Unser Guide für die Broadway und Off-Broadway Theater in New York

New York und Broadway-Shows gehören einfach zusammen – viele der weltweit bekanntesten Musicals werden und wurden in einem der Theater am Broadway aufgeführt. 

Allein in New York gibt es über 40 Broadway- und Off-Broadway-Theater. Wie der Name schon vermuten lässt, sind die ersteren rings um den Broadway im Theater District angesiedelt. Die Off-Broadway-Theatre dagegen verteilen sich in ganz Manhattan.

In unserem Guide für die Theater in New York verraten wir dir, welche Shows gerade laufen, zeigen dir den Sitzplan und geben dir Tipps, welcher Sitzplätze die jeweils besten sind. Zusätzlich dazu findest du zu den allermeisten Musicals und Broadway-Shows unsere Erfahrungsberichte und Links zu günstigen Tickets.

Weiter unten findest du alle 👉 Broadway- und Off-Broadway-Theater auf einer Karte.

Wir wünschen dir nun viel Spaß mit unserem Broadway Theatre Guide für New York!

  1. Al Hirschfeld Theatre Broadway New York

    01 Al Hirschfeld Theatre

    Das Al Hirschfeld Theatre zählt zu den schönsten Broadway Theatres in New York. Es wurde im byzantinischen Stil erbaut, liebevoll restaurierte Decken und Verzierungen sind überall zu entdecken, angefangen von der Lobby bis hin zum opulenten gestalteten Saal. Am 11. November 1924 wurde es feierlich eröffnet, damals hieß es Martin Beck Theatre. Seinen heutigen Namen zu Ehren des Karikaturisten Albert Hirschfeld erhielt das Broadway Theatre erst im Jahr 2003.

    Gerade wenn ihr euch mit New Yorkern unterhaltet, werdet ihr die Begeisterung für das Al Hirschfeld Theatre spüren – schliesslich gehört es zu den ältesten und wichtigsten Theatern der Stadt. Es fühlt sich unglaublich cozy und familiär an, schon aufgrund der damaligen Bauweise mit recht engen Sitzreihen. Hier bekommt ihr auf jeden Fall ein Gefühl für das New York der 1920er Jahre – wunderbar!

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Moulin Rouge! The Musical aufgeführt. Hier geht es zu den besten Moulin Rouge on Broadway Tickets und zu unserem Moulin Rouge on Broadway Review.

  2. Broadway Theatre in New York

    02 Ambassador Theatre

    Das Ambassador Theatre ist aus mehreren Gründen ein ganz besonders Broadway Theater in Theatre District von Manhattan: schon seit 2003 wird mit Chicago hier eines der erfolgreichsten Musicals aufgeführt und es ist ein offizielles Wahrzeichen der Stadt New York. Eröffnet wurde es am 11. Februar 1921 und war im Laufe der Zeit neben einem Theater auch ein Kino und ein TV-Studio.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Chicago The Musical im Ambassador Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Chicago on Broadway Tickets und zu unserem Chicago on Broadway Review.

  3. 181004111227027_August_William__Theatre_Broadway_New_York

    03 August Wilson Theatre

    Das August Wilson Theatre wurde 1925 eröffnet und wurde durch diverse Besitzerwechsel sehr regelmässig umbenannt. 1925 hiess es Guild Theatre, ab 1950 ANTA Theatre und ab 1981 Virginia Theatre. Erst seit 2005 trägt es seinen heutigen Namen zu Ehren des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten August Wilson.

    Es erinnert uns ein wenig an das Walter Kerr Theatre, das genau wie das August Wilson Theatre bis heute seinen Charme des alten New Yorks bewahrt hat.

    Aktuelle Shows: Bis zuletzt lief das Musical Mean Girls im August Wilson Theatre. Ab August 2021 wird es von Pass Over abgelöst. Hier geht es zu den Pass Over on Broadway Tickets.

  4. broadway_theatre_new_york-1

    04 Belasco Theatre

    Das Belasco Theatre ist eines der ältesten Theater in New York – es wurde bereits 1907 unter dem Namen Stuyvesant Theatre eröffnet. Finanziert wurde der kostspielige Bau vom Unternehmer David Belasco, der es drei Jahre später seinen eigenen Namen gab.

