Theatre District in New York

Der Theatre District in New York zählt zu den meist-besuchten Stadtvierteln in ganz New York, schließlich hat es mit dem Times Square und den vielen Broadway-Theatern viel zu bieten.

Letztere sind der Namensgeber für diesen Stadtteil in Midtown-Manhattan, denn hier findet ihr über 30 Theater, die weltberühmte Musicals und Shows wie Aladdin, Hamilton, Book of Mormons oder König der Löwen aufführen.

Meine TOP 5 Things to Do im Theatre District in New York

TOP 5 Attraktionen

    1. Ein Musical am Broadway besuchen
    2. Den Times Square bei Nacht sehen
    3. Richtig leckere Street-Style-Tacos in Los Tacos No. 1 essen
    4. Den Ausblick von der Rooftop-Bar The Skylark genießen
    5. Unseren Lieblings-Pub Connolly’s gehen

Wo befindet sich der Theater District?

Der Theater District wird von der 6th Avenue im Osten und der 8th Avenue im Westen begrenzt, mittendurch verläuft der Broadway. Er reicht von der 41. Straße im Süden bis zur 54. Straße im Norden – somit bildet er ein ganz normales Rechteck.

Der Stadtteil "Theatre District" in Midtown Manhattan
Der Stadtteil “Theatre District” in Midtown Manhattan

So kommst du dahin

  • Metro: Subway-Linien B D F M bis “47-50 Sts Rockefeller Ctr” oder 1 2 3 7 N Q R W bis “Times Square – 42 St”
  • Hop on Hop Off Bus: Haltestellen 1, 14, 15 und 16 der roten Downtown-Route sowie Haltestellen 18, 19, 27 und 28 der blauen Uptown-Route von BIG BUS (das sind die dunkelroten Busse). Mein Tipp: die Tickets für die Busse sind bei vielen der New York City-Pässen enthalten – welcher für dich der Beste ist, siehst du in meinem New York Pass Vergleich!

Achtung Verwirrungsgefahr

Midtown Manhattan

Die Bezeichnung “Midtown” wird in New York doppelt verwendet: einerseits bezeichnet es den Teil von Manhattan, der sich zwischen Lower Manhattan (Grenze: 14th Street) und dem Central Park befindet (Grenze: 59th Street). Dieser besteht wiederum aus mehr als zehn Viertel – inkl. seinem Namensvetter “Midtown-East”, “Midtown-West” etc.).

Sehenswürdigkeiten im Theatre District in New York

Die großen New York Sehenswürdigkeiten sind von hier alle schnell erreicht, denn ihr befindet euch hier im Herzen von Manhattan.

  1. Al Hirschfeld Theatre Broadway New York

    01 Al Hirschfeld Theatre

    Das Al Hirschfeld Theatre zählt zu den schönsten Broadway Theatres in New York. Es wurde im byzantinischen Stil erbaut, liebevoll restaurierte Decken und Verzierungen sind überall zu entdecken, angefangen von der Lobby bis hin zum opulenten gestalteten Saal. Am 11. November 1924 wurde es feierlich eröffnet, damals hieß es Martin Beck Theatre. Seinen heutigen Namen zu Ehren des Karikaturisten Albert Hirschfeld erhielt das Broadway Theatre erst im Jahr 2003.

    Gerade wenn ihr euch mit New Yorkern unterhaltet, werdet ihr die Begeisterung für das Al Hirschfeld Theatre spüren – schliesslich gehört es zu den ältesten und wichtigsten Theatern der Stadt. Es fühlt sich unglaublich cozy und familiär an, schon aufgrund der damaligen Bauweise mit recht engen Sitzreihen. Hier bekommt ihr auf jeden Fall ein Gefühl für das New York der 1920er Jahre – wunderbar!

  2. Broadway Theatre in New York

    02 Ambassador Theatre

    Das Ambassador Theatre ist aus mehreren Gründen ein ganz besonders Broadway Theater in Theatre District von Manhattan: schon seit 2003 wird mit Chicago hier eines der erfolgreichsten Musicals aufgeführt und es ist ein offizielles Wahrzeichen der Stadt New York. Eröffnet wurde es am 11. Februar 1921 und war im Laufe der Zeit neben einem Theater auch ein Kino und ein TV-Studio.

  3. 181004111227027_August_William__Theatre_Broadway_New_York

    03 August Wilson Theatre

    Das August Wilson Theatre wurde 1925 eröffnet und wurde durch diverse Besitzerwechsel sehr regelmässig umbenannt. 1925 hiess es Guild Theatre, ab 1950 ANTA Theatre und ab 1981 Virginia Theatre. Erst seit 2005 trägt es seinen heutigen Namen zu Ehren des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten August Wilson.

    Es erinnert uns ein wenig an das Walter Kerr Theatre, das genau wie das August Wilson Theatre bis heute seinen Charme des alten New Yorks bewahrt hat.

  4. broadway_theatre_new_york-1

    04 Belasco Theatre

    Das Belasco Theatre ist eines der ältesten Theater in New York – es wurde bereits 1907 unter dem Namen Stuyvesant Theatre eröffnet. Finanziert wurde der kostspielige Bau vom Unternehmer David Belasco, der es drei Jahre später seinen eigenen Namen gab.

    Einer der größten Schauspieler unserer Zeit – Marlon Brando – wurde hier entdeckt, als er 1964 im Stück “Truckline Cafe” eine Hauptrolle spielte. 2019 gab es eine Premiere, als aus dem Theater ein Kino wurde – der Film “The Irishman” von Martin Scorcese lief hier einen Monat lang.

  5. broadway_theatre_new_york-2

    05 Broadhurst Theatre

    Das Broadhurst Theatre befindet sich genau zwischen dem Majestic Theatre und dem Shubert Theatre in der 44. Straße unweit des Times Square. Es wurde vom berühmten Theater-Architekten Herbert Krapp geplant und am 27. September 1917 eröffnet und zählt zu den offiziellen Wahrzeichen von New York. Seinen Namen erhielt es zu Ehren von George Howells Broadhurst, einer der bekanntesten Dramaturgen seiner Zeit.

  6. 181004111227028_Broadway_Theatre_New_York

    06 Broadway Theatre

    Das Broadway Theatre ist eines von ganz wenigen Theatern in New York, die sich tatsächlich am Broadway befinden. Es blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, hatte schon vier weitere Namen und war Schauplatz vieler bekannter Musicals wie Evita, Les Misérables, King Kong und zuletzt West Side Story.

