Grand Central Station: Der Insider Guide

Sehenswürdigkeiten, Geheimnisse & Touren im Grand Central Terminal

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

Von der atemberaubenden Architektur bis hin zur zentralen Lage in Midtown Manhattan – kein Besuch in New York City ist vollständig ohne einen Besuch im Grand Central Terminal!

Wie die Penn Station ist auch die Grand Central Station bekannt dafür, dass sie einer der wichtigsten Bahnhöfe ist, um nach New York City zu gelangen.

Aber sie ist so viel mehr! Als eine der meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt ist die Grand Central Station eine wahre Augenweide.

Egal, ob du dich an deine Lieblingsfilme wie Men in Black, Superman und Der unsichtbare Dritte erinnerst oder zum ersten Mal die atemberaubende Decke der Station bewunderst – die Grand Central Station ist eine der außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten New Yorks.

Damit du deine Zeit in der Grand Central Station optimal nutzen kannst, stellen wir dir einige der besten Bars, Restaurants und Hotels nahe der Grand Central Station vor und verraten dir, welche Touren du machen musst, um die verborgenen Geheimnisse der Station zu erfahren (z. B. wo die größte Tiffany-Uhr der Welt steht!).

Eine kurze Geschichte der Grand Central Station NYC

Grand Central Station, besser bekannt als Grand Central Terminal, ist einer der historischsten Bahnhöfe in New York City. Dank seines beeindruckenden Beaux-Arts-Designs wurde er sogar zum National Historical Landmark erklärt.

Diese Geschichte begann mit dem Bau des Grand Central Depot im Jahr 1871. Als New York City immer beliebter wurde, wuchs auch die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, so dass auch dieser zentrale Bahnhof erweitert werden musste.

Im Jahr 1900 wurde die Grand Central Station gebaut, ein Meisterwerk der Ingenieurskunst, das mit dem Eiffelturm und dem Kristallpalast konkurrierte. Leider führte ein Zusammenstoß von zwei nach Süden fahrenden Zügen im Jahr 1902 zu einer Neufassung der Gesetzgebung und zu einigen großen Veränderungen für Grand Central.

Das Gebäude wurde abgerissen, und 1903 wurde mit dem Bau des Grand Central Terminal begonnen. Es wurde im Februar 1913 eröffnet, und der Rest ist, wie man sagt, Geschichte!

Mach das Beste aus deinem Aufenthalt im Grand Central Terminal

Angesichts der vielen Auszeichnungen, die das Grand Central Terminal allein für seine Architektur erhalten hat, könnte schon ein Stopp im Hauptterminal ausreichen, um es zu bestaunen.

Aber es gibt noch so viel mehr! Vom Gourmetmarkt im Grand Central Market über 50 einzigartige Spezialitätenläden bis hin zu fünf Restaurants und Cocktail-Lounges, die du unbedingt ausprobieren musst – im und um den Grand Central Terminal gibt es viel zu erleben.


Top 5 Hotels in der Nähe der Grand Central Station NYC

Wenn du spät ankommst und auf der Suche nach den besten Hotels in der Nähe der Grand Central Station NYC bist, haben wir ein paar Angebote, die dir helfen, einen komfortablen Aufenthalt zu finden.

Wirf einen Blick auf die folgenden Vorschläge und reserviere deine Unterkunft bald!

  1. 01

    Library Hotel by Library Hotel Collection

    Hotels und Unterkünfte in Murray Hill
    Hotel_New_York_Library_Hotel_by_Library_Hotel_Collection
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Nur drei Gehminuten vom Grand Central Terminal entfernt und eines der besten Hotels in New York City, ist das Library Hotel eine ausgezeichnete Wahl für Qualität und Komfort. Mit Zugang zu Fitnessräumen, Lounges und über 6.000 Büchern ist dies ein großartiges Hotel, um ein bisschen Ruhe vom Trubel der Stadt zu bekommen.

