berühmtheiten aus Wachs vor dem Museum und laden ein, ein lustiges Foto zu schießen. Teilweise sehen die Figuren so echt aus, dass man denken könnte, der Celebrity stehe gerade tatsächlich vor dem Eingang des Wachsfiguren Museums in New York.

  6. Morgan_Library___Museum_200227200601001

    06 Morgan Library & Museum

    Das Museum ist berühmt für seine Sammlungen europäischer Meister, wie zum Beispiel Dürer, Picasso, Rubens und Leonardo. Aber auch Zeichnungen von Michelangelo, original-handgeschriebene Musikstücke von Beethoven und Mozart sind Teil der Sammlung.

  7. 210820094314003_Photo_by_Gustav_Liliequist_Courtesy_Museum_of_Arts_and_Design

    07 Museum of Arts and Design

    Das Museum of Arts and Design (MAD) am Columbus Circle widmet sich dem zeitgenössischen Kunsthandwerk und Design. Der Museumsshop ist großartig und bietet eine Auswahl verschiedenster Artikel rund um das Thema Design. Legt auf jeden Fall eine kleine Verschnaufpause in dem Café ein, denn es bietet euch einen sagenhaften Blick auf den Central Park. 

    Jeden Donnerstag gibt es 50% Rabatt auf das Ticket (von 4 bis 7 p.m.). Da das MAD zu den kleineren Museen zählt, braucht ihr nicht mit viel Wartezeit zu rechnen. Übrigens: jeden Freitag und Samstag wird eine kostenlose Tour um 11.30 a.m. angeboten.

  8. 190930080813001_Museum_of_Mathematics_Gramercy_Flatiron

    08 Museum of Mathematics

    In New York wurde für jeden Bereich und jedes Thema ein Museum errichtet – so bleibt auch eines über unser aller „Lieblingsschulfach“ nicht aus. Das Museum of Mathematics zeigt seinen Besuchern, dass Mathe auch Spaß machen kann. Von Algebra bis Geometrie wird alles abgedeckt.

  9. Museum_of_Sex_1600x800

    09 Museum of Sex

    Das Museum ist für Personen ab 18 Jahren und beschäftigt sich mit der Sexualität, sowie mit dem Sexleben von Tieren. 15.000 Ausstellungsstücke und ein angeschlossener Shop machen das Museum of Sex zu einem beliebten Ausflugsziel.

  10. SPYSCAPE_Spy_Museum_180222160317008

    10 SPYSCAPE Spy Museum

    Seit einigen Jahren ist das SPYSCAPE Spy Museum eine der beliebtesten Attraktionen in Midtown Manhattan. Nicht umsonst ist es das erste interaktive Spionagemuseum im Big Apple. Macht euch bereit für rund 5.600 Quadratmeter Spannung pur, die der ehemalige Ausbildungsleiter des britischen Geheimdienstes entworfen hat.

  11. Museum_170423115755026-13

    11 The Paley Center for Media

    Die Sammlung im The Paley umfasst über 100.000 Fernseh- und Radioprogramme und Werbung von den 1920er Jahren bis in die Gegenwart. Ihr könnt an individuellen Geräten jeweils bis zu zwei Stunden Programme ansehen oder anhören.

  12. Roosevelt_Birthplace_1600x800

    12 Theodore Roosevelt Birthplace

    Gramercy Park ist bekannt für seine besonderen, uralten Brownstone Houses. Eines jedoch sticht hier besonders hervor: das Geburtshaus des ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten: Theodore Roosevelt. Er wurde im Jahr 1858 in diesem Haus geboren und lebte dort bis zu seinem vierzehnten Lebensjahr. Heute ist es ein Museum das Führungen anbietet.

Hier findest du alle Museen in Midtown Manhattan.


Wolkenkratzer und Gebäude in Midtown

In Midtown Manhattan reiht sich ein Hochhaus neben das andere, darunter sind viele bedeutsame Gebäude, die es sich anzuschauen lohnt. Neben den Klassikern, wie dem Rockefeller Center, oder dem Empire State Building existieren einige weitere, die Midtowns Skyline zieren.

  1. Park_Avenue_New_York_160914155540047

    01 432 Park Avenue

    Zu den höchsten Gebäuden in New York City zählt das 432 Park Avenue. Wegen seines streichholzähnlichen Aussehens wird es von den New Yorkern auch „Matchstick Building“ genannt. Der extrem schlanke Wolkenkratzer beherbergt 104 luxuriöse Eigentumswohnungen, die für ihre übergroßen Fenster und den millionenschweren Ausblick über Manhattan und den benachbarten Central Park bekannt sind. Ebenfalls im Gebäude sind ein privates Restaurant, ein Spa und Fitnesscenter, ein Hallenbad und vieles mehr.