    Eröffnet wurde es am 24. Dezember 1924 und ist schon von weitem zu erkennen, denn der Schriftzug “Broadway Theatre” reicht von der 1. bis zur 7. Etage des Gebäudes.

  7. broadway_theatre_new_york-3

    07 Brooks Atkinson Theatre

    Das Brooks Atkinson Theatre ist ein wirklich schönes Theater unweit des Broadway. Es wurde 1926 erbaut und hiess damals Mansfield Theatre. Seinen heutigen Namen erhielt es 1960: Brooks Atkinson war bei der New York Times für das Bewerten der Broadway-Shows verantwortlich und einer der einflussreichsten Personen seiner Zeit.

    Im Jahr 2000 wurde es mit viel Liebe zum Detail restauriert – so ist auch der Kronleuchter aus den 1960er Jahren wieder fester Bestandteil des Interieurs.

  8. 08 Ethel Barrymore Theatre

    Das Ethel Barrymore Theatre ist ein geschichtsträchtiges Gebäude, das das Erbe der berühmten Barrymore-Schauspielerdynastie bezeugt. Es ist das einzige der vielen Theater, die von Lee und J.J. Shubert ausschließlich für die angeschlossenen Künstler gebaut wurden.

  9. 181004111227025_Eugene_O_Neill_Theatre_Broadway_New_York

    09 Eugene O’Neill Theatre

    Das Eugene O’Neill Theatre befindet sich im Herzen des Theatre District und zählt zu den bekanntesten Broadway Theatre in New York. Es wurde 1925 eröffnet und 1959 renoviert – diesen wunderbaren Charme bewahrt es sich bis heute. Die Atmosphäre ist sehr cozy – aber egal wo ihr sitzt, ist euer Blick auf die Bühne hervorragend.

    Was euch auch am Eugene O’Neill Theatre gefallen wird, sind die bequemem Sitze – es ist also alles vorhanden, um eine gute Zeit in New York zu haben.

  10. Aktuelle Musicals am Broadway New York

    10 Gerald Schoenfeld Theatre

    Das Theater wurde 1918 als Plymouth Theatre eröffnet und ist eines von gleich mehreren Gebäuden am Broadway, das vom Architekten Herbert Krapp geplant wurde (neben dem Broadhurst Theatre, dem Neil Simon Theatre, dem Walter Kerr Theatre, dem Richard Rodgers Theater und dem Imperial Theatre). Es ist im Besitz der Shubert Organisation, die fünf bekannte Theater-Gebäude in New York betreibt. Der langjährige Vorsitzende, der 36 Jahre an der Spitze stand, hieß Gerald Schoenfeld. Posthum wurde es als Zeichen der Wertschätzung umbenannt.

    Im Gerald Schoenfeld Theatre erwartet euch eine Atmosphäre, die typisch für Theatre aus dieser Zeit sind: es ist innen reichlich verziert, sehr gut Bergahlen und es geht eher cozy zu, weil ihr Stühle und Reihen eng geplant wurden.

  11. Broadway Theatre in New York

    11 Gershwin Theatre

    Das Gershwin Theatre ist im Vergleich zu den an den Theater am Broadway recht modern, denn es wurde im Art Nouveau-Stil erbaut und “erst” 1972 eröffnet (bekannt auch als Jugendstil). Daher ist hier einiges anderes: die Sitze kennt man aus Sport-Stadien, es gibt relativ viel Platz zwischen den Reihen und es ist offener gestaltet. Benannt wurde es nach den Brüdern George und Ira Gershwin, die zusammen als Komponist und als Lyriker viele Broadway-Shows schrieben.

    Mit 1.933 Plätzen ist es das größte Broadway Theatre in New York und wird daher gern von den großen Musical-Produktionen ausgewählt. Es war der Ort, wo schon Musicals wie Starlight Express, Oklahoma und ganz aktuell Wicked läuft.

  12. broadway_theatre_new_york-13

    12 Hudson Theatre

    Das Hudson Theatre befindet sich in direkter Nachbarschaft des Belasco Theatre und ist das älteste Broadway Theater in New York. Eröffnet wurde es 1903 und war im Laufe der Zeit sogar schon ein Night Club sowie TV- und Radio Studio. Seit 2017 wird es wieder für Shows verwendet und wurde dafür aufwendig restauriert.

Steffen Kneist Loving New York
Sparen bei den Attraktionen

Budget-Tipp

Viele der Sehenswürdigkeiten und Touren rings um den Theatre District sind in den New York City Pässen enthalten. Damit kannst du schnell und einfach bis zu 70% sparen. Wie das funktioniert verrate ich dir im New York Pass Vergleich, mit meinen Tipps nach mehr als 20 Besuchen in New York!

Touren im Theatre District NYC

Es gibt Touren und Führungen, bei denen euch New Yorker Guides die Stadtviertel näher bringen. Der Times Square und Broadway sind Thema zum Beispiel bei diesen Anbietern:

  1. Best_Walking_Tour_NYC_Private_Walking_Tour

    01 NYC Private Walking Tour

    Wenn ihr als Familie oder kleinen Gruppe anreist und schon genau wisst, was ihr in New York City sehen wollt, dann ist diese private Walking Tour mit Oli eine tolle Option. Denn hier könnt ihr euch von einem New Yorker Guide die besten Stadtteile und Sehenswürdigkeiten aus Sicht eines Locals zeigen lassen. Welche Attraktionen es sind, könnt ihr ganz individuell bestimmen, denn zusammen mit dem Guide baut ihr euren perfekten Reiseplan!

    Als Bonus könnt ihr euch sogar direkt vom Hotel abholen lassen, so dass direkt von eurer Unterkunft das Sightseeing-Programm startet. Und das Beste? Ich persönlich kenne Oliver und kann ihn euch nur ans Herz legen: er liebt New York und das merkt ihr zu 200% bei eurer Tour mit ihm!

  2. Times_Square_191008211028015

    02 Broadway und Times Square-Tour mit einem Schauspieler

    Hört die persönlichen Geschichten von Schauspielern des Broadway. Die Tour ist ein aufregender 2-stündiger Spaziergang durch das New Yorker Theater District. Ihr erkundet nicht nur die Geschichte des Broadway Theater, sondern erfahrt auch aufregende Backstage-Geschichten.

  3. NYC_Christmas_Lights_Limousine_Tour_Dyker_Heights_in_Brooklyn

    03 NYC Christmas Lights Limousine Tour - Dyker Heights in Brooklyn

    Diese private Tour mit Guide und Limousine ist die exklusivste Dyker Heights Christmas Lights-Tour überhaupt! Ihr werdet am Hotel abgeholt und startet dann (dieses gebt ihr bei der Buchung an) ganz luxuriös Richtung Brooklyn. Auf dem Weg dahin seht ihr die Brooklyn Bridge und natürlich das bunt-geschmückte Dyker Heights.

