Top 39 kostenlose Museen in New York

Welche Museen in New York sind kostenlos?

Viele großartige Sehenswürdigkeiten in New York sind völlig kostenlos, so auch einige der besten Museen der Stadt. Ihr müsst nur wissen wann und wie! Hier verraten wir euch deshalb unsere Tipps, wie ihr die Top Museen in New York kostenlos besuchen könnt. Sogar das Guggenheim und 9/11 Memorial Museum sind dabei!

Es gibt tatsächlich einige Museen in New York, die ihr jederzeit kostenlos besuchen könnt. Andere hingegen bieten kostenlose Museumstage oder freiwillige Eintrittspreise (pay-what-you-wish) an, wodurch der Eintritt nur zu bestimmten Zeiten frei (bzw. sehr günstig) ist. Mit dem richtigen Timing könnt ihr so insgesamt über 30 Museen in New York kostenlos oder zumindest sehr günstig besuchen! Darunter sind sogar einige der besten Museen in New York.

Schaut vor eurem Besuch immer nochmal auf die Museumswebseite!

Wir haben euch die Museen deshalb in verschiedene Kategorien geordnet, sodass ihr immer den Überblick behaltet, welches Museum wann kostenlos ist. Trotzdem solltet ihr kurz vor eurem Museumsbesuch nochmal auf der Webseite des Museums die Öffnungszeiten checken, da sich diese manchmal ändern. Dann sollte eurem Plan, New York kostenlos zu erleben, nichts mehr im Wege stehen!

Kostenlose Museen in New York

Das Statue of Liberty Museum ist kostenlos
Das Statue of Liberty Museum ist kostenlos

Während einige Museen in New York einfach keinen Eintritt kosten, bieten andere das Prinzip Pay-what-you-wish. Dieses Prinzip wurde entwickelt, um mehr Menschen Zugang zu den Museen zu ermöglichen.

Steffen Kneist Loving New York
Insider Wissen

Was ist Pay-what-you-wish ?

Dabei zahlt ihr am Ticketschalter des Museums einfach einen Eintrittspreis eurer Wahl. In der Regel gibt es zwar ein vorgeschlagenes Minimum, theoretisch könnt ihr einige der Museen dadurch jedoch auch völlig kostenlos besuchen. Wir empfehlen euch aber, zumindest einen kleinen Beitrag je nach eurem Reisebudget zu leisten.

    Diese Museen sind immer kostenlos

  1. 01

    Bronx Museum of the Arts (Mittwoch - Sonntag)

    Museum in Bronx
    Things_to_do_in_the_Bronx_200309135608009
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    This museum is internationally recognized. Their exhibitions and permanent collection is made up of diverse contemporary art. Their program is intended to promote cross-cultural dialogues to diverse groups of people.

  2. 02

    Museum of Arts & Design

    Museum in Upper West Side
    Museum_170423115755026-4
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum widmet sich dem zeitgenössischen Kunsthandwerk und Design. Der Museumsshop ist großartig und bietet eine Auswahl verschiedenster Artikel rund um das Thema Design. Eine kleine Verschnaufpause im Café wird zusätzlich mit einem sagenhaften Blick auf den Central Park belohnt.

    Zur Zeit werden die Galerien erneuert, deswegen ist der Eintritt aktuell kostenlos. Das gilt allerdings nicht fĂĽr die Taylor Swift Ausstellung.

  3. 03

    Brooklyn Historical Society Museum

    Museum in Dumbo
    Museum_170423115755026
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Gegründet im Jahr 1863 und erst kürzlich renoviert, verzaubert diese Ausstellung im britischen Baustil täglich seine Besucher. Die gut sortierte Bücherei, interessante Fotografien, sehr alte Landschaftskarten, alte Zeitungen und Auszüge aus Familiengeschichten geben euch einen sehr guten Überblick über vergangene Ereignisse in Brooklyn.

  4. 04

    Ellis Island National Museum of Immigration (die Fähre ist nicht kostenlos!)

