Century 21 Store in New York

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

Die Century 21 Department Stores waren von ihrer Eröffnung 1961 bis zu ihrer Schließung im Jahr 2020 eine feste Größe in New York City. Auf dem Höhepunkt seines Bestehens betrieb das Unternehmen 13 Filialen in den USA und war bekannt dafür, hochwertige Designerware mit hohen Rabatten zu verkaufen.

Und glaub uns, wenn wir sagen, dass fast jeder New Yorker einen Century 21-Fund hat, über den er gerne spricht. Du kannst dir also vorstellen, wie aufgeregt die New Yorker waren, als sie erfahren haben, dass Century 21 seine Filiale im Financial District am 16. Mai 2023 wiedereröffnet hat. Alles, was du zu Century 21 in New York wissen musst, verrate ich dir jetzt hier!

Mein Tipp: Das ist mein kompletter Guide zum Thema Shopping in New York.

Die Geschichte der Century 21 Department Stores

Century 21 wurde 1961 von Sonny Gindi, Al Gindi und Ralph Gindi in New York City gegründet. Das erste Geschäft befand sich in der 472 86th Street in Brooklyn, aber das Flaggschiff befand sich in der 22 Cortlandt Street in Lower Manhattan (hier findest du übrigens alle wichtigen Flagship Stores in New York). Das Stammhaus war das ehemalige Gebäude der East River Savings Bank, und Century 21 belegte vier Etagen im Sockel des 34-stöckigen Hochhauses.

Dieser Standort wurde nach den Terroranschlägen vom 11. September zu einem emotionalen Brennpunkt. Nachdem das erste Flugzeug das Gebäude an jenem schicksalhaften Morgen getroffen hatte, wurde die Filiale evakuiert und blieb fünf Monate lang geschlossen. Tatsächlich wurde der Laden durch den Einsturz der Türme des World Trade Centers so stark beschädigt, dass die Eigentümer zunächst nicht sicher waren, ob sie an diesem Ort bleiben würden. Nach fünf Monaten umfangreicher Reparaturarbeiten wurde Century 21 jedoch wiedereröffnet, zur Freude tausender Menschen, die stundenlang in der Schlange standen, um einen Kauf zu tätigen und einen Kassenzettel von diesem Tag zu erhalten.

In seiner Blütezeit betrieb Century 21 13 Filialen, hauptsächlich in New York City. Erst 2014 wurde die erste Filiale außerhalb der Stadt eröffnet, und zwar in der Market Street in Philadelphia. Im Jahr 2016 wuchs das Unternehmen erneut und eröffnete eine Filiale in Sawgrass Mills in Florida.

Bis 2016 hatte Century 21 viele Expansionspläne, die jedoch nicht verwirklicht werden konnten, weil das Unternehmen 2020 Insolvenz anmeldete. Der Konkurs wurde im September 2020 bekannt gegeben, und im Dezember 2020 hatte Century 21 alle seine Standorte geschlossen. Die Geschäftsführung erklärte, dass diese Entscheidung auf die fehlende finanzielle Unterstützung durch die Versicherungsgesellschaften während der COVID-19-Pandemie zurückzuführen war.

Century 21 ist seit Frühjahr 2023 wiedereröffnet

Im Mai 2023 hat Century 21 seinen Standort in Lower Manhattan wiedereröffnet. Der legendäre Einzelhändler hat sich mit dem Unternehmen Legends zusammengetan, um den treuen Fans des Unternehmens ein völlig neues Einkaufserlebnis zu bieten.

Die spannende Partnerschaft wird die Omnichannel-Expertise von Legends mit der Fähigkeit von Century 21 verbinden, Luxusmode zu den besten Preisen zu beschaffen. Dieses neu gestaltete Einkaufserlebnis wird es den Kunden ermöglichen, die Kultmarke sowohl im Laden als auch online zu kaufen.

Die Filiale in der Cortlandt Street erstreckt sich über vier Etagen und bietet Damen-, Herren- und Kinderschuhe, Bekleidung, Accessoires, Oberbekleidung, Düfte und Handtaschen an.

FAQ

Hat Century 21 in NYC wieder geöffnet?

Ja, Century 21 ist seit Frühjahr 2023 wieder geöffnet. Unweit des World Trade Centers, in der Cortlandt Street, kannst du wieder ausgiebig shoppen gehen.

Warum hat Century 21 geschlossen?

Century 21 war 60 Jahre lang dafür bekannt, hochwertige Designermarken zu Discountpreisen anzubieten. Das Unternehmen war gezwungen, alle seine Filialen im Jahr 2020 aus finanziellen Gründen zu schließen, die auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen waren. Die Geschäftsleitung sagte, dass ihre Versicherungsgesellschaft die 175 Millionen Dollar, die für die Aufrechterhaltung des Betriebs erforderlich waren, nicht gezahlt hat.

Kommt Century 21 zurück nach Bay Ridge?

Century 21 arbeitet immer noch an den Details seiner Wiederbelebung. Die Eigentümer haben jedoch angekündigt, dass sie einen Einzelhandelskomplex an einem der früheren Standorte errichten wollen. Laut Crain’s hat ASG Equities, eine Immobilieninvestmentfirma der Familie Gindi, kürzlich ein leeres Grundstück in der 472 86th Street in Bay Ridge, Brooklyn, gekauft. Halte also Ausschau nach Neuigkeiten!

Wer hat die Century 21 Filiale gekauft?

Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass Raymond und IG Gindi die alleinigen Eigentümer von Century 21 sind. Raymond hat seinen Fans kürzlich versichert, dass das Unternehmen trotz der Wiederbelebung seinen Wurzeln, die für Luxus und Wertigkeit stehen, treu bleiben wird.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York