    Ein weiteres Highlight ist der Stop am Rockefeller Center Christmas Tree. Besonders für Familien ist diese Tour interessant, denn ihr bucht die Limousine (sie bietet Platz für 6 Personen) für euch ganz allein!

  4. On_Location_Tours__NYC_TV___Movie_Tour

    04 On Location Tours: NYC TV & Movie Tour

    Macht euch bereit für eine umfassende Besichtigung der besten Drehorte New Yorks. Diese dreistündige Filmreise richtet sich an alle Besucher, die eine Lieblingsserie oder einen Lieblingsfilm mit New York verbinden. Die Tour führt euch u.a. in folgende Stadtviertel: Times Square, Tribeca, Greenwich Village und Midtown.

  5. RiseNY_Experience_Ticket

    05 RiseNY

    Mach dich bereit für eine faszinierende und fesselnde Reise durch die Geschichte von New York City. Beginne mit einem fesselnden Film des renommierten Dokumentaristen Ric Burns, der dich in die Vergangenheit entführt und dir die kulturellen und industriellen Faktoren zeigt, die zur Entstehung der Stadt, die niemals schläft, beigetragen haben.

    Als Nächstes betrittst du die museumsähnlichen Galerien, die dich durch die enorme Entwicklung der Popkultur in der Stadt führen. In diesen Galerien werden bedeutende Stücke aus Fernsehen, Broadway, Musik und Mode ausgestellt.

    Zum Schluss kannst du einen aufregenden Simulationsflug über die berühmte Skyline der Stadt machen. Schwebe 30 Fuß in der Luft und bereite dich darauf vor, deine Liebe zu New York neu zu entfachen. Erlebe den Wind in deinen Haaren, wenn du über der bemerkenswertesten Architektur der Welt schwebst, blicke auf das bunte Laub des Central Parks im Herbst, atme den Duft der Kiefern in der Weihnachtszeit ein und fühle die Aufregung, wenn du Teil des Times Square Ball Drop in der Silvesternacht wirst.

  6. Best_Walking_Tour_NYC_Midtown_Manhattan_Street_Food_Walking_Tour

    06 Street-Food-Tour durch Manhattans Gourmet-Welt

    Bei New Yorkern sind die Foodtrucks sehr beliebt: als schnellen Snack zwischendurch oder als Mittagessen. Die Gourmet-Imbisswagen-Tour führt euch entweder durch das Financial District oder Midtown. Von koreanischen Short-Ribs über Souvlaki, Curry, Falafel, Hot Dogs oder Brownies – ihr werdet überrascht sein!

  7. Walking Tours New York City

    07 The Ghosts Of Broadway

    Keine Reise nach New York zu Halloween ist vollständig ohne einen Besuch am Broadway. Wenn du auf der Suche nach einer einzigartigen Möglichkeit bist, diesen legendären Teil von New York zu erleben, musst du die Broadway Up Close Ghostlight Tour ausprobieren.

    Inspiriert vom Aberglauben des Geisterlichts, bei dem eine einzelne Glühbirne angelassen wird, wenn ein Theater dunkel bleibt, enthüllt diese Spuktour am Broadway mit exklusiven Backstage-Touren, echten Dokumenten aus der Vergangenheit und fesselnden Geschichten Geschichten über die Geister, die dort noch lauern. Zu den Stationen gehören das Empire Theatre, das Lyric Theatre, das Palace Theatre und einige mehr.

    Buche deine eigene Ghostlight Tour über die offizielle Website.

  8. 170510105930012_1600x960

    08 The RIDE

    Die einzigartige und unterhaltsame Bustour beginnt mit einer Silvesterparty am Times Square und endet mit Karaoke zu Frank Sinatra’s “New York”. Klingt verrückt? Es erwarten euch noch einige weitere Überraschungen und Performances auf der Fahrt! 

    The Ride in New York führt entlang der Highlights in Midtown bis hoch zum Central Park; das heißt man sieht Sehenswürdigkeiten wie Grand Central, das Chrysler Building, Bryant Park, das Empire State Building und den Columbus Circle. Während der Tour hört man Fun-Facts und Anekdoten, die selbst die meisten New Yorker nicht kennen. Auch wenn man im Stau oder an einer Ampel steht, wird es definitiv nicht langweilig – die beiden Moderatoren sind ausgebildete Komödianten, die auf Improvisation spezialisiert sind und alle super unterhalten haben.

Steffen Kneist Loving New York

Touren auf eigene Faust

Wenn das nichts für euch ist, dann macht einfach eure eigene Tour – entweder entspannt zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wir nutzen das Stadtfahrradprogramm Citi Bike am liebsten, es ist günstig und es gibt viele Dockingstationen in der Nähe. Mehr dazu findest du in meinem Artikel zum Citi Bike in New York.

Shoppen im Theatre District

Ich kann euch nicht empfehlen, rings im den Theatre District shoppen zu gehen. Die Läden sind oftmals überteuert und echte Touristen-Fallen. Nur der Disney-Store ist eine Ausnahme.

Essen & Trinken im Theatre District in New York

Unsere Lieblingsspots zum Thema Bars und Restaurants rings um den Times Square verraten wir dir hier:

Restaurants

Obwohl es im Theater District die sogenannte Restaurant Row mit vielen Restaurants auf engstem Raum gibt, sind doch der Großteil auf Touristen eingestellt. Welche wir dir ans Herz legen können, sind diese hier:

  1. Fru_hstu_cken_in_New_York_190205094318001_1600x960

    01 Brooklyn Diner

    Auch wenn der Name es nicht vermuten lässt, das Diner ist wirklich in der Nähe des Times Square! Das Brooklyn Diner ist ein Diner wie es im Buche steht: sowohl von außen als auch von innen. Probiert hier unbedingt die Pastrami oder das French Toast.

  2. 190130105941006_Los_Tacos_1_NYC

    02 Los Tacos No. 1

    Zu Recht sehr beliebt ist Los Tacos No. 1 am Times Square: im „Steh-Imbiss“ dreht sich alles um Tacos & Quesadillas. Wunderbar traditionell, günstig und richtig lecker. Das Besondere? Die handgemachten Tacos schmecken wie in Mexiko, weil statt (wie es aus Kostengründen leider oft gemacht wird) Weizenmehl echtes Maismehl zur Herstellung verwendet wird. Mein Tipp: Nehmt die Tacos mit gegrilltem Kaktus!

