Weihnachtsmärkte in New York

Wo sind die besten Weihnachtsmärkte in New York?

Bild vom Autor Maureen
Maureen
4. Dezember 2019
534 Bewertungen

Für jeden, der New York in der Vorweihnachtszeit besucht, ist ein Bummel auf einem Weihnachtsmarkt Pflichtprogramm! Der erste Weihnachtsmarkt in NYC öffnet bereits Ende Oktober. Damit ihr keinen Markt verpasst, haben wir die besten Weihnachtsmärkte in New York für euch aufgelistet.

Seiteninhalt

Die besten Weihnachtsmärkte New Yorks auf einer Karte

In New York gibt es vier große und einige, kleinere Weihnachtsmärkte.

Karte der Weihnachtsmärkte in New York

Unsere liebsten Weihnachtsmärkte in New York

Wer deutsche Weihnachtsmärkte kennt, ist im Ausland nur schwer zu beeindrucken. Doch auch New York bietet schöne Märkte mit magischen Kulissen. Einige Weihnachtsmärkte in New York wurden sogar nach europäischen Märkten entworfen. Wenn ihr zu Weihnachten in New York seid, solltet ihr euch zumindest einen Weihnachtsmarkt auf jeden Fall anschauen gehen.

Also worauf wartet ihr? Sucht euch einen der Weihnachtsmärkte in New York aus, besorgt euch eine heiße Schokolade (oder auch einen Glühwein) und schlendert entspannt über den Markt. Auf den Märkten findet ihr viele Stände mit lokalem Kunsthandwerk, herzhaften Leckereien und heißen Spezialgetränken. Natürlich eignen sich die Weihnachtsmärkte auch perfekt für euren Weihnachtsbummel.

Tipp: Ich habe gerade eine tolle, geführte Weihnachtsmarkt-Tour entdeckt, die euch über alle vier großen Weihnachtsmärkte in New York führt!

1. Winter Village im Bryant Park

Weihnachtsmarkt in New York

Das Winter Village im Bryant Park eröffnet Ende Oktober die Weihnachtsmarkt-Saison in New York. Der Weihnachtsmarkt hier ist nicht nur der erste, sondern auch der längste in New York und lädt seine Besucher bis ins nächste Jahr zu seinen Ständen ein.

Seit 2002 ist das Winter Village im Bryant Park einer der festlichsten Weihnachtsmärkte in New York. Das Zentrum der Stadt ist ein wahrhaft inspirierender Ort, um die Pracht des Winters zu bestaunen. Was es auf dem Winter Village gibt? Eine Eislaufbahn mit kostenlosem Eintritt, Buden mit saisonalen Happen, allerlei heiße Getränke, handgemachte Unikate, Schmuck, Kleidung und viele niedliche Deko.

Probiert hier das Trdnlik-Gebäck!

Obwohl das Winter Village im Bryant Park am 2. Januar endet, laufen viele Veranstaltungen bis Januar und Februar. Das Programm für 2020 umfasst Live-Auftritte in der „Lodge“, eine Kinderwoche und Aktivitäten wie Autoscooter, Winterfitness, Broomball und Exerskate.

  • Wann: 31. Oktober – 5. Januar
  • Öffnungszeiten: Mo – Fr 11 – 20 Uhr / Sa – So 10 – 20 Uhr
  • Wo: Bryant Park

2. Union Square Holiday Market

Union Square Weihnachtsmarkt

Seit mehr als 25 Jahren, findet der Weihnachtsmarkt auf dem Union Square bereits statt. Dieses Jahr wird keine Ausnahme sein. Das Layout des Marktes wurde nach dem Vorbild von europäischen Weihnachtsmärkten gestaltet. Trotz einiger Änderungen im Laufe der Jahre spiegelt der Union Square Holiday Market seine Pendants jenseits des Atlantiks immer noch ziemlich genau wider. Es ist einer der größten Weihnachtsmärkte in New York und eine Tradition für jeden Besucher.

Hier gibt es sogar Glühwein!

