Lust auf italienische Küche? „Von der Farm auf der Tisch“ ist das Motto im La Pecora Bianca im Flatiron District. Eine Besonderheit, die das La Pecora Bianca von anderen Italiener in New York City abhebt. 

La Pecora Bianca bedeutet übrigens „Das weiße Schaf“ – was ebenfalls im Zusammenhang mit der „from the farm to the table“ Initiative des Restaurants zusammenhängt.

Ausschließlich frische Zutaten  im La Pecora Bianca NYC

Im La Pecora Bianca NoMad kommen ausschließlich frische Zutaten auf den Tisch. Dies passt perfekt zum sauberen, hellen Interior des Restaurants nahe des Flatiron Buildings. Alles ist im schlichten Weiß gehalten, es gibt eine Kaffeebar, eine offene Küche, Lavendel auf den Tischen sowie hohe Decken mit Stuck. Dies verleiht dem La Pecora Bianca NoMad seinen ganz besonderen Charme.

Restaurant Week im La Pecora Bianca NoMad

Wir werden oft gefragt, ob sich die Restaurant Week in New York denn überhaupt lohnt. In einem Restaurant wie dem La Pecora Bianca NoMad auf jeden Fall. Qualität hat bekanntlich seinen Preis, darum liegen die Lunch Gerichte schon um die $20-$30. Während der Restaurant Week bekommt man aber für $26 ein zwei Gänge Menü. Da spart man dann schon ordentlich.

Wir haben die Meatballs, den Salat und Brot als Vorspeise probiert und waren begeistert. Als Hauptspeise gab es zweierlei Pasta. Alles war wie versprochen sehr frisch und auf den Punkt zubereitet. Das La Pecora Bianca NoMad kann sich wirklich sehen lassen.

Lohnt sich ein $25 Tiramisu? Ist das Tiramisu im La-Pecora-Bianca-NoMad $25 wert?

Wir hatten im Vorhinein schon von dem erstklassigen, typisch italienischen Tiramisu gehört – $25 für ein Dessert ist ein mutiger Preis. Bestellt das überhaupt jemand? Wir haben uns von unserem Kellner erklären lassen, dass es eine ganze Schüssel voller Tiramisu sei, die für 4-5 Personen reiche. Wir haben die italienische Köstlichkeit bestellt und nicht bereut. Das Tiramisu war jeden $ wert.

Wer in New York schon einmal auf der Suche nach gutem Tiramisu war, der weiß, die New Yorker wissen nicht viel vom Tiramisu. Im La Pecora Bianca NoMad bekommt man das beste Tiramisu der Stadt.

Alles in allem hat uns unser Lunch im La Pecora Bianca NoMad sehr gut gefallen. Wir würden auf jeden Fall wieder kommen. Es gibt übrigens noch eine weitere Location des La Pecora Bianca in Midtown. Macht vorab eine Reservierung, da es im La Pecora Bianca immer gut besucht ist.

La Pecora Bianca NoMad
Adresse1133 Broadway

New York
NY 10010
ÖffnungszeitenMonday - Friday: 8am - 11pm
Saturday: 9am - 11pm
Sunday: 9am - 10pm
NahverkehrsanbindungR, W 23rd Street
La Pecora Bianca Midtown
Adresse950 2nd Avenue

New York
NY 10022
ÖffnungszeitenMonday - Thursday: 8am - 11pm
Friday: 8am - 11:30pm
NahverkehrsanbindungE Train bis 49th Lexington Ave
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
⏩⏩  Zum 1. Mal in New York? ⏪⏪
Shares

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!