Das Governors Island Winter Village

Gute Nachrichten für New Yorker und Besucher des Big Apple, die Governors Island über die Feiertage besuchen wollen: Das Winter Village auf Governors Island wird am 17. Dezember 2021 zum allerersten Mal offiziell eröffnet.

Du fragst dich, wie du dorthin kommst und was es auf Governors Island alles zu erleben gibt? Hier erfährst du alles, was du wissen musst!

Was ist das Governors Island Winter Village?

Das Winter Village ist täglich von 7 bis 18 Uhr geöffnet und bietet euch diverse festliche und winterliche Aktivitäten. Im Winter Village auf Governors Island gibt es viel zu sehen und zu erleben, von einer gigantisch-großen Eislaufbahn bis hin zu lokalen Attraktionen wie Fahrradverleih und leckerem Essen.

Die Eislaufbahn im Governors Island Winter Village

Nimm deine Familie, deine Freunde oder deinen Partner mit auf eine romantische Schlittschuhfahrt auf der riesigen Eislaufbahn im Herzen des Winter Village, die 5.000 Quadratmeter groß ist. Du hast keine Schlittschuhe dabei? Kein Problem. Es gibt auch einen Schlittschuhverleih für alle Altersgruppen für nur 8 $.

Der Eintritt kostet 11 Dollar, aber am Freitag ist die Benutzung der Eisbahn kostenlos.

Die Eislaufbahn ist ab dem 17. Dezember freitags, samstags und sonntags nach folgendem Zeitplan geöffnet:

  • Freitag – 12 Uhr bis 17 Uhr
  • Samstag – 10 Uhr bis 17 Uhr
  • Sonntag – 10 Uhr – 17 Uhr

Auf der Eisbahn ist genug Platz für alle, aber wenn du einen Vorsprung vor den anderen haben willst, empfehlen wir dir, in der Mittagspause oder kurz vor Ladenschluss zu kommen – wenn alle damit beschäftigt sind, die Aussicht zu genießen oder im Winter Village etwas essen!

Eat & Drink

Apropos Essen: Auf Governors Island und im Winter Village haben sich mehrere Anbieter niedergelassen. Bei Little Eva’s findest du eine große Auswahl an leckeren Gerichten – von Bratwürsten über Pulled Pork und Pita-Sandwiches bis hin zu Mac-n-Cheese. Willst du etwas Neues ausprobieren? Dann besuche den einzigen philippinischen Food Truck oder die köstlichen griechischen Gerichte bei Souvlaki.

Richtig gut ist auch Joe Coffee im Battery Maritime Building und das LMCC Arts Center in Soissons Landing.

Außerdem können ihr die Picknicktische nutzen, die überall auf der Insel aufgestellt sind, und ja, du darfst Essen und Getränke mit auf die Insel bringen. Da alkoholische Getränke erhältlich sind, dürfen die Inselbesucher keinen eigenen Alkohol mitbringen. Achte aber darauf, dass du deinen Müll ordnungsgemäß entsorgst, um die Umgebung sauber zu halten.

Die besten Aktivitäten auf Governors Island im Winter

Neben dem üblichen Spaß, den man auf der Insel haben kann, sorgt das Winterdorf für noch lustigere Aktivitäten. In der Colonel’s Row gibt es jede Menge Spaß, wenn die Eisbahn an Wochentagen geschlossen ist.

Zum Beispiel sind die täglichen Attraktionen wie das ausgemusterte Feuerwehrauto der Küstenwache perfekt, um Instagram-würdige Fotos mit deinen Freunden, deiner Familie oder ganz allein zu machen. Du könntest auch an den menschenfreundlichen Aktivitäten teilnehmen, wie z. B. an verschiedenen Spielen auf dem Rasen wie Giant Jenga, Cornhole und Can Jam.

Hast du Lust auf Adrenalin? Probiere die Fahrrad- und Schlittenverleihe im Winter Village aus. Sie sind die perfekte Möglichkeit, die Winterlandschaft der Insel zu erkunden und zu erleben. Ganz zu schweigen davon, dass sie sich hervorragend als Fotorequisiten eignen. Die schillernden Lichter beleuchten das gesamte Winter Village bei Nacht und verleihen dem Winterwunderland einen Hauch von Weihnachtszauber.

Was macht das Governors Island Winter Village so besonders?

Bis vor kurzem war Governors Island für Touristen und Besucher nur für ein paar Monate im Jahr geöffnet. Die Präsidentin und Geschäftsführerin des Governors Island Trust, Clare Newman, beschreibt das Winter Village als den perfekten Start in die neue Wintersaison.

Mit dem Winter Village öffnet sich die Insel zum ersten Mal am Ende des Jahres für Touristen, um die Weihnachtszeit zu feiern. Zum ersten Mal können die Gäste am Lagerfeuer sitzen und heiße Schokolade genießen oder mit ihren Kindern eine lustige Schlittenfahrt machen, weit weg vom Trubel der Stadt, die niemals schläft.