  2. 210203152046001_American_Copper_Building

    02 American Copper Buildings

    Das American Copper Building ist ganz leicht zu erkennen, denn das Gebäude besteht aus zwei Wolkenkratzer, die in der Mitte miteinander verbunden sind – dadurch sieht es aus wie der Buchstabe „H“. Es steht in Murray Hill in Midtown Manhattan direkt am East River – bei einer Bootstour könnt ihr es wunderbar sehen!

  3. Bank_of_America_Tower_200203102525008

    03 Bank of America Tower

    Der Bank of America Tower ist ein markanter Super-Wolkenkratzers der Skyline New Yorks. Die Adresse des Turms lautet One Bryant Park, denn er befindet sich im Stadtteil Manhattan in der Nähe des Bryant Parks. Mit Spitze misst der Turm 366 Meter und ist vor allem nachts durch seine Beleuchtung sehr auffällig. Der im Jahr 2009 fertiggestellte Bank of America Tower gewann sogar die höchste Auszeichnung für umweltfreundliche Hochhäuser.

  4. Chrysler Building Aussichtsplattform

    04 Chrysler Building

    Das Chrysler Building ist eines der vielen Wahrzeichen der Stadt. Seine Spitze macht es so einmalig und unverwechselbar. Dabei sollte diese eigentlich gar nicht so aussehen, sondern ist erst durch einen Größenwettbewerb entstanden. Ursprünglich sollte statt dieser an ein Sägefisch erinnernde Spitze eine runde Kuppel gebaut werden.

  5. Chrysler Building Aussichtsplattform

    05 Chrysler Building Aussichtsplattform

    Lange wurde darüber beraten und nun ist es endlich Wirklichkeit geworden: Das Chrysler Building soll eine Aussichtsplattform bekommen! Diese soll in der 61. Etage entstehen und die bisherige nördliche sowie südliche Terrasse in eine Aussichtsplattform mit Blick über Midtown, den East River und auf das One Vanderbilt Summit verwandeln.

  6. Empire_State_Building_180125161749001

    06 Empire State Building

    Das Empire State Building ist der wohl bekannteste Wolkenkratzer von New York und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es gehört definitiv zu jedem New York Besuch dazu. Es hat sogar eine eigene Postleitzahl (NY 10118)!

  7. 102nd_floor_empire_state_building_191015104651002

    07 Empire State Building 102. Etage

    Das Empire State Building ist eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Bauwerke in New York. Das Gebäude ist ein ikonischer Ort hier in NYC und hat eine Aussichtsplattform, naja, eigentlich sogar zwei! Es gibt eine in der 86. Etage sowie eine in der 102. Etage, die 2019 für die Öffentlichkeit wiedereröffnet wurde.

  8. Bild1

    08 Flatiron Building

    Das Flatiron Building in New York zählt zweifellos zu den markantesten, beliebtesten und schönsten Wolkenkratzern der Stadt. Der Grundriss ist ein Dreieck und ähnelt so ein wenig einem Bügeleisen – daher heißt es auch „Flatiron“, zu deutsch: Bügeleisen! Und es ist ein absolut begehrtes Foto-Objekt – besonders mit der schönen alten Uhr im Vordergrund.

  9. Der Times Square in New York bei Nacht
    Der Times Square in New York bei Nacht

    09 Four Times Square - Condé Nast Building

    Der Four Times Square – früher auch als Condé Nast Building bekannt – ist ein Wolkenkratzer am Times Square in Manhattan. Nachts ist er durch seine auffällige Beleuchtung und H&M Werbung deutlich in der Skyline von New York zu sehen.

    Mit Antenne beträgt die Gesamthöhe des Gebäudes 340,7 Meter.

  10. broadway_theatre_new_york-11

    10 Longacre Theatre

    Das Longacre Theatre wurde 1913 eröffnet und erhielt seinen Namen durch den naheliegenden Longacre Square, der heute besser als Times Square bekannt ist. Henry Herts war der Architekt, der sein Studium in Paris absolvierte. Daher kommt auch der der französisch-neoklassische Entwurf, den das Longacre Theatre recht einmal in New York macht.

    2007 und 2008 wurde es sehr aufwendig restauriert, so dass man heute bei einem Besuch wieder das alte Flair und die vielen Details des Interieurs und der Fassade genießen kann.

  11. new_york_public_library_new_york_public_library_180508105745004

    11 New York Public Library

    Wer kennt sie nicht, aus Filmen, von Fotografien, oder aus Erzählungen? Die wunderschöne Public Library im Herzen Manhattans. Als eine der führenden Bibliotheken der Vereinigten Staaten ist sie nicht nur Ziel- und Anlaufspunkt für Studenten, Professoren, oder Bücherwürmer, nein viele New York Besucher kommen in die Public Library, um sich dieses beeindruckende Gebäude anzusehen.

