Tour zur Freiheitsstatue, Ellis Island & One World Observatory

Die erste geführte Tour inkl. Tickets für das One World Observatory

Bild vom Autor Steffen
Steffen
9. September 2019
252 Bewertungen
Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

Ich habe eine ganz tolle Tour für euch, die die besten Spots in Lower Manhattan beinhaltet. Von März bis Oktober gibt es dieses sensationelle Kombiticket, mit dem ihr im Vergleich zur Einzelbuchung der Aktivitäten und Tickets ganze 30 % spart!

Seiteninhalt

Tickets für die Ferry, Freiheitsstatue, Ellis Island, Tour durch Lower Manhattan und Ticket für das One World Observatory

Das erwartet euch bei dieser schönen Tour:

1. Battery Park, Fähre zur Freiheitsstatue und Tickets für die 1. Ebene 

FreiheitsstatueEuren Guide trefft ihr am Morgen am Battery Park, um von dort mit Priority-Tickets (= kaum Wartezeit!) ausgestattet die Fähre zur Freiheitsstatue zu nehmen (alles Wissenswerte zur Freiheitsstatue gibt es hier).

Dort angekommen geht es 215 Stufen hinauf auf die erste Ebene – von dort aus habt ihr eine tolle Sicht auf die Südspitze von Manhattan, Ellis Island und den Hafen von Manhattan. Von eurem Guide erfahrt ihr alles Wissenswerte über diese bedeutende Attraktion von New York.

2. Tour auf Ellis Island

Ellis Island.Der nächste Stop ist schnell erreicht: mit der Fähre geht es in wenigen Minuten von Liberty Island nach Ellis Island. Dieses historische Gebäude strahlt viel Geschichte und Ehrfurcht aus, und selbst ich, der nicht wirklich ein Museen-Gänger ist, war sehr beeindruckt von diesem Ort (mehr zu Ellis Island findest du hier).

Die Tour beinhaltet auch den Zutritt für das Ellis Island Immigration Museum. Dort habt ihr 2,5 Stunden Zeit, alles in Ruhe anzusehen.

3. Mit der Fähre zurück in den Battery Park

Lower ManhattanGenießt noch einmal die Eindrücke vom Wasser aus – nach der Rückfahrt habt ihr Zeit, euch zu stärken.

Ich empfehle hier zum Beispiel das Pier A Harbor House, was direkt im Battery Park gelegen ist und von wo aus ihr noch einmal auf die beiden Inseln schauen könnt.

Bis 15 Uhr könnt ihr eure Zeit nutzen, wie ihr wollt – dann geht es mit dem Guide weiter.

4. Geführte Tour durch Lower Manhattan mit Pauls Chapel, 9/11 Memorial und Ground Zero

NEW YORK CITY - CIRCA JUNE 2013: NYC's 9/11 Memorial with new skJetzt erfahrt ihr alles Wissenswerte zu Lower Manhattan und dem Financial District. Angefangen von St. Pauls Chapel über das American Express Eleven Tears Memorial bis zu ehemaligen World Financial Center.

Danach geht es zum National 9/11 Memorial am Ground Zero, das sehr beeindruckend ist. Lasst hier unbedingt alles auf euch wirken – es ist ein sehr andächtiger Ort. Die beiden Reflecting Pools, der Survivor Tree, das Fireman’s Memorial und das One World Trade Center sind hier einige der Punkte, über die ihr mehr erfahrt. Zum National 9/11 Memorial am Ground Zero habe ich hier alles Wichtige für euch zusammen gestellt.

5. Aussichtsplattform One World Observatory vom One World Trade Center

Das One World Observatory aus der Luft
Bild: Anthony Quintano / Flickr CC

Der krönende Abschluss ist der Besuch der Aussichtsplattform One World Observatory – die höchste Aussichtsplattform von New York. Mit eurem Ticket könnt ihr an der Warteschlange vorbei gehen und fahrt dann bis zur 102. Etage!

Der Ausblick ist gigantisch – wir waren schon oben!

