Sich den New York Pass zu kaufen – das ist ja einer der sieben (!) Rabatt-Pässe für NYC – kann wunderbare eure Reisekasse schon. Bei der richtigen Auswahl der Sehenswürdigkeiten und Touren in New York spart ihr in einigen Fällen über 70%, in vielen Fällen locker und leicht 30% bis 40% auf die regulären Ticketpreise! Wie das geht und was ihr berücksichtigen sollten, erfahrt ihr in diesem Artikel.

NEU: mit unserem Code „LOVINGNY20“ erhaltet ihr den Maximalrabatt von 20% !

New York hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die es sich lohnt, anzusehen. Sei es, um den Ausblick auf die Stadt zu geniessen – hier empfehlen wir die Aussichtsplattform des Empire State Buildings oder die des Rockefeller Centers (Top of the Rock) – die weltberühmten Museen wie das Museum of Modern Art (MoMA) oder The Met, geführte Touren über die Brooklyn Bridge, das East Village oder Fahrradtouren durch den Central Park oder entlang des Hudson Rivers. Für jeden ist etwas in New York dabei. Und: jeder der Aktivitäten kostet Eintrittsgeld. Und genau dafür gibt es die Rabattpässe wie den New York Pass, den CityPASS oder den New York Explorer Pass. Damit können die vielen Spots auch mit der eigenen Urlaubskasse in Einklang gebracht werden!

 

NEU: Ihr könnt den New York Pass als mobilen Pass kaufen

New York Pass gibt es nun endlich auch als mobilen Pass, so dass ihr die physische Chip-Karte nicht mehr in New York City abholen müsst!

Wie funktioniert der mobile New York Pass?

Wenn ihr in New York seid und die erste Attraktion besucht, zeigt einfach den QR-Code aus der New York Pass App vor. Er wird am Ticketschalter eingescannt und schon kann es losgehen!

Die Tour zur Freiheitsstatue ist auch dabei, wenn ihr den New York Pass kauft
Die Tour zur Freiheitsstatue ist auch dabei, wenn ihr den New York Pass kauft

Bei unseren Besuchen in New York haben wir uns auch mit dem New York Pass auseinandergesetzt und den New York Pass auch gekauft (sogar schon mehrfach, wir waren schon 13x in New York).

New York Pass kaufen in Deutschland

Der New York Pass bietet Zugang zu über 90 Sehenswürdigkeiten und Touren in New York. Wenn ihr den New York Pass gekauft habt, könnt ihr über 90 Attraktionen und Touren sozusagen kostenlos nutzen. Denn ihr zahlt mit dem Kauf vom New York Pass einen Festpreis und könnt euch damit so viele Sehenswürdigkeiten ansehen, wie ihr wollt bzw. schafft. Und das Gute am New York Pass ist, dass er auch alle Top-Sehenswürdigkeiten beinhaltet. So ist der Eintritt ins Empire State Building kostenlos, das 9/11 Memorial Museum ist dabei oder auch der kostenlosen Zutritt zur Freiheitsstatue ist mit enthalten.

Und nicht nur das: auch die sehr empfehlenswerte Touren mit dem Boot rund um Manhattan könnt ihr quasi kostenlos nutzen. Neben den vielen berühmten Sehenswürdigkeiten enthält der New York Pass auch viele Museen. Und zwar nicht nur die großen wie das Museum of Modern Art oder The Met, sondern auch für viele kleinere spezialisiertere Museen, die auch in ganz New York wie in Brooklyn, Staten Island oder der Bronx zu finden sind. Daher lohnt es sich oft für Liebhaber von Kultur und Museen den New York Pass zu kaufen. Weiter unten zeigen wir euch die verschiedenen Arten des New York Pass, mit dem ihr dann sehen könnt, wieviel ihr spart!

Mein Tipp: unbedingt den New York Pass vorab kaufen!

Den New York Pass könnt ihr von Deutschland aus direkt über die Website vom New York Pass kaufen – hier profitiert ihr auch von regelmäßigen Online-Rabatt-Aktionen. Wenn ihr den New York Pass vor Ort kauft, profitiert ihr leider nicht von den Rabatten, die es nur online gibt. Ich verfolge den New York Pass schon eine ganze Weile und es IMMER eine Rabattaktion (zwischen 10% und 20%), wenn ihr über diese Seite den New York Pass kauft.