  12. The New York Times Tower New York

    12 New York Times Tower

    Der New York Times Tower oder auch The New York Times Building ist einer der höchsten Wolkenkratzer in New York City. Er ist Hauptsitz der berühmten US-Tageszeitung The New York Times.

    Der New York Times Tower ist 319 Meter hoch.

Und hier findest du alle wichtigen Bauwerke, Wolkenkratzer und Gebäude von Midtown.


Die 7 besten Touren in Midtown Manhattan

Du möchtest Midtown mit einem Guide erkunden? Dann sind das die Touren, die ich dir empfehlen kann!

  1. Semi_Circle_Line10

    01 Bootstour zur Freiheitsstatue

    Wenn ihr nicht viel Zeit in New York verbringen könnt, ist diese Tour optimal für euch. Sie startet in Midtown Manhattan und bringt euch direkt zum bekanntesten Wahrzeichen der Stadt – der Freiheitsstatue. Auf der Fahrt dorthin erfahrt ihr viele interessante Geschichten über die Sehenswürdigkeiten der Stadt und bekommt jede Menge Informationen zu ihrer Historie.

  2. Thebeast

    02 BEAST Speedboottour

    Im Sommer heißt es wieder „Alle festhalten!“. Denn das schnellste Rennboot mit Turbinenantrieb beschleunigt in wenigen Sekunden auf über 70 Stundenkilometer und lässt es im Bauch garantiert kribbeln. Dieses rasante Erlebnis findet vor der New Yorker Skyline statt und ist ganz einfach ein riesengroßer Spaß. ACHTUNG: Kinder müssen mindestens 1 m groß sein, um mitfahren zu dürfen. „The Beast“ fährt nicht bei Regen!

  3. BIG_BUS_Hop_on_Hop_off_New_York_1920x960

    03 BIG BUS Nacht-Tour

    Auf dieser 2-stündigen Nachttour von Big Bus erlebt ihr die Sehenswürdigkeiten bei Nacht. Bewundert das Panorama der Stadt, das mit berühmten Gebäuden und Brücken hell erleuchtet ist.

  4. 10551489_10152635595892068_3933558182049292337_o

    04 Bootstour mit Abendessen mit World Yacht

    Auf der Bootstour mit Abendessen und Musik habt ihr einen sensationellen Blick auf die Skyline und seht dabei die Ikonen wie das Empire State Building, das Chrysler Building, die Freiheitsstatue und die Brooklyn Bridge.

  5. Times_Square_191008211028015

    05 Broadway und Times Square-Tour mit einem Schauspieler

    Hört die persönlichen Geschichten von Schauspielern des Broadway. Die Tour ist ein aufregender 2-stündiger Spaziergang durch das New Yorker Theater District. Ihr erkundet nicht nur die Geschichte des Broadway Theater, sondern erfahrt auch aufregende Backstage-Geschichten.

  6. Bus_Tours_170423115755019

    06 Bustour durch New York City mit Guide

    Bei dieser deutschsprachigen Bustour bekommt ihr in bis zu 5,5 Stunden wirklich alle Highlights von Manhattan zu sehen und legt unterwegs auch zahlreiche Stopps für Fotos ein.

  7. Walking Tours New York City

    07 Carnegie Hall Tours

    Bei einem Rundgang sieht man den Konzertsaal aus verschiedenen Perspektiven und die sachkundigen Führer erläutern, warum Carnegie Hall gebaut wurde und was sie so einmalig macht.


Shopping in Midtown Manhattan

  1. Shoes_170423115755020-5

    01 & Other Stories

    Das zur H&M-Gruppe gehörende Unternehmen & Other Stories hat seinen Hauptsitz in Stockholm, betreibt aber drei Filialen in New York City: eine an der 5th Avenue, am Broadway und in der Greenwich Street. Das Geschäft bietet eine große Auswahl an Damenbekleidung, Schuhen, Accessoires und Dessous. Die Marke wurde 2010 gegründet, als sich eine kleine Gruppe von Kreativen dazu inspirieren ließ, eine Marke zu entwickeln, die Frauen mehr Ausdrucksfreiheit bietet. Die Marke wurde als One-Stop-Styling-Destination gegründet und bietet Kollektionen von Designern aus Paris, Los Angeles und Stockholm an.

  2. things_to_do_midtown_manhattan_200318140126026

    02 5th Avenue

    Die 5th Avenue ist eine der bekanntesten Einkaufsstraßen der Welt und ein Must-See, wenn ihr in New York Shopping machen wollt! Die Fifth Avenue beginnt direkt am Washington Square Park in Greenwich Village und führt bis zur 143. Straße in Harlem. Die Länge der 5th Avenue beträgt über 11 Kilometer- zu Fuß braucht ihr dafür ca. 2,5 Stunden.