  2. 02

    Fitzpatrick Hotel Grand Central

    Hotels und Unterkünfte in Midtown
    FitzpatrickHotelGrandCentral
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Genieße komfortable, moderne Annehmlichkeiten und edel eingerichtete Zimmer, die nur wenige Minuten von den besten Plätzen Manhattans entfernt sind, darunter das Rockefeller Center, der Central Park und das MoMA.

  3. 03

    The Gotham Hotel

    Hotels und Unterkünfte in Midtown
    GothamHotelGrandCentral
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Gönne dir ein Boutique-Hotel-Erlebnis mitten in Manhattan im unabhängigen Gotham Hotel mit 67 Zimmern. Nur wenige Häuserblocks von Grand Central und seinen Zügen entfernt, ist dies eine elegante Unterkunft.

  4. 04

    The Renwick

    Hotels und Unterkünfte in Murray Hill
    TheRenwick
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Genieße eine Mischung aus altem New Yorker Stil und modernem Luxus in diesem gemütlichen Hotel nur wenige Minuten vom Grand Central Terminal entfernt. In einem wunderschönen Gebäude aus den 20er Jahren gelegen, bietet jedes Zimmer wunderbare Details wie künstlerisch gestaltete Arbeitsbereiche, handgefertigte Möbel und Plüschbettwäsche.

  5. 05

    POD 39

    Hotels und Unterkünfte in Murray Hill
    Pod39Hotel
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Auch wenn New York City eine teure Stadt ist, gibt es immer wieder tolle Angebote, wenn du weißt, wo du suchen musst. Das Pod 39 Hotel ist genau das: ein freundliches Hotel zu einem noch freundlicheren Preis. Mit seinen komfortablen Zimmern, tollen Gemeinschaftsräumen und einer coolen Bar ist es eine gute Wahl für ein Hotel in der Nähe der Grand Central Station.


Top 5 Restaurants in der Nähe der Grand Central Station NYC

Hast du nur Zeit für einen schnellen Happen vor deinem Zug? Möchtest du in der Grand Central Station kulinarisch verwöhnt werden?

Eines der folgenden Restaurants in der Nähe der Grand Central Station wird dich sicher zufriedenstellen!

  1. 01

    Grand Central Oyster Bar

    Sea Food Restaurant in Midtown
    171020120021006_Grand_Central_Oyster_Bar
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Dieses Restaurant gibt es schon fast so lange wie das Grand Central Terminal selbst (es wurde nur drei Wochen später eröffnet). Wo früher Austernbars standen, befindet sich heute eines der bekanntesten Austernrestaurants der Stadt. Genieße frische Meeresfrüchte in einem wunderschönen Ambiente in einem echten New Yorker Restaurant.

  2. 02

    Urbanspace 570 Lex

    Food-Market in Midtown
    rbanspace_570_Lex_180420100128008
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Bist du mit einer Gruppe unterwegs? Dann solltest du im Urbanspace vorbeischauen, einem der berühmtesten Restaurants der Stadt. In dieser Food Hall gibt es eine Reihe von Gerichten, die so dynamisch sind wie New York: von Nudeln und Poké Bowls bis hin zu Pasta, Hummer, veganen Gerichten, Burgern und mehr. Das alles ist in einem lebendigen, offenen Gebäude untergebracht, das dich dazu einlädt, deine New Yorker Mitbürger kennenzulernen.

  3. 03

    Benjamin Steakhouse

    Steak-Restaurant in Murray Hill
    210505154613002_Benjamins_Steakhouse_New_York
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Wenn man bedenkt, dass New York ein Steak nach sich benannt hat (das NY Strip), ist es nur passend, dass du einen Zwischenstopp in einem der verlockendsten Steakhäuser des Viertels einlegst.

  4. 04

    Cipriani Dolci

    Italienisches Restaurant in Midtown
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Das Grand Central Terminal ist zu großartig, um einfach nur durchzuschlendern. Setze dich, bleibe eine Weile und genieße ein großartiges italienisches Essen in diesem GCT-Hauptrestaurant. Direkt über dem Trubel der Haupthalle gelegen, ist dies ein außergewöhnliches New Yorker Restaurant.

