Jeden 14. Februar im Jahr ist Valentinstag – der Tag der Liebenden. Den Valentinstag in New York zu feiern ist mit Abstand eins der tollsten Erlebnisse überhaupt. Hier haben wir für euch 9 besondere Locations und Ideen gesammelt, damit der Tag für euch unvergesslich wird!

Unsere Bestenliste für Valentinstag in New York

Valentinstag ist zweifellos einer der wichtigsten Tage in New York im Februar. Viele von euch fragen sich sicherlich, was sie an diesem besonderen Tag in New York unternehmen können? Genau dafür haben wir euch eine Liste erstellt. Viele dieser Unternehmungen sind nur an Valentinstag verfügbar, andere hingegen sind auch tolle Ideen für ein romantisches Date in New York – jederzeit.

1. Besuch des Empire State Buildings

Nichts geht über einen Besuch der Aussichtsplattform von New Yorks berühmtesten Wolkenkratzer: dem Empire State Building. Dort könnt ih gemeinsam über die Dächer der Stadt bewundern. Mädels aufgepasst: Dort wurden schon so einige Heiratsanträge gemacht! Wenn ihr sogar schon einen Schritt weiter seid, habt ihr die Chance auf dem Empire State Building zu heiraten bzw. eure Gelübde zu erneuern! Jedes Jahr dürfen 14 Paare im Rahmen des jährlichen Valentine’s Day Wedding Contests ihren Traum verwirklichen. Vielleicht gehört ihr das nächste Mal auch dazu? Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, müsst ihr eure Liebesgeschichte an die offizielle Facebook Seite des Empire State Buildings senden. Viel Glück!

Für die Herren: Tickets gibt es hier mit Online-Rabatten.Empire State Building Nicolas Vollmer

2. Spaziergang über die Brooklyn Bridge nach Brooklyn Heights

Diese Postkartenmotive von Manhattan kennt ihr bestimmt. Und viele davon werden von Brooklyn Heights aus aufgenommen. Und das können wir euch nur empfehlen: 2 warme Coffees to go aus einen der zahlreichen Cafés in Brooklyn kaufen und dann nichts wie hin zu diesem romantischen Ort! Wenn ihr Brooklyn Heights noch etwas näher erkunden möchtet, dann schaut euch unseren Insider Guide an.

Anthony Quintano / FLickr

3. Candle Light Dinner in einem der vielen Restaurants in New York

Das darf unserer Meinung nach auf keiner Liste bei einem Valentinstag in New York fehlen: ein romantisches Essen in einem schicken Restaurant. Da seid ihr in New York auf jeden Fall goldrichtig, denn es gibt hier zahlreiche davon. Wenn es etwas ganz, ganz Besonderes sein soll: probiert das Restaurant THE VIEW, das einen 360° Blick über New York bietet. Wie das? Weil sich die ganze Etage ganz langsam dreht! Alternativ können wir euch Tribeca Grill empfehlen.

The View Restaurant

4. Einen privaten Helikopter-Flug über Manhattan

Das ist ein Highlight für jeden New York Besuch: ein Helikopterflug über Manhattan. Und wenn ihr das nur zu zweit machen wollt – und dafür bietet sich ja der Valentinstag an – gibt es auch dafür einen speziellen Flug. Und zwar könnt ihr einen privaten Helikopterrundflug buchen!

New-York-helicopter-flight-06

5. Eine romantische Bootstour mit Dinner

Ganz beliebt ist auch diese Tour unter den Romantikern: eine Bootstour mit Dinner! Dafür sitzt ihr entspannt zusammen und könnt New York von einer ganz besonderen Perspektive erleben: vom Wasser! Die Tour geht 3 Stunden, die wie im Flug vergehen werden. Da ihr abends unterwegs seid, seht ihr das Glitzern der Skyline auf dem Wasser. Ein tolles Erlebnis! Dazu ein Glas Champagner – perfekt!
10551489_10152635595892068_3933558182049292337_o

6. Den Abend auf einer der zahlreichen Rooftop-Bars geniessen

Ja, es gibt tolle Rooftop-Bars in New York auch für den Winter! Das sind meistens Locations, die eine Kombination aus Lounge, halb-offenen und beheizten Bereichen und auch – wenn ihr einen milden Tag erwischt – ganz offen sind! Dafür lieben wir New York, denn die Auswahl an guten Locations ist sensationell groß. Unsere Lieblingsplätze im Winter haben wir für euch hier zusammengestellt.