  3. ABC_carpet_home_new_york_200228141014001

    03 ABC Carpet & Home

    Stehst du auf Interior Design? Dann ist ABC Carpet & Home der Laden, den du in der Nähe des Union Square aufsuchen solltest. Hier findest du gehobene Möbel, Teppiche und andere Dinge, die dein Haus oder deine Wohnung aufwerten können (falls du sie in das Flugzeug bekommst!). Und wenn du Hunger bekommst, geh zu ABC Kitchen, das zufällig gleich nebenan ist. Du wirst wahrscheinlich hungrig werden, denn im Hauptgeschäft gibt es sechs Etagen zu entdecken.

  4. Sports New York City

    04 Adidas Flagship Store New York City

    Wenn du an Flagship Stores denkst, ist Adidas wahrscheinlich eine der ersten Marken, die dir einfällt. Die Luxusmarke hat Flagshipstores in New York und weitere Flagshipstores in ganz Europa und Asien. Der New Yorker Flagship-Store wurde im Dezember 2016 eröffnet und befindet sich in der Nähe von Gucci und Dior Homme, neben anderen High-End-Modehäusern.

    Der Adidas Flagship Store in Manhattan zeichnet sich durch sein Designkonzept aus, in dessen Mittelpunkt ein klarer Stahlrahmen mit Glasfassaden steht. Der Flagship Store verfügt außerdem über ein LED-Sonnendach, das je nach Veranstaltung oder Uhrzeit die Farbe wechselt und den Besuchern das Gefühl gibt, jeden Tag etwas ganz Besonderes zu betreten! Außerdem wirst du von den innovativen Bildschirmen im Inneren des Ladens fasziniert sein, die Unterhaltung und Informationen über Produkte, Sport und andere wichtige Ereignisse bieten.

    Wenn du diesen Flagship Store besuchst, findest du alles, was Adidas zu bieten hat. Dazu gehören die neueste Sportbekleidung und Turnschuhe sowie ein Customization Studio, in dem du dein eigenes Paar Schuhe kreieren kannst, das zu deinem einzigartigen Stil passt! Der Adidas Flagship Store in NYC ist etwas ganz Besonderes, das du dir nicht entgehen lassen solltest.

  5. Apple_Store_New_York_Grand_Central

    05 Apple Grand Central

    Der Apple Store in New York ist eine Institution und steht bei ganz vielen auf der Shopping-Liste. Zuerst fällt einem der Apple Flagship Store an der 5th Avenue am Central Park ein – der Glaswürfel mit dem beleuchtetem Apple-Symbol ist design-technisch ganz weit vorn.

  6. apple_store_191008104819013

    06 Apple Store 5th Ave

    Der Apple Store in New York ist eine Institution und steht bei ganz vielen auf der Shopping-Liste. Zuerst fällt einem der Apple Flagship Store an der 5th Avenue am Central Park ein – der Glaswürfel mit dem beleuchtetem Apple-Symbol ist design-technisch ganz weit vorn.

  7. 9267106410_1d5310a36c_b_e1403536593902

    07 B&H New York Photo Video Store

    Für alle Fotografie und Video Fans das absolute Must-See in New York.  Seit nun mehr als 35 Jahren steht B&H in New York für höchst kompetente Verkaufsberatung im Bereich von Kameras und professionellem Zubehör. Wer sich also eine neue Digitalkamera zulegen möchte und durch die sehr attraktiven Preise profitieren will, sollte B&H unbedingt austesten.

Hier findest du die wichtigsten Flagship Stores in New York.


Hotels in Midtown

Hier habt ihr eine riesengroße Auswahl – meine Highlights von mehr als 20 Besuchen in New York findest du in meiner Bestenliste. Noch mehr Auswahl nötig? Hier findest du alle Hotels in Midtown Manhattan.

Die besten Hotels in Midtown Manhattan

  1. Equinox_Hotel_Hudson_Yards_NYC_IMG_8877

    01 Equinox Hotel

    5 Sterne | Das Equinox Hotel an den Hudson Yards ist eines der neuesten und angesagtesten Hotels in New York und wir hatten das Glück, für zwei Tage dort zu sein. Das Highlight (neben dem Hotel selbst) ist die Rooftop-Bar und Lounge mit Blick auf den Hudson River.

  2. Ace_Hotel_New_York_Booking

    02 Ace Hotel New York

    4 Sterne | Das hübsche Boutique-Hotel verfügt über zwei stylische Restaurants und eine Bar. Der U-Bahnhof Herald Square befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Jedes der geräumigen Zimmer ist individuell gestaltet.

  3. Andaz_5th_Avenue_a_concept_by_Hyatt_Best_Hotel_Overlooking_Thanksgiving_Day_Parade_NYC

    03 Andaz 5th Avenue

    5 Sterne | Die Hotels mit dem Namen Andaz stehen für allerhöchste Ansprüche und Qualität. Das zeigt das Andaz Wall Street Hotel und dieses: das Hotel Andaz 5th Avenue.