Auf dem Union Square können könnt ihr durch Reihen von Verkaufsständen stöbern, wobei im Hintergrund Live-Musik gespielt wird. Insgesamt zeigen 100 rot-weiß gestreifte Stände diesem New Yorker Weihnachtsmarkt ihre einzigartigen Waren und handwerklichen Produkte. Der Union Square Holiday Market verfügt über mehr als 150 registrierte Verkäufer, sowohl lokal als auch international. Das ist aber noch nicht alles! Der Union Square Holiday Market ist im Laufe der Jahre stark gewachsen sodass er nun auch über ein Kinderkunststudio und eine Wärmestation für die Frostbeulen unter euch verfügt.

  • Wann: 21. November – 24. Dezember
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag 11.00 – 20.00 Uhr / Samstag 22.00 – 20.00 Uhr / Sonntag 11.00 – 19.00 Uhr
  • Wo: Union Square Park

3. Columbus Circle Holiday Market

An der südwestlichen Ecke des Central Parks, in unmittelbarer Nähe der legendären Wollmann-Eislaufbahn, befindet sich der Columbus Circle Holiday Market. Gibt es einen besseren Weg, einen perfekten winterlichen Spaziergang durch den Central Park zu beenden, als mit einem der besten Weihnachtsmärkte in New York? Dieser Weihnachtsmarkt transportiert euch in ein malerisches Dorf.

Der Columbus Circle Holiday Market ähnelt den europäischen Weihnachtsmärkten sehr und gehört mit rund 100 Ständen nicht nur zu den besten, sondern auch zu den größten Weihnachtsmärkten in New York. Was findet man in der Weihnachtszeit auf dem berühmten Halbkreis? Heißen Glühwein, handgemachte Kunsthandwerke und einzigartige Weihnachtsdekoration.

Kommt an einem Montag!

Montags könnt ihr euren Besuch auf dem Weihnachtsmarkt mit kostenlosen Auftritten im Rahmen von Broadway Under The Stars kombinieren.

  • Wann: 4. Dezember – 24. Dezember
  • Öffnungszeiten: Mo – Sa 10 – 20 Uhr / So 10 – 19 Uhr
  • Wo: Columbus Circle & 59. Straße

4. Grand Central Holiday Fair

Grand Central Weihnachtsmarkt in New York

Wenn die Temperaturen sinken, können diejenigen unter euch, die empfindlich auf Kälte reagieren, ihre Zeit auf einem der indoor Weihnachtsmärkte in New York verbringen. Die Vanderbilt Hall im Grand Central Terminal veranstaltet einen einmonatigen Weihnachtsmarkt in NYC, der perfekt für alle, die es etwas kuschliger mögen, ist.

Auf dem Holiday Market werden die Anbieter sorgfältig ausgewählt, um ihren Besuchern nur das beste Erlebnis zu garantieren. Wenn ihr noch auf der Suche nach tollen Geschenken seid, findet ihr hier eine große Auswahl an Unikaten. Mehr als 1 Million Menschen laufen hier täglich durch den Markt. Der legendäre Bahnhof bietet eine tolle Kulisse für den Weihnachtsmarkt.

  • Wann: 18. November – 24. Dezember
  • Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 20 Uhr / Sa 10 – 19 Uhr / So 11 – 18 Uhr
  • Wo: Vanderbilt Halle, Grand Central Terminal

5. The Market at Westfield World Trade Center

Weihnachtsmarkt im Oculus New York

Direkt im Oculus befindet sich ein weiterer Weihnachtsmarkt mit dem Namen „The Market at Westfield World Trade Center“, der euren Weg von A nach B noch abenteuerreicher macht. Ein Weg führt euch durch ein kleines Winterdorf mit über 20 Fachgeschäften, die Geschenke, Snacks und Souvenirs in limitierter Auflage anbieten. Der Oculus gehört ohnehin zu den schönsten Fotospots der Stadt, doch zur Weihnachtszeit wird es hier noch magischer. Zu den festlichen Dekorationen gehören ein Uhrenturm, ein Schneemann und eine üppige Winterlandschaft.