Mein Fazit zur Tour

Wie ihr seht, bekommt ihr bei dieser geführten Tour viel geboten: einen freundlichen Guide, Expresstickets für die Fähre zur Freiheitsstatue (inkl. Tickets) und Ellis Island (inkl. Tickets), danach erfahrt ihr viel über die Highlights in Lower Manhattan sowie die begehrten Tickets für die Aussichtsplattform One World Observatory. Auch hier ohne Warteschlange!

ZeitTouren & TicketsRegulärer Preis
ab 08:30 UhrFahrt zu Liberty Island & Ellis Island inkl. Guide64 EUR
ab 15:00 UhrGeführte Tour durch Lower Manhattan24 EUR
Tickets für das One World Observatory50 EUR
SUMME138 EUR
Ersparnis> 30%

Die Tickets kosten ca. 100 EUR, bringen euch aber eine Ersparnis von über 30% im Vergleich zu den Einzelpreisen!

Jetzt Tour buchen

Die 10 besten Insider-Touren in New York

 In diesem ePaper (PDF) zeigen wir dir die 10 schönsten und besten Touren von New York – inkl. unserer Insider-Tipps. Wenn ihr diese Touren gemacht habt, dann habt ihr New York maximal erlebt: in der Luft, zu Fuß, mit Locals, auf dem Wasser, und und und. Diese 10 Touren sind DIE, die wir euch nach 12 Besuchen und unzähligen gemachten Touren WIRKLICH empfehlen. Jede einzelne von den Touren haben wir selbst gemacht – daher könnt ihr euch darauf verlassen, dass sie sich wirklich lohnen. Lasst euch überraschen!

Das sind die Highlights der Tour:

  • Tickets für die Ferry und die Freiheitsstatue
  • Tickets für Ellis Island Immigration Museum
  • Geführte Tour durch Lower Manhattan
  • Ticket für die Aussichtsplattform One World Observatory (ohne Warten – ihr habt ja euer Ticket schon)
  • Dauer: insgesamt 8:30 Stunden

Unser "New York im Sommer"-Magazin

Sommer in New York MagazinDarauf bin ich ganz besonders stolz: unser erstes Magazin „New York im Sommer“, in dem wir euch die besten Spots, Touren und unsere Geheimtipps für die Monate Juni, Juli und August verraten. Insgesamt sind es über 100 geworden! Jetzt seht ihr, wo wir uns in New York aufhalten, wenn wir im Sommer in der Stadt sind!

Umfang: 60 Seiten

Es gibt das Special als gedrucktes Magazin oder als interaktives PDF!

Start und Zeiten der Tour

Los gehts im Battery Park an der Südspitze von Manhattan. Ihr kommt ganz bequem mit der Subway Linie r dorthin – die Station heißt „Whitehall“. Oder ihr nehmt die 4 oder 5 bis zur Station „Bowling Green“.

In diesem Zeitraum könnt ihr die Tour buchen:

  • März bis 28. Mai: 9:00 Uhr
  • 29. Mai bis Ende Oktober: 08:30 Uhr

Jetzt Tour buchen

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kerstin Schmitz

Hallo,
Ich habe die Tour zum Geburtstag für meinen Freund am 1.5. gebucht und möchte anschließend für ihn einen Tisch im Restaurant „the view“ reservieren.
Wann wäre die Tour denn in der Regel zu Ende bzw. Für wann sollte ich am besten denn Tisch reservieren ohne das wir uns zu sehr abhetzen müssen?

Besten Dank im voraus.
Kerstin

Sabrina

Hallo Kerstin, schätzungsweise gegen 17:00 Uhr. 100% kann man das allerdings nie sagen. Wenn ihr euch noch um ziehen wollte, würde ich (ohne zu wissen, wo euer Hotel ist) nicht vor 20:00 Uhr reservieren. VG Sabrina

Bernd Brausse

Hallo. Erst mal vielen dank für die super Seite von euch.
Ich würde gerne die tolle Tour buchen, wir sind vom 21.6-27.6.18 in NY. Leider kann ich den Juni nicht auswählen, wisst ihr warum?
Liebe Grüße Bernd

Maureen

Hi Bernd,

ich habe es gerade ausprobiert und bei mir klappt es. Schau noch einmal nach und zwar hier
VG Maureen