    Wie der Name schon verrät, befindet es sich an der berühmten 5th Avenue in Midtown Manhattan. Dadurch sind viele Sehenswürdigkeiten wie der Central Park, Times Square, Bryant Park, Summit One Vanderbilt und das Empire State Building entspannt zu Fuß erreichbar.

    Das Boutique Hotel selbst hat alles das zu bieten, was ein 5 Sterne-Hotel in New York ausmacht: große Zimmer, luxuriöse Ausstattung, nettes und kompetentes Personal und eine stylische Bar. 

  4. Archer_Hotel_Boutique_Hotel_New_York_Bryant_Park_Boooking

    04 Archer Hotel

    4 Sterne | Das Archer Hotel ist ein Boutique-Hotel direkt am Bryant Park und damit perfekt gelegen. Die Zimmer sind echt stylisch und wenn es möglich ist, könnt ihr sogar von hier direkt auf das Empire State Building sehen. Auch cool: die kleine Bar auf dem Dach des Hotels!

  5. Arlo_NoMad_Hotel_New_York_City_Booking

    05 Arlo NoMad

    4 Sterne | Ganz in der Nähe des Empire State Building befindet sich dieses wunderschöne Hotel. Es ist nicht nur super-stylisch, es hat auch eine Rooftop-Bar und Rooftop-Terrasse zu bieten, von denen ihr einen sensationellen Ausblick auf New York habt. 

  6. Avalon_Hotel_New_York_am_Empire_State_Building

    06 Avalon Hotel

    4 Sterne | Das The Avalon-Hotel in Koreatown befindet sich unschlagbare 200 Meter vom Empire entfernt, bietet geräumige Zimmer und ein günstiges, aber leckeres amerikanisches Frühstück. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV, einer Minibar und einem kleinen Kühlschrank ausgestattet. Die Executive Suiten verfügen über einen Whirlpool im Zimmer und einen Sitzbereich. Das Mega-Kaufhaus Macy’s liegt auch nur 600 Meter entfernt sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten.

    Das Hotel ist auch auf diesen Bestenlisten zu finden:

  7. Baccarat_Hotel_and_Residences_New_York_Best_Hotels_NYC

    07 Baccarat Hotel and Residences New York

    5 Sterne | Es gibt 5 Sterne-Hotels und es gibt das Baccarat Hotel and Residences New York – so einfach kann ich es zusammen fassen. Das Baccarat Hotel ist ein absolutes Luxushotel und zählt zu den besten Hotels in ganz New York City und wurde sogar unter die 30 besten Hotels der Welt von Condé Nast gewählt.

    Schon die Lobby ist überwältigend, die Zimmer und Suiten sind genauso opulent und klassisch eingerichtet. Zusätzlich dazu gibt es ein erstklassiges Spa mit Wellness-Bereich und Bar, ein hervorragendes Restaurant und eine Bar.

  8. 08 Broken Shaker

    Wenn du das Vergnügen hattest, durch die USA zu reisen, kennst du das Broken Shaker vielleicht schon von seinen Standorten in Los Angeles, Miami und Chicago. Die Bar in New York kann es mit einigen der besten Aussichten der Stadt mehr als aufnehmen!

  9. citizenM_New_York_Times_Square_Hotel_New_York_Booking

    09 citizenM New York Times Square

    4 Sterne | Das citizenM New York am Times Square ist ein stylisches Hotel mit Lounge, Bar und Rooftop-Bar. Es zählt zu den beliebtesten Hotels in der Gegend – und durch seine Lage könnt ihr alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

  10. Hotel_New_York_Club_Quarters_Hotel__Grand_Central

    10 Club Quarters Hotel

    4 Sterne | Das Club Quarters Hotel hat neben echt stylischen Zimmern etwas, was nur wenige Hotels in New York zu bieten haben: die Lounge „Skybar“, die ihr aus Gäste besuchen und einen von hier aus einen tollen Blick auf die Stadt genießen könnt (dort gibt es auch kostenlos Kaffee und Soft Drinks). Außerdem sind die Zimmer im Vergleich zum Durchschnitt vergleichsweise groß, so dass ihr auch als Familie gut unterkommt!

  11. Courtyard_New_York_Manhattan_Hotels_Hudson_Yards_by_Booking

    11 Courtyard New York Manhattan

    3 Sterne | Das Courtyard New York Manhattan/Midtown West in New York befindet sich an den Hudson Yards und bietet cooles Design, ein Restaurant und eine eigene Bar. Der Blick aus den Zimmern in den höheren Etagen ist klasse – je nach dem, wo ihr seid, könnt ihr Richtung Hudson River oder auf das Empire State Building sehen.