    Museum in Lower Manhattan
    national_museum_of_immigration_Statue_of_Liberty_and_Ellis_Island_Tour_180315142610014
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das weltbekannte Immigration Museum ist Teil des Statue of Liberty National Monument und erzählt die Geschichte der Immigranten in die USA und wie es ihnen nach ihrer Ankunft erging. Das Museum ist ein sehr beeindruckender Ort, da hier früher die Einwanderer angekommen sind, wenn sie in die USA einwandern wollten.

  5. 05

    American Folk Art Museum

    Museum in Upper West Side
    American_Folk_Art_Museum_200227112219001
    Yekaterinburg, Russia - January 17, 2019: fragment of ancient Zapotec ceramic burial urn depicting a deity, AD 250-600
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das kostenlose American Folk Art Museum bietet seinen Besuchern über 5.000 Ausstellungsstücke der Volkskunst und des Kunsthandwerks. Zu den bekanntesten Werken gehört die Flag Gate, eine amerikanische Flagge aus Holz und Metall. Das Museum ist von Mittwoch bis Sonntag zwischen 11:30 und 18:00 Uhr geöffnet.

  6. 06

    Federal Hall National Memorial

    Museum in Lower Manhattan
    Wall_Street_Federal_Hall_170315165740031
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Federal Hall National Memorial befindet sich direkt an der Wall Street und leicht zu erkennen ist sie auch: Direkt davor steht eine große Statue von George Washington. Wir sind auf sie erst aufmerksam geworden, weil man von ihren Stufen eine tolle Perspektive auf die Wall Street hat – perfekt für Fotos! Geschichtlich gesehen ist das Federal Hall National Memorial sehr bedeutend, denn genau an dieser Stelle legte George Washington seinen Amtseid als erster Präsident der USA ab.

  7. 07

    General Grant National Memorial

    SehenswĂĽrdigkeit in Manhattan
    The General Grant National Memorial in New York City
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Eines der bekanntesten Wahrzeichen von Morningside Heights in New York ist das General Grant National Memorial. Diese Stätte ist das größte Mausoleum Nordamerikas und die letzte Ruhestätte von Präsident Ulysses S. Grant und seiner Frau Julia. 

    Es ist ein wunderschöner Ort, an dem man spazieren gehen und etwas über Grants Erbe und die Geschichte des Bürgerkriegs erfahren kann.

  8. 08

    Hamilton Grange National Memorial

    SehenswĂĽrdigkeit in Harlem & Washington Heights
    Sehenswert_170423115755011
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Hamilton Heights ist berühmt für seine schönen Stadthäuser aus dem frühen 20. Jahrhundert – hier befindet sich auch das Hamilton Grange National Memorial. Es ist das letzte Haus, in dem der Gründervater der Vereinigten Staaten lebte.

    Das Besucherzentrum im Untergeschoss von The Grange ist mittwochs, donnerstags, freitags, samstags und sonntags von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Zugang zum historischen Teil des Hauses ist ausschließlich im Rahmen von Führungen möglich. Diese Führungen sind kostenlos und es können maximal 14 Besucher/innen teilnehmen.

  9. 09

    Museum of Chinese in America (MoCA)

    Museum in Chinatown
    Museum_170423115755026-5
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum of Chinese in America (MoCA) auf der Centre Street möchte allen – jung oder alt, Amerikaner oder Tourist – die chinesische Kultur, Geschichte und Kunst näher bringen.

  10. Steffen Kneist Loving New York
    So könnt ihr richtig sparen

    Budget Tipp

    Viele der anderen Attraktionen und Museen sind in den New York Sightseeing Pässen enthalten. Damit könnt ihr richtig viel Geld sparen! Schaut euch meinen New York Passvergleich an und findet den für eure Bedürfnisse perfekten New York Pass!

     

  11. 10

    National Museum of the American Indian

    Museum in Financial District
    national_museum_of_the_indian_american170803180050001
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Es wird hier ein Teil, der 3 Millionen Gegenstände, die der New Yorker Bankier, Georg Gustav Heye, aus dem Leben der amerikanischen Indianer sammelte, gezeigt. Im ehemaligen U.S. Custom House an der Südspitze Manhattans wird auf zwei Etagen Töpferwaren, Teppiche und Bilder der Indianer gezeigt.

