Cooles Teil: das New York City Notebook von Moleskine

Ich bin schwer begeistert: das New York City Notebook von Moleskine ist klein, durchdacht, enthält viele Karten, transparente Folien zum Reinkleben – kurz: hier ist alles drin, was ich brauche!

Ich nutze schon seit Jahren die Notizbücher von ganz groß für grafische Ideen bis hin zu ganz klein (damit diese in die Jackentasche passen) und von der Qualität echt begeistert. Und nun setzt Moleskine dem Ganzen mit dem New York City Notebook die Krone auf. Hier nun mein Testbericht über ein kleines Notizbuch, das ich definitiv beim nächsten Trip nach NYC mitnehmen werden.

NEU: “New York im Sommer”-Magazin

eBook Sommer in New YorkDarauf bin ich ganz besonders stolz: unser Magazin “New York im Sommer”, in dem wir euch die besten Spots, Touren und unsere Geheimtipps für die Monate Juni, Juli und August verraten. Insgesamt sind es über 100 geworden! Jetzt seht ihr, wo wir uns in New York aufhalten, wenn wir im Sommer in der Stadt sind!

Umfang: 82 Seiten

Es gibt das Special als gedrucktes Magazin oder als interaktives PDF!

Das Schweizer Taschenmesser unter den Reise-Notizbüchern

Was erwartet euch bei diesem City Notebook? Wie ihr an dem ersten Bild seht, besteht das Reise Notizbuch zu knapp einem Drittel aus Karten. Die Karten gehen jeweils über Doppelseiten und decken ganz (!) New York ab. Neben der Übersichtskarte der Stadt gibt es die passenden Stadtteilkarten mit einem Maßstab von 1:5.000 bis 1:17000. Zusätzlich könnt ihr euch durch eine Subway-Map, bei der ich mich gefragt haben, wie oft die noch auszuklappen geht :), schnell zurecht finden. Insgesamt mutiert die Karte zu 3 Doppelseiten.

Eines meiner Highlights sind die Folien, die ihr ähnlich wie Post-It-Notes auf jede Seite kleben und beschreiben könnt. Darauf könnt ihr dann auf den Karten markieren, welche Spots besonders gut oder schlecht waren. Das Ablösen dieser abwaschbaren Folien geht ganz einfach und die Seiten bleiben auch ganz. Von den insgesamt 228 Seiten sind 76 Blanko-Seiten frei für eure Notizen und Gedanken. Und wenn ihr unterwegs irgendeine Nachricht hinterlassen wollt sind im New York City Notebook von Moleskine 32 Seiten perforiert, so dass ihr sie leicht heraustrennen könnt. Und all das ist dann noch kompakt verpackt (mit einem Hardcover): mit einer Größe von nur 9 x 14 cm passt das New York City Notebook sogar in (hintere) Hosentasche!

Bilder vom New York City Notebook von Moleskine

Knapp 1/3 sind Karten.
Knapp 1/3 sind Karten.

Das Register mit vielen Icons und Rubriken
Das Register mit vielen Icons und Rubriken

Das ist die Übersichtsseite mit allen Stationen.
Das ist die Übersichtsseite mit allen Stationen der Subway.

Moleskine Karten
Eine der vielen Stadtteilseiten im New York City Notebook von Moleskine.

Foto 4
Natürlich gibt es auch ein Index aller Straßen, um schnell an Ziel zu kommen.

Geniale Folien zum Beschriften: sie haften wie Post-it-Notes und lassen sich schnell wieder ablösen.
Geniale Folien zum Beschriften: sie haften wie Post-it-Notes und lassen sich schnell wieder ablösen.

Foto 2
Beweisbild: Die Folie ist fast nicht zu sehen!

Mein Fazit zum New York City Notebook von Moleskine

Für mich ein idealer Begleiter für eine Reise durch New York. hier kann ich schnell meine Ideen aufschreiben, interessante Dinge vermerken und es wie ein Reisetagebuch verwenden. Genug Platz für Notizen ist auch und die vielen detaillierten Karten und der New Yorker Subway Map machen daraus ein kleinen kompakten Alleskönner. Einen Reiseführer ersetzt es zwar nicht nicht (hier geht es zu meinem Vergleich der aktuellen New York Reiseführer) – aber das ist ja auch nicht die Idee dahinter. Nette Details wie die ablösbaren beschreib- und abwaschbaren Folien und hilfreichen Tabellen wie der Umrechnung von europäischen zu amerikanischen Maßen sind ein toller Bonus.

Von mir bekommt das New York City Notebook die Note SEHR GUT.

Hier könnt ihr euch das Teil ansehen oder kaufen:

Amazon-LogoUnd günstig ist er auch: Das New York City Notebook von Moleskine könnt ihr für 11 EUR zum Beispiel bei Amazon.de kaufen.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York