  12. Doubletree_By_Hilton_New_York_Times_Square_West_Hotels_New_York_Booking

    12 Doubletree By Hilton New York Times Square West

    4 Sterne | Vom Doubletree By Hilton New York Times Square gibt es gleich mehrere Hotels innerhalb weniger Blocks, das „Times Square West“ ist das beste. Von den oberen Zimmern habt ihr einen tollen Blick auf die Stadt und es gibt sogar eine Dachterrasse.

Hier findest du alle Hotels in Midtown Manhattan.

Übernachten in New York: welches Hotel & Viertel passt zu dir?

Über 100 Hotels und über 40 Stadtviertel stehen dir zur Auswahl – und in nur 4 Fragen zeige ich dir, welche Hotels in New York für dich die besten sind!


Essen und Trinken

Die Gastronomie in Midtown ist sehr touristisch, was bedeutet, dass es oftmals teurer ist als anderswo in Manhattan und man damit rechnen muss, dass man auf seinen Tisch auch etwas warten muss. Da hier aber immer viel los ist, ist die Bandbreite an Gastro-Spots genial (viele davon sind auch in unserem New York Reiseführer), schließlich bin ich ein absoluter Foodie!

Meine Bestenliste

Zu jeder Kategorie findest du zuerst meine TOP 3, darunter packe ich dir immer einen Link zu ALLEN Spots der Kategorie. Da ist auf jeden Fall für dich auch etwas dabei!

Die besten Restaurants in Midtown

  1. Best_Tequila_Mezcal_Bars_NYC_211222164245011

    01 Añejo

    Das Añejo ist ein stilvolles, aber dennoch unterhaltsames und legeres mexikanisches Restaurant mit modernen kleinen Gerichten und innovativen Cocktails. Das Restaurant wurde von Angelo Sosa, dem Teilnehmer an der Top Chef Staffel 7, gegründet. Kein Wunder also, dass das Añejo ein kulinarisches Kunstwerk ist und sogar vom Michelin zu den besten Mezcal-Bars in New York empfohlen wird. Du musst unbedingt den einzigartigen „Traviesa Montelobos“ mit Mezcal, frischer Grapefruit, Limette, Fresno-Agave, Aperol und würzigem Salz probieren.  

    Jeder kleine Gang ist ein kulinarisches Erlebnis, aber die besten Gerichte sind der zarte und rauchige „Oktopus-Teller“ und das „Drunken Lamb Barbacoa“. Diese Teller sind modern, enthalten aber Elemente der mexikanischen Küche, die deine Geschmacksknospen auf eine Reise mitnehmen. 

  2. Burger_170423115755007

    02 5 Napkin Burger

    Die Burger-Spezialisten gibt es gleich mehrfach in New York – u.a. in Hells Kitchen, Lower East Side, Upper East Side und am Union Square. Probiert unbedingt den Bacon Cheddar Burger!

  3. 03 A Taste of Magic

    In der Halloween-Saison gibt es keinen Mangel an Hexen, Zauberern und Hexenmeistern, die umherziehen. Deshalb ist A Taste of Magic eine unserer liebsten Arten, Halloween in New York zu feiern.

    Dieses Erlebnis findet in Restaurants in ganz New York statt und bringt den Nervenkitzel und die Faszination der Close-up-Magie in einige der besten Restaurants der Stadt. Außerdem ist es eine familienfreundliche und altersunabhängige Art, sich auf die Saison einzustimmen. Jede Eintrittskarte beinhaltet die Zauberkunststücke, das Abendessen und die Unterhaltung, und die zwei Sitzzeiten (17 und 20 Uhr) passen perfekt zu den vollen Terminkalendern in New York. 

    Die aktuellen Shows finden im Docks, Ruth’s Chris Steakhouse und Gossip statt. Auf der offiziellen Seite kannst du mehr über A Taste of Magic erfahren und selbst reservieren.

  4. Restaurant New York City

    04 Aquavit

    Wenn du ein ganz besonderes Thanksgiving-Dinner in NYC suchst, führt kaum ein Weg am Aquavit-Restaurant mit zwei Michelin-Sternen vorbei. Zusätzlich zum Essen im Restaurant könnt ihr euch auch ein mehrgängiges Dinner mit nach Hause nehmen. 

  5. Bareburger_170608174817005

    05 Bareburger

    Es gibt ein Detail, das die Bareburger Hamburger von anderen in der Stadt unterscheidet: sie werden nur mit natürlichen und biologischen Produkten hergestellt und außerdem könnt ihr hier aus ganz vielen Zutaten euren eigenen Burger kreieren! Wir lieben es!

Hier findest du alle Restaurants in Midtown Manhattan.

Die besten Food Markets in Midtown

  1. Winter_Bryant_Park_New_York_191102210844006

    01 Bryant Park Winter Village

    Das Bryant Park Winter Village ist einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in New York mit über 100 Geschäfte sowie einer wunderschönen Eislaufbahn.