  12. 11

    Mmuseumm

    Museum in Tribeca
    museum_1280x640
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    New York kleinstes Museum und ein absoluter Insider-Tipp: Hier wurde ein Lastenaufzug zu einem Museum umfunktioniert. Die Ausstellungsstücke sind Schätze aus aller Welt, die ihre Sichtweise auf das Leben präsentieren. Kurz gesagt: Kleine Wunder – mehr passt auch wirklich nicht in den Fahrtstuhl. Ein Blick durch das Fenster ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich – geöffnet ist dieses Museum allerdings nur Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

    Der Eintritt ins Mmuseumm ist frei, eine Spende von $5 wird empfohlen. Mit der Spende erhältst du auch einen Papierführer mit einem Poster aller Ausstellungsstücke.

  13. 12

    Statue of Liberty Museum (die Fähre ist nicht kostenlos)

    Museum in Lower Manhattan
    Statue_of_liberty_museum_190520112930002
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Auf Liberty Island hat das neue Statue of Liberty Museum eröffnet. Es bringt einige Neuheiten nach Liberty Island, um das Erlebnis rund um die Freiheitsstatue für die Besucher noch spannender und interessanter zu gestalten.

    GebĂĽhrenfreie Tage 2024 (an diesen Tagen ist keine Eintrittskarte erforderlich):

    • Montag, 15. Januar – Martin Luther King, Jr. Day
    • Samstag, 20. April – Erster Tag der National Park Week
    • Mittwoch, 19. Juni – Juneteenth
    • Sonntag, 4. August – The Great American Outdoors Act
    • Samstag, 28. September – National Public Lands Day
    • Montag, 11. November – Veterans Day
  14. 13

    Queens Museum

    Museum in Flushing
    Highlight von uns
    queens_museum_190128095618003
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum wurde für die Weltausstellung 1939 errichtet und zeigt unter anderem “The Panaroma”, ein Modell von New York mit seinen fünf Stadtteilen. Viele der Ausstellungsstücke sind Dokumente die im Zusammenhang mit der Weltausstellung stehen.

  15. 14

    Snug Harbor Cultural Center & Botanical Garden

    Park in Staten Island
    Staten Island, New York: Pond in the New York Chinese Scholars Garden, a walled garden built in 1998 at the Snug Harbor Cultural Center and Botanical Garden.
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Setze die Segel für einen ruhigen Rückzugsort in Staten Islands verstecktem Juwel, Snug Harbor – einer ehemaligen Residenz für pensionierte Seeleute, nur eine Fährfahrt vom Trubel in Manhattan entfernt. Snug Harbor erstreckt sich über 83 malerische Hektar und beherbergt einen großen botanischen Garten und ein Kulturzentrum inmitten von charmanten Straßen mit Kopfsteinpflaster und charmanten viktorianischen und tudoristischen Häusern.

    Ein absolutes Muss ist der faszinierende Chinese Scholar’s Garden mit seinen beeindruckenden Felsformationen, die an Berge erinnern, einem ruhigen Bambuswaldweg und einem Teich voller Kois. Lass dich von der friedlichen Schönheit dieses idyllischen Ortes verzaubern.

    Die Außenanlagen und Gärten des Snug Harbor Cultural Center & Botanical Garden sind 7 Tage in der Woche geöffnet und für die Öffentlichkeit kostenlos.

  16. 15

    MoMA PS1: Kostenlos mit MoMA-Ticket

    Museum in Long Island City
    180202144017001
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das MoMa kennen wir alle, klar! Ausgeflipper, unkonventioneller und progressiver geht es im MoMA PS1 zu. Im Januar 2000 wurde der Zusammenschluss der beiden Museen offiziell bekannt gegeben. Das MoMA PS1 hat sich mit Ausstellungen experimenteller Kunst international einen Namen gemacht und knüpft längst an die Erfolge seines großen Bruders am Central Park an.

