Bagatelle NYC

Ein Hotspot des Nachtlebens im Meatpacking District

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir anschließend mit passenden Vorschlägen: kostenlos & schnell!

Zu myNY hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myNY

Wer in New York ausgehen möchte, kommt an einem Spot auf keinen Fall vorbei: Bagatelle NYC. Mit Vorposten in jeder großen Jet-Set-Party-Stadt auf der ganzen Welt, ist Bagatelle NYC vor allem für ihren Champagner-lastigen „Boozy Brunch“ bekannt. Der französisch-mediterrane-Hotspot befindet sich in New York, Dubai, Sao Paolo, Rio, St. Barth, Miami, Punta del Este, St. Tropez und Monte Carlo. Bagatelle NYC ist ein Magnet für die Reichen und Schönen, wenn ihr also einen Promi beim Abendessen sehen möchtet, solltet ihr hier im Meatpacking District auf jeden Fall vorbeischauen.

UPDATE: Das Bagatelle NYC ist leider geschlossen!

Bagatelle NYC – eine Institution

Der Plan der zwei Gründer war es eigentlich, ein trendiges Restaurant mit einer spektakulären Atmosphäre zu schaffen, welches auch für das tolle Essen bekannt ist. Das Besondere an Bagatelle NYC ist, dass man hier nicht nur ein gutes Essen bekommt, sondern ein ganz authentisches Erlebnis hat. In Worte fassen lässt sich das Erlebnis nur schwer. In gewisser Weise ist es wie eine Reise nach Südfrankreich, ein Besuch in einem hochklassischen Restaurant und eine durchtanzte Nacht in einem Nachtclub zugleich: Man bestaunt die glitzernder Kronleuchter und die unzähligen Champagnerflaschen und möchte am liebsten das Restaurant in eine Tanzfläche umwandeln, weil die Musik so gut ist. Auf den Ledersofas sitzen gutangezogene Menschen und genießen das köstliche Essen: gegrillter Hummer, oder Trüffel-Huhn mit gebratenen Rosmarin-Kartoffelecken, Ceviche, Calamari und viele weitere Delikatessen stehen hier auf der Speisekarte. Die Cocktails sind ausgefallen und passend zum Interior des Restaurants toll dekoriert.

Vom Restaurant zum Nachtclub: Bagatelle

Im Bagatelle NYC ist es definitiv so, dass die Musik lauter wird, je später es wird. Wer hier also eher für ein romantisches Essen zu zweit vorbeischauen möchte, sollte gegen 23 Uhr damit fertig sein. Vor allem von Donnerstag bis Samstag wird dann aus dem Hotspot schon fast ein Nachtclub. Ich hatte zwei Mal das Vergnügen, mit einem Promoter im Bagatelle NYC essen zu dürfen. Die Bedienung war außerordentlich nett, aufmerksam, und das Essen war köstlich! Hier könnt ihr euch einen Überblick verschaffen, was auf der Speisekarte steht.

Wenn ihr auch einmal das Nachtleben New Yorks aus dieser Perspektive erleben möchtet, schreibt mir gerne und ich bringe euch mit dem Promoter in Verbindung.

Über die Autorin
Franzi
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!