Tribute in Light – 9/11 Lichtdenkmal

In Erinnerung an den 11. September 2001

Bild vom Autor Steffen
Steffen
12. September 2019
26 Bewertungen
Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

Jedes Jahr ist zum Gedenktag am 11. September die Lichtinstallation Tribute in Light in New York zu sehen. Wir haben die wichtigsten Infos zu diesem besonderen Ereignis für euch und verraten, von wo ihr die zwei Lichtertürme am besten sehen könnt.

Seiteninhalt

Tribute in Light ist eine öffentliche Kunstinstallation, die erstmals sechs Monate nach den Anschlägen und seitdem jedes Jahr in der Nacht des 11. Septembers zu sehen ist. Sie ist zu einem wichtigen Symbol geworden, das sowohl der Verstorbenen gedenkt, als auch den unzerbrechlichen Geist von New York widerspiegelt.

Wenn ihr im September in New York seid, solltet ihr euch auf jeden Fall auf den 9/11 Gedenktag vorbereiten.

▷ Mehr zum 11. September und dem Ground Zero findet ihr im Ground Zero Insider Guide.

Das Tribute in Light

Tribute-in-light New Jersey Views

Das Projekt Tribute in Light findet jedes Jahr am 11. September in New York statt – zum Jahrestag der Anschläge im Jahr 2001. Es ist eine gigantische Lichtinstallation in Anlehnung an die Twin Towers in der Nähe vom Ground Zero.

Eigentlich sollte es eine einmalige Installation im Jahr 2002 werden, genau 6 Monate nach 9/11. Die Resonanz war jedoch so hoch, dass es dank der Sponsoren jedes Jahr wieder an die Anschläge erinnert.

Die Lichtinstallation wird auf dem Dach der Battery Parking Garage südlich des 9/11 Memorials montiert und strahlt bis zu vier Meilen in den Himmel. Sie besteht aus 88 riesigen 7.000-Watt-Xenon-Glühbirnen, die wie die Umrisse der Zwillingstürme angeordnet sind. Die Lichttürme strahlen über 6 Kilometer hoch in den Himmel.

30 Elektriker, Bühnenbauer und Techniker benötigen für den Aufbau der Scheinwerfer knapp 10 Tage und müssen dabei spezielle Brillen zum Schutz der Augen und spezielle Handschuhe tragen. Das dauert so lange, weil jeder  einzelne Scheinwerfer ganz genau per Hand ausgerichtet werden muss.

Seit 2007 wird der Strom für die Lampen übrigens aus Biodiesel gewonnen, einem Treibstoff, der u.a. aus gebrauchtem Speiseöl hergestellt wird.

Am Jahrestag des 11. Septembers ist das 9/11 Memorial von 15 Uhr bis Mitternacht für die Besichtigung des Tribute in Lights geöffnet. Die Lichtertürme sind aber auch aus einem Radius von über 60 Meilen um Manhattan herum zu sehen.

Die besten Aussichtspunkte für das Tribute in Light

Tribute-in-light am 9/11 MemorialDie beste Sicht auf die Lichtertürme Tribute in Light mit der Skyline Manhattans habt ihr nicht direkt in der City, sondern von den Ufern außerhalb von Manhattan.

Unser Tipp: Schaut euch das Tribute in Light von der anderen Seite des East Rivers an.

Gute Sicht habt ihr zum Beispiel vom Brooklyn Bridge Park, Jersey City und dem Gantry Plaza State Park.

Auf dem Foto seht ihr das Tribute in Light vom New York Harbor aus. Wie ihr seht, lohnt es sich nicht unbedingt, die Lichtertürme vom 9/11 Memorial aus anzusehen.

Das Tribute in Light ist bei klaren Nächten von wirklich vielen Orten in und um New York City aus zu sehen, oft sogar von Rockland County, Long Island und Trenton aus.

Weitere Artikel zum 9/11 Memorial & September in New York

Wenn ihr am 11. September in New York seid, ist das Tribute in Light ein ganz besonderes Erlebnis. Natürlich gibt es am Ground Zero aber das gesamte Jahr über wichtige Orte, die ihr euch ansehen solltet.

Alle Infos dazu findet ihr in unseren Artikeln zum Thema:

Unser Ground Zero Insider Guide

Mehr zum National 9/11 Memorial

Zum One World Observatory

Welche besonderen Events ihr außerdem erwarten könnt, erfahrt ihr in unserem Artikel zu New York im September.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit in New York!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passarger, Jutta

Vielen Dank für Eure immer tollen Hinweise! Freue mich jetzt schon auf meinen NY Trip im nächsten Jahr und werde mir das Tribute of Lights nicht entgehen lassen.
Herzliche Grüße
Jutta

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!