Unterschied zwischen dem 9/11 Memorial, Memorial Museum und Tribute Museum

Die wichtigsten Orte am Ground Zero im Vergleich

Bild vom Autor Jessica
Jessica
7. Januar 2020
25 Bewertungen

Wir wurden schon oft gefragt, was denn genau der Unterschied zwischen dem Ground Zero, dem 9/11 Memorial, dem 9/11 Memorial Museum, dem 9/11 Memorial Tribute Center sowie dem Ground Zero Museum Workshop ist. Deshalb gibt es hier kurz und knackig die Antwort.

Seiteninhalt

Drei der vier Spots liegen ganz nah beieinander und sind zu Fuß innerhalb von 1 Minute zu erreichen. Zu jedem Ort haben wir einen extra Artikel mit allen wichtigen Infos verlinkt.

Der Ground Zero

Der Ground Zero von oben
Der Ground Zero von oben

Nach den Anschlägen auf das World Trade Center qualmten die Trümmer noch bis in den Dezember 2001 hinein und es dauerte über 9 Monate, die Unmengen an Schutt wegzuräumen. An der Stelle, wo zuvor die Twin Towers standen, blieb schließlich eine riesige Wunde in Manhattans Stadtbild zurück: der Ground Zero.

Als wichtiger Ort der Erinnerung und Trauer ist der Ground Zero heute keine leere Grube mehr. Auf dem Gelände wurden wieder neue Gebäude errichtet, allen voran die Gedenkstätte National 9/11 Memorial und das 9/11 Memorial Museum.

Dieses gesamte Gebiet, das von den Anschlägen getroffen wurde, wird auch heute noch Ground Zero genannt, oft aber mit 9/11 Memorial gleichgesetzt.

Das 9/11 Memorial

9/11 Memorial am Ground Zero
Das 9/11 Memorial am Ground Zero

Genau an der Stelle, wo vor den Anschlägen die Zwillingstürme standen, dienen heute zwei riesige Becken mit Wasserfällen als symbolische Gedenkstätte. Zusammen mit dem Park-Gelände rundherum formen sie das National 9/11 Memorial.

Das Memorial ist zu den Öffnungszeiten kostenlos zugänglich.

Die Gedenkstätte National 9/11 Memorial befindet sich also auf dem Ground Zero.

Das 9/11 Memorial Museum

Das National 9/11 Memorial Museum am Ground Zero
Das National 9/11 Memorial Museum am Ground Zero

Das 9/11 Memorial Museum befindet sich direkt beim 9/11 Memorial auf dem Ground Zero.

Es ist unabhängig vom Memorial zu besuchen und kostet Eintritt.

Das Museum zeigt viele Trümmerteile der ehemaligen Twin Towers und persönliche Dinge der Verschütteten und Ersthelfer. Ein großer Teil des Museums wird somit den Anschlagsopfern gewidmet, insbesondere der Raum der 2.983 Bilder.

Das 9/11 Memorial Museum ist wirklich ein sehr ergreifendes Erlebnis, das wir euch in New York sehr empfehlen können.

Das 9/11 Tribute Museum

9/11 Tribute Museum
Im 9/11 Tribute Museum

Das 9/11 Tribute Museum befindet sich etwa 100 Meter neben dem Ground Zero.

Das Tribute Museum und das Memorial Museum sind zwei separate gemeinnützige Institutionen und deshalb nicht zu verwechseln.

Das 9/11 Tribute Museum erinnert an den 11. September in Galerien und Führungen mit New Yorkern, die die tragischen Ereignisse direkt erlebt haben – Familienmitglieder, die Angehörige verloren haben, Überlebende, Bewohner von Lower Manhattan und Arbeiter sowie Rettungs- und Bergungsarbeiter.

So erfahrt ihr bei der 9/11 Tribute Museum Tour berührende und authentische Berichte von New Yorkern, die den tragischen Tag selbst erlebt haben.

▷ Unser Erfahrungsbericht zum 9/11 Tribute Museum mit Tour

Der Ground Zero Workshop

9/11 Ground Zero Museum Workshop - GYG
Der Museum Workshop ist die beste Wahl für Familien

Diese Führung am Ground Zero ist besonders familienfreundlich und bringt auch Kindern verständlich und angemessen die Geschehnisse von 9/11 näher.

Der Ground Zero Museum Workshop ist die interaktivste Tour zu diesem Thema. Dabei erfahrt ihr in etwa 2 Stunden zuerst von einem Guide mehr zu den Folgen der Anschläge und könnt das Museum danach mit einem Audio Guide interaktiv selbst erkunden.

Das Besondere an der Tour ist, dass ihr Ausstellungsstücke vom 11. Septembers nicht nur sehen, sondern auch anfassen könnt. So zum Beispiel Überbleibsel von Fensterglas und Stahl. Dadurch bekommt man wirklich einen besseren Zugang zu den tragischen Ereignissen.

Dieses Museum liegt nicht direkt am Ground Zero, sondern Ecke 420 West 14th Street zwischen 9th und 10th Avenue.

Alle Orte am Ground Zero im Vergleich

9/11 Memorial

9/11 Memorial Museum

9/11 Tribute Museum & Führung

Ground Zero Museum Workshop
Kostenlos?
Kostenlos?
Geführte Tour?
Geführte Tour?
Ort
Ort

am One World Trade Center

am One World Trade Center

am One World Trade Center

Höhe 14. Straße

Beschreibung

Beschreibung

Das 9/11 Memorial ist eine Gedenkstätte, wo früher die Twin Towers standen und heute das 9/11 Memorial Museum und das One World Trade Center sind.

Das Museum zeigt viele persönliche Dinge der Opfer sowie Original-Trümmerteile und Stahlstreben der Twin Towers.

Eine der persönlichsten Touren der Stadt mit Guides, die von 9/11 direkt betroffen sind. Sie erzählen ihre persönlichen Geschichten und es gibt eine Ausstellung.

Die interaktive Tour hat die 9-monatigen Aufräumarbeiten nach den Anschlägen im Fokus und ist besonders familienfreundlich.

Im Explorer Pass

Im Explorer Pass

kostenlos

Im New York Pass

Im New York Pass

kostenlos

Im CityPASS

Im CityPASS

kostenlos

Im FreeStyle Pass

Im FreeStyle Pass

kostenlos

Mehr Infos zum Ground Zero & Lower Manhattan

Jetzt kennt ihr die Unterschiede zwischen den wichtigsten Orten und Museen am Ground Zero. Was ihr euch sonst noch in der Nähe vom Ground Zero ansehen solltet, erfahrt ihr in unserem Lower Manhattan Insider Guide.

Doch noch Fragen? Dann stellt sie gerne in den Kommentaren.

Über die Autorin
Jessica

Von den Regenwäldern Costa Ricas bis zum Großstadtdschungel New Yorks findet ihr mich stets auf der Suche nach neuen Abenteuern rund um den Globus. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mich sofort ganz besonders in ihren Bann gezogen. Meine Erfahrungen und Reisetipps gebe ich hier gerne an euch weiter, damit eure Zeit in New York genauso unvergesslich wird!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Annika

Neuerdings ist das 9/11 Museum auch im Explorer Pass enthalten 😉

Kerstin

Aktuell auch noch ?

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!