Little Island in New York

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

Unweit des Meatpacking District und der High Line gibt es seit 2021 mit Little Island wieder etwas ganz Besonderes: ein Park auf 132 wunderschönen tulpenförmigen Beton-Stelzen im Hudson River. Es baut auf das ehemals zerfallene Pier 54 auf und ist der neueste Park von New York City. 

Was euch dort alles erwartet, was ihn so besonders macht und alles Wichtige zu Little Island in New York erfahrt ihr hier!

Mein Tipp: hier findest du noch mehr schöne kostenlose Sehenswürdigkeiten in New York!

Wo ist Little Island?

Little Island ist das ehemalige Pier 54 und gehört zum Hudson River Park –  es befindet sich Höhe der 13. Straße im Meatpacking District. Wenn ihr am südlichen Ende der High Line seid braucht ihr von dort nur Richtung Westen laufen und erreicht es in 5 Minuten (das sind 300 Meter Fußweg).

Einen besonders schönen Blick auf das Pier habt ihr von der Rooftop-Bar des The Standard Hotel!

Was kann man alles auf Little Island machen?

Zuallererst werdet ihr euch dort vom vielen Spazieren entspannen können und dabei einen tollen Blick auf die Skyline Manhattans haben. Was ich an Little Island so schön finde? Es wurde mit leichten Hügeln, Wanderwegen und über 35 verschiedenen Baumarten angelegt, so dass uns auf über 12.000 Quadratmetern wirklich eine grüne Oase erwartet.

Das gestalterische Highlight wird das Amphitheater werden, dass direkt am Wasser ist – dazu wird es noch zwei weitere Event-Flächen und Kunstausstellungen geben, wie bei der nahegelegenen High Line auch.

Mein Video zu Little Island

Warum sich der Besuch lohnt, kannst du dir hier in meinem Video ansehen:

Video abspielen

Eindrücke von Little Island in New York

Darauf könnt ihr euch freuen – einen sensationellen Blick auf Little Island habt ihr übrigens vom angrenzenden Pier 57 Rooftop!

Detaillierter Reiseplan "4-6 Tage in New York"

1 Woche NYC Reiseplanung Nach über 20 New York Besuchen und vielen vielen Reiseplanungen, die wir für New York-Reisende erstellt haben, ist dieser Guide das Ergebnis, wie die wohl perfekte Woche Urlaub in unserer Lieblingsstadt aussehen sollte (inkl. Budgettipp, der euch knapp 130 Dollar pro Person beim Sightseeing spart!

Der Guide enthält über 50 Spots und Highlights der Stadt inkl. interaktiver Karte, die euch die optimale Route pro Tag zeigt. Er führt euch zu den vielen großen Attraktionen bzw. an ihnen vorbei, aber zusätzlich dazu haben wir euch unsere Lieblingsorte hinzugefügt: angefangen von tollen Frühstücksspots, damit der Start in den Tag auch schon wunderbar New York-typisch ist, über kleine Bars und Restaurants bis hin zu versteckten Insider-Orten.

So sah Little Island während der Bauphase aus

Häufig gestellte Fragen zu Little Island

Kann man auf Little Island essen und trinken?

Ja – auch das geht. Am sogenannten „Playground“ gibt typisch-New Yorker-Food wie einen Spicy Chicken Burger, Bier, Soft Drinks und Wein.

Wann wird Little Island in New York eröffnet?

Der Little Island Park wurde am 21. Mai 2021 eröffnet und kann seit dem besucht werden.

Ist der Eintritt für Little Island kostenlos?

Ja! Little Island ist eine weitere Attraktion, die in New York kostenlos ist!

Was sind die Öffnungszeiten von Little Island in New York?

Der Park täglich von 6 Uhr geöffnet, wann er schließt ist abhängig vom Wochentag bzw. von Zeiträumen:

  • 12. Mai – 19. September
  • jeden Tag von 12:00 pm an
  • Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen

Zu diesen Zeiten braucht ihr eine kostenlose Reservierung – dies geht einfach und schnell auf der offiziellen Webseite.

  • October 31 – March 13: 6:00 am – 9:00 pm
  • March 14 – May 25: 6:00 am – 11:00 pm
  • May 26  – September 5: 6:00 am – 12:00 am
  • September 6  – October 30: 6:00 am – 11:00 pm

Was kann ich vor oder nach meinem Besuch von Little Island am Hudson River ansehen?

Die Lage vom Pier 55 ist ideal, um diese Spots danach zu besuchen:

Guide: Die wichtigsten Piers in New York

Das Pier 54 mit Little Island am Hudson River ist nur eines von vielen Piers in Manhattan, welche bereits offen sind, seht ihr hier:

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 23x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 700 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!