    Wenn du ein MoMA-Ticket hast und dieses innerhalb von 14 Tagen vorzeigst, bekommst du freien Eintritt ins MoMA PS1 !

  17. 16

    Queens County Farm Museum

    sonstige Events in Queens
    231013095932002_Queens_Fram_Museum
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Die Queens Farm ist eine der am längsten ununterbrochen bewirtschafteten Farmen im Bundesstaat New York (die Landwirtschaft begann 1697) und verfügt über historisches Ackerland, bei dessen Erhalt Freiwillige helfen können. Zu den Freiwilligentätigkeiten gehören das Sieben von Kompost, der Frühjahrsputz im Kindergarten, Mulchen, Unkrautjäten und vieles mehr.

    An 354 Tagen im Jahr bietet das Queens County Farm Museum freien Eintritt an!

     

  18. Kostenlose Museen in NYC an ausgewählten Tagen

    Während du manche Museen immer kostenlos besuchen kannst, bieten andere kostenlose Museumstage an. Das bedeutet, dass das Museum einen Tag oder sogar eine Uhrzeit festgelegt hat, an dem du das Museum umsonst besuchen kannst. Meistens gibt es einen Unterschied zwischen kostenlos und Pay-what-you-wish, deshalb haben wir die Museen danach gruppiert, ob der Eintritt komplett kostenlos ist oder ob du entscheiden kannst, wie viel du zahlen möchtest.

    Wenn ein Museum an bestimmten Tagen “Pay-what-you-wish” anbietet, solltest du mindestens 30 Minuten vor der Zeit dort sein!

    Kostenloser Eintritt am Montag

  19. 17

    Kostenlos ins 9/11 Memorial Museum (montags 17:30 - 19:00 Uhr)

    Museum in Financial District
    Highlight von uns
    180122162932002
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das 9/11 Memorial Museum befindet sich am 9/11 National Memorial und ist wohl eines der emotionalsten Museen in New York. Es befindet sich zum größten Teil unterirdisch und zeigt neben vielen persönlichen Dingen der Verschütteten auch Trümmerteile der ehemaligen Twin Towers. Darunter durch Hitze deformierte Feuerwehrfahrzeuge, ein Teil der Antenne des Nordturms, ein verschmorter Fahrstuhlmotor, die rettende Steintreppe (Survivor’s Staircase) sowie Reste von Bürgersteigen, Straßenschildern, Fahrrädern und Kinderwagen, die sich vor dem World Trade Center befanden.

    Die Tickets für den Free Admission Monday werden jeden Montag ab 7 Uhr morgens auf der Website veröffentlicht und nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” vergeben. Schnell sein lohnt sich also!

  20. Kostenloser Eintritt am Donnerstag

  21. 18

    Brooklyn Children's Museum (14:00 bis 17:00 Uhr)

    Museum in Dumbo
    Sonstiges_170423115755033
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das 1899 gegründete Brooklyn Children’s Museum ist das erste Museum für Kinder. “Together in the City” ist dem Leben, der Arbeit und dem Spiel in einer Stadt wie New York gewidmet. Die Pizzeria, in der die Kinder Pizza backen, ihren Freunden servieren und auch für die Kasse verantwortlich sind, ist eine der Lieblingsattraktionen.

    Jeden Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr hast du mit freundlicher Genehmigung von Amazon freien Eintritt ins Museum. Du hast die Möglichkeit, Tickets im Voraus online zu reservieren oder sie am Tag deines Besuchs im BCM zu kaufen.

  22. 19

    Museum of Jewish Heritage (16:00 bis 20:00 Uhr)

    Museum in Battery Park City
    museum_of_jewish_heritge.jpg170803180050018
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Ein weiteres Highlight und im schönen Battery Park gelegen ist das Museum of Jewish Heritage. “A living memorial to those who perished during the Holocaust« lautet der Slogan des Museums und gibt treffend das wieder, was den Besucher erwartet. Das sternförmig angelegte Granitgebäude stellt das jüdische Erbe aus und zeigt neben Alltagsgegenständen des jüdischen Lebens, vor allem aber eine treffende Reflexion über deren Leben in den Konzentrationslagern.