    Einer der größten Schauspieler unserer Zeit – Marlon Brando – wurde hier entdeckt, als er 1964 im Stück „Truckline Cafe“ eine Hauptrolle spielte. 2019 gab es eine Premiere, als aus dem Theater ein Kino wurde – der Film „The Irishman“ von Martin Scorcese lief hier einen Monat lang.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Girl from the North Country im Belasco Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Girl from the North Country Tickets.

  5. broadway_theatre_new_york-2

    05 Broadhurst Theatre

    Das Broadhurst Theatre befindet sich genau zwischen dem Majestic Theatre und dem Shubert Theatre in der 44. Straße unweit des Times Square. Es wurde vom berühmten Theater-Architekten Herbert Krapp geplant und am 27. September 1917 eröffnet und zählt zu den offiziellen Wahrzeichen von New York. Seinen Namen erhielt es zu Ehren von George Howells Broadhurst, einer der bekanntesten Dramaturgen seiner Zeit.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Jagged Little Pill im Broadhurst Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Jagged Little Pill Musical-Tickets.

  6. 181004111227028_Broadway_Theatre_New_York

    06 Broadway Theatre

    Das Broadway Theatre ist eines von ganz wenigen Theatern in New York, die sich tatsächlich am Broadway befinden. Es blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, hatte schon vier weitere Namen und war Schauplatz vieler bekannter Musicals wie Evita, Les Misérables, King Kong und zuletzt West Side Story.

    Eröffnet wurde es am 24. Dezember 1924 und ist schon von weitem zu erkennen, denn der Schriftzug „Broadway Theatre“ reicht von der 1. bis zur 7. Etage des Gebäudes.

    Aktuelle Shows: Keine. Zur Zeit ist noch nicht klar, ob die West Side Story weiter aufgeführt wird oder ein neues Musical Einzug erhält.

  7. broadway_theatre_new_york-3

    07 Brooks Atkinson Theatre

    Das Brooks Atkinson Theatre ist ein wirklich schönes Theater unweit des Broadway. Es wurde 1926 erbaut und hiess damals Mansfield Theatre. Seinen heutigen Namen erhielt es 1960: Brooks Atkinson war bei der New York Times für das Bewerten der Broadway-Shows verantwortlich und einer der einflussreichsten Personen seiner Zeit.

    Im Jahr 2000 wurde es mit viel Liebe zum Detail restauriert – so ist auch der Kronleuchter aus den 1960er Jahren wieder fester Bestandteil des Interieurs.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird SIX The Musical im Brooks Atkinson Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten SIX The Musical Tickets.

  8. 181004111227025_Eugene_O_Neill_Theatre_Broadway_New_York

    08 Eugene O’Neill Theatre

    Das Eugene O’Neill Theatre befindet sich im Herzen des Theatre District und zählt zu den bekanntesten Broadway Theatre in New York. Es wurde 1925 eröffnet und 1959 renoviert – diesen wunderbaren Charme bewahrt es sich bis heute. Die Atmosphäre ist sehr cozy – aber egal wo ihr sitzt, ist euer Blick auf die Bühne hervorragend.

    Was euch auch am Eugene O’Neill Theatre gefallen wird, sind die bequemem Sitze – es ist also alles vorhanden, um eine gute Zeit in New York zu haben.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird The Book of Mormon im Eugene O’Neill Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten The Book of Mormon on Broadway Tickets und zu unserem The Book of Mormon on Broadway Review.

  9. Aktuelle Musicals am Broadway New York

    09 Gerald Schoenfeld Theatre

    Das Theater wurde 1918 als Plymouth Theatre eröffnet und ist eines von gleich mehreren Gebäuden am Broadway, das vom Architekten Herbert Krapp geplant wurde (neben dem Broadhurst Theatre, dem Neil Simon Theatre, dem Walter Kerr Theatre, dem Richard Rodgers Theater und dem Imperial Theatre). Es ist im Besitz der Shubert Organisation, die fünf bekannte Theater-Gebäude in New York betreibt. Der langjährige Vorsitzende, der 36 Jahre an der Spitze stand, hieß Gerald Schoenfeld. Posthum wurde es als Zeichen der Wertschätzung umbenannt.

    Im Gerald Schoenfeld Theatre erwartet euch eine Atmosphäre, die typisch für Theatre aus dieser Zeit sind: es ist innen reichlich verziert, sehr gut Bergahlen und es geht eher cozy zu, weil ihr Stühle und Reihen eng geplant wurden.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Come from Away im Gerald Schoenfeld Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Come from Away Tickets und zu unserem Come From Away on Broadway Review.