Der Blick auf das Empire State Building

7. An die Herren: eure Frauen zum Shoppen bei Macy’s einladen!

Ok, ihr habt also eure Auserwählten zu einem Dinner eingeladen, ausgeführt, eine Bootstour und eine Heil-Tour gemacht und habt euch noch nicht getraut, zu fragen? Na dann ab zu Macy’s, Kreditkarte spendieren und spätestens dann sollte sie wissen, wie toll ihr euren gemeinsamen Valentinstag findet 🙂

Und für alle die, die nur einfach so den Valentinstag in New York geniessen wollen, empfehlen wir euch auch so das Macy’s, weil es eine (Shopping-) Institution in New York ist.

Macys

8. Ein romantischer Spaziergang im Central Park

Was gibt es romantischeres als einen Spaziergang im Central Park – am besten bei Schnee? Gerade an Valentinstag tummeln sich die Verliebten in Manhattans grüner Lunge. Auch hier wird immer öfter die Frage aller Fragen gestellt. Ihr solltet auch jeden Fall an der Bow Bridge vorbei schlendern und wenn ihr mögt auch noch Schlittschuhlaufen gehen!


 9. Der König der Löwen am Broadway

Das liebevoll inszenierte und rührende Musical erzählt die Geschichte von Simba, der einen schwierigen Weg zu seinem Thron vor sich hat und sich gegen seinen bösen Onkel durchsetzen muss. Die Geschichte basiert auf einem Disney-Film aus dem Jahr 1994 und so ziemlich alle Musical-Show-Größen und Musiker haben daran schon mitwirken dürfen: Elton John und Hans Zimmer sind nur zwei von vielen. Ein tolles Erlebnis am Valentinstag. Die günstigten Tickets findet ihr hier.


 10. ‚Romance under the Stars‘

Der Name ist hier Programm! Jedes Jahr an Valentinstag könnt ihr im American Museum of Natural History ‚Romance under the Stars‘ genießen. Was das für euch bedeutet? Ein Date Night der Superlative! Angefangen mit einer offenen Bar, über Hors d’oeuvres mit Champagner, Schokolade und live Jazz-Musik führt es euch letztendlich ins Hayden Planetarium, wo ihr den Nachthimmel bestaunen könnt, während euch ein Astronom die romantischsten Liebesgeschichten vorliest.

Die Tickets für Romance under the Stars sind begrenzt und daher immer sehr schnell ausverkauft. Ihr solltet also so früh es geht zugreifen! Aktuell sind noch keine Tickets verfügbar.


11. Kunst auf dem Times Square

Jedes Jahr findet in New York der Valentine Heart Design Wettbewerb statt. Viele New Yorker Künstler entwerfen dafür Skulpturen, die dem Motto „Liebe“ entsprechen. Das Stück des Gewinners eines jenes Wettbewerbes, wird im Februar auf dem Father Duffy Square (vor dem roten Treppen) ausgestellt und wird von Millionen Besuchern bewundert und fotografiert.

Der Gewinner für 2019 steht bereits fest und ihr könnt euch das Design jetzt schon anschauen, bevor es am 1. Februar offiziell enthüllt wird. Die Linien der Skulptur „X“ kreuzen ihren Weg in der Mitte, so wie auch Millionen von Besuchern am Times Square. Unserer Meinung nach ist das eine wundervolle Interpretation. Der Buchstabe „X“ wird außerdem häufig benutzt, um digital einen Kuss auszudrücken.


Valentinstag in New York für Film-Fans

Also schauen wir doch mal, welche Filmromanzen es denn so in New York gab: unendlich viele! Ein paar der Schönsten haben wir für euch herausgesucht. Gern können diese auch von euch als Vorlage genutzt werden, doch noch spontan nach New York zu fliegen.