  23. 20

    Museum of the Moving Image - kostenlos von 14:00 bis 18:00 Uhr

    Museum in Astoria
    Museum_200618181618001
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    In Astoria solltet ihr euch unbedingt die Kaufman Astoria Film Studios ansehen.In den späten Siebzigern wurden diese aufgrund der Bedeutsamkeit für die Stadt New York City zu einem »National Historic Landmark« erklärt. Zu dem Komplex gehören zudem das Museum of the Moving Image und das Restaurant Astor Room. In diesem bekommt ihr leckere amerikanische Küche.

  24. Kostenloser Eintritt am Freitag

  25. 21

    Rubin Museum (18:00 bis 22:00 Uhr)

    Museum in Chelsea
    Museum New York City
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Hier sammeln seit drei Jahrzehnten die New Yorker Shelley und Donald Rubin buddhistische Kunst, Mandalas und Meditationsbilder. Die Ausstellungen zeitgenössischer asiatischer Künstler sind sehr beeindruckend.

    Der Eintritt ins Rubin Museum ist jeden Freitag von 18:00 bis 22:00 Uhr kostenlos. AuĂźerdem haben Senioren jeden ersten Donnerstag im Monat freien Eintritt.

  26. 22

    Intrepid Museum of Sea, Air & Space Museum (Freitag, 31. Mai 2024, 17:00 - 21:00 Uhr)

    Museum in Hell's Kitchen
    Intrepid_Museum2
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Intrepid Sea, Air & Space Museum ist New Yorks einziges auf dem Wasser befindliche Museum. Ein ehemaliger Flugzeugträger wurde hier nämlich in ein Musemsschiff umgebaut. Es liegt am Ufer des Hudson River an der Westseite in Manhattan und beherbergt neben dem weltberühmten Flugzeugträger weitere historische technische Ausstellungsstücke aus dem Bereich der US-amerikanischen Seestreitkräfte, Luftfahrt und Raumfahrt.

    Tipp: Free Friday with Movie Night ist wieder da! Markiere dir diese Termine in deinen Kalendern:

    • 28. Juni 2024 | 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
    • 26. Juli 2024 | 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
    • 23. August 2024 | 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
  27. 23

    Morgan Library and Museum - jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr kostenlos

    Museum in Murray Hill
    Morgan_Library___Museum_200227200601001
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum ist berühmt für seine Sammlungen europäischer Meister, wie zum Beispiel Dürer, Picasso, Rubens und Leonardo. Aber auch Zeichnungen von Michelangelo, original-handgeschriebene Musikstücke von Beethoven und Mozart sind Teil der Sammlung.

  28. 24

    Neue Galerie (erster Freitag des Monats, 17:00 bis 20:00 Uhr)

    Museum in Upper East Side
    180619143755001
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Auf den Spuren der deutschen und österreichischen Kunst könnt ihr hier einiges entdecken: Der erste Stock widmet sich der österreichischen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts mit Werken u.a. von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka. Die zweite Etage befasst sich mit der deutschen vornehmlich expressionistischen, Kunst jener Epoche. Beeindruckende Werke von Paul Klee, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Dix und Wassily Kandinsky sind nur ein Auszug aus den Schätzen der neuen Galerie.

  29. 25

    Poster House

    Museum in Chelsea
    Poster House in New York
    Bild: Stephanie Powell
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Poster House ist New Yorks einzigstes Plakatmuseum und präsentiert die Wirkung, die Kultur und das Design von Plakaten als historische Dokumente und Methoden der zeitgenössischen visuellen Kommunikation. Es wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, eine lange erkannte Lücke in der New Yorker Kulturlandschaft zu schließen. 

    Es ist eine ehrgeizige, zukunftsorientierte Institution, die eine erstaunliche Geschichte zu erzählen hat. Es bietet besondere Veranstaltungen, die interaktiv, lehrreich und unterhaltsam sind.