  10. Broadway Theatre in New York

    10 Gershwin Theatre

    Das Gershwin Theatre ist im Vergleich zu den an den Theater am Broadway recht modern, denn es wurde im Art Nouveau-Stil erbaut und „erst“ 1972 eröffnet (bekannt auch als Jugendstil). Daher ist hier einiges anderes: die Sitze kennt man aus Sport-Stadien, es gibt relativ viel Platz zwischen den Reihen und es ist offener gestaltet. Benannt wurde es nach den Brüdern George und Ira Gershwin, die zusammen als Komponist und als Lyriker viele Broadway-Shows schrieben.

    Mit 1.933 Plätzen ist es das größte Broadway Theatre in New York und wird daher gern von den großen Musical-Produktionen ausgewählt. Es war der Ort, wo schon Musicals wie Starlight Express, Oklahoma und ganz aktuell Wicked läuft.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Wicked The Musical im Gershwin Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Wicked on Broadway Tickets und zu unserem Wicked on Broadway Review.

  11. broadway_theatre_new_york-13

    11 Hudson Theatre

    Das Hudson Theatre befindet sich in direkter Nachbarschaft des Belasco Theatre und ist das älteste Broadway Theater in New York. Eröffnet wurde es 1903 und war im Laufe der Zeit sogar schon ein Night Club sowie TV- und Radio Studio. Seit 2017 wird es wieder für Shows verwendet und wurde dafür aufwendig restauriert.

    Aktuelle Shows: Ab Februar 2022 wird Plaza Suite mit Sarah Jessica Parker im Hudson Theatre aufgeführt werden. Hier geht es zu den Plaza Suite on Broadway Tickets.

  12. broadway_theatre_new_york-12

    12 Imperial Theatre

    Das Imperial Theatre wurde vom Architekten Herbert Krapp geplant, der auch für das Gerald Schoenfeld Theatre, das Majestic Theatre, das Neil Simon Theatre, das Walter Kerr Theatre, das Richard Rodgers Theater und das Broadhurst Theatre verantwortlich war. Es wurde 1923 eröffnet und hat sich trotz seiner Größe bis heute seinen Charme bewahrt.

    Es ist ein schönes Theater mit roten Samtsitzen, herrlichen Kronleuchtern und vielen Verzierungen – es ist genauso, wie man sich ein Broadway-Theater aus den 1920er Jahren vorstellt.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Ain’t Too Proud im Imperial Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Ain’t Too Proud on Broadway Tickets.

  13. broadway_theatre_new_york-11

    13 Longacre Theatre

    Das Longacre Theatre wurde 1913 eröffnet und erhielt seinen Namen durch den naheliegenden Longacre Square, der heute besser als Times Square bekannt ist. Henry Herts war der Architekt, der sein Studium in Paris absolvierte. Daher kommt auch der der französisch-neoklassische Entwurf, den das Longacre Theatre recht einmal in New York macht.

    2007 und 2008 wurde es sehr aufwendig restauriert, so dass man heute bei einem Besuch wieder das alte Flair und die vielen Details des Interieurs und der Fassade genießen kann.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Diana The Musical im Longacre Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Diana The Musical on Broadway Tickets.

  14. broadway_theatre_new_york-10

    14 Lunt-Fontanne Theatre

    Das Lunt-Fontanne Theater wurde 1910 unter dem Namen Globe Theatre eröffnet, damals in Anlehnung an das berühmte Globe Theater in London. Im Laufe der Zeit wurde es nicht nur für Broadway Shows genutzt, es war auch lange ein Kino. Bei seinem Besitzwechsel 1958 erhielt es auch seinen neuen Namen, der sich aus Alfred Lunt und Lynn Fontanne zusammensetzt.

    Wenn ihr euch eine Show im Lunt-Fontanne Theatre am Broadway anseht, werdet ihr von der Gestaltung und vom Design begeistert sein: verzierte Wände und Decken, entspannte Farben sorgen für einen ganz besonderes Flair.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Tina Turner The Musical im Lunt-Fontanne Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Tina Turner The Musical Tickets.