  3. Best_Ice_Cream_Shops_New_York__220228150857007

    03 Amorino Gelato and Cafe

    New York ist seit den 1860er Jahren die Heimat vieler italienischer Einwanderer. Da muss natürlich auch ein Gelato-Laden auf der Liste der besten Eisdielen NYCs stehen. Amorino Gelato and Cafe wurde von den besten Freunden aus Kindertagen, Cristiano Sereni und Paolo Benassi, gegründet. Ihr Traum war es, ein Stück ihrer Heimat nach New York zu bringen, indem sie authentische Gelatos und Sorbets servieren. Amorino ist bekannt für seine rosenförmigen Gelatietüten, die bis zu 7 Geschmacksrichtungen in einer kleinen Tüte enthalten können – eine für jedes Blütenblatt! Zu diesen Geschmacksrichtungen gehören die traditionelle Stracciatella, Pistazie, Amarena, Haselnuss und Heidelbeerkäsekuchen. 

  4. Steak New York City

    04 Bacall's Family Steakhouse

    Das Bacall’s Family Steakhouse ist eines der angesehensten Restaurants in New York City, das für seine köstlichen Steaks und sein romantisches Ambiente bekannt ist. Im Herzen von Manhattan gelegen, ist das Bacall’s der perfekte Ort für ein besonderes Dinner mit euren Liebsten.

    Das Restaurant bietet eine große Auswahl an saftigen Steaks, darunter Filet Mignon, Ribeye und New York Strip, die alle perfekt zubereitet und mit Beilagen eurer Wahl serviert werden. Neben den Steaks bietet das Bacall’s auch eine Auswahl an Meeresfrüchten, darunter Hummerschwanz und in der Pfanne gebratener Lachs, sowie vegetarische Optionen an.

  5. 05 Bocca di Bacco (Theater District)

    Vielleicht triffst du im Bocca di Bacco ein paar Berühmtheiten, aber auch wenn nicht, wirst du das Erlebnis vor oder nach deinem Broadway-Stück lieben. Die kreative italienische Küche verwöhnt dich mit hausgemachter Pasta sowie Fleisch und Meeresfrüchten. Weinliebhaber werden von der riesigen Auswahl begeistert sein, die 500 Flaschen von den renommiertesten Weingütern Italiens umfasst. Es ist mit Sicherheit eines der besten italienischen Restaurants, das du während deines Aufenthalts in New York nicht verpassen darfst.

  6. bubbagump_3

    06 Bubba Gump Shrimp Co.

    „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie was man kriegt.“ – Forrest Gump. Wir alle lieben ihn und kennen seine Geschichte in und auswendig. Also wissen wir auch, was mit Bubba Gump gemeint ist, richtig? Ein Besuch im gleichnamigen Restaurant am Times Square ist ein Muss für alle Fans von Forrest Gump oder Meeresfrüchten.

  7. Carmine_s_Italian_Restaurant_190130105941015

    07 Carmine's Italian Restaurant

    Ich liebe das Konzept vom Carmine’s: die Portionen sind riesig und sind – wie bei einem italienischen Familienessen – zum Teilen gedacht. Einfach in die Mitte des Tisches stellen, ein Glas Rotwein dazu und schon fühlt man sich wie in Italien! Die Kellner sind super-nett und das Restaurant selbst ist für Familien mit Kindern geeignet. Ich war mit meiner Familie dort (2 Kinder) und meine Beiden waren begeistert.

  8. Dos_Caminos8

    08 Dos Caminos

    Dos Casminos ist vor allem für seine scharfe Guacamole und die sehr gute Sangria bekannt. Der Charme, den das Restaurant in jeder der Locations versprüht ist absolut authentisch mexikanisch und sorgt nach einem langen Arbeitstag oder nach einem anstrengenden Sightseeing Tag, für die gelungene Abwechslung.

  9. Ellens_Stardust_Diner_180215103843009

    09 Ellen's Stardust Diner

    Der Ellen’s Stardust Diner ist besonders unter den Besuchern der Stadt bekannt. Das Highlight im Ellen’s Stardust Diner sind die Kellner, die einst als Musical Stars auf dem Broadway zu sehen waren. Wer also auf Musik jeglicher Art steht und dies am Liebsten bei einer Live-Performance mit Pancakes, Milchshakes und Burgern genießt, der ist im Ellen’s Stardust Diner genau richtig. Hier gibt es den perfekten Mix aus Milchshakes und Musicals ganz in der Nähe des weltberühmten Times Square in New York.

  10. 230710121616001_Gallaghers

    10 Gallaghers Steakhouse

    Vor über 80 Jahren war dieser Ort eine Kneipe. Heute ist das Gallaghers Steakhouse eines der besten Restaurants in New York City. Hervorragendes Fleisch, das vor Ort gealtert ist, und die einzigartigen Cocktails sind jeden Cent wert. Es gibt Meeresfrüchte, eine frische Auswahl an der Raw Bar und köstliche Desserts. Verpasse auf keinen Fall den Prime Rib Braten, der nur auf der Basis “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” erhältlich ist. Das Muschel-Casino ist die perfekte Vorspeise für dein Essen. Übrigens solltest du wissen, dass im Gallaghers eine gehobene Kleiderordnung gilt und dass eine Reservierung dringend empfohlen wird, damit du dieses renommierte Restaurant im Theater District nicht verpasst.

  11. 11 Gyu-Kaku Japanese BBQ

    Pack den Stier bei den Hörnern und gönne dir japanisches Grillfleisch mit der besonderen Grilltechnik auf der Außenseite. Gyu-Kaku bedeutet genau das – das Horn des Stiers – und ist der Ort im Theater District, an dem ein mit Miso mariniertes Skirt Steak dein Herz erobern wird. Auch die Kalbi Short Ribs sind eine gute Wahl. Passend dazu gibt es Sake, Shochu oder kühles Bier und Sushi zum Snacken, während du auf dein gegrilltes Fleisch wartest.

  12. restaurant_Hardrock

    12 Hard Rock Cafe NYC

    Eins steht fest, wer das Hard Rock Cafe liebt, sollte auch in New York vorbei schauen. Die Auswahl im Shop ist gigantisch und 1 Stock tiefer findet ihr das Restaurant. Auf der Speisekarte findet ihr die Hard Rock Cafe typischen Gerichte und man wird definitiv satt, denn die Portionen sind riesig. Achtung: beim Bier kommt die Überraschung mit der Rechnung. Denn dazu sind leider keine Preise auf der Karte angegeben.