Wenn ihr das ganz individuell ausrechnen wollt, empfehlen wir euch unseren New York Pass-Berater.

Wann lohnt sich der Kauf vom New York Pass?

Dafür gibt es eine grobe Formel: wenn du

  • 3 Top-Sehenswürdigkeiten oder Touren an 1 Tag schaffst,
  • 6 Attraktionen in 2 Tagen oder
  • 7 Attraktionen an 3 Tagen, lohnt sich der New York Pass für dich.

Drei Sehenswürdigkeiten von New York pro Tag sehen klingt viel, ist es aber nicht. Denn du hast viel Zeit, diese Spots anzusehen. New York wird nicht umsonst „die Stadt die niemals schläft“ genannt. Viele der Sehenswürdigkeiten haben lange geöffnet – so ist das Metropolitan Museum of Art (genannt The Met) freitags und samstags bis 21 Uhr geöffnet. D.h. die Öffnungszeiten kommen dir da sehr entgegen.

Wenn ihr eure Sightseeing-Tour in New York macht, wollt ihr bestimmt genauso wenig wie wir eure Zeit mit dem Warten in Warteschlangen verbringen. Hier bietet der New York Pass den Vorteil, dass ihr die Warteschlangen links liegen lassen könnt und den Fast-Track-Zugang nutzen könnt. Ihr umgeht damit die Warteschlange und könnt direkt zur Sehenswürdigkeit gehen! Um den Tag entspannt genießen zu können, empfehlen wir euch, dennoch einigermaßen früh zu starten. So könnt ihr auch Pausen einlegen und länger an einem Spot verweilen, wenn er euch besonders gut gefällt!

Mit dem Festpreis vom New York Pass spart ihr nicht nur bei Sehenswürdigkeiten, sondern erhaltet Rabatte in ausgewählten Läden wie im Macy’s sowie in einigen Restaurants. Was uns besonders gut gefällt ist die große Auswahl an Sightseeing-Touren wie den Circle Line Cruises oder den beliebten Hop-On-Hop-Off-Bustouren, bei denen ihr bequem und einfach besondere Blickwinkel auf New York erhaschen könnt! Im Preis inbegriffen ist auch ein kostenloser Reiseführer, der euch auf über 200 Seiten alles Wissenswerte rund um New York und seine Attraktionen vermittelt.

New York Pass kaufen oder nicht?

Diese Fragen wurde uns schon oft gestellt: New York Pass kaufen oder nicht? Die Antwort ist: es kommt drauf an! Wenn ihr nur ein oder zwei Attraktionen besuchen wollt, würde ich den New York Pass nicht kaufen. Da sind dann die Einzeltickets günstiger. Wenn ihr aber normales Sightseeing plant, euch vorab noch nicht entscheiden wollt (oder könnt, die Auswahl ist riesig!), was ihr in New York ansehen wollt, dann ist der New York Pass ideal!

 

Häufig gestellte Fragen zum New York Pass Kauf

Den New York Pass kaufen – online oder vor Ort?

Den New York Pass könnt ihr entweder bequem von zuhause aus online kaufen oder vor Ort. Die Preise für den New York Pass vom vor-Ort-Kauf und dem Online-Kauf schwanken, da der Anbieter ganz oft Rabattaktionen gibt. So könnt ihr den New York Pass günstiger kaufen. Daher empfehlen wir auch, den New York Pass online bequem über die offizielle Webseite zu kaufen, um davon zu profitieren!

UPDATE 2018: Den New York Pass gibt es nun endlich auch als mobilen Pass, so dass ihr die physische Chip-Karte nicht mehr in New York City abholen müsst!

Welchen New York Pass kaufen?

Der New York Pass ist ein Tagespass, den ihr für 1, 2, 3, 5, 7 oder 10 Tage kaufen könnt. So lange ist der Pass dann auch gültig. Der Countdown für die Gültigkeit startet bei der ersten Nutzung und endet immer um Mitternacht. Also wäre es eine Verschwendung, den New York Pass zu, Beispiel um 19 Uhr das erste Mal zu nutzen, weil ihr dann nur noch 5 Stunden bis zum Verfall habt! Startet deshalb am besten früh mit der ersten Attraktion. So habt ihr am meisten Zeit für die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in New York, schließlich soll der Aufenthalt in New York auch entspannen und nicht in Stress ausarten!