  15. 181004111227019_Lyric_Theatre_Broadway_New_York

    15 Lyric Theatre

    Das Lyric Theatre am Broadway ist nicht zu verwechseln mit dem Theater, das Anfang des 20. Jahrhunderts zu großer Bekanntheit gelangte. Es wurde 1992 geschlossen und gibt es tatsächlich nicht mehr. Das Lyric Theater von heute wurde 1998 auf dem Grundstück des alten Lyric Theater erbaut und wechselte mehrfach die Besitzer. Es hieß Foxwoods Theatre, Hilton Theatre und the Ford Center for the Performing Arts bevor es 2014 wieder seinen ursprünglichen Namen erhielt.

    In den Jahren 2017 und 2018 wurde es aufwendig restauriert und die Kapazität von ehemals 1.866 auf 1.622 Sitzplätze reduziert – dennoch zählt es immer noch zu den größeren Theatern in New York.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Harry Potter and the Cursed Child im Lyric Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Harry Potter on Broadway Tickets.

  16. broadway_theatre_new_york-9

    16 Majestic Theatre

    Das Majestic Theatre ist ein weiteres berühmtes Theatre in New York, das vom Architekten Herbert Krepp geplant wurde – neben dem Broadhurst Theatre, Imperial Theatre und Gerald Schoenfeld Theatre. Es wurde 1923 eröffnet und war Schauplatz von vielen Broadway-Shows und -Erstaufführungen. Heute ist es fest mit dem Phantom of the Opera verbunden, schon seit 1988 läuft dieses Musical sehr erfolgreich und hält den Rekord für das am längsten laufende Musical am Broadway.

    Wenn ihr im Majestic Theatre sitzt, werdet ihr beeindruckt sein – das Bühnenbild wirkt riesig und das Interieur ist einzigartig. Schaut euch un bedingt die Decke an!

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird The Phantom of the Opera im Majestic Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Phantom of the Opera on Broadway Tickets und zu unserem The Phantom of the Opera on Broadway Review.

  17. broadway_theatre_new_york_4_1920x960

    17 Marquis Theatre

    Das Marquis Theatre befindet sich im Herzen des Theatre District von New York und ist Teil des Marriott Marquis Hotels (eines der größten Hotels in New York).

    Es wurde 1986 eröffnet und ist daher eines der neuesten Theater am Broadway. Es ist wirklich schön eingerichtet, die Sitze sind super-bequem und trotz seiner Größe (1.611 Personen finden Platz) ist die Atmosphäre cozy und intim.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Beetlejuice im Marquis Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Beetlejuice on Broadway Tickets und zu unserem Beetlejuice Review.

  18. broadway_theatre_new_york-8

    18 Minskoff Theatre

    Das Minskoff Theatre befindet sich im One Astor Plaza (einem Bürogebäude) und ist eines der wenigen Theater, die direkt am berühmten Broadway liegen. Es ist eines der neueren Locations für Musicals, denn es wurde erst 1973 eröffnet. Gebaut wurde es von der Familie Minskoff, daher kommt auch der Name.

    Architektonisch ist es kein Highlight, wenn ihr auf der Suche nach einem charmanten Theater (und bei der Wahl des passenden Musicals) flexibel seid, werden euch andere garantiert besser gefallen. Der Vorteil ist jedoch, dass ihr relativ viel Platz zwischen den Reihen habt.

    Kleiner Fun Fact: 1982 fand im Minskoff Theatre die Wahl zur Miss Universe statt.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird The Lion King im Minskoff Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten The Lion King on Broadway Tickets und zu unserem The Lion King on Broadway Review.

  19. 181004111227020_Music_Box_Theatre_Broadway_New_York

    19 Music Box Theatre

    Das Music Box Theatre wurde 1921 eröffnet und hatte ein ganz besonderes Konzept, denn es sollte pro Jahr eine neue Broadway-Show aufgeführt werden. Das hat lange geklappt und bis in die jüngste Vergangenheit wurde eine Vielzahl an Musicals gezeigt. Es zählt zu den eher kleineren Theatern am Broadway, 990 Personen haben Platz (dazu kommen noch 35 in der Orchestra Pit).

    Spannend ist die Geschichte hinter dem Music Box Theatre: der Theater-Produzent Sam Harris machte Irving Berlin – ein Freund von ihm und zu seiner Zeit ein sehr populärer Songwriter – das Angebot, ein Theater zu finden, wenn er im Gegenzug ein Musical entwickeln würden. Die von Irving Berlin geschriebenen Show hier „Music Box Revue“ und so kam das Theater zu seinem Namen.