  13. Restaurant New York City

    13 Havana Central

    Havana Central ist ein beliebtes kubanisches Restaurant in New York City, das für seine köstlichen Speisen, seine lebhafte Atmosphäre und seine heitere, tropische Stimmung bekannt ist. Havana Central ist die perfekte Wahl, wenn ihr auf der Suche nach einer einzigartigen und unvergesslichen Möglichkeit seid, den Valentinstag mit euren Liebsten zu feiern.

    Das Restaurant bietet eine Vielzahl traditioneller kubanischer Gerichte, wie z. B. mit Mojo mariniertes gebratenes Schweinefleisch, Empanadas mit Huhn und Rindfleisch, Ropa Vieja und eine Auswahl an vegetarischen Gerichten. Neben dem Hauptspeisesaal verfügt das Havana Central auch über einen lebhaften Barbereich, in dem man Cocktails schlürfen und die festliche Atmosphäre genießen kann.

  14. Haven_Rooftop_Bar_New_York_02

    14 Haven Rooftop & Restaurant

    Mitten im Theatre District am Times Square findet ihr das Haven Rooftop & Restaurant. Es ist in der 10. Etage des Sanctuary Hotel an der 47th Street zwischen 6th und 7th Avenue und ermöglicht euch eine sensationelle Perspektive. Obwohl es am Times Square ist, ist es erstaunlich ruhig. Ich liebe ja den Mix aus „mitten in der Stadt sein“ und „trotzdem Ruhe haben“ – und genau das erwartet euch dort.

  15. 15 ICHIRAN Ramen Times Square

    Es gibt zwar noch andere ICHIRAN-Standorte, aber der am Times Square ist der perfekte Ort für ein schnelles und leckeres Tonkotsu-Ramen-Erlebnis. Vergiss alles, was du über Ramen weißt, und genieße sie auf ganz neue Art und Weise: mit natürlicher Schweineknochensuppe, hausgemachten Nudeln und einer originalen, gereiften, würzigen roten Soße für einen intensiveren und besseren Geschmack. Was dieses Restaurant zu einem der besten im Theater District macht, ist die Tatsache, dass jede Schüssel innerhalb von 15 Sekunden nach der Zubereitung serviert wird. Jeder Sitzplatz ist bewusst in Reichweite platziert, um sicherzustellen, dass die Nudeln die optimale Konsistenz für deinen Essensgenuss haben – ideal für einen schnellen Happen.

  16. 16 Ippudo Westside

    Eine weitere Möglichkeit, in den Genuss von Ramen zu kommen, bietet das Ippudo Westside. Hier gibt es heiße Schüsseln mit Tonkotsu-Ramen, einer geheimen Spezialität des Hauses, die eine seidige, schmackhafte Brühe liefert. Das Lokal am Times Square ist geräumiger als sein Schwesterlokal an der East Side und du solltest unbedingt ein paar Pork Buns oder einen Shochu-Cocktail bestellen, während du auf das Hauptgericht wartest. Die Auswahl an Geschmacksrichtungen für dein Ramen ist schier endlos, aber für das ultimative Geschmackserlebnis solltest du unbedingt die Chilipaste unterrühren.

  17. Juniors_Cheesecake_New_York_190723105017001

    17 Junior's Cheesecake

    Junior’s ist eine amerikanische Restaurantkette und berühmt für die besten Cheesecakes! Die besten Cheesecakes in New York oder gar der Welt? Ganz egal – sie schmecken jedenfalls wirklich köstlich und sind ein wahrer Klassiker in New York.

  18. 230710171359001_Kyuramen

    18 Kyuramen Times Square

    Der Gründer des Kyuramen hat die japanischen Ramen sorgfältig studiert, um die einzigartigsten Ramen-Gerichte zuzubereiten. Die Einrichtung gibt dir das Gefühl, ein traditionelles Ramen-Restaurant mitten in Japan zu betreten, und sobald das Essen da ist, wirst du dich noch wohler fühlen. Probiere eine Kombination, die dir von allem etwas bietet, um das ultimative Erlebnis im Kyuramen zu bekommen.

  19. 230707090300001

    19 La Grande Boucherie

    Das La Grande Boucherie, das immer wieder als eines der besten Restaurants im Theater District genannt wird, ist ein weiteres französisches Restaurant mit dem Flair eines klassischen Steakhauses. Das Restaurant verfügt über zahlreiche Sitzplätze und verwöhnt deinen Gaumen mit zeitlosen Bistrogerichten, Meeresfrüchten und Dry-Aged-Steaks. Nimm unbedingt etwas von der umfangreichen Getränkekarte, zum Beispiel einen der mit Absinth angereicherten Cocktails.

  20. 200227163129001
    Vegetarian pasta spaghetti with basil pesto and cherry tomatoes. Italian dish

    20 La Masseria

    Dieses beliebte italienische Restaurant im Herzen der Stadt bietet die perfekte Kombination aus köstlicher Küche und einer gemütlichen, intimen Atmosphäre.

    Die Speisekarte bietet eine Vielzahl von Gerichten mit Fleisch, Meeresfrüchten und vegetarischen Optionen, die alle perfekt zubereitet und mit den frischesten Zutaten serviert werden. Egal, ob ihr euch für ein klassisches Nudelgericht oder ein delikates Fischgericht entscheidet, ihr könnt sicher sein, dass eure Mahlzeit etwas ganz Besonderes sein wird.

    Und wenn es Zeit für das Dessert ist, bietet La Masseria eine Auswahl an süßen Leckereien, die jeden süßen Zahn befriedigen. Ob Ihr euch nun für ein dekadentes Tiramisu oder ein cremiges Gelato entscheidet, ihr könnt sicher sein, dass ihr euer Essen mit einer köstlichen Note beenden werdet.

  21. 21 Le Bernardin

    Wenn du ein schickeres Restaurant im Theater District suchst, solltest du ins Le Bernardin gehen. Dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete französische Restaurant ist das Nonplusultra für luxuriöse Meeresfrüchtegerichte vor deiner Show. Für dieses Restaurant musst du lange im Voraus planen, denn es ist schwer, eine Reservierung zu bekommen. Entscheide dich für ein Vier-Gänge-Menü oder für ein Chef’s Tasting. Für die Leute, die kein Fleisch essen, gibt es auch ein Vegetable Tasting. Die a la carte-Variante bietet auch eine Möglichkeit, die Küche auf etwas günstigere Weise zu erleben, aber wenn du hier bist, solltest du etwas mehr ausgeben. Es lohnt sich.

