New York City ist unumstritten die Stadt aller Städte. Also eine der coolsten, schönsten und beeindruckendste Stadt überhaupt. Welcher Ort bietet sich also mehr an, um die Frage aller Fragen zu stellen? Hier gibt es von spektakulär bis sehr privat und romantisch eine solche Vielfalt von Plätzen, wo euer Antrag gelingen kann.

Die besten Tipps zum Heiratsantrag in New York kommen vom Profi. Frerk Hopf arbeitet in New York als deutscher Fotograf und hat schon viele (meist) Männer bei der Planung begleitet, wenn diese den so wichtigen Schritt wagen. In diesem Artikel gibt Frerk Euch alle Tipps & Tricks zur perfekten Verlobung in New York.

Die Location: Wo stelle ich nur die Frage aller Fragen?

Mehr Auswahl an Locations als in NYC gibt es nicht. Die Favoriten sind Klassiker wie der Central Park und die Brooklyn Bridge.  Im Winter ist „The Rink“ am Rockefeller Center auch sehr beliebt. Aber auch die abgelegenen, mehr privaten Plätze werden immer begehrter, wie zum Beispiel der Gantry Plaza State Park mit Blick auf die Skyline Manhattans im wunderschönen Long Island City in Queens.

Auf jeden Fall ist immer zu berücksichtigen,  dass New York fast überall und immer trubelig ist. Plant euren Antrag deshalb ausserhalb der „Rush Hours“ an den Sehenswürdigkeiten, oder belebten Orte.  Alles vor 9 Uhr ist auf jeden Fall zu bevorzugen. Dann ist es oft noch sehr leer und ihr seid ungestörter.

Die besten Orte für einen Heiratsantrag in New York

Natürlich gibt es viele romantische Orte in New York City, allerdings haben nicht alle einen gewissen Grad von Ruhe und Intimität, den man gerne für einen Heiratsantrag hätte. Darum haben wir hier die aus unserer Sicht schönsten Orte für einen Heiratsantrag in NYC zusammen getragen.

1. Gantry Plaza State Park

Der Gantry Plaza State Park gehört zu einem unserer absoluten Favoriten für den idealen Ort für einen Heiratsantrag in New York. Hier hat man viel Ruhe, eine tolle Aussicht auf die Skyline und viele Optionen, wo genau man den Antrag machen möchte. Heiratsantrag in New York

Adresse 7 Vernon Blvd


2. Governors Island (geöffnet von Mai bis Oktober)

In den warmen Monaten des Jahres ist Governors Island für seine Besucher geöffnet und bietet mit Blick auf die Freiheitsstatue und die Skyline Manhattans die perfekte Location für einen Heiratsantrag fern ab von den Menschenmassen und dem Großstadtgetümmel.

Heiratsantrag in New York

Achtung: Es werden mehrmals im Jahr Events auf Governors Island veranstaltet. Diese Tage sollten für einen Heiratsantrag vermieden werden, da die Insel dann sehr voll ist.

Die Fähre fährt ab dem Battery Maritime Building in Lower Manhattan und am Pier 6 in Brooklyn. Ein Ticket für Hin-und Zurück kostet $3. An Samstagen und Sonntag bis 12:00 Mittags ist die Fähre sogar kostenlos.

Manhattan Abfahrt: 10 South Street 1 bis South Ferry
Brooklyn Abfahrt: Atlantic Avenue / Brooklyn Bridge Park Greenway bis 23 4 5 bis Borough Hall


3. Brooklyn Bridge Park

Viele Paare kommen zum Sonnenaufgang in den Brooklyn Bridge Park. Diese Zeit ist die beste, um ungestört an diesem Ort einen Heiratsantrag zu machen. Natürlich eignet sich diese Location perfekt, da man einen tollen Blick auf die Skyline von Manhattan und die Brooklyn Bridge hat.

