Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center

New Yorks berühmter Weihnachtsbaum

Es ist Winter in New York, aber die eigentliche Weihnachtszeit beginnt tatsächlich erst, wenn in einer legendären, beeindruckenden Zeremonie auf dem Rockefeller Center Plaza der Weihnachtsbaum in New York zum ersten Mal beleuchtet wird. Wir haben 10 spannende Fakten zum berühmten Weihnachtsbaums am Rockefeller Center für euch.

Seiteninhalt

In New York markiert die Eröffnung des Weihnachtsbaums am Rockefeller Center direkt nach Thanksgiving den offiziellen Start der Weihnachtszeit. In den letzten Jahren hatten wir zwar kein großes Glück mit dem Wetter, aber die Beleuchtungsfeier zieht dennoch jedes Jahr unzählige Menschen an. Die meisten Besucher kennen den Baum nur aus Filmen wie Kevin allein in New York, daher ist es sehr beeindruckend, persönlich vor ihm zu stehen. Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center ist deshalb zu Weihnachten in New York für viele ein Highlight.

10 spannende Fakten zum Weihnachtsbaum in New York

Rockefeller Tree Lighting Ceremony
Bei der Eröffnung vom Weihnachtsbaum am Rockefeller Center

Was genau steckt hinter dem wohl berühmtesten Weihnachtsbaum der Welt? Wie viele Kilometer musste er zurück legen, um nun von aller Welt bewundert zu werden? Wie viele Lichter leuchten tatsächlich am Baum, dass er soll hell leuchten kann? Wir haben uns den berühmten Tannenbaum einmal genauer angesehen und spannende Fakten entdeckt.

  1. Klar in New York ist alles XXL. Die berühmte Nordmann Tanne hat daher auch eine stolze Größe von 25 Metern!
  2. Unübertroffene 13 Tonnen wiegt der funkelnde Christbaum.
  3. Die Zweige der Tanne werden mit rund 45.000 LED Birnen auf knapp 10 Kilometer Kabel erleuchtet.
  4. Der glitzernde Weihnachtsstern auf der Spitze besteht aus 25.000 echten Swarovski-Kristallen.
  5. 1.5 Millionen Dollar kostet der Stern auf der Spitze von Svarovski!
  6. Die erste Tree Lighting Ceremony fand bereits im Jahr 1933 statt.
  7. Aus dem 260 km entfernten Pennsylvania wurde der Baum nach Manhattan transportiert.
  8. Im Durchschnitt besuchen den Baum pro Tag (!) 500.000 Weihnachtsfreudige. Das sind hochgerechnet 18 Millionen Besucher.
  9. Am Tag verbraucht der Baum 1,297 Kilowattstunden. Diese werden größtenteils durch installierte Solarzellen auf dem Rockefeller Center gewonnen. Gute Idee, die Stromrechnung möchte sonst wohl niemand bezahlen.
  10. Wenn im Januar die Lichter ausgehen, wird das Holz des Baumes gespendet. Viele Jahre wurde daraus Mulch gemacht, der dann in New Yorker Parks verstreut wurde. Man begann dann aber aus dem Holz Türrahmen und Türen herzustellen, die an Hilfsbedürftige gespendet wurden. Oft wurde auch Papier aus ihm gemacht: Das Buch „The Carpenter’s Gift“ ist ein Charity Buch, welches von Hilfsbedürftigen erzählt wird.

Die Eröffnung des Weihnachtsbaums am Rockefeller Center

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center Eröffnung
Die Eröffnung vom Weihnachtsbaum ist ein besonderes Event

Gegen 20:00 Uhr New Yorker Zeit ist es dann meist soweit. Der riesige Weihnachtsbaum in New York erstrahlt endlich im vollen Glanze. Meistens herrscht dann für einen Moment absolute Ruhe auf dem Plaza – eine Seltenheit in New York City – doch danach folgt grundsätzlich ein tosender Applaus. Zurecht, denn der Weihnachtsbaum in New York am Rockefeller Center muss sich nicht verstecken. Wunderschön und funkelnd schmückt er jedes Jahr den Platz.

Mein Tipp

Seid früh genug am Weihnachtsbaum

Wer den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center während der Eröffnung live sehen will, sollte rechtzeitig vor Ort sein. Gegen 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung, weshalb ihr am besten mindestens zwei Stunden früher am Rockefeller Center sein solltet.

Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center wird schon einige Wochen zuvor aufgestellt und geschmückt – erleuchtet wird er aber wirklich erst bei der offiziellen Tree Lighting Ceremony.

Der berühmteste Weihnachtsbaum New Yorks

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center

 

Wirklich jeder New York Besucher, der zwischen Dezember und Anfang Januar in der Stadt ist, besucht den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center. Der Baum ist für diese Zeit der absolute Star in Manhattan. Um 21:00 Uhr wird er dieses Jahr am 7. Januar 2020 wieder ausgeschaltet.

In den darauf folgenden Tagen wird er abgebaut und dank Habitat for Humanity so verarbeitet, dass aus ihm Häuser für Bedürftige erbaut werden können. Danach heißt es dann wieder warten bis zur nächsten Weihnachtszeit in New York.

Unser Herbst- & Winter-Magazin

 In unserem 2. Magazin verraten wir euch die besten Spots, Touren und unsere Geheimtipps für die Monate November bis März! Themen sind u.a. Thanksgiving, Black Friday, Weihnachten, Silvester, Paraden und vieles mehr – ihr werdet sehen, dass New York auch in der kälteren Zeit ein absolutes Highlight ist.

Umfang: 60 Seiten

Über die Autorin
Sabrina

Für meinen Mann und mich war klar, als er das Jobangebot in den USA bekam, dass wir diese Chance nutzen werden. Wer möchte nicht gerne in der imposantesten, aufregendsten und vielfältigsten Stadt der Welt leben? Wir leben hier unseren Traum! Ich bin für Euch ganz nah am Geschehen, berichte stets direkt für Euch aus NYC und zeige Euch die Seiten des Big Apples, die dem Touristen manchmal verborgen bleiben.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!