  • Wann: 23. November – 5. Januar
  • Öffnungszeiten: Mo – Sa 10 – 21 Uhr / So 11 – 19 Uhr
  • Wo: direkt im Oculus

6. Turnstile Holiday Market

Turnstile Weihnachtsmarkt am Columbus Circle

Der Grand Central Holiday Fair und der Markt im Oculus sind nicht die einzigen Indoor-Weihnachtsmärkte in New York. Ein weiterer Indoor-Weihnachtsmarkt befindet sich unterhalb des Columbus Circle. Der Untergrundmarkt namens „Turnstile“ umfasst 39 Restaurants und mehrere Popups. In der Vorweihnachtszeit findet ihr dort mehrere saisonale Geschäfte, die euch im warmen bummeln lassen. Der Turnstile Market ist perfekt für diejenigen, die es kuschlig mögen. Im Vergleich zu anderen New Yorker Weihnachtsmärkten muss man jedoch klar sagen, dass es sich eher wenig festlich anfühlt. Mit deutschen Weihnachtsmärkten lässt sich der Turnstile Market keinesfalls vergleichen.

Insgesamt gibt es sieben Eingänge. Folgt einfach den zahlreichen Schildern in der Subway. Die MetroCard muss hier nicht genutzt werden.

  • Wann: 18. November – 31. Dezember
  • Öffnungszeiten: individuelle Öffnungszeiten je nach Geschäft
  • Wo: Columbus Circle (59. Straße)

7. Grand Holiday Bazaar

Während der Weihnachtszeit richtet der Grand Bazaar eine saisonale Version seines legendären Flohmarktes aus. Der kuratierte Markt findet zwar ganzjährig jeden Sonntag auf Manhattans Upper West Side statt, zieht aber in der Weihnachtszeit alle Register. Jeder, der sich für Möbel, Vintage-Kleidung, Schmuck und Kunsthandwerk interessiert, wird sich hier wie in einem Weihnachtsparadies fühlen.

Jede Woche stellt der Bazaar eine Vielzahl von Händlern vor, die sich abwechseln und Antiquitäten sowie köstliche lokale Speisen anbieten. Kommt also unbedingt hungrig!

  • Wann: 24. November – 22. Dezember
  • Öffnungszeiten: So 10:00 – 17:30 Uhr
  • Wo: 100 West 77th Street

8. Pop-Up Holiday Market bei den Empire Outlets

Seit Neustem gibt es auch bei den Empire Outlets in Staten Island einen Weihnachtsmarkt. Finden könnt ihr ihn auf der 3. Etage des Einkaufszentrums. Der Markt ist ein weiterer Grund, eine Fahrt mit der kostenlosen Staten Island Ferry zu unternehmen. Sobald ihr angekommen seid, könnt ihr den Weihnachtsmarkt besuchen, auf Schnäppchenjagd gehen und euch ebenfalls zum Winterlaternenfest im Snug Harbor begeben.

  • Wann: 22. November – 31. Dezember
  • Öffnungszeiten: Mo – So 11 – 20 Uhr
  • Wo: Empire Outlets, Staten Island

Weitere Weihnachtsmärkte in New York

In einer Stadt so groß wie New York gibt es natürlich noch mehr Weihnachtsmärkte. Wir haben hier weitere, etwas kleinere Weihnachtsmärkte in New York für euch aufgelistet:

  • Bust Magazine Craftacular and Food Fair Holiday
    Wo: 242 37. Straße, Brooklyn
    Wann: 7. und 8. Dezember
  • Astoria Holiday Market
    Wo: 29-19 24th Avenue Astoria,
    Wann: 1., 8., und 15. Dezember
  • Brooklyn Holiday Bazaar
    Wo: 501 Union Gowanus, Brooklyn, Brooklyn
    Wann: 1., 8., und 15. Dezember
  • Holiday Handmade Cavalcade
    Wo: Brooklyn Historische Gesellschaft & Chelsea Markt
    Wann: 7.-8. und 9-15. Dezember

Welchen Weihnachtsmarkt mögt ihr am liebsten? Verratet eure Tipps in den Kommentaren!

Über die Autorin
Maureen
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!