New Museum of Contemporary Art

Das New Museum of Contemporary Art

Steffen
18. September 2018
101 Bewertungen

Das New Museum of Contemporary Art ist allein schon aufgrund seiner Architektur einen Besuch wert. Das siebenstöckige Gebäude passt optisch rein gar nicht auf die Lower East Side. Seine Kunstausstellungen für zeitgenössische Kunst gehört zu den besten der Welt und einzigen in New York. 

Das Gebäude des 1977 gegründeten „New Museum of Contemporary Art“ wurde vom japanischen Architekturbüro SANAA entworfen und zählt schon jetzt zu den schönsten New Yorker Gebäuden. Pünktlich zum 30. Geburtstag des Museums wurde am 1. Dezember 2007 das Gebäude der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern konnte die Ausstellungsfläche auf einen Schlag verdoppelt werden.

Die japanischen Architekten Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa haben das Gebäude in Boxen aufgeteilt, die dann versetzt übereinander gestapelt wurden. Ich bin ein Fan von klaren Strukturen und Schnörkellosigkeit: wahrscheinlich gefällt mir deshalb das Gebäude so. Die Oberfläche besteht übrigens aus galvanisiertem und zink-beschichtetem Stahl, das abends in Kombination mit dem indirekten Licht – die unteren Boxen strahlen jeweils nach oben ab – voll zur Geltung kommt.

Die 10 besten Attraktionen von New York inkl. Insider-Tipps

 Geballtes Insider-Wissen auf 30 Seiten: In unserem erstem ePaper (PDF) zeigen wir dir die 10 schönsten und besten Attraktionen von New York – inkl. unserer Insider-Tipps, damit ihr diese unfassbar genießen könnt.

Das habt ihr von dem ePaper:

  • ihr seht, welche 10 Sehenswürdigkeiten die Besten sind (sogar kostenlose sind dabei!)
  • ihr spart Zeit, weil wir euch dazu passend spannende Locations zeigen
  • ihr spart bares Geld mit unseren Tipps
  • ihr seht sofort, wie ihr mit der Subway die Attraktionen erreicht

In dem Museum wird zeitgenössische Kunst ausgestellt – weitere Bestandteile sind u.a. ein Theater, ein Book-Store, eine Library sowie Terrassen mit sensationellen Ausblicken.

So kommt ihr zum New Museum mit der Subway

  • braune Line  bis zur „Bowery“
  • orange Linie  bis „2nd Av.“

Geheimtipp in der Nähe

Wenn ihr schon in der Bowery seid, dann geht eines der besten Sandwiches der Stadt im
Katz Delicatessen essen!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!