  5. 05

    Sinigual

    Mexikanisches Restaurant in Murray Hill
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Essen in New York sollte sowohl eine Feier der New Yorker Vergangenheit als auch ein Genuss der Gegenwart sein. Da New York eine der vielfältigsten Städte des Landes ist, musst du unbedingt das Sinigual probieren, ein mexikanisches Restaurant in Midtown, nur wenige Schritte vom Grand Central Terminal entfernt. Wir mögen am liebsten die Carnitas Yucatán mit einer erfrischenden Margarita dazu, aber du kannst eigentlich mit nichts auf der Karte etwas falsch machen.


Die 5 besten Bars in der Nähe des Grand Central Terminal NYC

Um die besten Bars in der Nähe des Grand Central Terminal NYC zu finden, musst du nicht weit gehen. Mit dieser Auswahl kannst du nur wenige Minuten entfernt einen klassisch zubereiteten Cocktail genießen.

  1. 01

    Valerie New York

    Bar in Midtown
    Bar New York City
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Bei Valerie kannst du einen tollen Cocktail in einem wirklich einzigartigen Ambiente genießen. Diese Bar in Midtown Manhattan ist vom Goldenen Zeitalter Manhattans inspiriert. Der schöne goldene Glanz und die zeitlosen Details machen Lust auf einen längeren Aufenthalt.

  2. 02

    The Campbell Bar

    Bar in Midtown
    The_Campbell_Apartment_NYC_Bar_190524154906001
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Diese Bar ist eine unserer Lieblingsbars und befindet sich direkt im Grand Central Terminal. Die wunderschön restaurierten, eleganten und modernen Räume mit ihren hohen Decken sind ein beeindruckender Ort, um einen klassischen Cocktail zu trinken. Warum probierst du nicht mal den GG Manhattan?

  3. 03

    Refinery Rooftop

    Rooftop-Bar in Midtown
    Highlight von uns
    190111215815001_Refinery_rooftop_bar
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Gehe von einer New Yorker Institution zu einer Bar mit einer der besten Aussichten auf New York, dem Refinery Rooftop. Wenn du zum ersten Mal in New York bist, musst du unbedingt ihren The Big Apple probieren!

  4. 04

    Stout NYC

    Bar in Murray Hill
    Bar New York City
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Dieses New Yorker Stammlokal ist ein toller Ort, um nach dem Besuch des Grand Central Terminal einen Drink zu genießen. Mit einer umfangreichen Bierkarte, die die Jahreszeiten feiert, und einer ausgeklügelten, kreativen Cocktailkarte solltest du unbedingt vorbeikommen und eine Weile bleiben.

  5. 05

    The Raines Law Room

    Bar in Murray Hill
    Bar New York City
    Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

    Nein, du musst kein Anwalt sein, um ins The Raines Law Room zu gehen. In Anspielung auf das Verbot des Verkaufs von Alkohol ist dies eine der besten Cocktailbars in Manhattan. Genügt es dir nicht, nur ihre Drinks zu genießen? Die Bar bietet auch Cocktail-Kurse an!


Die 5 besten Grand Central Terminal Touren in NYC

Wir haben zwar für diesen Artikel recherchiert, aber wir verstehen, wenn du noch tiefer in die Geschichte des Grand Central Terminal eintauchen möchtest. Hier sind unsere fünf Favoriten für die besten Grand Central Terminal Touren in NYC.

