Als Lin-Manuel Miranda 2009 das Hamilton-Eröffnungslied bei einem im Weißen Haus veranstalteten Poesie-Jam erstmals aufführte, reagierte das Publikum mit Gelächter. Ein Rap-Song über den ersten amerikanischen Finanzminister Alexander Hamilton? Für die meisten schien das seltsam! Bis heute ist Hamilton am Broadway das gefragteste Musical … Wer lacht jetzt?

Hamilton on Broadway Details

Verfügbarkeit prüfen

Worum geht es im Musical Hamilton?

Das Broadway-Musical erzählt die Geschichte von Alexander Hamilton, dem „10-Dollar-Gründervater ohne Vater“, der als Waise in die USA kam, nachdem ein Hurrikan die kleine karibische Insel zerstört hatte, die er sein zu Hause nannte. Er lebte dort über 30 Jahre (1773-1804), besiegte die Armut, kämpfte im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und spielte eine wichtige Rolle in der ersten Regierung der Vereinigten Staaten. Das ist jedoch nur eine Seite der Geschichte. Im Musical erfahrt ihr auch etwas über sein persönliches Leben, einschließlich Freundschaften, Liebe, Familie und die erste Affäre des Landes. Selbst als Hamilton im Duell von 1804 „seinen Schuss wegwirft“, lebt sein Erbe weiter.

Hört euch unbedingt den Intro-Song des Hamilton-Musicals an, so erhaltet ihr eine erste Vorstellung davon, worum es beim Broadway-Musical geht (und einen Vorgeschmack auf die fantastische Musik).

Video abspielen

Hamilton Tickets

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wieviel es kostet, Hamilton in New York zu sehen. Die Antwort? Viel! Leider sind günstige Hamilton Broadway Tickets nicht verfügbar. Die Show ist ständig ausverkauft und die Ticketpreise sind die höchsten unter allen Broadway-Shows in New York. Die günstigsten Tickets, um Hamilton in New York zu sehen, beginnen bei rund 350 US-Dollar.

Termine vom Hamilton am Broadway

Verfügbarkeit prüfen

HAM4HAM Lottery

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, Hamilton am Broadway zu sehen: die HAM4HAM-Lotterie. Sie ist etwas für Spontane, weil ihr immer erst einen Tagen vor der gewünschten Vorstellung mitmachen könnt. Passenderweise kostet dann das Ticket für Hamilton am Broadway 10 Dollar, schließlich ist Hamilton als erster Finanzminister der USA genau auf dieser Banknote zu sehen.

Leider haben wir auch nach mehreren Versuchen noch nicht gewonnen und kennen auch niemanden, der es bis jetzt geschafft hat! Aber vielleicht hast du ja mehr Glück! Klicke hier, um an der Lotterie für einen beliebigen Ort einschließlich Broadway teilzunehmen. Wichtig: überprüfe danach regelmäßig deinen Posteingang, da die Gewinner nach Erhalt der Benachrichtigung nur begrenzt Zeit haben, um ihre Tickets zu sichern!

Was sind die besten Plätze für Hamilton am Broadway?

Wir empfehlen meistens Mezzanine-Tickets für Broadway-Shows. Wenn ihr jedoch das große Glück habt, freie Plätze für Hamilton am Broadway zu finden, ist jeder Platz ein großartiger Platz! Es ist wirklich das mit Abstand am meisten nachgefragte Musical von allen in New York.


