New York Skyline

Aussichtspunkte und Gebäude der Skyline von New York City

Bild vom Autor Jessica
Jessica
7. Februar 2020
119 Bewertungen

Die New York Skyline ist einfach ein magischer Anblick. Gigantische Gebäude, die wahrhaftig an den Wolken kratzen, architektonische Meisterwerke und weltberühmte Wahrzeichen wie die Freiheitsstatue machen die Skyline von New York zu einem der beliebtesten Fotomotive. Die wichtigsten Gebäude, schönsten Aussichtspunkte und persönliche Tipps rund um die Skyline erklären wir euch jetzt hier. Viel Spaß!

Seiteninhalt

Das One World Trade Center, Empire State Building und die Brooklyn Bridge sind nur einige der Sehenswürdigkeiten von New York, die die Skyline der Metropole prägen. Doch vielleicht fragt ihr euch, wie wohl dieser eine Wolkenkratzer mit der roten H&M Werbung heißt, oder was das leuchtende Gebäude mit der langen Spitze daneben ist. Deshalb erklären wir euch hier die wichtigsten Wolkenkratzer und Gebäude der Skyline New Yorks und verraten, von wo ihr die beste Aussicht darauf habt.

Die New York Skyline – Erklärung & Gebäude

Die 10 wichtigsten Gebäude der New Yorker Skyline

Hier ist unsere Liste der wichtigsten Gebäude der New Yorker Skyline. Mit dabei sind nicht nur die höchsten, sondern auch die berühmtesten Wolkenkratzer der Stadt, die ihr kennen solltet.

Das One World Trade Center sollte man unbedingt in New York gesehen haben!
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Sehenswürdigkeit in Lower Manhattan

One World Trade Center

Das One World Trade Center ist der neue Star auf dem Ground Zero und das größte und markanteste Gebäude der Skyline von Lower Manhattan. Der Ausblick von seiner Aussichtsplattform One World Observatory ist einfach gigantisch!

Die Höhe des One World Trade Centers ist nicht zufällig gewählt, sondern hat eine wichtige Bedeutung: 1776 Fuß (knapp 542 Meter) symbolisieren das Jahr der Unabhängigkeitserklärung der USA.

Der Star der New Yorker Skyline verkörpert damit die Stärke, den Optimismus und den Glauben der Amerikaner wie kein zweites Gebäude in New York.

432 Park Avenue
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

432 Park Avenue

Zu den höchsten Gebäuden in New York City zählt das 432 Park Avenue. Wegen seines streichholzähnlichen Aussehens wird es von den New Yorkern auch „Matchstick Building“ genannt. Der extrem schlanke Wolkenkratzer beherbergt 104 luxuriöse Eigentumswohnungen, die für ihre übergroßen Fenster und den millionenschweren Ausblick über Manhattan und den benachbarten Central Park bekannt sind. Ebenfalls im Gebäude sind ein privates Restaurant, ein Spa und Fitnesscenter, ein Hallenbad und vieles mehr.

Hudson-Yards-Aussichtsplattform-190111130316004-1
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Hudson Yards

The Edge Aussichtsplattform

Die Skyline von New York ist wieder um einige Wolkenkratzer reicher. Das Großprojekt Hudson Yards erweitert das Stadtbild gerade um ein neues gigantisches Geschäftsviertel. Mit stolzen 25 Milliarden Dollar Baukosten ist es das bisher teuerste Projekt in der amerikanischen Geschichte.

Das imposanteste Wahrzeichen der Hudson Yards ist die neue Aussichtsplattform The Edge. Die Tickets für den neuen Star am New Yorker Himmel sind bereits erhältlich. Die Aussichtsplattform wird einen frei zugänglichen Außenbereich haben und die 360° Panoramasicht auf den Big Apple wird bestimmt atemberaubend. Wir können es kaum erwarten!

Empire-State-Building-180125161749001-1
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

Empire State Building

Das Empire State Building ist der wohl bekannteste Wolkenkratzer von New York und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es gehört definitiv zu jedem New York Besuch dazu. Es hat sogar eine eigene Postleitzahl (NY 10118)!

Bank of America Tower New York
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

Bank of America Tower

Der Bank of America Tower ist ein markanter Super-Wolkenkratzers der Skyline New Yorks. Die Adresse des Turms lautet One Bryant Park, denn er befindet sich im Stadtteil Manhattan in der Nähe des Bryant Parks. Mit Spitze misst der Turm 366 Meter und ist vor allem nachts durch seine Beleuchtung sehr auffällig. Der im Jahr 2009 fertiggestellte Bank of America Tower gewann sogar die höchste Auszeichnung für umweltfreundliche Hochhäuser.

Chrysler-Building-New-York-Ansicht
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

Chrysler Building

Das Chrysler Building ist mit 319 Metern Höhe eines der größten Wahrzeichen der Stadt. Seine Spitze macht es so einmalig und unverwechselbar. Dabei sollte diese eigentlich gar nicht so aussehen, sondern ist erst durch einen Größenwettbewerb entstanden. Ursprünglich sollte statt dieser an ein Sägefisch erinnernde Spitze eine runde Kuppel gebaut werden.

