Update 2019: Leider ist der Spot geschlossen. Ein richtig kleines Unikat ist das Café Once Upon a Tarte inmitten von SoHo. Hier waren wir vor drei Jahren das erste Mal mit Sabrina, mittlerweile zählt es zu unseren fixen Anlaufpunkten von jedem Besuch des Big Apple. Auch dieses Mal waren wir wieder da: mit Kamera, tollen Kaffee und vielen kleinen Leckereien.

Wie ihr schon an den Bildern seht, scheint das Once Upon a Tarte ein wenig aus der Zeit gefallen zu sein: alles ist verschnörkelt, liebevoll dekoriert – und weshalb wir immer dort sind – sie haben richtig leckeren Kaffee. Egal, ob ihr euch für einen Espresso (meine Wahl), einen Cappuccino (Tinos Wahl) oder Coffee black (Sabrinas Wahl) entscheidet. Am besten probiert ihr dazu einen der vielen Cakes, danach seid ihr wieder startklar, um New York zu erkunden!

Once Upon a Tarte
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!