Neujahr in New York

Ihr seid zwischen Weihnachten und Neujahr in New York? Glückwunsch! Viele werden Euch dafür beneiden, denn dies ist eine tolle Zeit für Euren Urlaub im Big Apple. Weihnachten ist zwar vorbei, jedoch ist die Stadt noch wunderschön geschmückt und ganz New York bereitet sich auf das große Event des Jahres vor: Silvester in New York City. 

Doch viele stellen sich die Frage, was macht man an Neujahr in New York? Hat an Neujahr in New York City alles geschlossen?

Silvester in New York feiern

Neujahr in New York
Der Times Square in New York

Silvester in New York garantiert eine unvergessliche Zeit, besonders der Ball Drop am Times Square ist ein beliebter Ort fĂĽr Touristen. Hier gehts zu unserem Silvester in New York Erfahrungsbericht. Doch was ist das Beste nach einer langen Silvesterparty in New York am Morgen danach?

Genau, das perfekte Frühstück, oder ein toller Lunch. Wir haben eine Menge toller Restaurants und Diner herausgesucht, die Euch den Start in den Tag perfekt machen. Diese könnt ihr in unserem Artikel über das Frühstücken in New York nachlesen. Wer dann doch direkt mit einem saftigen Burger und einer salzigen Fries in den Tag starten möchte, der wird sich bei Shake Shack willkommen fühlen. Hier gibts den besten Burger der Stadt.

Die 50 besten Insider-Spots - erlebe New York wie ein Local

 Noch mehr tolle Spots gibt es hier! In unser neues Magazin haben es nur die wirklich 50 besten Adressen geschafft, die für uns die Faszination der Stadt New York ausmachen. Auf das Endergebnis sind wir schon ein wenig stolz, denn unsere Bestenliste enthält von allem Etwas. Ein Beispiel gefällig? Im Rooftop Reds in den Brooklyn Navy Yards könnt ihr ein Vineyard besuchen und Wein mit Blick auf die Skyline Manhattans genießen. Oder mit einem schwimmenden Bootshaus an der Freiheitsstatue? Damit wirst du auf jeden Fall eine richtig gute Zeit in New York haben (oder direkt Fernweh bekommen) – versprochen!


Zwischen Weihnachten und Neujahr in New York

Neujahr in New York
Schnee kurz nach Weihnachten in New York

Die viel gestellte Frage „Ist an Neujahr in New York alles geschlossen?“ kann ich Euch mit einem klaren „Nein“ beantworten. Natürlich nicht, ihr seid ja schließlich in New York. Eine Stadt, die sehr vom Tourismus profitiert und die sich hüten würden an Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr in New York die Sehenswürdigkeiten zu schließen. Immerhin reisen Menschen aus aller Welt zu dieser Zeit nach New York, um den Silvesterabend in New York verbringen zu können.

Das Empire State Building ist das ganze Jahr geöffnet, dies könnt ihr also problemlos besuchen. Das selbe gilt für das Rockefeller Center.

Das MoMa und das Guggenheim Museum hat von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet, das Museum of Natural History hat ebenfalls ganz normal von 10:00-17:45 geöffnet. New York hat ein breites Angebot toller, sehr sehenswerter Museen. Hier könnt ihr unsere Top 5 nachlesen. Also, ihr könnt beruhigt sein: New York schläft nicht- auch nicht am Neujahrstag!

Lest hier unsere Top 10 der Sehenswürdigkeiten in New York und stellt Euch Eurer Programm ganz individuell zusammen. Sichert euch individuell auf der Website der Sehenswürdigkeit ab, was die Öffnungszeiten an Neujahr in New York angeht.

Schnäppchenjäger aufgepasst

Neben den Museen und Sightseeing Adressen in New York sind auch die Geschäfte geöffnet und ermöglichen Euch das erste Shopping im neuen Jahr.

Das Besondere: Viele Stores haben spezielle Rabatte und Aktionen an Tagen wie Neujahr. Aber auch Outlets, wie beispielsweise das Woodbury Outlet öffnet für einen immer sehr lukrativen Neujahrstag seine Pforten. Unsere Tipps, wo ihr in New York am besten shoppen könnt, findet ihr hier.