Schlaflos in Seattle
Die Aussichtsplattform vom Empire State Building hat schon als Location für viele Filme gedient, aber keine Szene ist bekannter als das Zusammentreffen zwischen Meg Ryan und Tom Hanks. So allein für sich hat man die Plattform allerdings nie. Viel interessanter finde ich aber das Restaurant, in dem Anni (Meg Ryan) und Walter (Bill Pullman) mit Blick auf das Empire ihre Verlobung feiern (wollen). Es ist im Rockefeller Center, 5th Avenue, zwischen 49. und 50. Straße.

Die große Liebe meines Lebens
Nach Meg Ryan und Tom Hanks müssen wir natürlich zu Deborah Kerr und Cary Grant kommen. Auch wenn der Film wesentlich trauriger ist, ist er immer noch einer der ultimativen 1950´Liebesfilme. Auch hier wartet Cary Grant auf der Aussichtsplattform des Empire State Building, allerdings vergeblich. Ein rührendes Ende gibt es aber trotzdem.

Frühstück bei Tiffany
Ein weiterer Filmklassiker ist „Frühstück bei Tiffany“ mit Audrey Hepburn und George Peppard. Das Tiffany’s findet ihr hier: 727 Fifth Ave an der 57th Straße.

Das verflixte 7. Jahr
Den Film haben nur wenige gesehen, aber jeder kennt die 1955 aufgenommene Szene mit Marilyn Monroe, bei der sie mit ihrem weißen Kleid über dem U-Bahn-Gitter steht. Den findet ihr an der Ecke Lexington Avenue und 52. Straße.

Wie angelt man sich einen Millionär
Und noch ein Film mit Marilyn Monroe. Die Orte sind heute eher grau. Pola Debevoise’s (Marilyn Monroe) Apartment befindet sich 36 Sutton Place South and East 55th Street

Manhattan Love Story

Wer den Film liebt und den Ort sehen möchte, an dem Jennifer Lopez als Zimmermädchen Ralph Fiennes traf, muss zum Waldorf Astoria, 301 Park Ave. gehen.

E-Mail für Dich

Auch wenn der zweite Film mit Meg Ryan und Tom Hanks nicht im Ansatz an Schlaflos in Seattle heranreicht, so spielt er doch in New York. Den Buchladen von Meg Ryan findet ihr in der 69sten Straße, Ecke Columbus Avenue.

Cocktail

Ja es gab sie, die Zeit bevor Tom Cruise in seinen Filmen ausschließlich die Welt rettete. So schlecht wie der Film, so gut waren die Barkeeper-Szenen von Tom Cruise. Die Bar gibt es immer noch. Es ist das Baker Street 1 Ave. Ecke 63. Straße.

Sex and the City – der Film

Die meisten Orte von Carrie und Mr. Big kennt man aus jedem gutem Touristenführer. Carrie’s Apartment findet man doch etwas schwerer. Ihr findet es in Manhattan, 66 Perry Street and Bleecker Street. Das neue Apartment von Carrie und Mr. Big liegt 1010 5th Avenue and East 82nd Street.

Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen

Zugegeben, der Film ist platt, aber irgendwie doch schon ein Klassiker. Die Gala-Szene zum Ende des Films wurde am US Customs House 1 Bowling Green im Financial District gedreht. Die Szenen im Gebäude wurden allerdings in Toronto gedreht. Die restlichen Szenen kann man auf der 5th Ave., Park Ave., der Staten Island Ferry und der Brooklyn Bridge nachspielen.

Ein Concierge zum Verlieben

Michael J. Fox arbeitete im Pierre Hotel 5th Avenue and 61st Street. Die Presents of Mind Bar – hier sah Michael J Fox. Gabrielle Anwar singen – liegt 51 Greene Street and Broome Street.

🎄❄️ MEIN TIPP Noch mehr Lieblingsspots und -Tipps findest du in unserem New York Reiseführer (Bestseller auf Amazon). ⏩ Schau ihn dir hier an! 🎁 🎅

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
⏩⏩  Zum 1. Mal in New York? ⏪⏪
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!