Top 5 Clubs in Williamsburg

Wo geht man in Williamsburg am besten feiern?

Das Stadtviertel Williamsburg in Brooklyn ist unter jungen New Yorkern derzeit so beliebt wie kaum ein anderes. Studenten, Künstler und Musiker wohnen hier zwischen alten Industriegebäuden und Lagerhallen. Viele Restaurants, Bars, das Nachtleben sowie die angesagte Shopping- und Fashionszene machen eine Fahrt über die Williamsburg Bridge so lohnenswert.

Williamsburg ist derzeit auch was die Clubszene betrifft angesagter als jedes andere Viertel in New York. Hier tummeln sich die partywütigen New Yorker jedes Wochenende in den besten Clubs der Stadt. Ich war am Wochenende für euch unterwegs und habe die Top 5 Clubs in Williamsburg ausfindig gemacht. Eurer Partynacht in New York steht somit nichts mehr im Wege!

1. TBA Brooklyn

TBA Brooklyn
Foto: TBA Brooklyn

TBA hat sich von einer Garage zu einem der besten Clubs in Williamsburg etabliert. In kürzester Zeit hat es sich als Hotspot für Underground Techno und House einen Namen gemacht. Das Lineup im TBA enttäuscht nie, denn hier legen sowohl renommierte DJs als auch weniger bekannte, aber sehr talentierte lokale Künstler auf.

Wir müssen hier auch erwähnen, dass TBA Empanadas von Empanada Mama serviert. Es ist ein perfekter Snack bei einer langen Nacht in Williamsburg.

Adresse: 395 Wythe Ave

2. Schimanski

Schimanski in Williamsburg
Foto: Schimanski

Dieser große Veranstaltungsort wurde ursprünglich für große Veranstaltungen wie Kunstausstellungen, Modeschauen, Konzerte, Filmvorführungen und Hochzeiten gebaut. Heute ist das Schimanski jedoch das neue Zentrum des Nachtlebens von Brooklyn. Nicht selten legen hier prominente DJs auf. Wenn das der Fall ist, reserviert eure Tickets besser im Voraus, um überhaupt eingelassen zu werden.

Freitag und Samstag ist Happy Hour!

Jeden Freitag und Samstag von 21 bis 23 Uhr ist im Schimanski Happy Hour. Dann bekommt ihr Bier für $5 und Frozen Drinks für $8 pro Person.

Adresse: 54 N 11. Straße

3. Music Hall of Williamsburg

Music Hall of Williamsburg
Foto: Music Hall of Williamsburg

Live Music aller Musikrichtungen mit erstklassigen Bands und DJ’s – das ist die Music Hall. Gebucht wird alles, was Rang und Namen hat. 550 Partybegeisterte finden hier Platz und feiern fast jede Nacht bis es hell wird. Eine große Tanzfläche und mehrere Ebenen mit tollen Bars machen die Music Hall of Williamsburg zu einer der angesagtesten Locations der Stadt. Das Outfit darf hier gerne etwas lockerer sein.

Adresse: 66 North 6th St Williamsburg Brooklyn

4. The Knitting Factory

Foto: Knitting Factory
Foto: Knitting Factory

Comedy Shows, DJ’s und Live Bands sind das täglich Brot der Knitting Factory. Es ist mehr eine Bar, als ein Club, gehört aber definitiv zu den Top 5 der Williamsburger Nightlife Szene. Hier erwarten euch vor allem Soul, Rock, Indie und Pop. Zu späterer Stunde tanzt man hier in einem sehr entspannten und lockeren Publikum.

Die Knitting Factory öffnet schon um 16:00 Uhr nachmittags.

Adresse: 361 Metropolitan Ave Williamsburg Brooklyn

5. Karibisches Feeling im Bembe

Menschen aller Nationalitäten tanzen im Bembe vor allem zu karibischen Rhythmen. Man könnte meinen, man sei auf Kuba, oder der Dominikanischen Republik. Bembe steht für tolle Tänzer, Cocktails, Samba, Tequila und latein-amerikanisches Temperament. Ziemlich gegensätzlich zu den anderen Clubs in Williamsburg ist das Bembe damit seit Jahren erfolgreich.

Adresse: 81 South 6th St Williamsburg Brooklyn

Die 50 besten Insider-Spots - erlebe New York wie ein Local

Steffen TOP 50 MagazinNoch mehr tolle Spots gibt es hier! In unser neues Magazin haben es nur die wirklich 50 besten Adressen geschafft, die für uns die Faszination der Stadt New York ausmachen. Auf das Endergebnis sind wir schon ein wenig stolz, denn unsere Bestenliste enthält von allem Etwas. Ein Beispiel gefällig? Im Rooftop Reds in den Brooklyn Navy Yards könnt ihr ein Vineyard besuchen und Wein mit Blick auf die Skyline Manhattans genießen. Oder mit einem schwimmenden Bootshaus an der Freiheitsstatue? Damit wirst du auf jeden Fall eine richtig gute Zeit in New York haben (oder direkt Fernweh bekommen) – versprochen!

Tipps zum Feiern in Williamsburg

Die besten Clubs in Williamsburg Brooklyn
Die meisten Clubs sind erst ab 21 Jahren

Bevor ihr euch jetzt ins New Yorker Nachtleben stürzt, solltet ihr noch ein paar Dinge wissen.

Im Allgemeinen beginnt hier keine Party vor 23 Uhr. Außerdem müsst ihr beachten, dass ihr für die meisten Clubs mindestens 21 Jahre alt sein müsst und es nur wenige Möglichkeiten mit Zutritt ab 18 Jahren gibt.

Vergesst euren Ausweis nicht!

Egal wie alt ihr seid, kommt ihr ohne gültigen Ausweis in keinen Club.

Zum Schluss empfehlen wir euch noch, anstehende Events auf den Webseiten der Clubs zu checken, da es oft exklusive DJ Performances oder Special Events gibt.

Mehr Artikel zum New Yorker Nachtleben

Fazit: So speziell wie Williamsburg selbst, ist auch das Nachtleben. Die Clubs gehören zu den besten der Stadt und heben sich gerade durch ihre Individualität von den kommerzielleren in New York, wie dem Pasha oder VIP Room, ab.

Ihr wart schonmal in New York City feiern und habt wertvolle Tipps? Wir freuen uns auf eure Nachrichten.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Steffen

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York