Silvester in New York – für viele ein absoluter Lebenstraum. Zwischen blinkender Leuchtreklame und den angesagtesten Musikern der Welt ins neue Jahr feiern: Für viele New York Reisende ist die große Party am Times Square das große Highlight des Jahres. Wer allerdings abseits der Massen etwas ruhiger ins neue Jahr feiern will, der findet tolle Alternativen im Central Park, auf dem Wasser, oder in Brooklyn finden.

Hier findet ihr unsere Tipps für ein ausgelassenes Silvester 2017 in New York – ganz egal, ob ruhig, oder die Mega-Party, wir haben für jeden Geschmack etwas gefunden.

1. Silvester 2017/2018 in New York am Times Square

Für die meisten die Location Nummer Eins – für viele aber auch ein Albtraum. Wer am Times Square feiern will, muss zum einen Ausdauer haben und die richtige Kleidung, denn im Dezember ist es in New York bitterkalt. Silvester ohne Alkohol und Feuerwerk, dafür aber mit kalten Füßen und sehr langer Wartezeit. Für Hunderttausende ist dies jährlich kein Problem. Ab 12:00 Uhr Mittags wird Schlange gestanden und gewartet, bis der legendäre Balldrop beginnt. Spätestens um 15 Uhr solltet ihr vor Ort sein, dann wird der Times Square abgesperrt. Ab diesem Zeitpunkt darf man raus, kann dann aber nicht mehr zurück. Größere Taschen sind nicht erlaubt, kleinere werden durchsucht, und Alkohol ist grundsätzlich verboten.

Wer seinen hart erkämpften Platz aufgibt, um zum Beispiel auf die Toilette zu gehen, hat Pech gehabt. Dennoch, der New Yorker Times Square ist mit seinem Balldrop an Silvester die Party schlechthin. Zwischen den Megastars wird getanzt, gesungen und um Mitternacht zu „New York, New York“ vor Gänsehaut die ein oder andere Freudenträne vergossen. Alle Infos zur großen Party auf dem Times Square, sowie allen Parties nähe des Times Square findest du hier.

New York City Times Square New Year’s Eve Celebration

Ihr seid an Silvester in New York und wollt dieses einmalige Erlebnis für immer in Erinnerung behalten können? Dann haben wir hier noch einen Insider-Tipp für euch, wie ihr das neue Jahr zwar inmitten des Geschehens am Times Square, aber in einem gemütlicheren Ambiente beginnen könnt. Wir empfehlen euch das ganz exklusive Kombinationsticket für die Feier am Times Square, welches immer sehr schnell ausverkauft ist. In zwei verschiedenen Locations des Applebee’s findet eine einmalige All-Inclusive Party zu Silvester statt, bei der ihr ein Abendbüffet genießen könnt, Getränke an einer vollausgestatteten Bar bekommt und ein DJ den Abend musikalisch untermalt. Das Jahr klingt perfekt aus mit einem Champagner-Toast um Mitternacht. Für alle genauen Informationen zu den verschiedenen Locations, lest bitte hier nach.

Tickets jetzt kaufen

2. Der Grand Army Plaza in Brooklyn

Die Antwort auf das an Silvester sehr laute, stressige und völlig überfüllte Manhattan heißt seit vielen Jahren: Brooklyn. Am New Years Eve feiert man hier am Grand Army Plaza die große Silvesterparty in Brooklyn. Für viele Touristen ist diese Alternative am Silvester in New York über die Jahre auch interessanter geworden. Denn Fakt ist: Der Blick auf das Feuerwerk ist von dort erste Klasse. Eine Viertelstunde lang funkelt der Himmel über dem Long Meadow, die große Lichtung im Prospect Park. Musik, Getränke und tolles Essen wird natürlich auch geboten. Lese hier mehr zur Party am Grand Army Plaza in Brooklyn.

