Chrysler Building Aussichtsplattform Tickets + Guide

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

Lange wurde darüber beraten und nun ist es endlich Wirklichkeit geworden: Das Chrysler Building soll eine Aussichtsplattform bekommen! Diese soll in der 61. Etage entstehen und die bisherige nördliche sowie südliche Terrasse in eine Aussichtsplattform mit Blick über Midtown, den East River und auf das One Vanderbilt Summit verwandeln.

Damit wird das Observation Deck die 9. Aussichtsplattform in New York werden und neben dem SUMMIT One Vanderbilt, Top of the Rock, dem Empire State Building und Edge Hudson Yards einen tollen Blick auf Midtown Manhattan ermöglichen.

Alles, was du nun zur Chrysler Building Aussichtsplattform wissen musst, verrate ich dir hier in meinem Artikel!

Erste Eindrücke von der Aussichtsplattform des Chrysler Building

Chrysler Building Aussichtsplattform Aussicht
Das wird der Ausblick von der Chrysler Building Aussichtsplattform sein (Bild: RFR | Gensler)

Wir ihr an den ersten Entwürfen seht, wird sie Glaswände wie das Top of the Rock bekommen und einen tollen Blick auf die Straßen von Midtown Manhattan ermöglichen.

Wusstest du, dass das Chrysler Buildings eine Speakeasy-Bar namens „Cloud Club“ in den Etagen 66 bis 68 zu bieten hatte?

In der Prohibitionszeit wurde der Cloud Club eröffnet und erst 1979 geschlossen. Nun soll er als Inspiration für das Design der Plattform dienen.

Wie hoch ist Aussichtsplattform vom Chrysler Building?

Da die Pläne vorsehen, dass sie auf der 61. Etage direkt auf Höhe der Art-Déco-Adlern befindet wird, wird sie in etwas mehr als 200 Metern hoch werden.

Zusätzlich dazu wird die 62. Etage so umgebaut, dass es auch einen geschlossenen Bereich wie beim Top of the Rock, dem Empire State Building , One Vanderbilt Summit und Edge Hudson Yards geben wird.

Wann wird Chrysler Building Aussichtsplattform eröffnet?

Einen konkreten Zeitplan gibt es Stand heute noch nicht – der Bau wurde 2020 von der Landmarks Preservation Commission genehmigt.

Chrysler Building Aussichtsplattform Tickets

Aktuell gibt es noch keine Tickets für das Observation Deck zu kaufen. Ich halte dich in meinem Newsletter immer auf dem Laufenden und sobald es Updates gibt, erfährst du es hier zuerst. Daher melde dich hier gleich an – schon mehr als 30.000 New York-Begeisterte sind dabei!

Meiner Erfahrung nach wird der Ticketpreis zwischen $32 und $40 pro Erwachsenem liegen.

Das Chrysler Building in NYC

Mit 319 Metern Höhe ist es das zur Zeit 11.-größte Gebäude in New York. Es befindet sich in Midtown Manhattan an der 42nd Street Höhe Lexington Avenue und ist nur einen Block von der Grand Central Station und drei Blocks vom Bryant Park entfernt. Als das Chrysler Building 1930 eröffnet wurde, war es das höchste Gebäude der Welt, bevor es ein Jahr später vom Empire State Building abgelöst wurde.

Das Chrysler Building ist ein wahrhaft ikonisches Gebäude in New York und ist aus der Skyline nicht wegzudenken. Durch sein wunderschöne Art-Déco-Architektur, die berühmten Adler auf den Ecken der 61. Etage und seine einzigartige Spitze, die nachts leuchtet, fällt es immer auf.

Wenn du mehr zu diesem Wolkenkratzer wissen möchtest, schaut dir meinem Artikel zum Chrysler Building an.


Häufig gestellte Fragen zur Aussichtsplattform des Chrysler Building

Gibt es eine Aussichtsplattform im Chrysler Building?

Noch nicht. Es ist jedoch bereits seit längerem geplant, dieses ikonische Gebäude um eine Aussichtsplattform zu erweitern.

Können Besucher heute schon das Chrysler Building besichtigen?

Nein. Das Chrysler Building ist nicht für Besucher zugänglich. Es ist ein Bürogebäude, das nur authorisierte Personen betreten dürfen. Wir müssen uns also noch bis zur Eröffnung gedulden!

Wie teuer werden die Tickets für die Chrysler Building Aussichtsplattform?

Dazu gibt es zur Zeit noch keine Informationen – erfahrungsgemäß werden die Tickets zwischen $32 und $40 kosten. Dies entspricht dem Ticketpreis der anderen Aussichtsplattformen in New York.

Lohnt sich ein Besuch der Aussichtsplattform vom Chrysler Building?

Das ist schwierig zu beantworten: einerseits ist es bestimmt sehr spannend, dieses historische Gebäude und wunderschöne Architektur genauer erleben zu können. Andererseits befindet sich direkt neben dem Chrysler Building die Aussichtsplattform SUMMIT One Vanderbilt. Diese wird deutlich höher sein und daher einen Blick über New York bieten.

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 23x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 700 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!