Kaum eine andere Stadt auf der Welt hat kulinarisch so viel zu bieten wie New York City. Bekannt als Schmelztiegel verschiedenster Küchen rund um den Globus kommt hier jeder auf seinen Geschmack. Die erste Adresse für die Gourmets unter Euch, ist der Chelsea Market. Das Gebäude, das einst eine Keksfabrik war und der Ort an dem die berühmten Oreo Kekse erfunden wurden. Heute findet man in den Hallen Bäckereien, Weinhändler, Gemüsehändler, ein Fischgeschäft, Sushibars, eine Fleischerei mit Steak-Restaurant und vieles mehr.Chelsea_Market2


Ein Highlight im Meatpacking District

Der Meatpacking District gehört zu den angesagtesten Gegenden in New York City. Neben der High Line und vielen tollen Rooftop Bars, Restaurants und Shopping Möglichkeiten, ist der Chelsea Market, der sich über einen ganzen Straßenblock zieht, ganz besonders lohnenswert. Durch die überdachte Halle lässt sich ein Besuch des Marktes auch sehr gut einplanen, falls das New Yorker Wetter mal nicht optimal ist. Auch in den kommenden Wintermonaten, wo es auch gerne mal richtig kalt werden kann, findet man hier einen warmen Rückzugsort.

Das alte Gemäuer im Inneren des historischen Fabrikgebäudes, dessen Ursprung immerhin auf 1890 datiert, verleiht dem Markt ein einmaliges Ambiente. Beim Bummel können Besucher alte Granitstatuen entdecken, den Bäckern dabei zusehen, wie gebacken wird, oder einfach in einem der vielen gemütlichen Restaurants verweilen.

Die 32 besten Insider-Spots - erlebe New York wie ein Local

Auf dieses eBook (PDF) bin ich besonders stolz – ihr findet hier unsere absoluten Lieblinge, die wir im Laufe der Zeit so kennen gelernt haben. Es sind genau DIESE Bars, Restaurants, Spots und Geheimlocations, die für uns New York zu unserer Lieblingsstadt machen!

Und: keinen der 32 Spots gibts es in unseren anderen beiden ePapern zu den 10 besten Attraktionen bzw. den 10 besten Touren in New York!


Verliert Euch in den ehemaligen Hallen der Oreo Kekse

Die Auswahl und das Angebot im Chelsea Market ist unschlagbar. Wer hier her kommt, sollte definitiv Hunger mitbringen. Ihr findet hier für jeden Geschmack etwas. Leckere Cupcakes, frisches Brot (das man, obwohl man sich in den USA befindet, sehr gut essen kann), frischen Fisch (hierher kommt man besonders für den frischen Hummer), oder auch italienische Spezialitäten, Weine und leckeren Kaffee. Man kann hier aber auch sehr tolle Mitbringsel, oder Andenken kaufen.

Am Ende des Markts auf der rechten Seite befindet sich ein Buchladen (Posman Books), der sehr viele tolle Karten, Bücher und Erinnerungsstücke an New York verkauft. Ich sehe aber auch immer wieder Menschen, die in den Hallen spazieren und das Feeling, das man hier verspürt, aufsaugen. Hier habt ihr eine Übersicht, was ihr alles im Chelsea Market findet.Übersicht Chelsea Market


Handgefertigtes aus New York City

Mein Highlight ist neben dem Buchladen, den ich bereits erwähnte, der Indoor Flohmarkt Artists & Fleas. Dies könnte Euch vor allem aus Williamsburg ein Begriff sein. Der Artists & Fleas, ein „Artist Fashion Design“ und Vintage Market, ist ein kleines (oder auch großes, hängt von der Betrachtungsweise ab) Paradies für alle Fans der kreativen, individuellen Kleidung und der ausgefallenen Accessoires. Der Basar ist Verkaufspunkt für junge Designer, Künstler und Handwerker und hier findet sich immer der ein oder andere Schatz. Schon beim Betreten des Flohmarktes riecht es nur so nach Kreativität. Mein Tipp: hier kann man sogar an den Preisen immer etwas verhandeln.

FleaMarket


Hier ein paar Eindrücke meines letzten Besuches

IMG_6005Wer auf der Suche nach Gewürzen aus aller Welt ist wird im Chelsea Market sicher fündig.


IMG_5984

Der Weinhändler Chelsea Wine Vault hat sicherlich auch für Euch den passenden Wein im Regal


IMG_5981

Cupcakes so weit das Auge und die Kalorienzähler reichen: hier bei Eleni´s. Sehr empfehlenswert ist aber auch die Fat Witch Bakery, dort bekommt ihr süße Geschenke für die Lieben Zuhause


IMG_5983

Diese Bilder werdet ihr an vielen Stellen im Chelsea Market wieder finden


IMG_6007

Hier laden zahlreiche Restaurants zum Verweilen ein


IMG_6026

Tolle Karten und vieles mehr bei: Posman Books


Dickson’s Farmstand im Chelsea Market ist ein stylischer Butcher, wo ihr auch warm essen könnt. Wir hatten das Hähnchen und es war der Hammer. Auch gut: Rosenkohl mit Bacon.

Dickson's Farmstand im Chelsea Market
Dickson’s Farmstand im Chelsea Market

IMG_3266 IMG_3267

Dickson's Farmstand im Chelsea Market


AmysBread

Hunger auf „richtiges Brot“? Hier bei Amy´s Bread kaufe ich oft ein. Probieren lohnt sich.


1990567504_ace38e2667_z

Die authentische Gestaltung des Chelsea Markets überzeugt. Im Gebäude befinden sich übrigens auch diverse TV Studios. Mitarbeiter nutzen diese Fahrstühle. Auch schön, wenn man seine Pause immer auf dem Chelsea Market verbringen kann, oder?


IMG_6023

New Yorker Kunst auf dem Artists & Fleas Market


IMG_6024

Diese Bilder sind doch wirklich ein tolles Mitbringsel nach Hause oder?


IMG_6010

Hier solltet ihr, wenn ihr Hummer mögt, unbedingt Halt machen! Lobster Place


Wie kommt ihr zum Chelsea Market?

Adresse: 75 9th Avenue (Zwischen 15th und 16 Street)

Öffnungszeiten: Mo-Sa: 07:00 – 22:00 Uhr, So 08:00 – 20:00 Uhr

Mein Fazit: Unbedingt ansehen!

Der Chelsea Market ist eine ganz besondere Welt, in die es Spaß macht abzutauchen. Ich empfehle Euch einen Besuch unter der Woche früh morgens, oder kurz vor dem Mittagshunger. An Wochenenden kann es hier sehr voll werden, was dann den Charme des Ganzen etwas leiden lässt. Entdeckt den Chelsea Market auf Eure Weise, hier findet ihr wirklich nur meine persönlichen Highlights. Es gibt noch viel mehr zu sehen und zu erkunden. Hier findet ihr alle Infos über den Chelsea Market. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß dabei!

Bild: Chelsea Market

Insider Tipp: Der Chelsea Market
Adresse75 9th Ave
New York
NY 10011
ÖffnungszeitenMontag bis Samstag: 7:00 - 21:00 Uhr| Sonntag: 8:00 - 20:00 Uh
NahverkehrsanbindungSubway: A, C, E - oder: 1, 2, 3  Train nach Downtown und an der 14th Street aussteigen.

🎄❄️ MEIN TIPP Noch mehr Lieblingsspots und -Tipps findest du in unserem New York Reiseführer (Bestseller auf Amazon). ⏩ Schau ihn dir hier an! 🎁 🎅

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
⏩⏩  Zum 1. Mal in New York? ⏪⏪
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!