Im wunderschönen Flatiron District befindet sich der italienische Food Market / Supermarkt Eataly New York City. Mamma Mia – dieser exquisite italienische Tempel lässt das Herz jedes Italien Fans höher schlagen, denn das Eataly New York City bietet wirklich alles, was Italien so besonders macht. 

Wichtig ist, dass ihr Hunger mitbringt, wenn ihr das Eataly besucht. Die Auswahl der Köstlichkeiten ist riesig und man möchte ja schon gerne, die ein oder andere kulinarische Besonderheit probieren, oder?

Italien mitten in New York

Mit dem Hauptsitz in Turin feiert die Kette Eataly weltweit Erfolge. Im Jahr 2010 wurde das Eataly von Meisterkoch Mario Batali endlich in New York eröffnet und hat direkt viele Anhänger gefunden. Mehr Italien geht in New York einfach nicht. Weltweit gibt es mittlerweile über 20 Filialen in Italien, in den USA, in Japan und je eine in Dubai und Istanbul. Jedes Jahr kommen weitere Standorte hinzu; im Herbst 2015 war es dann auch in Deutschland soweit: München bekam das erste Eataly in Deutschland (Viktualienmarkt 15).

Eataly am One World Trade Center

Eataly am One World Trade Center

NEU: Jetzt auch am Ground Zero

Die 32 besten Insider-Spots - erlebe New York wie ein Local

Auf dieses eBook (PDF) bin ich besonders stolz – ihr findet hier unsere absoluten Lieblinge, die wir im Laufe der Zeit so kennen gelernt haben. Es sind genau DIESE Bars, Restaurants, Spots und Geheimlocations, die für uns New York zu unserer Lieblingsstadt machen!

Und: keinen der 32 Spots gibts es in unseren anderen beiden ePapern zu den 10 besten Attraktionen bzw. den 10 besten Touren in New York!

Italienisches Lebensgefühl im Eataly New York City

Alle Produkte werden in einer attraktiven Marktatmosphäre präsentiert, überall kann man leckere italienische Köstlichkeiten kaufen und den Mitarbeitern bei der Herstellung von Pasta und Backwaren zusehen. Wer italienisch kochen lernen will, kann auch dies im Eataly erleben: italienische Kochkurse von lokalen Meisterköchen gehören mit zum Konzept. Das Eataly bietet zudem viele Lebensmittel von kleinen, regionalen Erzeugern und erzählt gleichzeitig die individuellen Geschichten der Persönlichkeiten, die hinter den Produkten stehen. Man kann wirklich Stunden durch die Gänge laufen und sich alles anschauen.

Die New Yorker nutzen das Eataly aber hauptsächlich, um dort italienisch einzukaufen. Man kann jedoch auch in einem der vielen integrierten Restaurants & Bars die beste italienische Küche probieren. Von Pizza, Käse, bis Steaks, leckeren Desserts und echtem italienische Gelato gibt es im Eataly New York City alles, was das Herz begehrt. Der Supermarkt hat das größte italienische Sortiment der Stadt – hier findet man wirklich alles. Die besten Oliven Öle, Schinken, Käse, unendlich viele Nudelsorten, Soßen, italienische Backwaren. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Witzig fand ich auch die Nutella Bar, dort isst man leckere Crepes (natürlich) mit Nutella und kauft individualisierte Nutella Gläser mit tollen Sprüchen als Andenken.

Pizza, Pasta & Wein im Eataly New York City

Natürlich habe ich eines der Restaurants getestet und kann nur sagen: ihr müsst die Pizza probieren. Wer schon einmal in Italien Pizza gegessen hat, darf sie freuen, denn die Pizza im Eataly ist genauso köstlich. Aber auch die Pasta kann sich sehen lassen – dazu gab es dann leckeren Pinot und einen Espresso zum Schluss.

Unbedingt ausprobieren: La Birreria Rooftop Bar

Als Abschluss geht es dann noch hoch hinaus: Auf dem Dach der Eataly New York City befindet sich auch noch eine wirklich sehr lohnenswerte Rooftop Bar, auf die man so nicht stoßen würde.

La Birreria Rooftop-Bar

La Birreria Rooftop-Bar

Auf die La Birreria sind wir durch die Dokumentation über den Bierspezialisten Sam Calagione von Dogfish Head auf DMAX gestossen. Er produziert ausgefallene Biere, bei denen beim Brauvorgang auch schon einmal Holzschnitzel oder Kräuter zum...


Gramercy & Flatiron in New York: Der Insider Guide

Gramercy & Flatiron in New York: Der Insider Guide

Östlich von Chelsea gelegen überzeugen die Viertel Gramercy & Flatiron in New York mit der wohl unverkennbarsten Architektur der Weltmetropole. Allen voran das signifikante dreieckige Flatiron Building, welches zumindest dem Flatiron District seinen Namen gab....

Eataly New York City
Adresse200 5th Ave New York
NY 1001
NahverkehrsanbindungN,R bis zur 23th Stree
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
⏩⏩  Zum 1. Mal in New York? ⏪⏪
Shares

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

2 Kommentare

Tanja73

Eine Frage zum Eatitaly: kriegt man immer einen Tisch oder muss man lange warten (was meine Eltern irritieren würde)? ist es immer überlaufen?
Danke und lg
Tanja

Maureen

Tanja,

man muss manchmal schon warten, je nach dem wie viel los ist. Eine Garantie für einen Tisch gibt es nie.

VG Maureen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!