  2. City_Kitchen_New_York_03

    02 City Kitchen Foodmarket

    Wer ins City Kitchen kommt, sollte Hunger mitbringen, denn die Auswahl ist riesig. Neun der bekanntesten Anbieter der New Yorker Food Market Szene bieten jeden Tag ihre Köstlichkeiten an. Die touristische Gegend des Times Squares hat nun endlich ein großes Stück vom wahren New York, sodass jeder New York Urlauber sich selbst überzeugen kann, wie lecker New York schmeckt.

  3. Gotham_West_Market_Shinya_Suzuki_07

    03 Gotham West Market

    In der Gastronomie entlang der High Line treffen viele verschiedene Einflüsse aufeinander – kulinarisch wird das im Gotham West Market am deutlichsten. Ich liebe diesen Spot: er ist nicht überlaufen, dass Design gefällt mir und das Essen ist so vielfältig, dass die Auswahl schwer fällt. Am nördlichen Ende der High Line ist dieser Food Market zu Hause.

  4. 160921094708008

    04 Grand Central Market

    Beliebt bei den Locals, insbesondere Geschäftsleuten, der umliegenden Bürogebäude ist der Grand Central Market im Grand Central Terminal immer gut besucht. Nichts desto trotz wird hier Frische groß geschrieben. Von leckeren Backwaren, Paninis, Suppen, Fisch, Fleisch, Käse und Kuchen gibt es hier wirklich alles.

  5. rbanspace_570_Lex_180420100128008

    05 Urbanspace 570 Lex

    Ein weiterer Food Market in New York. Dieser ist in Midtown West.

  6. urbanspace_570_Lex_180420100128008

    06 Urbanspace Food Market 570 Lex

    Nur einen Steinwurf von der Grand Central Station entfernt befindet sich der Foodmarket im Inneren des Helmsley Building. Auf mehreren hundert Quadratmetern ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Kleine Pop-Up Stände reihen sich aneinander und einige davon könnten euch bereits bekannt vorkommen, denn im Urbanspace Foodmarket haben lokale Restaurants die Chance sich vorzustellen.

Die besten Steak-Restaurants in Midtown

  1. 210505154613002_Benjamins_Steakhouse_New_York

    01 Benjamin Steakhouse

    Der Aufenthalt im Benjamins ist immer wieder eine Gaumenfreude. Die Steak- und die Weinkarte sind sehr umfangreich. Es sollte also für jeden etwas dabei sein.

  2. Restaurant_170423115755029-24

    02 Porter House Bar & Grill

    Die Speisekarte ist sehr abwechslungsreich. Von Prime Steaks über Meeresfrüchte bis hin zu Pasta gibt es hier alles. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen.

  3. Restaurant_170423115755029-27

    03 Quality Meats

    In diesem sehr schönen Ambiente könnt ihr außerordentlich gut dinieren. Das Personal ist sehr freundlich und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Hier findest du alle Steak-Restaurants in NYC.

Die besten Bars & Pubs in Midtown

  1. Bills_Bar_and_Burger_New_York_06

    01 Bill's Bar and Burger

    Diese Bar gehört zu den Plätzen, die zu unseren kleinen Highlights in NYC gehören. Wie der Name schon verrät, bekommt ihr hier leckere Burger und ausgezeichnetes Bier. Die Liste an Bieren, die drafted oder bottled sind, ist ebenso lang, wie die der Burger. Und das alles zu einem fairen Preis.

  2. Best_Sports_Bar_New_York_220301151452006

    02 Bounce Sporting Club

    Wer auf der Suche nach einem schickeren Ort ist, um die March Madness in NYC zu verfolgen, sollte den Bounce Sporting Club aufsuchen. Er befindet sich in der W 21st Street und verfügt über 30 HD-Flachbildfernseher und einen 4.000 Quadratmeter großen Lounge-Bereich. Wenn du also auf der Suche nach einem größeren Ort bist, an dem du die Spiele während der Pandemie verfolgen kannst, solltest du diese geräumige Sportbar in Betracht ziehen, die kreative Cocktails und wirklich leckeres Bar-Food mit einem gewissen Etwas bietet. 

  3. Cibar_Lounge_NYC_190527105655001_1600x800

    03 Cibar

    Die Cibar in der Nähe vom Union Square zählt zu den versteckten kleinen Bars, die von außen nicht wirklich etwas her machen. Wenn ihr jedoch drinnen seid und es euch mit einem ihrer leckeren Drinks (ich bin kein Rum-Freund, aber auf Empfehlung des Barkeepers hab ich den „Hedo Rick“ probiert. Irre!) bequem macht, wisst ihr was ich meine! Die Cibar ist wirklich eine schöne Bar in New York!

Hier findest du alle Bars in Midtown Manhattan.