    Entworfen wurde es vom Architekten Charles Howard Crane mit E. George Kiehler: sie wollten ein Theater erschaffen, dass nicht wie viele andere Theater in New York aussah. Sie entschieden sich für einen filigranen neo-georgianischen Stil, der eher an an Herrenhaus als ein klassisches opulentes Theater wirkt. Ich finde, es ist ihnen sehr gut gelungen!

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Dear Evan Hansen im Music Box Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Dear Evan Hansen on Broadway Tickets und zu unserem Dear Evan Hansen Review.

  20. broadway_theatre_new_york-7

    20 Neil Simon Theatre

    Kein Geringerer als Herbert Krapp hat das Neil Simon Theatre geplant – er war ebenso verantwortlich für den Bau des neben dem Broadhurst Theatre, Neil Simon Theatre, das Walter Kerr Theatre und dem Imperial Theatre. Eröffnet wurde es 1927 unter dem Namen Aviv Theatre und 1977 zu Ehren des Dramatikers Neil Simon umbenannt.

    Im Laufe der Zeit wurden einiger der erfolgreichsten Broadway-Shows überhaupt im Neil Simon Theater aufgeführt, allen voran Cats, Hairspray und The Music Man.

    Aktuelle Shows: Zuletzt lief The Cher Show im Neil Simon Theatre, die vom MJ – The Musical abgelöst wurde. Hier geht es zu den besten MJ The Musical on Broadway Tickets.

  21. New Amsterdam Theatre am Broadway New York

    21 New Amsterdam Theatre

    Das New Amsterdam Theatre zählt zu den bekanntesten und für mich persönlich zu den schönsten Broadway-Theater in New York. Es wurde 1903 mit Shakespeare’s „A Midsummer Night’s Dream“ eröffnet, musste aber 1985 geschlossen werden. Erst zwölf Jahre später wurde es von Disney Theatrical Productions liebevoll restauriert und wieder eröffnet. Von nun an wurde es das Theatre für Disney-Produktionen. Den Anfang machte The Lion King (heute im Minskoff Theatre), heute wird Aladdin aufgeführt.

    Was wir besonders schön finden, ist der mit viel Liebe zum Detail gestaltete Saal – die Wände und Decken sind reichlich verziert, die Farben sind stimmig und versetzen einen wunderbar in die Anfangsjahre des Theaters zurück.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Disney’s Aladdin im New Amsterdam Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Aladdin on Broadway Tickets und zu unserem Aladdin on Broadway Review.

  22. Richard Rodgers Theatre am Broadway New York

    22 Richard Rodgers Theatre

    Das Richard Rodgers Theater wurde vom bekanntesten Architekten für Broadway-Theater seiner Zeit (Herbert Krapp) geplant und 1925 unter dem Namen Chanin 46th Street Theater eröffnet. Der Bau-Mogul Irwin S. Chanin liess es bauen und hatte die wunderbare Idee, den Theaterbesuch zu demokratisieren. D.h. egal, wer wieviel für die Tickets bezahlt hatte: alle kamen durch die gleiche Tür und nutzten die gleiche Lobby – das Ziel war, dass auch für die breite Masse Theaterbesuche erschwinglich sein sollten.

    Das Interieur des Theaters war reich verziert und lehnte sich an das opulente Design der Renaissance an. 1990 wurde es von der Nederlander Organization gekauft und in Richard Rodgers Theater war umbenannt. Richard Rodgers war einer der größten Komponisten seiner Zeit.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Hamilton im Richard Rodgers Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Hamilton on Broadway Tickets und zu unserem Hamilton on Broadway Review.

  23. broadway_theatre_new_york-6

    23 Shubert Theatre

    Das Shubert Theatre ist eines von vielen Theatern in New York, die der Familie bzw. der Shubert Organization gehören. Und obwohl es mit 1.460 Sitzplätzen zu den größten Theatern in New York gehört, fühlt es sich gar nicht so an.

    Eröffnet wurde es im Jahr 1913 und ist zur Zeit nicht nur Heimat der Shubert Organisation sondern gern gesehene Austragungsstätte der Tony-Awards, die für die Musical-Branche so etwas wie die Oscars der Filme sind.