Dies ist nur die erste von vielen Themenattraktionen auf der Insel und man kann nur hoffen, dass es im nächsten Jahr noch mehr Möglichkeiten für Besucher gibt, saisonale Aktivitäten zu genießen.

So kommst du zum Governors Island Winter Village

Täglich bringen Fähren die Besucher vom Big Apple nach Governors Island. Du kannst die NYC Ferry nehmen oder ein Fährticket für Governors Island Ferry buchen. Unsicher wegen der Fahrzeiten?

  • Von Lower Manhattan – Der Trust for Governors Island betreibt 7 Tage die Woche mehrere Fähren, die am Battery Maritime Building, 10 South Street, halten.
  • NYC Ferry – Ein NYC Ferry Shuttle bringt die Gäste von der Wall Street oder Pier 11 zum Yankee Pier auf Governors Island. Wenn du eine Fähre auf einer der Routen nimmst, die am Pier 11 halten, kannst du auch einen kostenlosen Transfer zur Governors Island Fähre anfordern.

Und was noch viel spannender ist: Der Fahrpreis beträgt nur 3 $.

Übrigens: Wenn du zu einer der unten genannten Kategorien gehörst, kannst du kostenlos nach Governors Island fahren!

  • Senioren (65 Jahre und älter)
  • Kinder unter 12 Jahren
  • Bewohner von NYCHA-Wohnungen
  • IDNYC-Inhaber
  • Ehemalige und aktive Militärangehörige
  • Mitglieder von Governors Island

Außerdem verlangen die Fähren an Samstagen und Sonntagen vor 12 Uhr keine Gebühren. Was uns am besten gefällt, ist, dass du Fahrräder kostenlos mit auf die Fähren nehmen kannst.

Du musst nur darauf achten, dass du es rechtzeitig schaffst, solange noch Platz ist, denn es gilt das Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ – je schneller du also zur Fähre kommst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Platz auf der Fähre findest. Und schließlich sind alle Fähren für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Die Fähren verkehren an 7 Tagen in der Woche von 7 Uhr morgens bis 18 Uhr abends zwischen New York und der Insel hin und her. Alle Tickets decken die Kosten für die Hin- und Rückfahrt ab, du musst also kein separates Ticket zurück nach New York buchen.

Here findest du einen vollständigen Überblick über den Fahrplan der Ferry nach Governors Island.

Was du vor deinem Besuch auf Governors Island beachten solltest

Governors Island ist ein sicherer Ort für alle, die die Insel besuchen, und das Team des Trust for Governors Island hat hart daran gearbeitet, dass die Umgebung für die ganze Familie Spaß macht und sicher ist.

Hier sind ein paar Dinge, die du wissen solltest, bevor du deinen Ausflug planst:

  • Komme 15 Minuten vor deiner Abfahrtszeit an – um Verspätungen oder Platzmangel auf der Fähre zu vermeiden. Fünfzehn Minuten ist die empfohlene Zeit, da sich die Fähren schnell füllen und abfahren, sobald sie voll besetzt sind.
  • Buche eine kostenlose Tour – die Insel bietet geführte einstündige Wandertouren für Besucher an, die die ganze Insel erkunden wollen. Die Touren finden jeden Samstag und Sonntag statt und sind auf 10 Personen pro Gruppe begrenzt.
  • Null Abfall – Der Trust for Governors Island hat mit Earth Matter, NY, Inc. zusammengearbeitet, um das Umweltbewusstsein auf der Insel zu verfolgen und zu fördern.
  • Gruppenbesuche – Familien, Schulen oder Gruppen, die die Insel gemeinsam besuchen möchten, sind erlaubt. Die Gruppengröße ist jedoch auf 40 Personen begrenzt. Wenn du eine größere Gruppe hast, wende dich am besten an das Kundenservice-Team.

Lohnt sich ein Besuch auf Governors Island?

Governors Island liegt etwas abseits vom Trubel des Big Apple, aber nicht zu weit entfernt, um unbequem zu sein, und ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel für Organisationen, Schulen, Familien, Freundesgruppen und viele mehr.

Abgesehen von der ruhigen und angenehmen Umgebung gibt es auf Governors Island viel zu erleben – von Kunst- und Kulturveranstaltungen bis hin zu Freizeitaktivitäten, Jugendprogrammen, historischen Wanderungen, dem Abenteuerspielplatz im Hof usw.

Das Governors Island Winter Village ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis, für das sich die Reise lohnt!

Governors Island Winter Village

Wenn du in dieser Ferienzeit nach einem neuen Ziel suchst, ohne New York City zu verlassen, dann ist das Governors Island Winter Village vielleicht genau das Richtige für dich. Es gibt viele lustige Aktivitäten, vom Singen von Weihnachtsliedern über das Bauen von Schneemännern bis hin zu warmen Feuerstellen, Fahrradverleih und vielem mehr.

Ganz zu schweigen von der 5.000 Quadratmeter großen Eislaufbahn, die du auf keinen Fall verpassen solltest, vor allem, wenn die Sonne untergeht und die festlichen Lichter den Abendhimmel erhellen und die Eisbahn in ein himmlisches Licht tauchen.

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 23x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 700 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!