3. Die Brooklyn Bridge in der Silvesternacht

Eine der beliebtesten ganzjährigen Touristenattraktionen ist die weltbekannte Brooklyn Bridge. Das ganze Jahr über fungiert sie für Spaziergänger, Fahrradfahrer, Jogger und natürlich Autos. Am letzten Abend im Jahr ist die Brooklyn Bridge ein magischer Ort. Silvester 2017 in New York auf der Brooklyn Bridge? Der Fußmarsch kurz vor Mitternacht in Richtung Manhattan (Fahrt vor bis nach Dumbo mit dem A Train und steigt High Street aus) bleibt garantiert unvergessen.

Der Vorteil der Brücke: Völlig gratis gibt es zwischen Manhattan und Brooklyn einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York. Der einzige Nachteil ist der eisige Wind, der im Winter dort herrscht. Ich bin mir aber sicher, bei dem Anblick, wird Euch trotzdem ganz warm ums Herz.

4. Silvester 2017/2018 in New York auf dem Wasser feiern

New York, bietet als Hafenstadt, das ganze Jahr tolle Aktivitäten auf dem Wasser. Am Silvesterabend bieten die Bootstourgesellschaften allerdings ein ganz besonderes Programm. Der Logenplatz mit Blick auf die Freiheitsstatue im Feuerwerk und die ganze Südspitze von Manhattan ist grandios: Das neue Jahr an Bord der New Year`s Eve Cruise einzuläuten, lohnt sich auf jeden Fall. Silvester 2017 in New York auf dem Boot verspricht eine großartige Party.

Der schwimmende Nachtclub bietet alles, was es für einen perfekten Jahreswechsel braucht: eine Bar, Musik von einem Live-DJ, Finger Food, Champagner, ein Andenken zum Mitnehmen und die Live Übertragung des Balldrops am Times Square. Somit habt ihr sozusagen zwei Parties auf einmal – besser geht es ja kaum, oder?Freiheitsstatue Silvester

5. Silvester 2017/2018 in New York im Central Park

Für viele Sportler in New York ist der Silvesterlauf im Central Park die wahre Party am New Years Eve. Hier gibts statt Sekt und Glitzerkleid das Joggerparadies bei Dunkelheit. Im Central Park startet genau um Mitternacht der Emerald Nuts Midnight Run des Läuferclubs New York Road Runners. Etwas mehr als 6 Kilometer läuft man um Mitternacht ins neue Jahr: Für viele Nichtläufer eine seltsame Vorstellung, für die wahren Läuferherzen unter Euch ein Traum.

Vorher wird übrigens eine große Party mit Lasershow, Feuerwerk und viel Musik veranstaltet. Das Feuerwerk beginnt um Mitternacht an der Naumburg Bandshell, einer Konzertbühne im Central Park (zwischen der 66th und 72nd Street).  Mehr Infos zum Emerald Nuts Midnight Run findest du hier.

Regelungen für Jugendliche (16-21)

In New York ist es nicht erlaubt unter 21 Jahren ins neue Jahr mit Alkohol zu feiern, oder gar um Mitternacht damit anzustoßen. Deshalb bleibt der Eintritt für diejenigen, die unter 21 Jahren sind zu den meisten Partys verwehrt. Silvester in New York also erst ab 21 Jahren? Einige Ausnahmen gibt es: Das Chevy’s Times Square, Times Scare TSQ und Bowlmor Times Square sind gute Alternativen, sollten unter 21 Jährige Teil der Partygesellschaft sein.

Übrigens: jede Rooftop Bar und jedes Restaurant wird am Silvesterabend ein Special anbieten. Schaut einfach auf der jeweiligen Homepage der Bar / Restaurant nach und findet die perfekte Party für Euer Silvester in New York

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
18 Nutzerbewertungen
Loading...
👍  GANZ NEU: Unser Loving New York-Reiseführer 😍  Jetzt ansehen
Shares
Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!