  30. Kostenloser Eintritt am Samstag

  31. 26

    Brooklyn Museum (1. Samstag des Monats, von 17:00 bis 23:00 Uhr)

    Museum in Park Slope
    210205090431001_Brooklyn_Museum
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Brooklyn Museum ist die Antwort auf das Metropolitan Museum of Art in Manhattan. In dem von MCKim und Mead & White 1897 designten Gebäude findet man in Brooklyn die siebtgrößte Kunstsammlung der USA mit mehr als 2 Millionen Objekten. Besondere Highlights sind die ägyptische und die präkolumbianische Sammlung.

  32. 27

    Jewish Museum

    Museum in Upper East Side
    12119_10151918957243683_1584161998_n
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Jewish Museum ist mehr als 100 Jahre alt und umfasst eine beeindruckende Sammlung von Kunst und religiösen Exponaten der vergangenen 4.000 Jahre. Die Bedeutsamkeit des Museums ist mit seinen 27.000 Ausstellungsstücken das für die jüdische Gemeinschaft und Menschen aller kulturellen Hintergründe einzigartigste in den Vereinigten Staaten.

  33. Kostenloser Eintritt am Sonntag

  34. 28

    Whitney Museum of American Art (jeden zweiten Sonntag des Monats)

    Museum in Meatpacking District
    whitney_museum_170314171556002
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    2015 neu eröffnet, erstrahlt das Whitney Museum in New York, im ganz neuen Glanz. Das Whitney Museum besitzt einen der spektakulärsten Bestände zeitgenössischer Kunst, soviel steht fest. Es wurde 2015 eröffnet und sein Schwerpunkt liegt auf amerikanischer Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Andy Warhol, Keith Haring, Edward Hopper, Jackson Pollock und Robert Rauschenberg sind nur einige der Namen dessen Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Fotos und Installationen Teil der Ausstellung im Whitney Museum sind. Über 21.000 Kunstwerke sind hier permanent ausgestellt.

    Mein Tipp: Der Eintritt ist auch jeden Freitag von 17:00 bis 22:00 Uhr kostenlos!

  35. Pay What You Wish

  36. 29

    Museum at Eldridge Street (Montag & Freitag)

    Museum in Lower East Side
    Museum_170423115755026-2
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum erzählt die jüdische Geschichte des Stadtviertels und die Geschichte der Einwanderung in die Vereinigten Staaten. Hier könnt ihr euch einen guten Überblick über die Hintergründe des Lebens der jüdischen Einwanderer verschaffen. Montags & freitags könnt ihr die Höhe des Eintritts selbst bestimmen.

  37. 30

    New Museum of Contemporary Art (donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr)

    Museum in Lower East Side
    new_museum_of_contemporary_art
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das New Museum of Contemporary Art ist allein schon aufgrund seiner Architektur einen Besuch wert. Seine Kunstausstellungen für zeitgenössische Kunst gehört zu den besten der Welt. Das Gebäude des 1977 gegründeten „New Museum of Contemporary Art“ wurde vom japanischen Architekturbüro SANAA entworfen und zählt zu den auffälligsten Gebäuden in NYC.

    Während der “Pay-what-you-wish” Öffnungszeiten entscheidest du selbst, wie viel du für den Eintritt bezahlen möchtest, aber der Mindestbetrag ist $2.

  38. 31

    Frick Collection (donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr)

    Museum in Upper East Side
    211130083457003_Frick_Collection_at_945_Madison_Avenue_Fragonards_by_Joseph_Coscia_Jr
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Wunderschön auf dem südlichen Ende der Museum Mile gelegen, befindet sich das Kunstmuseum: „The Frick Collection“. Die Villa am Central Park war einst das Zuhause von Henry Clay Frick (1849-1919), ein wohlhabender Industrieller und Kunstsammler, der nach seinem Tod seinen repräsentativen Wohnsitz als Museum der Öffentlichkeit zugänglich machte.

    ACHTUNG: Zur Zeit wird das Gebäude renoviert (bis 2023). In dieser Zeit könnt ihr große Teile der Ausstellung im ehemaligen Met Breuer Building sehen. Es heißt nun “Frick Madison” und befindet sich an der 945 Madison Avenue.