  1. The Grand Central Terminal Official Guided Tour – Eine Tour, die von den Machern des Grand Central Terminals gesponsert wird, hat etwas für sich. Diese 75-minütige Tour wurde 2013 anlässlich des 100. Geburtstags des Terminals ins Leben gerufen und beleuchtet dessen Geschichte, Architektur und Betrieb.
  2. Grand Central Terminal Tours – Von versteckten Tennisplätzen bis hin zur größten Tiffany-Uhr der Welt – das Grand Central Terminal hat einige Tricks auf Lager. Wenn du eine Führung durch den Grand Central Terminal machen willst, bei der du die wenig bekannten Fakten erfährst, die selbst New Yorker nicht kennen, dann schau dir die Grand Central Terminal Touren an.
  3. Grand Central Terminal Walking Tour – Zu viele Menschen hetzen durch das Grand Central Terminal, um von einem Zug zum nächsten zu kommen. Bei dieser langsameren Tour zu Fuß lernst du die Attraktionen des Grand Central Terminals kennen, wie die Whispering Gallery, die Zodiac-Decke und vieles mehr.
  4. Hop-On-Hop-Off-Bustour – Wenn du am Grand Central Terminal ankommst und die Stadt weiter erkunden möchtest, kannst du mit dieser Bustour viele der wichtigsten Highlights von New York kennenlernen – darunter den Times Square, das Metropolitan Museum of Art und den Central Park.
  5. Grand Central: Die Open Sesame Bagel Tour – Willst du mehr über die Kunst und Architektur erfahren, die das Grand Central Terminal so besonders machen? Auf dieser 1,5-stündigen Tour werden die Geheimnisse des Grand Central Terminals von einem hilfsbereiten und sachkundigen Tourguide gelüftet.

Und was machen wir am liebsten, nachdem wir Grand Central Terminal kennengelernt haben? Ein Besuch im SUMMIT One Vanderbilt! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du Tickets für einen der besten Ausblicke auf New York City bekommst (es ist das zweithöchste Außendeck in New York!), dann schau dir unseren Guide hier an.


Wissenswertes zur Grand Central Station

  • Das Grand Central Terminal hat seine eigene “Flüstergalerie (Whispering Gallery)”, die sich in der Haupthalle neben der Grand Central Oyster Bar befindet. Die Akustik ist so beschaffen, dass eine Person, die in einer Ecke steht, trotz des Lärms im Terminal das Flüstern von jemandem hören kann, der in der gegenüberliegenden Ecke steht.
  • Das Terminal beherbergt die größte Tiffany-Uhr der Welt, die sich außen an der 42nd Street und Park Avenue auf dem Dach des Gebäudes befindet. Aber trotz ihrer Größe ist sie wahrscheinlich nur die zweitberühmteste Uhr im Grand Central Terminal. Die Uhr über dem Informationsschalter in der Haupthalle ist nicht nur aus Film und Fernsehen bekannt, sondern auch gemeint, wenn die New Yorker sagen “Meet me at the clock”.
  • Das Grand Central Terminal wurde in den 1960er Jahren fast abgerissen, um Platz für einen Wolkenkratzer zu schaffen, aber eine von Jacqueline Kennedy Onassis angeführte Kampagne half, es zu retten und als nationales Wahrzeichen zu erhalten.
  • Auf dem Dach des Terminals befindet sich ein versteckter Tennisplatz, der in den 1920er und 1930er Jahren von Bahnangestellten genutzt wurde. Der Vanderbilt Tennis Club ist für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet eine einzigartige Sportumgebung.
  • Die himmlischen Bilder an der Decke der kathedralenartigen Haupthalle wurden mit Blattgold gemalt. Wenn du einen Blick auf die riesigen Sternzeichenbilder wirfst, wirst du feststellen, dass sie rückwärts gemalt sind. Laut dem Gründer von Grand Central, Cornelius Vanderbilt, war das Absicht, weil es aus einer göttlichen Perspektive betrachtet werden sollte.
  • Der Terminal hat einen geheimen unterirdischen Durchgang, der zum Waldorf Astoria Hotel führt. Gleis 61, das sich einen Bahnsteig mit Gleis 63 teilt, wurde ursprünglich für andere Zwecke genutzt, aber einige berühmte Persönlichkeiten wie Präsident Franklin D. Roosevelt und Präsident George W. Bush haben es benutzt, um heimlich der Öffentlichkeit zu entkommen.