  22. 22 Lillie’s Victorian Establishment

    Das viktorianische Zeitalter hat etwas unbeschreiblich Gruseliges an sich. Sie war Schauplatz so vieler Halloween-Klassiker, von Frankenstein bis Dracula und mehr, und hat die gruseligen Traditionen, die wir heute haben, erst richtig lebendig gemacht.

    Das macht Lillie’s Victorian Establishment zu einer großartigen Ergänzung für ein Halloween-Themenrestaurant in New York. Das Restaurant wurde zu Ehren der britischen Schauspielerin Lillie Langtry gegründet und ist voll von viktorianischen Details wie kunstvollen Holzschnitzereien, einer antiken Marmorbar und zeitgemäßem Mobiliar.

    Mit Menüs für Brunch und Abendessen und einer langen Liste von Weinen, Bieren und Cocktails, die sowohl am Union Square als auch am Times Square erhältlich sind, wird Lillie’s Victorian Establishment dein Halloween-Wochenende zu einem besonderen Erlebnis machen.

  23. Pastrami_200227195025001
    Reuben Sandwich with corned beef, cheese and sauerkraut. Classic New York dish

    23 Majestic Delicatessen

    Dieser Deli überzeugt, da er trotz Spitzenlage direkt am berühmten Times Square ein sehr faires Angebot bietet. Hier gibt es unter anderem Sandwiches, Omelettes, Burger und Pommes. Oftmals könnt ihr Combos bestellen, die auf jeden Fall satt machen!

  24. 24 Mom's Kitchen and Bar

    In Mom’s Kitchen and Bar kannst du die klassische Diner-Atmosphäre genießen. In diesem zwanglosen Lokal im Theater District gibt es jeden Tag einen ganztägigen Brunch, aber auch gemütliche Gerichte wie Burger, Sandwiches und Steaks. Die Cocktails sind außergewöhnlich, aber wenn du dich nicht zwischen diesen und einem der dekadenten Bigmouth-Shakes entscheiden kannst, musst du das auch nicht. Für nur 7 $ mehr kannst du die Shakes mit Alkohol aufpeppen. Das Restaurant ist der perfekte Ort im Theater District, wenn du mit Freunden einen Happen essen willst, bevor du eine Show besuchst.

  25. Club New York City

    25 Nebula

    Am Times Square gibt es mit dem Nebula einen neuen Club in NYC. Er wird der größte Nachtclub der Stadt und erstreckt sich auf 3 Etagen. Der Kopf hinter dem Nebula ist kein Unbekannter: Richie Romero betreibt u.a. den 1Oak Club, der seit Jahren viele Celebrities anlockt.

  26. Best_Irish_Restaurants_Pubs_New_York__220218123923003

    26 O'Donoghue’s Times Square

    Das O’Donoghues’s Times Square im Herzen von New York City ist eines der beliebtesten Irish Pubs in New York City. Der Pub ist bekannt für seine Live-Musik, zehn Flachbildfernseher, Happy-Hour-Angebote und ist ein beliebter Ort, um Sportereignisse zu verfolgen oder eine Party zu feiern. Auf der Speisekarte stehen klassische irische Gerichte wie Shepherd’s Pie und Guinness Beef Stew, aber auch amerikanische Spezialitäten mit irischem Einschlag wie die Reuben Egg Rolls. Was auch immer du bestellst, probiere auf jeden Fall den Shepherd’s Pie!

  27. 27 Plant Junkie 52

    Plant Junkie serviert vegane Bowls, die von der ganzen Welt inspiriert sind, und hat, wie andere Spots auf dieser Liste, mehrere Standorte. Wir sprechen allerdings von der Filiale in der 52nd Street, auch bekannt als Plant Junkie 52!

    Sri Lankan Buddha, Tokyo Bowl und Moroccan Mirage sind nur einige der Optionen, die du wählen kannst. Und Plant Junkie selbst empfiehlt dir, das Wicked “Meatball” Sub und die Buddha Bowl zu probieren. Aber wenn du keines dieser Gerichte möchtest, kannst du dir bei Plant Junkie auch deine eigene glutenfreie Bowl zusammenstellen!

  28. 28 Rosevale Kitchen

    Im Civilian Hotel im Theater District findest du das Rosevale Kitchen im ersten Stock. Beginne im Cocktail Room oben oder gehe direkt in das Restaurant und genieße amerikanische Küche mit gehobenem Flair. Die von einem Sommelier zusammengestellte Weinkarte wird mit Sicherheit perfekt zu deinem Essen passen. Das Ambiente, das an ein Rockwell-Gemälde erinnert, ist verspielt und edel zugleich. Verpasse auf keinen Fall den Caesar-Salat mit seinem cremigen, köstlichen Dressing. Die Orangen-Ente und der gebratene Wolfsbarsch sind weitere oft gelobte Gerichte, die dir bestimmt schmecken werden.

  29. Schnippers_new_york_160923102942008

    29 Schnipper's

    Schnippers ist ein sehr beliebtes, in die Kategorie Fast Food fallendes, Restaurant. Hier gibt es auch Gesundes, was auch tatsächlich gesund ist und der Preis stimmt auch. Übrigens: Selbst der Wein und das Bier ist empfehlenswert.

  30. 30 Sushi by Bou (Times Square)

    Eine weitere Option für Omakase in einem der besten Restaurants im Theater District ist das Sushi By Bou. Die Qualität des Fisches ist ausgezeichnet, was du sicher bemerken wirst, wenn der Küchenchef dich mit 12- oder 17-gängigen Omakase-Köstlichkeiten beeindruckt. Diese zeitlich begrenzte Verkostung solltest du am besten nach deiner Show buchen, damit du dir Zeit nehmen und alle Sinne verwöhnen kannst. Die hier angebotenen Craft-Getränke passen hervorragend zu dem, was die Sushi-Meisterköche servieren.

  31. 31 Sushi Lab Rooftop Restaurant

    Bist du bereit für eine Fusion aus japanischem Sushi und einer der besten Dachterrassen-Aussichten in NYC? Das Sushi Lab ist eine Dachterrasse mit Blick über Midtown. Die warme und einladende Dachterrasse zählt zu den gemütlichsten Plätzen, um die Hochhäuser von New York zu bewundern. 

    Da Sushi oft ein individuelles Erlebnis ist – vielleicht magst du Maki-Rollen, vielleicht bevorzugst du Sashimi – empfehlen wir dir das 15-gängige Omakase-Menü. Die Auswahl des Küchenchefs an frischen Stücken und interessanten Zubereitungen lässt dir viel Zeit, um jeden Geschmack zu genießen – und das Ambiente mit der Aussicht.