    Während der Pay-What-You-Wish-Öffnungszeiten (donnerstags von 16-18 Uhr) kannst du den Eintritt selbst bestimmen. Außerdem bietet The Frick verschiedene kostenlose öffentliche Programme an, die du sowohl online als auch persönlich besuchen kannst. Bitte schaue im Kalender nach, ob du dich für ein kostenloses Programm anmelden kannst.

  39. 32

    New York Historical Society Museum (freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr)

    Museum in Upper West Side
    Museum_170423115755026-9
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum wurde 1804 gegründet und ist somit das älteste Museum der Stadt.

  40. 33

    Guggenheim Museum (samstags von 17:00 bis 20:00 Uhr)

    Museum in Upper East Side
    Highlight von uns
    guggenheim_museum_ny_60
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Es ist eine architektonische Meisterleistung: das Guggenheim Museum auf der Fifth Avenue. Der bizarre Bau des amerikanischen Meisterarchitekten Frank Lloyd Wright wird oft von seinen Kritikern als “Tasse aus Beton” bezeichnet. Es ist nicht ohne Grund eines der berühmtesten Gebäude der Stadt und eines der beliebtesten Museen für Moderne Kunst in Manhattan.

    Samstags von 17 bis 20 Uhr kannst du so viel Eintritt zahlen, wie du möchtest. Es wird eine Spende von 10 $ empfohlen, aber der Mindestbetrag beträgt 1 $. Es ist ratsam, zu reservieren, aber eine begrenzte Anzahl von Tickets kann auch vor Ort während der “Pay-what-you-wish”-Zeiten gekauft werden.

  41. 34

    Cooper-Hewitt, Smithsonian Design Museum

    Museum in Upper East Side
    Cooper_Hewitt_New__york_181004111227017
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museum bietet nach dem Victoria and Albert Museum in London die drittgrößte Ausstellung für Design und Kunstgewerbe weltweit und hat in der Carnegie-Villa einen angemessenen Ausstellungsort gefunden.

    Das Museum bietet täglich von 17:00 bis 18:00 Uhr einen Pay-what-you-wish-Eintritt an.

  42. 35

    Museum of the City of New York

    Museum in Upper East Side
    Museum_170423115755026-8
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Ein tolles Museum, um die Stadt noch besser kennenzulernen. Hier bekommt ihr einen spannenden Einblick in die Geschichte der Stadt. Neben Gemälden, Zeichnungen, Drucken, Karten und Fotografien werden hier auch Kleidungsstücke, Möbel, alte Spielsachen, seltene Bücher und Manuskripte ausgestellt.

    Der Empfohlene Eintritt beträgt $20, aber du entscheidest selbst, wie viel zu bezahlen möchtest. Für alle unter 20 ist der Eintritt kostenlos.

  43. 36

    El Museo del Barrio

    Museum in Upper East Side
    museu_del_bairro_190128122402011
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das Museo del Barrio, ganz im Norden der Museum Mile, widmet sich der Kultur und Kunst aus Lateinamerika. Nach einer $35 Millionen teuren Renovierung eröffnete das Museum im Jahr 2009 neu und ist seitdem beliebter denn je. Die Ausstellung zeigt ein weites Feld ausgefallener Kunst mit über 6.500 Ausstellungsstücken und bietet zudem noch interessante Wechselausstellungen.

    Es wird empfohlen, $9 Eintritt zu zahlen, aber die Entscheidung liegt bei dir. Kinder unter 12 Jahren kommen kostenlos ins Museum.

  44. Kostenlose Museen fĂĽr Locals (oder pay what you wish)

  45. 37

    American Museum of Natural History

    Museum in Upper West Side
    Highlight von uns
    180808123042004_national_museum_history_nyc
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das American Museum of Natural History in New York gehört zu den größten und bedeutendsten Museen für Naturgeschichte der Welt. Begebt euch auf eine Reise von der Steinzeit bis hin ins Weltraumzeitalter, vom Dinosaurierskelett in weit entfernte Galaxien, erkundet die Vergangenheit und lernt über unser Leben auf dem Planeten Erde.