Heiratsantrag in New York

Adresse: 334 Furman St  A C High Street – Brooklyn Bridge Station

Die vorherige Absprache mit Frerk Hopf

Damit auch alles perfekt gelingt, gibt es immer ein Vorgespräch mit dem Fotografen. Dabei werden Erkennungsmerkmale und viele nützliche Tipps weitergegeben. Versucht am besten den Heiratsantrag in New York zu Anfang des Urlaubs planen (es sei denn, es muss ein spezielles Datum sein), weil von Aufregung und Nervosität soll der ganze Urlaub ja nicht geprägt sein, oder?

Der Treffpunkt in New York am großen Tag

Es wird eine Herausforderung seine/sein Liebste(n) zum verabredeten Zeitpunkt zum vereinbarten Ort zu lotsen. Und dabei soll es ja nicht auffallen. Meist bietet es sich an, dass ihr eine kleine Geschichte erfindet. „Ich habe bei Loving New York gelesen“ oder „ich habe von New Yorkern gehört“ und dann muss ganz „zufällig“ genau an der Stelle ein Foto gemacht werden.

Aufregend: Der Antrag

Jetzt heisst es durchatmen und die richtigen Worte finden. Frerk hält sich noch im Hintergrund und gibt sich noch nicht zu erkennen und fotografiert dann euren Kniefall.

Bislang haben noch alle „JA“ gesagt. Manchen hat es die Sprache verschlagen, viele Freudentränen sind geflossen, oder es gab einfach nur pure Freude ganz ohne Tränen. Es ist schon etwas ganz besonderes genau diesen Moment zu begleiten und für euch als ewige Erinnerung festzuhalten.

Der Antrag kann tatsächlich auch im grossen Stil erfolgen mit einem Billboard auf dem Times Square, oder ganz für sich an einen der vielen kleinen abgelegenen Plätze im Central Park. Frerk hilft euch hier gerne bei der Planung.

Die Qual der Wahl: Der Ring

Ring, oder auch kein Ring – Jeder gestaltet den Antrag anders. Auf jeden Fall, wenn Antrag mit Ring, diesen gut im Handgepäck verstecken. Es gab sogar auch Antragende, die eine leere Ringbox dabei hatten, weil der Plan war, im Anschluss direkt klassisch zu Tiffanys zu gehen und dort den perfekten Ring auszusuchen. Dies kommt meistens auch sehr gut an.

Auf jeden Fall entstehen in Begleitung fotografisch viele schöne Bilder vom Antrag und auch im Anschluss mit einem kleinen Paar-Fotoshooting, die euch immer wieder diesen tollen und besonderen Tag in Erinnerung rufen.

Infos, Kontaktdaten & Anfragen

Für weitere Infos könnt ihr Frerk direkt hier kontaktieren: oder ihn auf seiner Website und bei Facebook besuchen.  Frerk Hopf ist einer der Besten hier in New York und ein treuer Partner von Loving New York. Gemeinsam mit Frerk wünschen wir von Loving New York alles Gute für eure Planung und euren Antrag in der schönsten Stadt der Welt! Du hast den Antrag bereits „hinter dir“ und möchtest in New York heiraten? Auch hier haben wir dank Frerk Hopf die besten Tipps für dich zusammen getragen.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

3 Kommentare

Sven

Hey Sven. Die Location müsste in Brooklyn sein (im Hintergrund die Brooklyn Bridge und der Blick auf die Skyline von Manhattan).

Das ist in direkter Umgebung (50 Meter Fußweg) von der Landestelle der „East River Ferry“.

Ich kenne das, weil ich meiner Verlobten ziemlich genau dort auch einen Antrag gemacht habe.

Viele Grüße, Sven.

Sven

Sehr geehrtes Lovingnewyork Team, wo genau ist dieser Platz von Verlobung und Heiratsantrag in New York des Titelbildes? Vielen Dank

Sven

Hey Sven. Die Location müsste in Brooklyn sein (im Hintergrund die Brooklyn Bridge und der Blick auf die Skyline von Manhattan).
Das ist in direkter Umgebung (50 Meter Fußweg) von der Landestelle der „East River Ferry“.
Ich kenne das, weil ich meiner Verlobten ziemlich genau dort auch einen Antrag gemacht habe.
Viele Grüße, Sven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!