The New York Times Tower New York
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

New York Times Tower

Der New York Times Tower oder auch The New York Times Building ist einer der höchsten Wolkenkratzer in New York City. Er ist Hauptsitz der berühmten US-Tageszeitung The New York Times.

Der New York Times Tower ist 319 Meter hoch.

Der Times Square in New York bei Nacht
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

Four Times Square - Condé Nast Building

Der Four Times Square – früher auch als Condé Nast Building bekannt – ist ein Wolkenkratzer am Times Square in Manhattan. Nachts ist er durch seine auffällige Beleuchtung und H&M Werbung deutlich in der Skyline von New York zu sehen.

Mit Antenne beträgt die Gesamthöhe des Gebäudes 340,7 Meter.

One-Vanderbilt-The-Summit-200207125127001-1
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

One Vanderbilt The Summit

Es gibt eine Aussichtsplattform in New York: The Summit at One Vanderbilt! Das Gebäude wird im August 2020 eröffnet, insgesamt 427 Meter hoch und ab Ende 2021 erwartet dann die Aussichtsplattform die ersten Gäste.

top of the woolworth building
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Lower Manhattan

Woolworth Building

Das Woolworth Building ist mit über 100 Jahren einer der ältesten Wolkenkratzer in New York. Er trägt nicht nur einen berühmten Namen sondern ist euch sicherlich schon aufgefallen, wenn ihr von Manhattan aus über die Brooklyn Bridge gegangen seid. Fast am Fuss der Brücke neben der City Hall ist das Woolworth Building mit seiner wunderschönen Spitze zu sehen.

BrooklynBridge_4
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Brooklyn Heights & Dumbo

Brooklyn Bridge

Last but not least schafft es natürlich auch die Brooklyn Bridge unter die wichtigsten Gebäude der New Yorker Skyline! Mir ihrer einzigartigen Architektur ist sie ebenso prägend für das Stadtbild des Big Apples wie die berühmten Wolkenkratzer.

Als die Brücke 1883 nach 14 Jahren Bauzeit eröffnet wurde, galt sie als achtes Weltwunder und hielt den Rekord als längste Hängebrücke der Welt. Daher wundert es nicht, dass die Brooklyn Bridge ein offizielles Wahrzeichen der Stadt New York City und ein historisches Wahrzeichen der USA ist.

Von der Brooklyn Bridge habt ihr übrigens auch eine wunderbare Aussicht auf die Skyline von Manhattan und Brooklyn!

Die beste Aussicht auf die New Yorker Skyline

Jetzt kennt ihr zwar die wichtigsten Wolkenkratzer und Gebäude der Skyline von New York, aber die wichtigste Frage ist natürlich: Von wo hat man den besten Blick auf die New Yorker Skyline? Denn auf den Straßen Manhattans könnt ihr zwar den Kopf in den Nacken legen und die gigantischen Gebäude von unten bestaunen, aber um das beeindruckende Stadtbild in seiner ganzen Pracht erblicken zu können, müsst ihr das Stadtzentrum natürlich verlassen und am besten das Wasser überqueren.

Wie wir die New Yorker Skyline am liebsten genießen, verraten wir euch jetzt. Viel Spaß!

Brooklyn Bridge Park‎.
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Park in Brooklyn Heights & Dumbo

Brooklyn Bridge Park

Gleich unter der Brooklyn Bridge beginnt der Brooklyn Bridge Park. Genau wie die Brooklyn Heights bietet er einen umwerfenden Blick auf die Skyline von Manhattan. Nicht nur tagsüber macht es Spaß, hier entlang zu spazieren, sondern auch abends ist es ein ganz besonderer Anblick, wenn auf der anderen Flussseite die Lichter am Nachthimmel erstrahlen.

Insider-Tipp

Fahrt mit der NYC Ferry

Es ist auch einfach schön, mit der NYC Ferry zum Brooklyn Bridge Park zu fahren. Das ist super einfach, günstig und schnell! Die Station heißt praktischerweise „Brooklyn Bridge Park“ – und schon seid ihr an einem der schönsten Aussichtspunkte auf die Skyline!

Natürlich könnt ihr auch von Manhattan nach Brooklyn über die Brooklyn Bridge spazieren und dabei die Aussicht auf die Skyline genießen.

Bild: Loving New York
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Sehenswürdigkeit in Outside of New York City

Governors Island

Dem Stadttrubel entfliehen und gleichzeitig eine wunderbare Aussicht auf Manhattan und die Freiheitsstatue genießen – das könnt ihr auf Governors Island! Die Insel fühlt sich so gar nicht an wie New York City, was wahrscheinlich auch ein Grund ist, warum gerade viele Locals dorthin kommen und es für viele Touristen noch ein Geheimtipp ist.

