Eine Kreuzfahrt nach New York zählt zu den entspanntesten Arten, nach New York zu reisen. Welche Anbieter es gibt, welche Kreuzfahrten es überhaupt nach New York gibt und wo ihr dann in New York ankommt, zeige ich euch in diesem Artikel.

Was erwartet euch auf einer Schiffsreise nach New York? Luxus, Entspannung und Unterhaltung in einem – und die Auswahl an Kreuzfahrten wird immer größer, denn sie sind beliebter denn je (es ist das am stärksten wachsende Segment im New York Tourismus!). Jedes Mal, wenn in Hamburg die Queen Mary 2 einläuft bzw. startet (sie fährt von hier nach New York), sind hunderte Menschen entlang der Elbe begeistert. Majestätischer kann eine Kreuzfahrt nach New York nicht beginnen! Wenn ihr also auch mit dem Gedanken spielt, statt mit dem Flugzeug lieber mit dem Schiff nach New York zu kommen, dann hilft euch mein Guide – viel Spaß!

Welche Anbieter gibt es für eine Kreuzfahrt nach New York?

Die größten Anbieter für Kreuzfahrten nach New York sind AIDA und tui cruises mit ihrem Programm „mein Schiff“ sowie Cunard, die die weltbekannte Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 anbieten. Beide haben super-moderne Schiffe und ihre Route sind auch sehr ähnlich. So könnt ihr sie gut miteinander vergleichen, um euren besten Anbieter zu finden!

Vergleich der New York Kreuzfahrten

Einen kurzen Überblick über die Anbieter und die Schiffsroute nach New York habe ich euch hier zusammengestellt. Der Vergleich der New York Kreuzfahrten soll es euch einfach machen, die beste Tour für euch zu finden.

Anbieter

tui - mein Schiff
AIDA
AIDA
Cunard

Start

Hamburg
Kiel
Warnemünde
Hamburg

Ziel

New York
New York
New York
New York

Hafen

Bayonne / New Jersey
Manhattan Cruise Terminal
Manhattan Cruise Terminal
Brooklyn Cruise Terminal

Dauer

16 Tage
17 Tage
17 Tage
10 Tage

Schiff

Mein Schiff 6
AIDAluna
AIDAdiva
Queen Mary 2

Preis

ab 2.445 EUR
ab 1.849 EUR
ab 1.849 EUR
ab 2.745 EUR

Link zur Tour

Die Routen der Anbieter nach New York

AIDA, TUI Cruises und Cunard haben allesamt unterschiedliche Routen nach New York. Auch die Zielhäfen unterscheiden sich: TUI steuert Bayonne in New Jersey an, AIDI fährt an das Manhattan Cruise Terminal und Cunard wählt als Ziel das Brooklyn Cruise Terminal.

Die Kreuzfahrt von TUI Cruises mit der Mein Schiff 6 startet in Hamburg, führt über  das belgische Zeebrügge nach Le Havre / Paris. Dann überquert ihr den Atlantik: nach 4 Tagen erreicht ihr St. Johns in Neufundland. Entlang der Ostküste der USA kommt ihr New York immer näher: Charlottetown, Sydney und Halifax sind nach jeweils einem Tag erreicht. Das nächste Ziel: New York!

Wenn ihr eine AIDA Kreuzfahrt von Kiel nach New York plant, dann steuert ihr insgesamt sechs Länder an: Norwegen mit Bergen, die schottischen Orkneyinseln, Reykjavik in Island, Qaqortoq in Grönland, Kanada mit St. Johns sowie Halifax, Boston und schließlich New York.

Die zweite Tour von AIDA startet in Warnemünde, die Stationen sind die gleichen wie bei ihrer Fahrt von Kiel nach New York.

Mit einem der bekanntesten Kreuzfahrtschiffen der Welt – der Queen Mary 2 – fahrt ihr mit Cunard Cruises von Hamburg über Southampton in England nach New York. Ohne Zwischenstopp, es ist eine Direktverbindung.

Infos zu den Kreuzfahrtschiffen

Was euch auf den Schiffen erwartet, zeige ich euch hier. Ihr habt dabei die Qual der Wahl, denn die Schiffe haben allesamt luxuriöse Ausstattungen, Shows an Board und viele Restaurants.