  32. 32 The Chemistry Room

    Wenn du eine moderne Variante der japanischen Küche suchst, solltest du das The Chemistry Room nicht verpassen. Es ist eines der einzigartigsten Restaurants im Theater District und vereint in seinen Omakase-Menüs Einflüsse aus Frankreich und Italien. Mit dem 15-gängigen Omakase-Verkostungsmenü begibst du dich auf eine Reise für deine Sinne, bei der der Küchenchef ein intimes Esserlebnis kreiert, das dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Dieses Restaurant ist ideal für abenteuerlustige Esser.

  33. 33 The Lamb’s Club

    Die New Yorker kennen den Lamb Club wegen seiner historischen Vergangenheit und seiner unverwechselbaren Einrichtung. Im Inneren verraten ein knisternder Kamin und die rot-schwarze Bestuhlung, dass es sich um einen exklusiven Supper Club handelt. Draußen erkennt man sofort die weißen Wände und das rote Schild, das seit den Anfängen des Broadways dort steht. 

    Inmitten dieser clubbigen Umgebung befindet sich einer der besten Jazz-Brunch-Spots in New York City. Die umfangreiche Speisekarte bietet eine große Auswahl an traditionellen amerikanischen Gerichten wie Omeletts, Pfannkuchen, Avocado-Toast und Gebäck, wenn du einen klassischen Brunch magst. Es gibt auch Austern und Kaviar, wenn du in der Stimmung für Meeresfrüchte bist. Und eine volle Bar sorgt dafür, dass Bloody Marys, und andere (alkoholfreie) Cocktails immer zur Hand sind. 

    Während du an deiner Bloody Mary nippst, kannst du dich auf die sanften Klänge eines Jazz-Trios freuen, das sonntags und samstags zwischen 11:30 Uhr und 14:00 Uhr spielt, wenn der Brunch serviert wird. Reservierung empfohlen.

  34. grill_bar_new_york_200227150717001-2

    34 The Lambs Club

    Schon wenn ihr das Restaurant betretet (das ist in der Hotel-Lobby, die Bar ist eine Etage höher), wird euch die edle Atmosphäre auffallen. Dunkles Holz und viele Rottöne bestimmen die Einrichtung, besonders die Bar finden wir toll. Das Essen selbst ist sensationell, nicht günstig aber auf jeden Fall seinen Preis wert. Hauptspeisen beginnen bei $30, die mehrfach ausgezeichneten Weine starten bei $15 pro Glas (!). Für einen romantischen Ausklang oder Beginn eines Musicals ist The Lambs Club am Times Square perfekt geeignet.

  35. Best_Irish_Restaurants_Pubs_New_York__220218123923007-2

    35 The Long Room

    Der Long Room ist eine Mischung aus Clubatmosphäre und Elementen des klassischen irischen Pubs. Mit einer großen Auswahl an importierten und handwerklich gebrauten Bieren vom Fass und einer umfangreichen Whiskykarte ist diese Bar perfekt für alle, die von allem ein bisschen haben wollen. Auf der Speisekarte stehen irische Spezialitäten wie Shepherd’s Pie und Fish and Chips, aber auch amerikanische Spezialitäten wie Burger und Pizza. Außerdem gibt es hier jeden Abend Live-Musik. Probiere bei deinem Besuch unbedingt die Bavarian Uber Pretzel und das Skillet Roasted Chicken!

  36. 230706093549001

    36 The Terrace

    Wenn du ein Restaurant suchst, das sowohl leger als auch elegant ist, dann bist du im Terrace and Outdoor Gardens im Edition Times Square Hotel genau richtig. Dieses von einer französischen Brasserie inspirierte Restaurant im Theater District ist ein wahres Juwel mit einer großen Auswahl an hausgemachten Nudeln wie Brokkoli Cacio e Pepe. Für Fleischliebhaber stehen Steaks und Koteletts zur Auswahl, und Veganer können sich für die Karotten-Bolognese entscheiden. Es gibt sogar ein Drei-Gänge-Menü für die Zeit vor dem Theater, das auch leckere Nachspeisen enthält. Jeder Bissen wird dich glücklich machen, aber plane deinen Besuch vor deiner Broadway-Show ein, denn das Abendessen wird bis 21:30 Uhr serviert.

  37. The_View_1600x960

    37 The View

    Das Restaurant The View in der 48. Etage ist wirklich einzigartig: Die gesamte Plattform dreht sich ganz langsam, sodass ihr einen fantastischen 360°-Rundumblick über Manhattan genießen könnt. Das Essen ist sehr lecker und mit viel Liebe zum Detail auf den Tellern angerichtet. Ihr findet das Restaurant im Hotel New York Marriott Marquis.

  38. 210228175317001_Mexican_Food

    38 Toloache

    Das Toloache ist ein mexikanisches Restaurant mit Standorten in der Upper East Side und im Theater District, das vom Chefkoch geführt wird. Diese Fine-Dining-Restaurants sind modern und bieten dir das perfekte kulinarische Erlebnis. Es gibt ein Degustationsmenü mit drei Arten von Guacamole, darunter traditionelle Guacamole, fruchtige Guacamole und scharfe Guacamole. Die Speisekarte ist mexikanisch fusioniert, und jedes ihrer Tacos wird mit innovativen Komponenten zubereitet. Probiere zum Beispiel den veganen Calabacita-Taco mit Zucchini, Mais, würzigem Grünkohl und Queso Fresco. Wenn du Lust auf einen edlen Taco hast, probiere die Langosta-Tacos mit würzigem Hummer. Diese scharfen Hummer-Tacos gehören zu den besten Tacos in New York. 

  39. 200227115753001

    39 Tony's Di Napoli

    Dem Carmine’s ganz ähnlich ist Tony’s Di Napoli. Dank der freundlichen und herzlichen Mitarbeiter haben wir uns wie in einer italienischen Großfamilie gefühlt. Angenehme Atmosphäre & Trubel tun ihr übrigens. Auch hier sind die Portionen groß, so dass sie sich perfekt zum Teilen eignen. Mein Tipp: probiert den Frozen Peach Bellini als Aperitif!

  40. 40 Tortazo Times Square

    Das Tortazo ist ein frisches mexikanisches Restaurantkonzept des renommierten Küchenchefs Rick Bayless, das sich von der lebendigen Küche, den Farben und der Kultur Mexikos inspirieren lässt. Es ist ein Ort, an dem du kräftige Aromen und neue kulinarische Erfahrungen entdecken kannst, während du die echte mexikanische Gastfreundschaft erlebst. Der erste Tortazo-Standort wurde 2020 in Chicago eröffnet. Im Jahr 2021 expandierten sie als Full-Service-Restaurant in das New Yorker NoMad-Viertel. Im Januar 2023 eröffneten sie ihren zweiten Standort im Herzen des Times Square.