Die Governors Island Ferry bringt Euch ab Anfang Mai bis Ende September für nur $2 über den East River. Direkt neben dem South Ferry Terminal, von wo ihr an der Freiheitsstatue vorbeifahren könnt, findet ihr das Governors Island Ferry Terminal. Die Fahrt dauert nur knapp 3 Minuten.

Es lohnt sich sehr, eine Picknick-Pause an der Küste einzulegen und die atemberaubende Aussicht auf die Skyline von Manhattan sowie die Freiheitsstatue zu genießen.

Full Island Tour Manhattan
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bootstour in Midtown

Circle Line - Best of NYC Cruise

Auf drei Flüssen entlang, unter sieben großen Brücken hindurch und an allen fünf Stadtbezirken New Yorks vorbei – Auf dieser Bootstour umrundet ihr die Insel Manhattan komplett und bekommt mehr als 25 der weltbekannten Wahrzeichen der Stadt zu sehen. Wenn ihr wirklich die gesamte Skyline New Yorks sehen wollt, geht es kaum anders als bei einer entspannten Bootstour.

Sparen mit den New York Pässen

Insider-Tipp

Bei fast allen New York Pässen sind Bootstouren oder sogar Segeltouren entlang der New Yorker Skyline enthalten. Die Bootstour von Circle Line ist zum Beispiel beim New York Pass und Go Explorer Pass dabei.

Die Tour rund 2,5 Stunden lange Tour von Circle Line ist unser Favorit, aber schon längst kein Geheimtipp mehr. Besorgt eure Tickets deshalb frühzeitig!

Top of the Rock New York 03
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Bauwerk in Midtown

Top of the Rock: Die Aussichtsplattform vom Rockefeller Center

Auf Augenhöhe mit den höchsten Wolkenkratzern der Stadt kommt ihr am besten von einer der Aussichtsplattformen in New York. Aus schwindelerregender Höhe könnt ihr die New Yorker Skyline dann nochmal aus einem ganz anderen Winkel erleben. Jede Aussichtsplattform bietet euch eine andere Perspektive auf die Stadt, sodass es jedes Mal ein besonderes Erlebnis ist.

Wir lieben die Aussichtsplattform Top of the Rock vom Rockefeller Center, denn sie ermöglicht einen atemberaubenden Blick über Manhattan und den Central Park. Vor allem, wenn ihr das ideale Foto vom Empire State Building machen wollt, ist Top of the Rock für euch die beste Aussichtsplattform in New York!

Gallow Green NYC Rooftop Bar 191003174859010
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Rooftop-Bar in Chelsea

Gallow Green Rooftop Garden

Die Aussicht über die Dächer New Yorks genießen wir am liebsten bei einem entspannten Drink oder besonderem Abendessen in einer Rooftop-Bar. Je nachdem ob ihr gerne auf das Empire State Building, den Central Park oder Lower Manhattan schauen wollt, gibt es in der ganzen Stadt wunderbare Rooftop-Bars und Restaurants.

Eine unserer liebsten Rooftop-Bars in New York ist der Gallow Green Rooftop Garden.

new-york-big-apple-helikopterflug-in-new-york-city-138107
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Helikopter-Flug in Lower Manhattan

Helikopterflug über New York

Zum Schluss haben wir noch eine ganz besondere Möglichkeit, die Skyline von New York zu erleben: Aus einem Helikopter! In rund einer Viertelstunde fliegt ihr dabei an den bekannten Sehenswürdigkeiten vorbei und sammelt Eindrücke, die ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Ihr bleibt stets in der Nähe des Hudson Rivers und könnt fantastische Panorama-Aufnahmen von Ellis Island und der George-Washington-Bridge genießen. Untermalt von spannenden Informationen, die euch der Pilot während der Tour über die Kopfhörer erzählt, kommt ihr erst recht in den vollen Genuss dieser Sightseeing-Tour in der Luft.

New York Skyline bei Nacht erleben

Skyline Manhattans bei Nacht
Die New York Skyline nachts erleuchtet

Die New York Skyline nachts zu sehen ist nochmal ein ganz anderes Erlebnis als tagsüber. Die tausenden Lichter in den Fenstern der Wolkenkratzer, die blinkenden Werbetafeln und strahlenden Turmspitzen vor dem dunklen Nachthimmel sind einfach ein magischer Anblick. Wir empfehlen euch deshalb unbedingt auch einmal abends von einem der genannten Spots auf die Skyline New Yorks zu blicken. Das geht am besten vom Brooklyn Bridge Park oder einer Bootsfahrt am Abend. Bei diesem Anblick werdet ihr ganz schnell verstehen, warum New York die Stadt ist, die niemals schläft.

Verratet uns auch gerne euren liebsten Aussichtspunkt auf die Skyline New Yorks!

Über die Autorin
Jessica

Von den Regenwäldern Costa Ricas bis zum Großstadtdschungel New Yorks findet ihr mich stets auf der Suche nach neuen Abenteuern rund um den Globus. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mich sofort ganz besonders in ihren Bann gezogen. Meine Erfahrungen und Reisetipps gebe ich hier gerne an euch weiter, damit eure Zeit in New York genauso unvergesslich wird!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!