Sabrina

Vorab erst einmal ein großes Lob, Dankeschön und absolutes WOW über euren Blog! Da ich gerade dabei bin, unsere Reise zu planen, verschlinge ich geradezu eure Berichte und Insidertipps (euren Reiseführer hab ich heute schon bestellt).
Nun zu dieser Tour, die mich sehr interessiert:
Falls wir diese Tour buchen (am 07.10.2017), würden wir es schaffen, im Anschluss pünktlich zum Sonnenuntergang am Jane’s Carousel zu sein? Ich bin mir da nicht so sicher. Mein Mann ist leidenschaftlicher Hobby-Fotograf und er hat fest eingeplant, Fotos von der Brooklyn Bridge und der Manhattan Skyline zum Sonnenuntergang zu machen. Wir sind vom 06.10. – 09.10.2017 in NY. Allerdings landen wir am 06. erst abends und am 09. laufen wir um 18 Uhr mit dem Schiff aus. Daher haben wir nur zwei Abende zeit und der andere Abend ist für das TotR verplant.
Was würdet ihr empfehlen zum Sonnenuntergang? Das One World Observatory oder Top of the Rock? Ich tendiere zum TotR, da man somit auch das Empire State Building direkt vor der Nase hat.
Danke für eure Hilfe!!

Sabrina

Liebe Sabrina, ich würde auch das Top of the Rock empfehlen. VG Sabrina

Sabine

Da wir die ersten ersten 3 Übernachtungen im Flughafenhotel in New Jersey sind, planen wir mit einem Taxi zum Liberty State Park zu fahren um dort mit Fähre zur Lady Liberty und Ellis Island zu fahren. Buchen möchte ich Tickets für Lady Liberty- Reserve with Pedestal Access. Und genau da liegt mein Problem: Die Uhrzeiten die angegeben sind, sind das die Uhrzeiten der Fähre oder muss ich an der angegebenen Uhrzeit in der Sicherheitszone sein, um das Podest zu erreichen. Da wir von New Jersey starten, wieviel Zeit muss ich ab Fähre einplanen? Dann noch eine andere Frage: Von New Jersey aus, wird erst Ellis Island angefahren, muss ich dann zuerst Ellis Island besuchen, oder kann ich zuerst Lady Liberty besuchen und dann zu Ellis Island fahren. Ich weiß nicht, ob unser Ticket von New Jersey aus berechtigt, eine Fähre von Lady Liberty zu Ellis Island zu machen, um von dort wieder zurück zum Liberty State Park zu fahren. Und welche Uhrzeit würdet Ihr empfehlen? Hatte 11.00 Uhr gedacht? Zu früh, oder zu spät? Dann noch eine Frage zur Rückfahrt: Stehen am Liberty State Park Taxi bereit ?Wir sind ja wie gesagt, ohne Autos unterwegs? Fragen über Fragen…..Danke, für eure Hilfe!

Sabrina

Hallo Sabine, damit sind die Abfahrtzeiten der Fähre gemeint. Die Fahrt dauert ca 10 min und der erste Stop ist das Museum, danach gehts zur Freiheitsstatue. 11:00 Uhr klingt super. Ich empfehle Euch das Uber Taxi: https://lovingnewyork.de/deine-new-york-reise/uber-oder-yellow-cab/ VG Sabrina

Almeda

Vielen Dank für den schönen Bericht.
Ist die geführte Tour denn so zu Ende, dass man ca. 1 Stunde vor Sonnenuntergang auf dem Observatory Deck ist und man den Sonnenuntergang mitnehmen kann?

Sabrina

Hallo Almeda, ja das klappt. Wir wünschen dir ganz viel Spaß. Sabrina

Anne Sabine

Ihr habt euch wieder viel viel Mühe gegeben und ne Menge Loving NY hinein gesteckt in euren Bericht ?
Wenn wir kommen und buchen werden wir eure Tipps annehmen. Ich speichere alles in den Favoriten und in OneNote, damit ich nichts vergesse‼️❤️?
Ich kann immer nur wieder sagen Viiielen Dank‼️‼️‼️??????

Steffen

Hallo Anne, viiiiiiielen Dank! Das freut mich – aber genau dafür ist ja unser New York Blog da: um die Freude an New York City mit allen zu teilen 🙂 Ich wünsche dir jetzt noch ein schönes Osterwochenende! Steffen

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!