Ich bin ein großer Fan von Kolumbianischer Küche, weshalb das Bogota Latin Bistro während unserer Entdeckungstour durch Park Slope auf dem Program stehen musste.

Man muss nicht unbedingt nach Kolumbien fliegen, um sich wie in eine waschechte Kolumbianerin zu fühlen. Von der Musik (Salsa, Salsa und nochmal Salsa), Dekoration (schrill, bunt und leuchtend) und den Mitarbeitern leistet das Bogota Latin Bistro einwandfreie Arbeit im authentischen Vermitteln des Kolumbianischen Lebensgefühls.

Happy Hour im Bogota Latin Bistro

Fun Fact: Im Bogota Latin Bistro ist den ganzen Tag „Happy Hour“ – Für New Yorker Verhältnisse kann man deshalb sehr gut und insbesondere günstig essen.

Im Bogota Latin Bistro ist dekorationstechnisch eine Menge los. Man kommt aus dem Umsehen gar nicht mehr heraus, so liebevoll und interessant ist das Restaurant gestaltet.

Das Bogota Latin Bistro: Man fühlt sich wie in Kolumbien

Bogota Latin Bistro: Der Park Slope Must-Eat

Die lockere und fröhliche Atmosphäre ist genau das, was man erwartet, wenn man ein Kolumbianisches Restaurant betritt. Im Bogota Latin Bistro wird man nicht enttäuscht. Die Speisekarte ist üppig und uns ist es erst einmal schwer gefallen eine Entscheidung zu treffen. Mit einem leckeren Mango Margarita vorweg entschieden wir uns dann für die „Sweet plantains“ gefüllt mit Hähnchenfleisch als Vorspeise. Dazu gab es eine cremige, leicht scharfe Soße. Solltet ihr den Mix von Süß und Scharf mögen, ist dies eine Vorspeise, die ihr unbedingt bestellen solltet.

Kolumbianisches Essen besteht oftmals aus Reis, dazu gibt es Bohnen, Fleisch, Fisch, Chorizo (eine typische Kolumbianische Wurst) oder auch nur Gemüse für die Vegetarier. Mein Gericht hieß Arroz Con Pollo – ich habe selten so etwas leckeres gegessen! Auch das Dessert war ein Genuss. Wir durften die Spezialitäten des Hauses probieren und bekamen deshalb alles von Tres Leches bis hin zu Churros. Unser Kellner verriet uns, dass es besonders am Abend und am Wochenende zum Brunch richtig voll wird.

Die Locals mit hauptsächlich Kolumbianischen Wurzeln kommen dann, um Salsa zu tanzen und die Live Band anzuschauen. Wer nur auf einen Margarita vorbeischauen will, der kann sich an die Bar setzen. Wir empfehlen das Bogota Latin Bistro für all diejenigen unter euch, die Salsa, Margaritas und Churros mögen. Nein im Ernst, dieses Restaurant solltet ihr auf eure Liste schreiben, wenn ihr in der Gegend unterwegs seid. Es war mit Abstand das beste Essen, was wir seit langem probieren durften.

Bogota Latin Bistro
Adresse141 5th Ave
Brooklyn
NY 11217
ÖffnungszeitenMonday–Thursday 11AM–11PM
Friday 11AM–1AM
Saturday 10AM–1AM
Sunday 10AM–11PM
NahverkehrsanbindungF Train bis 7th Avenue
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
🎉  Unser New York Reiseführer als Buch JETZT ANSEHEN
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!