Der ultimative Shopping-Guide fĂĽr New York

 Mädels aufgepasst! Es ist der wohl umfangreichste und aktuellste Shopping-Guide über New York, den es gibt! In den letzten 3 Monaten war die Shopping- und Lifestyle-Expertin Luise – auch bekannt als Kleinstadtcarrie – in New York unterwegs und hat über 400 (!) Shopping-Spots für euch entdeckt. Auf über 30 Seiten findet ihr die besten Läden und Flohmärkte der Stadt, sortiert nach Stadtteilen & unsere TOP 3 in mehreren Kategorien!

Spaziergang und Schlittschuhlaufen im Central Park

Für all diejenigen unter Euch, die es ruhiger angehen lassen möchten und lieber einen ausgiebigen Spaziergang vorziehen, die sind im Central Park genau richtig. Etwas Aktion bekommt ihr auf der legendären Eisbahn. Tausende New Yorker und Touristen laufen auf der wohl bekanntesten Eisbahn der Welt: The Woolman Rink im Central Park. Für einen New York Fan ist das wohl die Nummer eins auf der To-Do-Liste in New York. (Mehr zur Eisbahn findet ihr hier). Kosten: 6-18$, Schlittschuhverleih 8$.

Schaut euch auf jeden Fall auch den Weihnachtsbaum am Rockefeller an, solltet ihr dies noch nicht gemacht haben. Besonders am Neujahrstag in New York ist nicht allzu viel los, wie an anderen Tagen.

Der Klassiker- ein Musical am Broadway

Für viele ist es das Highlight in ihrem New York Urlaub: eine Show auf dem Broadway ansehen. Zugegeben ist das Angebot wirklich riesig und von den kinderfreundlichen Disney Musicals, wie Aladdin oder der König der Löwen, gibt es auch fest etablierte Musical Highlights wie das Phantom der Oper zu sehen.

Ich bin ein groĂźer Fan des Broadways und seiner Shows. Hier ist ein unvergessliches Erlebnis immer garantiert- somit also perfekt fĂĽr den Neujahrstag 2019.

Neujahr in New York feiern

Neujahr in New York
Brooklyn Bridge Park

Neben allen Sehenswürdigkeiten hat New York auch so noch eine Menge zu bieten. Warum nicht einfach anhand unserer Insider Guides sehenswerte Stadtteile New Yorks erkunden? Eine meiner Lieblingsgegenden in New York ist das schöne SoHo. In meinem Insider-Guide über SoHo findet ihr alles Wissenswerte über den wunderschönen Stadtteil, der sich am Neujahrstag auch sehr für eine Erkundungstour eignet.

Schlendert durch die kleinen Gassen und bestaunt die Cast Iron Gebäude. In den tollen Restaurants und Bars könnt ihr es Euch gemütlich machen, wenn es zu kalt wird. Nicht weit entfernt findet ihr den Meatpacking District, der mit der High Line und dem Chelsea Market ebenso lohnenswert ist.

Wenn Euch nach einiger Zeit die FĂĽĂźe weh tun, empfehle ich Euch die gemĂĽtliche Bubbys Bar. Hier habe ich schon mit Steffen und Tino gesessen und einen tollen Abend verbracht.

Ăśber die Autorin
Sabrina

Für meinen Mann und mich war klar, als er das Jobangebot in den USA bekam, dass wir diese Chance nutzen werden. Wer möchte nicht gerne in der imposantesten, aufregendsten und vielfältigsten Stadt der Welt leben? Wir leben hier unseren Traum! Ich bin für Euch ganz nah am Geschehen, berichte stets direkt für Euch aus NYC und zeige Euch die Seiten des Big Apples, die dem Touristen manchmal verborgen bleiben.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa Washington

Fantastic ‚❤it

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus SicherheitsgrĂĽnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 GrĂĽnde, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurĂĽckzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!