Kann ich den New York Pass im Reisebüro kaufen?

Bei einigen Reisebüros könnt ihr den New York Pass kaufen – aber auch hier gilt: dann verschenkt ihr die zusätzlichen Rabatte, die es NUR online gibt. Und das wäre schade, denn der Kauf vom New York Pass geht ganz einfach und schnell (am besten über die offizielle Website)

Kann ich den New York Pass am Flughafen kaufen?

Das ist mir so nicht bekannt.

Soll ich den New York Pass vorher kaufen?

Ein ganz klares JA von mir, denn ihr spart damit nochmals zu dem, was ihr eh schon an Eintritt spart. Sozusagen spart ihr doppelt, wenn ihr den New York Pass vorher kauft –  auch hier gilt: am besten und schnellsten geht das über die offizielle Website)

Wie kann ich den New York Pass günstig kaufen?

Wenn ihr den New York Pass günstig kaufen wollt, geht das nur über Rabatte und aktuelle Aktionen. Meistens gibt es ein 10%-20% Rabatt auf der New York Pass-Seite, ich empfehle auch, darüber zu buchen. Es geht schnell, es ist sicher und ihr könnt euch sicher sein, dort den New York Pass auch wirklich günstig gekauft zu haben.

Beispielrechnung: Ein Erwachsener besucht 10 Sehenswürdigkeiten

SehenswürdigkeitenRegulärer Ticketpreis
Empire State Building$ 32
Top of the Rock vom Rockefeller Center$ 32
Museum of Modern Art$ 25
Metropolitan Museum of Art$ 25
Tour zur Freiheitsstatue$ 18
Circle Line Tour$ 41
+ 4 weitere nach freier Wahl$ 120
Summe pro Person:$ 293
Mögliche New York PässeKostenErsparnis
New York Pass für 2 Tage$ 209$ 84 (29%)
New York Pass für 3 Tage$ 269$ 24 (8%)

Unsere Erfahrungen mit dem New York Pass 2018

 Er ist einer der beliebtesten New York Pässe der Stadt – wenn ihr einen ehrlichen Erfahrungsbericht darüber lesen wollt (und wie ihr damit bei richtigem Einsatz viel Geld sparen könnt) seht ihr in unserem neuesten Artikel!
Jetzt ansehen

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
🎉  Unser New York Reiseführer als Buch JETZT ANSEHEN
Shares

4 Kommentare

Lea Zimmermann

Hallöchen,

auch wir gehen bald für 8 Tage nach New York und überlegen uns denn 5 Tages Pass zu kaufen. Kann man dann insgesamt nur 10 Attraktionen ,,besichtigen“ oder auch mehr? Also ich weiß das über 100 zur Auswahl stehen aber ob da ein Limit auf dem Pass ist würde ich gerne wissen oder ob ich egal wieviele besichtigen kann?

Liebe Grüße
Lea

Maureen

Hi Lea,

wenn ihr euch den New York Pass für 5 Tage kauft, dann könnt ihr ab der Aktivierung 5 Tage lang alles anschauen was ihr mögt – sozusagen nach dem Motto „all you can eat“. Ein Limit gibt es nicht.
VG Maureen

Madeleine

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage zu dem New York Pass.
Wir fliegen am 31.10 nach New York und bleiben 4 Tage vor Ort.
Daher würden wir uns den Pass für 3 Tage besorgen.
Momentan gibt es dort 25% Rabatt. Gibt es da immer mal wieder Angebote, oder sollte man direkt zuschlagen?

Vielen lieben Dank schon mal vorab für eine Rückmeldung 🙂

Liebe Grüße

Madeleine

steffen

Hallo Madeleine,
ich würde am deiner Stelle den New York Pass kaufen (das geht direkt hier), denn es ist super-selten, dass es so hohe Rabatte gibt. Wir selbst können einen 20% New York Rabattcode rausgeben, aber die 25%, die es jetzt Ende März gibt, ist schon außergewöhnlich 🙂

Viele Grüße und dir schon jetzt ganz viel Spaß in New York!!

Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK
Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!