Die besten Rooftop-Bars in Midtown

  1. 230Fifth

    01 230 Fifth Rooftop Bar

    Das 230 Fifth ist wohl auch bei den Touristen die bekannteste Rooftop-Bar in New York City, da sie in jedem Reiseführer steht und stadtbekannt für ihre tolle Aussicht auf das Empire State Building ist. Ob im Sommer, oder im Winter, das 230 Fifth ist immer eine gute Idee. Der Sonnenuntergang ist immer ganz zauberhaft und im Winter eingekuschelt unter Decken und Heizpilzen zu sitzen hat auch was.

  2. Rooftop_Bar_170423115755023

    02 Bar 13 NYC

    Jeden Tag bietet euch Bar 13 eine andere Happy Hour. Zum Beispiel Bier für $4 oder Standardgetränke und Margaritas für je $6. Klingt ziemlich gut, oder?

  3. Rooftop_Freedom_Tower

    03 BAR 54 – Rooftop-Bar und Lounge

    Eine der beliebtesten Rooftopbars am Times Square ist die Bar 54. Auf dem Dach des Hotels Hyatt Times Square New York findet ihr sie im 54. Stock (daher der Name) und könnt von hier wunderbar den Trubel der Stadt genießen. Die Bar 54 ist gleichzeitig auch eine Lounge, so dass ihr auch bei schlechterem Wetter auf jeden Fall hier hin gehen könnt.

Hier findest du alle Rooftop-Bars in Midtown Manhattan.

Die besten Weinbars in Midtown

  1. 210204100932001_Wein_Weinbar

    01 Ardesia Wine Bar

    Die Ardesia Wine Bar zählt zu meinen absoluten Lieblingsspots in Hells Kitchen: hier habt ihr nicht nur eine tolle Auswahl an Weinen (aha), sondern auch stylisches Ambiente und richtig gutes Essen zugleich. Probiert hier unbedingt die Garlic Shrimp Skewers und das Mozzarella & Bacon Sandwich!  

  2. the_cellar_at_beechers_170423115755029

    02 The Cellar at Beecher’s

    Hier findet ihr tollen Wein und leckeren Käse in einem vermeintlichen Weinkeller. Es lohnt sich auf jeden Fall, während der Happy Hour vorbeizuschauen, um nicht zu tief in die Tasche greifen zu müssen.

Die besten Cafés in Midtown

  1. Andrews_Coffee_Shop_190130105941005

    01 Andrews Coffee Shop

    Das ist ein sehr beliebtes Diner (auch bei uns). Hier wird klassisches American Breakfast wie Pancakes, Omelettes und Waffeln zubereitet. Immer lecker, immer frisch.

  2. Best_Bagel_161118102835004

    02 Best Bagel & Coffee

    Bagels sind aus New York nur sehr schwer wegzudenken! Natürlich gibt es hier auch eine riesige Auswahl an Bagel Shops. Einer davon ist Best Bagel
    and Coffee. Hier gibt es neben Bagels auch leckeres Gebäck für den kleinen Geldbeutel.

  3. bibble_and_sip_nyc_190709162007004

    03 Bibble & Sip

    Bibble & Sip ist ein niedliches Café in Midtown Manhattan. Das frische Gebäck ist nicht nur lecker, sondern sieht auf fantastisch aus!

  4. Cafe_170423115755004

    04 Blank Slate NYC – Coffee + Kitchen

    Das Blank Slate ist ein super-stylischer Coffee Shop in Midtown und einer unserer Lieblingsspots für ein Kaffee.

  5. Cafe_170423115755004

    05 Blue Bottle Coffee

    Ein Highlight in der New Yorker Kaffee Szene. Die individuelle »Aufbrüh-Methode« findet ihr wirklich nur in einer Hand voll Coffee-Shops in New York City. Es ist einer der zeremoniellsten Cafés der Stadt – eine Hommage an den Kaffee Japans.

  6. 20140403_cafegrumpy_0389_1

    06 Café Grumpy

    Wer frisch gebrühten Kaffee liebt, wird das Café lieben. Alles hat 2005 in Greenpoint (Brooklyn) angefangen. Heute gibt es Café Grumpy an mehreren Standorten in der Stadt.

  7. CafeM10_161011105537014

    07 Cafe M

    Hier wird La Colombe Kaffee gekocht, der bei weitem besser schmeckt als der von Starbucks. Das Café M ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und das Personal legt sehr viel Wert auf Frische und Qualität. Die Backwaren werden täglich selbst vom Chef produziert und es gibt eine große Auswahl an Salaten, Sandwiches, Suppen und Säften.

Die besten Diner in Midtown

Für all diejenigen, die in Midtown übernachten und noch auf der Suche nach den besten Spots für ein tolles Frühstück sind, werden hier ganz sicher fündig.


Angrenzende Stadtteile

Ähnliche Stadtteile

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 23x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 700 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!