The Dutch in SoHo

Eine Bank in SoHo: The Dutch

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

The Dutch in SoHo – immer einen Besuch wert

Das Restaurant The Dutch befindet sich inmitten des belebten und hippen Stadtteils SoHo und lädt zu fast jeder Tages- und Nachtzeit zum Schlemmen ein. Das Lokal mit den auffälligen Markisen ist auf der Sullivan Street, Ecke Prince Street kaum zu übersehen.

Green Smoothie zum Frühstücken im The Dutch

Am Wochenende kann im The Dutch in SoHo von 10:00 bis 15:00 Uhr ausgiebig gebruncht werden. Und dabei wird so einiges aufgetischt: von Waffeln mit Sahne über Lachs, Bacon und  Käseomlett ist alles dabei.
Was dabei auf eurem Frühstückstisch auf keinen Fall fehlen sollte? Ein grüner Smoothie! Der Trend klingt leider nicht mal halb so lecker, wie er tatsächlich ist. Denn der Green Clean Smoothie von der Frühstückskarte des The Dutch ist meine Empfehlung: Grünkohl, Spinat, Gurke, Limette, Apfel, Ananas und Minze schmeckt gemixt hervorragend. Und dazu ist das Ganze noch unheimlich gesund!

Die 50 besten Insider-Spots - erlebe New York wie ein Local

 Noch mehr tolle Spots gibt es hier! In unser neues Magazin haben es nur die wirklich 50 besten Adressen geschafft, die für uns die Faszination der Stadt New York ausmachen. Auf das Endergebnis sind wir schon ein wenig stolz, denn unsere Bestenliste enthält von allem Etwas. Ein Beispiel gefällig? Im Rooftop Reds in den Brooklyn Navy Yards könnt ihr ein Vineyard besuchen und Wein mit Blick auf die Skyline Manhattans genießen. Oder mit einem schwimmenden Bootshaus an der Freiheitsstatue? Damit wirst du auf jeden Fall eine richtig gute Zeit in New York haben (oder direkt Fernweh bekommen) – versprochen!

Amerikanische Küche im The Dutch

Anders als der Name The Dutch es vermuten lässt, gibt es hier auch am Abend keine niederländischen Spezialitäten, sondern amerikanische Küche. Neben Salaten und Pasta gibt es eine große Auswahl an Fleisch- und Fischgerichten.

Während man am Vormittag auf eine Reservierung verzichten kann, sollte man am Abend vorher unbedingt anrufen oder ganz einfach auf der Website des The Dutch in Soho buchen. An manchen Abenden kann es trotzdem dazu kommen, dass man noch einige Minuten auf seinen Tisch warten muss – kein Problem, denn der Bloody Mary ist perfekt, um die Wartezeit zu überbrücken.

Do what you feel, but keep it fresh.

Preislich liegt das The Dutch etwas gehobener – dafür bekommt man aber exzellentes Essen, freundlichen und dabei nicht zu aufdringlichen Service und ein gutes Gewissen: denn es wird nur mit mit Bio-Produkten gekocht. Ein Dresscode ist dabei auch nicht zu beachten, The Dutch sagt selbst: „This ain’t no country club, but it’s no ball game either. This is New York. Do what you feel, but keep it fresh.“

Über die Autorin
Luise

Luise - auch bekannt als Kleinstadtcarrie - ist absoluter New York Fan und Shopping-Expertin. Sie war für uns drei Monate in New York unterwegs und hat dabei über 400 Shopping-Spots und Lieblingsorte im Big Apple entdeckt, über die sie hier gerne berichtet.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!