Lustige Fakten zu Hamilton

  • HamHamilton ist der stolzer Gewinner von 11 Tony Awards. Insgesamt wurde das Musical für 16 Tonys nominiert – mehr als jede andere Broadway-Produktion.
  • Das Musical ist fast komplett durchgesungen und umfasst insgesamt 46 Songs, die alle einzigartig sind. Die Hip-Hop-Songs reimen nicht nur am Ende der Sätze, sondern sogar mitten im Satz!
  • It took Lin-Manuel Miranda 6 years to complete his masterpiece, including music, lyrics and the book. The result? Perfection. Did you know Lin-Manuel Miranda would write anywhere during these six years, even on his honeymoon or on subway rides? The initial inspiration of the musical originated, while Miranda was reading Chernow’s biography of Alexander Hamilton. He truly felt that the life of founding father and Treasury Secretary embodied hip hop.
  • Lin-Manuel Miranda brauchte 6 Jahre für Hamilton (Musik, Texte und das Buch). Das Ergebnis? Perfektion. Die anfängliche Inspiration des Musicals entstand, als Miranda Chernows Biografie von Alexander Hamilton las. Er hatte wirklich das Gefühl, dass das Leben des Gründervaters und des Finanzministers Hip Hop verkörperte.
  • The amount of motifs, references and easter eggs in Hamilton is unparalleled. You could watch the musical multiple times and still discover something new – the story is full of clever, little details. Some motifs go through the entire story – one of the strongest ones being „wait for it“. 
  • Die Anzahl der Muster und versteckten Hinweise („Easter eggs“) in Hamilton ist einzigartig. Ihr könntet das Musical mehrmals sehen und trotzdem immer wieder etwas Neues entdecken – die Geschichte ist voll von cleveren, kleinen Details. Einige Muster ziehen sich die gesamte Geschichte – eines der auffälligsten ist das „wait for it“.

Hamilton: Besetzung und Darsteller

Hamilton is known for its extremely diverse cast. The selection of the cast has not been random. Hamilton is a musical about America told by Americans as they are – diverse. The cast includes African-Americans, Latinos, and Asians. Composer Lin-Manuel Miranda himself is of Puerto Rican descent.

The original Hamilton cast includes:

Lin-Manuel Miranda as Alexander Hamilton, Daveed Diggs as Thomas Jefferson and Marquis de Lafayette (who „fought with him“), Christopher Jackson as John Laurens (who „died for him“), George Washington (who „trusted him“), Phillipa Soo as Eliza and Renée Elise Goldsberry as Angelica Schuyler (who „loved him“) and lastly, Leslie Odom Jr. as Aaron Burr („the damn fool that shot him“).

Hamilton ist bekannt für seine äußerst vielschichtige Besetzung. Die Auswahl der Besetzung erfolgte nicht zufällig. Hamilton ist ein Musical über Amerika, erzählt von Amerikanern, wie sie sind – vielfältig. Die Besetzung umfasst Afroamerikaner, Latinos und Asiaten. Der Komponist Lin-Manuel Miranda ist selbst aus Puerto Rico.

Die ursprüngliche Besetzung von Hamilton umfasst:

Lin-Manuel Miranda als Alexander Hamilton, Daveed Diggs als Thomas Jefferson und Marquis de Lafayette (der mit ihm „gekämpft hat“), Christopher Jackson als John Laurens (der für ihn „gestorben ist“) und George Washington (der ihm „vertraut“ hat), Phillipa Soo als Eliza und Renée Elise Goldsberry als Angelica Schuyler (die ihn „liebte“) und schließlich Leslie Odom Jr. als Aaron Burr („der verdammte Dummkopf, der ihn erschossen hat“).


Hamilton FAQ

Spielt Lin-Manuel Miranda immer noch Hamilton?
Nein. Lin-Manuel Miranda spielte zuletzt im Juli 2016 die Rolle von Hamilton.

Wo spielt Hamilton in New York?
Hamilton spielt im Richard Rodgers Theatre am Broadway in der 226 W 46th Street (zwischen Broadway und 8th Ave).

Muss man die amerikanische Geschichte kennen, um Hamilton am Broadway zu verstehen?
Nein, ihr werdet die gesamte Geschichte während des Musicals lernen.

Wo spielt Hamilton?
Das Richard Rodgers Theater befindet sich in der 226 W 46th Street, nur wenige Minuten vom Times Square entfernt. Es kann bis zu 1.319 Zuschauer fassen und zählt somit zu den größeren Theatern am Broadway.

Wie komme ich zum Richard Rodgers Theatre?
Wenn ihr euch Tickets für eine Aufführung gesichert habt, nehmt am besten die U-Bahn-Linien N R W  bis zur Haltestelle „49 Street“. Von dort sind es nur 3 Minuten bis zum Theater. Seid mindestens 15 Minuten vor Beginn der Aufführung vor Ort: als Nachzügler müssten ihr sonst bis zum Ende einer Szene warten bis ihr zu euren Plätzen gelassen werdet!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
⏩⏩  Zum 1. Mal in New York? ⏪⏪
Shares

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!