Mobile Passport Control (MPC) App für New York

Mit der Mobile Passport Control (MPC) App könnt ihr seit 2024 schneller und einfacher in die USA einreisen. In der kostenlosen Mobile Passport Control App beantwortet ihr einige einfache Fragen und erhaltet am Ende einen QR-Code. Mit diesem QR-Code und eurem Reisepass könnt ihr euch bei der Einreise in separate Warteschlangen stellen, die viel kürzer als die normalen sind. So spart ihr deutlich Zeit bei der Einreise.

Wie die Mobile Passport Control App für New York genau funktioniert, für wen sie geeignet ist (und für wen nicht), was sie kostet und alle wichtigen Fragen, beantworte ich dir hier!

Für wen ist die Mobile Passport Control App gedacht?

Mobile Passport Control (MPC) App New York SteffenDie MPC-App ist für US-Bürger, Green Card-Inhaber, kanadische Bürger und ESTA-Reisende unter dem Visa Waiver Program geeignet.

Sie ist für bis zu 12 Mitreisende gültig und wird auch an anderen Flughäfen bzw. Kreuzfahrt-Terminals in den USA akzeptiert und ist ideal für Familien oder Gruppen. Das Gute daran? Die Mobile Passport Control ist kostenlos und keine weiteren Gebühren fallen an!

Wie funktioniert die Einreise mit der Mobile Passport Control App?

Um die Einreise in die USA mit der Mobile Passport Control (MPC) App zu vereinfachen, folge diesen Schritten:

  1. Installiere die Mobile Passport Control App kostenlos aus dem Apple App Store oder Google Play Store auf dein Smartphone.
  2. Öffne die App und erstelle dein Profil. Gib hierfür zuerst deine Daten aus dem Reisepass ein. Das kannst du für bis zu 12 Reisende machen.
  3. Wähle deinen Einreisetyp (Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff) und den spezifischen Ankunftsort in den USA.
  4. Beantworte die erforderlichen Zoll- und Einwanderungsfragen innerhalb der App.
  5. Jetzt wird nach dem Zweck der Reise gefragt. Wähle WB (Waiver for Business), wenn du oder ihr beruflich in New York seid bzw. WT (Waiver for Pleasure/Tourism), wenn ihr als Tourist die Stadt besucht.
  6. Mache ein Selfie mit der App, das zur Verifizierung deiner Identität verwendet wird.
  7. Nachdem du die Informationen eingegeben und überprüft hast, speicherst du alle Daten.
  8. Danach generiert die App einen QR-Code. Dieser Code wird verwendet, um am Flughafen oder Kreuzfahrtterminal in eine schnellere Warteschlange zu gelangen. Der QR-Code ist vier Stunden gültig.
  9. Bei der Grenzkontrolle zeigst du dann den QR-Code sowie deinen physischen Reisepass einem Officer des Customs and Border Protection (CBP). Er prüft alle Daten.

Indem du diese Schritte befolgst, kannst du den Prozess der Passkontrolle beschleunigen und schneller durch die Einwanderungs- und Zollabfertigung in den USA kommen.

Was ist der Unterschied zwischen Global Entry und Mobile Passport Control?

Der Hauptunterschied zwischen Global Entry und Mobile Passport Control liegt in ihrer Ausrichtung und Funktionsweise. Global Entry ist ein beschleunigtes Sicherheitsprogramm, das bereits im Voraus überprüfte Nutzer schnell durch die Einwanderungs- und Zollkontrollen führt. Es kostet $100 Dollar und es wird empfohlen, bereits 4-6 Monate vor deiner Reise die Überprüfung deiner Daten einzureichen.

Im Gegensatz dazu ist Mobile Passport Control ein automatisiertes System. Nutzer des Mobile Passport Control Programms werden nicht im Voraus überprüft oder vorgeprüft.

Während beide Programme dazu dienen, die Zollabfertigung zu beschleunigen, gibt es wichtige Unterschiede: Bei Mobile Passport Control kann eine einzelne Anmeldung bis zu 12 Personen einer Familien- oder Reisegruppe umfassen, während bei Global Entry jede Person individuell einen Antrag stellen und genehmigt werden muss.

Mobile Passport Control
Global Entry
Kosten
Kostenlos
$100 pro Person für 5 Jahre
Funktionsweise
Keine Überprüfung der Daten vorab
Alle Daten werden persönlich verifiziert. Dies dauert 4-6 Monate.
Anmeldungen
1 Anmeldung für bis zu 12 Personen
1 Anmeldung für jede einzelne Person.
Zeitersparnis

Häufig gestellte Frage zur Mobile Passport Control App für New York

Gilt die Mobile Passport Control App für den Flughafen John F. Kennedy (JFK)?

Ja. Der Flughafen John F. Kennedy (JFK) zählt zu den Flughäfen, die aktuell in der MPC App ausgewählt werden können.

Gilt die Mobile Passport Control App für den Flughafen EWR in Newark?

Ja. Der Flughafen EWR in Newark kann als Flughafen in der MPC App ausgewählt werden und eignet daher für die Einreise.

Gilt die Mobile Passport Control App für die Kreuzfahrt-Terminals in New York?

Nein. Keines der Kreuzfahrt-Terminals in New York oder New Jersey ist aktuell in der MPC App auswählbar. Das kann sich jedoch auch kurzfristig ändern. Prüft daher vor eurer Reise die App, ob sich etwas geändert hat.

Ist die Mobile Passport Control (MPC) App kostenlos?

Ja. Die Mobile Passport Control (MPC) App ist kostenlos und es entstehen keine Gebühren oder Kosten bei der Nutzung.

Ist die Mobile Passport Control App nur für US-Bürger?

Nein. Die MPC App ist auch für Green Card-Inhaber, kanadische Bürger und ESTA-Reisende unter dem Visa Waiver Program geeignet.

Ersetzt die MPC App meinen Reisepass?

Nein. Die MPC App beschleunigt zwar deine Einreise in die USA. Zur Prüfung und Einreiseerlaubnis muss jedoch zusätzlich auch der Reisepass von jedem Reisenden vorgelegt werden.

Profilbild Steffen Kneist
Über den Autor

Ich bin ein absolut New York-Begeisterter und war mittlerweile schon 25x in New York – zweimal davon sogar länger. Auf unserer Seite zeige ich dir die besten und schönsten Spots der Stadt, damit du eine richtig gute Zeit hast! Ganz viele Insider-Tipps findest du auch in unserem New York Reiseführer mit über 900 positiven Bewertungen, in unserem Low Budget New York Reiseführer und auf unserem YouTube-Kanal. Ganz neu: Hotel-Finder für New York und unsere Reviews für die besten Reiseanbieter. Auch für 2023 habe ich wieder das offizielle Zertifikat von NYC Tourism erhalten. Last but not least: Das ist mein Profil auf LinkedIn.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Loving New York