    Im American Museum of Natural History gibt es einen Pay-what-you-wish-Eintritt fĂĽr Einwohner von New York, New Jersey und Connecticut!

  46. 38

    Museum of Modern Art (MoMA)

    Museum in Midtown
    Highlight von uns
    moma_191010133114012
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Das MoMA wurde 1929 gegründet und war das erste Museum, das seine Sammlung gänzlich der modernen Kunst widmete. 60 000 m2 groß ist Manhattans Kunstmekka nach dem Umbau durch den Architekten Yoshio Taniguchi.  Am 15. Juni 2019 wurde das MoMa erneut für Renovierungen geschlossen. Weitere $450 Millionen wurden investiert und das MoMa wurde erneut völlig umgestaltet. Mittlerweile ist es wieder ganz normal geöffnet.

    Am ersten Freitag des Monats ist der Eintritt fĂĽr New Yorker kostenlos.

  47. 39

    Metropolitan Museum of Art (Met)

    Museum in Upper East Side
    Highlight von uns
    Metropolitan_Museum_of_Art_181004111227012
    Zu myNY hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt

    Ein Besuch in dem Metropolitan Museum ist mehr als ein Kunstmuseumsbesuch: Mit über zwei Millionen Kunstwerken aus über 5000 Jahren auf einer Ausstellungsfläche von 16 Hektar ist das Metropolitan Museum die meistbesuchte Attraktion in New York City. Das Metropolitan Museum of Art stellt das Beste der Kunsthistorie aus der ganzen Welt vor.

    Für Einwohner des Bundesstaates New York und Studenten aus New York, New Jersey und Connecticut gilt ein “Pay-what-you-wish” Eintritt (Minimum: $0,01 pro Ticket).

Günstiger in Museen mit den New York Rabattpässen

Museumseintritt sparen mit New York Pässen
Mit den New York Pässen könnt ihr beim Eintritt sparen

Du schaffst es nicht zu einem kostenlosen Museumstag oder dein Lieblingsmuseum steht nicht auf der Liste? Dann gibt es zum Glück noch andere Möglichkeiten, beim Eintrittspreis zu sparen. Vor allem wenn du mehrere Museen, Sehenswürdigkeiten oder Touren in New York erleben willst, geht das am besten mit einem der New York Rabattpässe. Nach dem Kauf beinhalten diese Pässe den freien Eintritt in viele der New Yorker Museen. Je nachdem, was du damit besuchen willst, gibt es fast immer einen geeigneten Pass, mit dem du deutlich sparen kannst.

In unserem groĂźen New York Pass Vergleich findest du heraus, welcher Pass sich fĂĽr dich am besten lohnt.


Wenn du noch mehr gute und kostenlose Museen in New York kennst, schreib es mir gerne!

Häufig gestellte Fragen

Ist der Eintritt ins Guggenheim in New York kostenlos?

Es gibt einen Tag in der Woche, an dem der Eintritt ins Guggenheim frei ist: Samstagnachmittag. Von 17:00 bis 20:00 Uhr könnt ihr das architektonische Wunderwerk gratis bestaunen.

Ist das New York Natural History Museum kostenlos?

Nein. Das Naturkundemuseum bietet Pay-what-you-wish nur noch für Bewohner von New York, New Jersey und Connecticut an. Ihr könnt also einen Betrag eurer Wahl oder auch gar nichts zahlen. In jedem Fall benötigt ihr ein Ticket und könnt nicht einfach reinlaufen.

Ist das Metropolitan Museum of Art kostenlos?

Nein. Der Eintritt ins Met in New York ist nicht frei. Früher gab es hier auch Pay-what-you-wish, aber jetzt haben nur noch New Yorker freien Zugang zum Museum. Touristen müssen das reguläre Ticket kaufen.

Profilbild Steffen Kneist
Ăśber den Autor

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus SicherheitsgrĂĽnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel