Summer Streets NYC 2024 – Der Ultimative Guide

Alles, was du über die Summer Streets in New York wissen musst

Wenn die Sommersonne auf New York City scheint, gibt es keine bessere Zeit, um die pulsierenden Straßen der Stadt zu erkunden und zu erleben. Damit du das Beste aus dieser Jahreszeit machen kannst, haben wir einen umfassenden “New York im Sommer Guide” mit verschiedenen Veranstaltungen, Aktivitäten und Attraktionen zusammengestellt.

Da ist es nur logisch, dass wir auch über die legendären Summer Streets NYC sprechen. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über die Summer Streets NYC 2023 wissen musst. Lass uns direkt loslegen!

Was sind die NYC Summer Streets?

Die NYC Summer Streets sind eine bemerkenswerte jährliche Veranstaltung, die die belebten Straßen Manhattans in eine bunte, autofreie Oase für Fußgänger und Freizeitsportler gleichermaßen verwandelt. An drei aufeinanderfolgenden Samstagen im August lädt dieses urbane Fest Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten dazu ein, entlang einer festgelegten Route von der berühmten Brooklyn Bridge bis zum kulturreichen Stadtteil East Harlem zu laufen, zu rennen, Rad zu fahren und zu spielen.

Inspiriert von globalen Veranstaltungen wie der Ciclovía in Bogotá, Kolumbien, und Paris Plage in Frankreich, fördert Summer Streets nachhaltige Verkehrsmittel, ermutigt zu einem aktiven Lebensstil und stärkt das Gemeinschaftsgefühl, indem es den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, die gebaute Umwelt der Stadt aus einer einzigartigen Perspektive zu erleben und zu schätzen.

Mit einer Reihe von spannenden Aktivitäten, Live-Auftritten, Kunstinstallationen und verschiedenen gastronomischen Angeboten schaffen die Summer Streets ein unvergessliches Erlebnis, das den lebendigen Geist von New York City zeigt und den Wert des öffentlichen Raums unterstreicht. Diese außergewöhnliche Veranstaltung wird vom New York City Department of Transportation (NYC DOT) organisiert und ist ein Beweis für das Engagement der Stadt für eine gesunde, nachhaltige und inklusive städtische Umwelt.

Wann ist Summer Streets?

Summer Streets findet an drei aufeinanderfolgenden Samstagen im August statt und bringt eine erfrischende Abwechslung in den Trubel der Stadt. Die Veranstaltung beginnt um 7 Uhr morgens und dauert bis 13 Uhr nachmittags. So haben die Teilnehmer/innen ausreichend Zeit, um an einer Vielzahl von Aktivitäten teilzunehmen, Manhattans lebendige Stadtteile zu erkunden und sich mit anderen New Yorkern und Besuchern auszutauschen.

Mit einem umfangreichen Zeitfenster von sechs Stunden pro Tag stellt Summer Streets sicher, dass jeder eine passende Zeit findet, um mitzumachen – egal, ob du ein Frühaufsteher bist, der den Tag nutzen will, oder lieber die kühleren Temperaturen am späten Vormittag ausnutzt. Mit insgesamt 18 Stunden, verteilt auf drei Tage, gibt es unzählige Möglichkeiten, in die einzigartigen Erlebnisse und unvergesslichen Momente einzutauchen, die Summer Streets zu bieten hat.

Wo findet Summer Streets statt?

Summer Streets findet auf einem langen Abschnitt Manhattans statt und zeigt einige der berühmtesten Wahrzeichen und Viertel der Stadt. Die Veranstaltung beginnt an der historischen Brooklyn Bridge und schlängelt sich dann mehrere Kilometer nach Norden, bevor sie in dem vielfältigen und lebendigen Stadtteil East Harlem ihren Höhepunkt erreicht. Die Route verläuft hauptsächlich entlang der Park Avenue und der Lafayette Street, umfasst aber auch verschiedene Verbindungsstraßen, die es den Teilnehmern ermöglichen, einzigartige Ecken der Stadt zu erkunden.

Während du dich durch die autofreien Straßen bewegst, kannst du die beeindruckende Architektur und die kulturellen Highlights bewundern, die das Stadtbild prägen. Die Route führt durch bekannte Gegenden wie SoHo, NoHo, Union Square und Midtown und bietet dir die Möglichkeit, den besonderen Charakter jedes Viertels zu erleben. Mit Parks, Museen, Galerien und Restaurants entlang der Route gibt es auf deinem Weg durch die pulsierenden Straßen Manhattans bei diesem einzigartigen Event jede Menge Attraktionen zu entdecken.

Was kann ich bei den Summer Streets NYC machen?

Summer Streets NYC bietet eine Reihe von spannenden Aktivitäten für unterschiedliche Interessen, Altersgruppen und Fähigkeiten. Wenn du durch die autofreien Straßen schlenderst, wirst du einen lebendigen städtischen Spielplatz voller Spannung und Abenteuer entdecken. Einige der Aktivitäten, an denen du während der Summer Streets NYC teilnehmen kannst, sind:

  • Radfahren: Genieße eine gemütliche Fahrt oder einen aufregenden Sprint auf den Fahrradwegen und genieße die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Stadt.
  • Spazierengehen: Schlendere durch die malerischen Straßen und entdecke dabei versteckte Juwelen und ikonische Wahrzeichen.
  • Laufen: Nutze die Freiflächen, um deinen Puls in die Höhe zu treiben und erkunde die Stadt in deinem eigenen Tempo.
  • Rollerbladen & Skaten: Gleite mühelos durch die Straßen und erlebe die Stadt aus einer einzigartigen Perspektive.
  • Tanzen: Nimm an improvisierten Tanzpartys teil oder besuche organisierte Kurse, um neue Bewegungen zu lernen und im Rhythmus der Stadt zu grooven.
  • Sport treiben: Nimm an verschiedenen sportlichen Aktivitäten entlang der Route teil oder versammle deine Freunde für ein spontanes Spiel.
  • Live-Musikaufführungen besuchen: Genieße ein vielfältiges Angebot an Live-Musik, von lokalen Bands bis hin zu weltberühmten Künstlern, die dein Summer Streets NYC-Erlebnis untermalen.
  • Besuche Kunstinstallationen: Bewundere die Kreativität lokaler und internationaler Künstler, wenn du zum Nachdenken anregende und visuell beeindruckende Kunstinstallationen siehst.
  • Nimm an Fitnesskursen teil: Melde dich für einen der vielen kostenlosen Fitnesskurse an, die entlang der Strecke angeboten werden, wie z.B. Yoga, Pilates oder Zumba, um aktiv und energiegeladen zu bleiben.
  • Essen an Food Trucks: Genieße die köstlichen Aromen der Food Trucks und Pop-up-Restaurants, die dir die Möglichkeit geben, einige der besten Straßenküchen von New York zu probieren.
  • Einkaufen in lokalen Geschäften: Unterstütze die lebendige Gemeinschaft lokaler Unternehmen in der Stadt, indem du ihr einzigartiges Angebot durchstöberst und ein oder zwei Einkäufe machst.

Wo kann ich bei Summer Streets essen?

Die Summer Streets NYC sind ein wahres Paradies für Feinschmecker, mit einer köstlichen Auswahl an Essensmöglichkeiten, die jeden Hunger stillen. Die Food Trucks, die strategisch entlang der Route platziert sind, bieten eine große Auswahl an köstlichen Gerichten, von klassischem New Yorker Street Food bis hin zu innovativen Fusionsgerichten. Egal, ob du in der Stimmung für einen schnellen Happen oder eine gemütliche Mahlzeit bist, die Food Trucks bieten etwas für jeden Geschmack.

Neben den Food Trucks sind die Summer Streets NYC auch eine gute Gelegenheit, die vielen lokalen Restaurants entlang der Route zu erkunden und zu genießen. Diese Lokale zeigen die kulinarische Vielfalt und Kreativität, für die New York City berühmt ist.

Häufig gestellte Fragen

Wann findet Summer Streets in NYC statt?

Summer Streets findet an drei aufeinanderfolgenden Samstagen im August von 7 bis 13 Uhr statt.

Wo beginnen die Summer Streets NYC?

Die Veranstaltung beginnt an der Brooklyn Bridge und erstreckt sich nach Norden bis East Harlem, hauptsächlich entlang der Park Avenue und der Lafayette Street.

Wie viele Meilen sind die Summer Streets lang?

Die Summer Streets erstrecken sich über mehrere Meilen und bieten den Teilnehmern viel Platz, um die verschiedenen Stadtteile und Attraktionen Manhattans zu erkunden.

Was ist NYC Open Streets?

NYC Open Streets ist eine separate Initiative, die ausgewählte Straßen vorübergehend für Fußgänger und Radfahrer öffnet und sichere öffentliche Räume für soziale Distanz und Aktivitäten im Freien bietet. Diese Straßen sind für den Durchgangsverkehr gesperrt, der lokale Verkehr darf nur mit reduzierter Geschwindigkeit fahren.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York