    Im Gegensatz du anderen Broadway-Theater in New York wurden im Shubert Theatre vor allem Musicals aufgeführt, die für eine recht lange Zeit liefen. So wurde „A Chorus Line“ hier 15 Jahre aufgeführt, Chicago lief 7 Jahre, „Crazy for you“, „Spamalot“ und „Mathilda“ 4 Jahre.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird To Kill a Mockingbird im Shubert Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten To Kill a Mockingbird on Broadway Tickets.

  24. broadway_theatre_new_york-5

    24 Stephen Sondheim Theatre

    Das Stephen Sondheim Theatre ganz in der Nähe des Bryant Park wurde 1918 unter dem Namen Henry Miller’s Theater eröffnet – an der Fassade könnt ihr bis heute den Namen sehen. Wenn ihr vor dem Gebäude steht, werden euch die riesigen Wolkenkratzer links und rechts des Theaters auffallen. Das sind die Bank of America-Tower, die 2004 erbaut wurden. Aus diesem Grund wurde das ursprüngliche Gebäude abgerissen. Das Stephen Sondheim Theatre ist heute Teil des Bank of America-Komplexes, was durch die Original-Fassade des alten Theaters gar nicht auf den ersten Blick auffällt.

    Im Jahr 2009 wurde es dann als erstes LEED-zertifizierte Broadway Theatre wieder eröffnet und erhielt 2010 zu Ehren des Komponisten Stephen Sondheim zu seinem 80. Geburtstag seinen neuen Namen.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Mrs. Doubtfire im Stephen Sondheim Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Mrs. Doubtfire on Broadway Tickets.

  25. Walter_Kerr_Theatre_New_York_Broadway_Hadestown_1

    25 Walter Kerr Theatre

    Ursprünglich 1921 als Ritz Theatre nach gerade einmal 66 Tagen Bauzeit (!) eröffnet, der Architekt war wieder einmal Herbert Krapp, der viele der Theater geplant hatte, die es noch heute am Broadway gibt. Erst seit 1990 trägt es seinen heutigen Namen zu Ehren des berühmten Theater-Kritikers Walter Kerr. Ursprünglich war es das „Schwester-Theater“ zum „The Ambassador Theater“ der Shubert-Familie, die bis heute mehrere Theater am Broadway besitzen. Es hat eine bewegte Zeit hinter sich, denn im Laufe der Zeit war es es eine Radio- und TV-Station und wechselte mehrfach den Besitzer und wurde auch mehrfach restauriert.

    Dabei war die letzte Restaurierung die wohl wichtigste, denn dabei wurde es in den Originalzustand von 1921 versetzt. Dadurch hat es einen ganz besonderen Charme und zählt für viele zu den schönsten Theatern in New York.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird Hadestown im Walter Kerr Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten Hadestown on Broadway Tickets.

  26. Winter Garden Theatre New York

    26 Winter Garden Theatre

    Das Winter Garden Theatre wurde 1911 eröffnet und befindet sich zwischen der 50. und 51. Straße direkt am Broadway. Es ist das erste Theater in New York, das die Shubert Organization gekauft hatte – allein in New York City sind es mittlerweile über 20. Ingesamt finden 1.600 Personen Platz, den größten Teil macht der Orchestra-Bereich mit 1.045 Sitzplätzen aus.

    Wie ihr am Sitzplan des Winter Garden Theaters sehen könnt, ist es das Auditorium im Vergleich zu vielen anderen Theatern in New York sehr breit. Dadurch habt ihr von vielen Plätzen einen richtig guten Blick auf die Bühne. Welt-bekannte Shows wie Cats und Mamma Mia! liefen hier viele Jahre lang und machten das Winter Garden Theater über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Zu den letzten Produktionen zählten Rocky the Musical und School of Rock.

    Aktuelle Shows: Zur Zeit wird The Music Man mit Hugh Jackman im Winter Garden Theatre aufgeführt. Hier geht es zu den besten The Music Man on Broadway Tickets. und hier zu unserem Artikel über das Musical The Music Man mit allem, was du wissen musst.

Broadway-Theater + Off-broadway-Theater auf einer Karte

Eine übersichtliche Map mit allen Theatern in Manhattan findest du hier – klicke einfach auf „VOLLBILDKARTE“, wenn du noch mehr sehen möchtest. Jedes Theater auf der Karte kannst du anklicken und erfährst dann alles, was du wissen musst!

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 21x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 500 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!