Come From Away ist ein wahrhaft bemerkenswertes Musical über Menschlichkeit. Es erzählt eine wahre Geschichte, die direkt nach den Anschlägen vom 11. September auf der Insel Neufundland stattfand. Die Idee eines Broadway-Musicals, das direkt mit 9/11 in Verbindung steht, schien zunächst unvorstellbar. Come From Away schafft es aber, eine herzerwärmende und kraftvolle, aber wenig bekannte Geschichte zu erzählen.

Verfügbarkeit prüfen

Worum geht es im Musical Come From Away?

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde der Luftraum gesperrt. Das hatte zur Folge, dass einige hundert Flüge umgeleitet werden mussten. 38 dieser Flugzeuge mit fast 7.000 Passagieren mussten nun in der kleinen Gemeinde Gander auf der isolierten Insel Neufundlands ausharren. Die Gemeinde war nicht auf eine so große Anzahl von Menschen vorbereitet, schließlich verdoppelte es auf einen Schlag die Einwohnerzahl des Ortes. Trotzdem beschlossen sie, nicht nur ihre Häuser den „Come From Aways“ zu öffnen, sondern auch ihre Herzen!

Video abspielen

Come From Away Tickets 

Wie so oft gibt es die günstigsten Come From Away-Tickets online. Die Preise beginnen bei etwa 59 US-Dollar. Je näher ihr euch dem Aufführungsdatum nähert, um so teurer werden sie. Deshalb bucht möglichst weit im Voraus!

Das Musical läuft täglich außer montags. Mittwochs und samstags könnt ihr zwischen zwei Shows wählen, da Matinee-Vorstellungen verfügbar sind. Die Gesamtlaufzeit von Come From Away beträgt 100 Minuten.

Aufführungen von Come From Away Musical on Broadway

Verfügbarkeit prüfen

Das sind die besten Plätze bei Come From Away on Broadway

Das Theater ist im Vergleich zu anderen Broadway-Veranstaltungsorten recht klein, d.h. ihr könnt überall sitzen und eine großartige Sicht haben! Wir hatten beim letzten Mal ziemlich weit hinten gesessen (drittletzte Reihe Mezzanine), was aber dank der geringen Größe des Theaters überhaupt kein Problem war. Versucht aber, einen Platz so nahe wie möglich in der Mitte zu bekommen!

Farbcode:

    • tolle Sicht
    • gute Sicht
    • durchschnittliche Sicht
    • akzeptable Sicht

Come From Away Sitzplan

finde die besten plätze


Come From Away: unsere Meinung

Das Musical Come From Away ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, besonders weil das Thema sehr speziell ist. Darüber hinaus ist das Bühnenbild ein ganz anderes: hier erwarten euch nicht überdimensionale Figuren oder super-detaillierte Kulissen. In Come From Away werden die meisten Szenen mit maximal 12 Schauspielern und 12 Stühlen gespielt. Das macht den Reiz des Musicals aus, denn nichts lenkt von den schauspielerischen Fähigkeiten der Darsteller ab!

Die 12 Schauspieler spielen jeweils zwei Charaktere und zeigen beide Perspektiven: Die Perspektive der Gestrandeten und der Einheimischen. Der Wechsel zwischen den Charakteren erfolgt auf sehr subtile und dennoch clevere Weise. Die 12 Stühle helfen dabei, verschiedene Einstellungen zu erstellen, sei es eine Bar, ein Flugzeug oder ein Bus. Die Einfachheit des Bühnenbildes steht im Gegensatz zur Komplexität von Geschichten und Charakteren.

Bei Come From Away gilt: weniger ist mehr!

Die Geschichte von Come From Away on Broadway wird mit inspirierender, herzlicher Musik erzählt. Come From Away wurde für 7 Tony Awards nominiert und gewann letztendlich auch einen (in der Kategorie Beste Regie eines Musicals im Jahr 2017). Der Tony für das beste Musical ging in dem Jahr an Dear Evan Hansen.

Darsteller beim Musical Come From Away

Die erstklassige Besetzung ist der Grund für den Erfolg des Musicals. Jenn Colella, die eine amerikanische Pilotin der American Airlines spielt, wurde für ihre herausragende Leistung für den Tony Award als Beste Schauspielerin nominiert. Andere Come From Away-Darsteller sind Petrina Bromley, Geno Carr, Alex Finke, DeLon Grant, Joel Hatch, Chad Kimball, Caesar Samayoa, Q. Smith, Astrid Van Wieren, Jim Walton und Sharon Wheatley.


Come From Away FAQ

Wo spielt die Geschichte von Come From Away?
Come From Away findet in der kleinen Gemeinde Gander im kanadischen Neufundland statt. Es ist eine isolierte Insel im Nordosten Kanadas, etwa 200 Meilen von St. John’s entfernt.

Wie lange dauert die Vorstellung?
Insgesamt geht das Musical 1 Stunde und 40 Minuten, was im Vergleich zu den anderen Musicals der Stadt mit durchschnittlich 2,5h deutlich kürzer ist.

Basiert Come from Away auf einer wahren Geschichte?
Ja! Come From Away basiert auf einer wahren Begebenheit, die direkt nach den Anschlägen vom 11. September im kanadischen Neufundland statt gefunden hat.

Wie komme ich zum Schoenfeld Theater?
Come From Away wird im Gerald Schoenfeld Theater in der 236 W 45th Street aufgeführt. Es befindet sich in der Nähe des Times Square, direkt gegenüber vom Dear Evan Hansen und nur wenige Schritte von Musicals wie Kinky Boots und The Lion King entfernt. Nehmt einfach die U-Bahnlinien N R W bis zur Station „49 Street“ und schon seid ihr nur wenige Minuten vom Theater entfernt.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!