  41. Wolfgangs Steakhouse New York 04

    41 Wolfgang's Steakhouse

    Das Wolfgang’s ist eine Institution in New York. Neben den klassischen Steaks wie das Rib Eye, Sirloin oder Filet Mignon, könnt ihr auch die Porterhouse-Varianten für zwei, drei oder vier Personen bestellen. Die Steaks werden auf den Punkt gebraten und es wird nur erstklassiges Fleisch verwendet.

  42. 42 Yard House

    Das Yard House ist ein beliebtes Lokal in der Nähe des Broadway, das mit seinem Classic-Rock-Thema und seinen amerikanischen Gerichten die Gäste zum Wiederkommen bewegt. Das Yard House bietet die weltweit größte Auswahl an Bier vom Fass, das hervorragend zu den Burgern, Meeresfrüchten und den zahlreichen Optionen für Veganer, Vegetarier passt. Neben den großen Burgern ist das Nashville Hot Chicken eine weitere Spezialität, die alle lieben. Das Yard House ist ein familienfreundliches Restaurant, das wirklich für jeden etwas zu bieten hat, falls du deine Kinder mitbringst, um ihnen ein Broadway-Theaterstück zu zeigen. Auch die Happy Hour kann sich sehen lassen.

Bars, Pubs & Rooftop-Bars

  1. Haven_Rooftop_Bar_New_York_02

    01 Haven Rooftop & Restaurant

    Mitten im Theatre District am Times Square findet ihr das Haven Rooftop & Restaurant. Es ist in der 10. Etage des Sanctuary Hotel an der 47th Street zwischen 6th und 7th Avenue und ermöglicht euch eine sensationelle Perspektive. Obwohl es am Times Square ist, ist es erstaunlich ruhig. Ich liebe ja den Mix aus „mitten in der Stadt sein“ und „trotzdem Ruhe haben“ – und genau das erwartet euch dort.

  2. Best_Irish_Restaurants_Pubs_New_York__220218123923003

    02 O'Donoghue’s Times Square

    Das O’Donoghues’s Times Square im Herzen von New York City ist eines der beliebtesten Irish Pubs in New York City. Der Pub ist bekannt für seine Live-Musik, zehn Flachbildfernseher, Happy-Hour-Angebote und ist ein beliebter Ort, um Sportereignisse zu verfolgen oder eine Party zu feiern. Auf der Speisekarte stehen klassische irische Gerichte wie Shepherd’s Pie und Guinness Beef Stew, aber auch amerikanische Spezialitäten mit irischem Einschlag wie die Reuben Egg Rolls. Was auch immer du bestellst, probiere auf jeden Fall den Shepherd’s Pie!

  3. Best_Irish_Restaurants_Pubs_New_York__220218123923007-2

    03 The Long Room

    Der Long Room ist eine Mischung aus Clubatmosphäre und Elementen des klassischen irischen Pubs. Mit einer großen Auswahl an importierten und handwerklich gebrauten Bieren vom Fass und einer umfangreichen Whiskykarte ist diese Bar perfekt für alle, die von allem ein bisschen haben wollen. Auf der Speisekarte stehen irische Spezialitäten wie Shepherd’s Pie und Fish and Chips, aber auch amerikanische Spezialitäten wie Burger und Pizza. Außerdem gibt es hier jeden Abend Live-Musik. Probiere bei deinem Besuch unbedingt die Bavarian Uber Pretzel und das Skillet Roasted Chicken!

Hotels im Theatre District in New York

Besonders die Hotels am Times Square sind sehr beliebt und ihr habt eine richtig gute Auswahl an 3 Sterne-, 4 Sterne- und 5 Sterne-Hotels.

  1. AKA_Times_Square_by_Booking

    01 AKA Times Square

    4 Sterne | AKA Times Square bietet luxuriöse, möblierte Apartments ganz in der Nähe des Bryant Parks und Times Square. Durch diese zentral Lage sind viele der Sehenswürdigkeiten entspannt zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind richtig groß, es gibt einen Wäscheservice und das Personal ist super-nett. Hier werdet ihr euch wie wie zu Hause fühlen!

  2. AmeritaniaTimesSquare

    02 Ameritania at Times Square

    4 Sterne | Das Ameritania at Times Square liegt im Herzen des Theater District und ist eine gute Wahl, wenn es um familienfreundliche Hotels in New York geht. Das Hotel liegt nur wenige Schritte vom Ed Sullivan Theater und der U-Bahn-Station 7th Avenue entfernt und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für jeden Tag.

    Jedes der geräumigen Gästezimmer im Ameritania verfügt über Kabelfernsehen, Designer-Badartikel und einen Schreibtisch. Die Zimmer sind mit kräftigen Farben, Mahagoni-Möbeln und modernem Dekor gestaltet und bieten einen komfortablen und stilvollen Rückzugsort für Familien. Das Hotel bietet zwar kein kostenloses Frühstück an, aber in der Umgebung gibt es zahlreiche Essensmöglichkeiten, darunter familienfreundliche Restaurants wie Ellen’s Stardust Diner und Carmine’s.

  3. citizenM_New_York_Times_Square_Hotel_New_York_Booking

    03 citizenM New York Times Square

    4 Sterne | Das citizenM New York am Times Square ist ein stylisches Hotel mit Lounge, Bar und Rooftop-Bar. Es zählt zu den beliebtesten Hotels in der Gegend – und durch seine Lage könnt ihr alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

Alle guten Unterkünfte findest du in meinem Artikel zu den besten Hotels im Theatre District NYC.

TOP-AKTUELL: Unser New York Reiseführer für 2024 mit App + Videos

Steffen mit New York Reiseführer 2023336 Seiten geballtes New York Insider-Wissen: das ist unser neuer Reiseführer für New York, den es auch mit kostenloser App gibt!

  • Insider-Guides für jeden Stadtteil
  • inkl. Bestenlisten
  • Budget-Tipps und die besten Touren & Spots
  • inkl. Video-Stories

Ähnliche Stadtteile

Der Theater District ist in New York wirklich einzigartig und es gibt kein Viertel, das so ähnlich ist. Der einzige Stadtteil, der mir einfällt, ist Midtown mit seinen vielen Attraktionen.

Angrenzende Stadtteile

An das Theatre District grenzt der Garment District im Süden, Hell’s Kitchen im Westen – und Midtown umschließt ihn im Norden und Westen.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York