Name
Mein Schiff 6
AIDA Luna
AIDA Diva
Queen Mary 2
Anbieter
TUI Cruises
AIDA
AIDA
Cunard
Länge
295 m
252 m
252 m
345 m
Breite
36 m
32 m
32 m
41 m
Höhe
66 m
-
-
72 m
Anzahl Decks
15
13
13
13
Decksplan ansehen
Anzahl Kabinen
1.267
1.025
1.025
1.296
Anzahl Restaurants
11
7
7
15
Musicals an Board

New York Kreuzfahrt buchen

Kreuzfahrten könnt ihr bequem online buchen – die Anbieter wie TUI (zur TUI Website) und AIDA (zur TUI Website) haben wunderschöne Bilder, Videos und Details zur Route und zum Schiff auf ihrer Seite. Wenn euch der Hafen als Entscheidungskriterium für eure Kreuzfahrt nach New York wichtig ist, dann seht ihr hier die Häfen, die von den unterschiedlichen Kreuzfahrt-Anbieter angelaufen werden:

  1. TUI Cruises mit der „Mein Schiff 6“: Ziel ist Bayonne / New Jersey
  2. AIDA cruises: Manhattan Cruise Terminal
  3. Cunard cruises: Brooklyn Cruise Terminal

Wie teuer sind Kreuzfahrten nach New York?

Der Preis für eine Kreuzfahrt ist von drei wesentlichen Faktoren abhängig: von wo aus ihr startet und welche Kabinen-Kategorie ihr auswählt. Aber auch der Buchungszeitpunkt ist wichtig. Je eher ihr bucht, umso günstiger wird es (und ihr habt auch noch die größte Auswahl). Die Preise starten bei 1.845 EUR, durchschnittlich kostet ein Ticket für die Kreuzfahrt 2.600 EUR.

Wo kommt ihr in New York an?

Es gibt drei große Terminals für Kreuzfahrtschiffe in New York:

  1. das Kreuzfahrt-Terminal Cape Liberty Cruise Port in Bayonne (New Jersey) mit Blick auf Brooklyn und die Südspitze Manhattans
  2. das Manhattan Cruise Terminal direkt am Hudson River sowie
  3. das Brooklyn Cruise Terminal gegenüber von Governors Island.

Wie kommt ihr am besten vom Terminal nach Manhattan?

Von Bayonne nach New York / Manhattan

Das Cruise Terminal in Bayonne wird von TUI angesteuert – ihre Schiffe liegen in New Jersey und können daher nicht wie bei den anderen mit der New York Subway erreicht werden. Dafür gibt es spezielle Shuttle-Services, die ihr zum Beispiel hier buchen könnt. Sie bringen euch vom Cape Liberty Cruise Port in Bayonne nach Manhattan, nach knapp 45 Minuten Fahrt seid ihr dann mitten in der pulsierenden Stadt. Für den Rückweg empfehle ich euch, ein UBER zu nehmen. Sie sind 15-20% günstiger als die Yellow Cabs und werden oft von New York Pendlern genutzt.

Vom Manhattan Cruise Terminal

Das Manhattan Cruise Terminal ist von allen drei Terminals das mit der besten Lage: Manhattan ist direkt vor euer Schiffstür. Eure Schiff ist nämlich Höhe 51. Straße am Hudson River festgemacht. Daher braucht ihr keinen Transfer nach New York – ihr seid bereits da!

Vom Brooklyn Cruise Terminal nach Manhattan

Das Brooklyn Cruise Terminal befindet sich in Red Hook / Brooklyn. Der Stadtteil hat seinen Namen, aufgrund seiner besonderen Form (wie ein Haken). Von hier aus ist die Subwaystation „Carroll Street Subway Station“ am nächsten gelegen (1 Mile entfernt, 20 Minuten zu Fuß oder 5 Minuten mit dem Taxi). Die orange Line F bringt euch in 23 Minuten bis zum Rockefeller Center mit der Auzssichtsplatt(der Times Square ist 5 Minuten Fußweg entfernt).

Wenn ihr zuerst das One World Trade Center ansteuern wollt, nehmt die Buslinie B61. Die Busse starten an der „Van Brunt St/Pioneer St.“ und 14 Stationen später seid ihr an der Haltestelle „Smith St/Livingston St.“. Von dort aus seid ihr in 3 Minuten an der Subway-Station „Jay St – MetroTech Station“, die euch mit der A und J in weniger als 10 Minuten zur „Chambers Street Station“ führt. Und schon seit ihr am One World Trade Center (plant für die gesamte Fahrt insgesamt 40 Minuten).

Die besten Spots in der Nähe der Terminals

Nutzt die Zeit, wenn ihr das Kreuzfahrt-Schiff verlasst, um die nähere Gegend zu erkunden! Besonders das Manhattan Cruise Terminal und das Brooklyn Cruise Terminal haben einiges zu bieten!

 

Bild oben: AIDA Cruises

Cape Liberty Cruise Port
Manhattan Cruise Terminal
Brooklyn Cruise Terminal
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
42 Nutzerbewertungen
Loading...
👍  GANZ NEU: Unser Loving New York-Reiseführer 😍  Jetzt ansehen
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!