Häufig gestellte Fragen zur Grand Central Station

Wo liegt die Grand Central Station in NYC?

Die Grand Central Station, früher Grand Central Terminal genannt, befindet sich in 89 E 42nd St, New York, NY 10017, USA.

Du erreichst Grand Central mit den U-Bahn-Linien 4, 5, 6, 7 und S, mit den Bussen M101, M102, M103, M1, M2, M3, M4, Q32 und M42 sowie mit den Linien Hudson, Harlem und New Haven der Metro North.

Fährt Amtrak zur Grand Central Station in NYC?

Abgesehen von gelegentlichen Infrastrukturarbeiten an der Penn Station, die eine Umleitung erfordern, benutzt Amtrak die Grand Central Station normalerweise nicht.

Welche Züge fahren zur Grand Central Station NYC?

Grand Central wird von drei der fünf Hauptlinien von Metro-North angefahren, darunter die Harlem Line nach Wassaic, New York, die Hudson Line nach Poughkeepsie, New York, und die New Haven Line nach New Haven, Connecticut.

Wann wurde die Grand Central Station NYC gebaut?

Die heutige Grand Central Station wurde 1913 eröffnet, nachdem 1902 mit dem Bau begonnen wurde. Zuvor wurde das Grand Central Depot im Jahr 1871 fertiggestellt.

Wo befindet sich die Grand Central Station in New York City?

Der Grand Central Terminal befindet sich in Midtown Manhattan in der 89 E. 42nd Street an der Park Avenue. Er ist neben der Penn Station einer der beiden Hauptbahnhöfe von New York City. Die Grand Central Station befindet sich auf der East Side von New York City, während die Penn Station auf der West Side liegt.

Wer hat die Grand Central Station in New York City gebaut?

Das heutige Grand Central Terminal wurde von zwei Designbüros entworfen: Reed and Term und Warren and Wetmore. Das ursprüngliche Grand Central Depot wurde von Cornelius Vanderbilt im Jahr 1871 gebaut.

Wo kann man in der Nähe der Grand Central Station NYC essen?

Wenn du in Grand Central essen gehen möchtest, gibt es Restaurants wie die Campbell Bar, Cipriani Dolci, City Winery Grand Central, Cornelius, die Grand Central Oyster Bar & Restaurant und Prova Pizzabar. Nur ein paar Schritte außerhalb findest du direkt nebenan das One Vanderbilt, wo du köstlich essen und eine beeindruckende Aussicht auf die Stadt genießen kannst.

Wer hat die Grand Central Station in NYC gebaut?

Das ursprüngliche Grand Central Depot wurde 1871 von Cornelius Vanderbilt für die New York Central & Hudson River, die New York and Harlem Railroad und die New Haven Railroads gebaut. Das heutige Gebäude wurde von den Büros Reed and Stem und Warren and Wetmore entworfen. Der Bau wurde 1913 fertiggestellt, wobei Warren & Wetmor die berühmte Inneneinrichtung von Grand Central zu verdanken ist.

Sind Grand Central Station und Grand Central Terminal das Gleiche?

Obwohl viele Menschen die Begriffe Grand Central Station und Grand Central Terminal synonym verwenden, sind sie nicht das Gleiche. Grand Central Terminal bezieht sich auf das schöne, historische Gebäude an der 42nd Street und Park Avenue in Manhattan, das die südliche Endstation der Harlem, Hudson und New Haven Lines der Metro-North Railroad ist.

Grand Central Station bezieht sich auf das nahegelegene US Post Office auf der anderen Straßenseite oder die U-Bahn-Station darunter.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 24x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 700 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Christina Bleibtreu

Wir waren gerade eine Woche in New York (März 2018). Es gibt jeden Freitag um 12.30 Uhr eine öffentliche, kostenlose Tour (nur auf englisch), die wir sehr empfehlen können. Treffpunkt ist gegenüber der Grand Central Station im Sculpture Court. Die Tour dauert gut 1,5 Stunden, ist sehr kurzweilig, lebhaft und informativ.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!