Schnäppchenjäger aufgepasst: Mit dieser Tour zum beliebtesten und mit Abstand besten Outlet in New York wird Euer Shopping Herz höher schlagen. Mit über 220 Läden gehört Woodbury Common Premium Outlets in Central Valley New York zu den schönsten und auch größten Outlets weltweit.

Shopping in New York: Das Outlet Woodbury Common

Woodbury ist angelegt wie ein kleines Dorf – ein kleines Häuschen grenzt an das Nächste und hinter jeder Tür verbergen sich große Schnäppchen. Insgesamt spart man im Woodbury Common oftmals bis zu 75% vom regulären Preis. An Tagen wie Black Friday (der Tag nach Thanksgiving) ist das sogar noch mehr. Unser zusätzlicher Spartipp: Bei der Ankunft an der Information unbedingt an das „VIP Coupon Book“ (Büchlein mit Rabattgutscheinen) denken.

Die 10 besten Insider-Touren in New York

In diesem ePaper (PDF) zeigen wir dir die 10 schönsten und besten Touren von New York – inkl. unserer Insider-Tipps. Wenn ihr diese Touren gemacht habt, dann habt ihr New York maximal erlebt: in der Luft, zu Fuß, mit Locals, auf dem Wasser, und und und. Diese 10 Touren sind DIE, die wir euch nach 12 Besuchen und unzähligen gemachten Touren WIRKLICH empfehlen. Jede einzelne von den Touren haben wir selbst gemacht – daher könnt ihr euch darauf verlassen, dass sie sich wirklich lohnen. Lasst euch überraschen!


Designerware zu Schnäppchenpreisen im Outlet Woodbury Common in New York

WoodburyIn Woodbury Common hat jedes Label einen Store, das Rang & Namen hat. Michael Kors verkauft in einem großen Laden Taschen und Bekleidung – auch Nike, Adidas, Under Amour und Timberland verkaufen hier zu Tiefpreisen. Es gibt einen Ugg Boots Laden, Gap, Burberry, Gucci, Chanel, Prada, Hunter, True Religion,Dolce & Gabbana Calvin Klein, natürlich einen großes Tommy Hilfiger Geschäft und eine riesige Auswahl an Polo Ralph Lauren Bekleidung.

Hier findet wirklich jeder etwas, das sein Shopping Herz glücklich macht. Eine Übersicht aller Stores in Woodbury Common findest du hier. Wenn dann während eines langen Shopping Tages der Hunger kommt, kann man diesen in einem der 20 Restaurants & Cafés stillen.


Tour mit dem Bus nach Woodbury

Die Busse kommen im Sekundentakt nach einer circa 1.5 Stündigen Fahrt im Outlet Woodbury Common in New York an – fast jeder New York City Tourist fährt Upstate, um dort richtig zuzuschlagen. Teilweise werden sogar Koffer mitgebracht, um dort alles zu verstauen, was übrigens wirklich keine schlechte Idee ist. Trotz des Trubels & Andrangs in Woodbury lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Landschaftlich ist Woodbury übrigens auch sehr schön gelegen, man befindet sich umgeben von Natur und Wäldern und auch das Outlet als solches ist wunderschön aufgebaut und gestaltet – hier macht Einkaufen richtig Spaß.

Ich empfehle aber dennoch, vorab genau zu schauen, ob die Geschäfte den Erwartungen und Geschmack entsprechen. Der Bus, der euch nach Upstate New York bringt, fährt vom großen Busbahnhof Port Authority ab. Woodbury1


Die Abfahrtszeiten sind täglich vom Port Authority um:

  • 7:15 Uhr
  • 08.30 Uhr
  • 9:30 Uhr
  • 10 Uhr
  • 11:30 Uhr
  • 12.45 Uhr
  • 14:45 Uhr

Die Busse fahren im 60-Minuten-Takt ab Woodbury Common zu den folgenden Zeiten ab:

  • 15:36 Uhr
  • 16:10 Uhr
  • 16:45 Uhr
  • 17:21 Uhr
  • 17.45 Uhr
  • 18:15 Uhr
  • 18:58 Uhr
  • 21:26 Uhr

Tickets für die Busfahrt nach Woodbury jetzt buchen

Sobald ihr Euren groben New York Sightseeing Plan erstellt habt, empfehlen wir euch die Buchung der Tickets für die Fahrt nach Outlet Woodbury Common in New York, sodass ihr auch euren Wunschtermin wahrnehmen könnt. Plant für das Shoppingerlebnis auf jeden Fall einen ganzen Tag ein.

Jetzt verfügbarkeiten prüfen

Einkaufstour zum Outlet Woodbury Common in New York
Adresse498 Red Apple Court

Central Valley
NY 10917
ÖffnungszeitenRegular Hours
Open daily: 9am-9pm

Holiday Hours

July 4th Weekend Hours:
Thu, July 2 - Sun, July 5: 9am-9pm

Labor Day Weekend Hours:
Fri, September 4 - Sun, September 6: 9am-10pm
Mon, September 7: 9am-9pm
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
38 Nutzerbewertungen
Loading...
👍  GANZ NEU: Unser Loving New York-Reiseführer 😍  Jetzt ansehen
Shares

5 Kommentare

Astrid

Ab 3 Personen lohnt sich ein Mietwagen. Hertz hat mehrere Vermietstationen in Manhattan. Ein Auto hat den Vorteil, dass man zwischendurch die Einkaufstüten wegbringen kann. Wenn man es in Woodbury nicht lange aushält (sowie meine beiden Familienangehörigen) kann man gut noch West Point dranhängen. Hier gibt’s was für Auge 😉.

Muaz E.

Hallo liebes lovingnewyork Team! Vorerst großes Lob an die Seite – ist sehr informativ. Wir haben den Explorer Pass und sind nun seit 2 Tagen in New York und wollten heute nach Woodbury zum shoppen. Wir sind dann früh auf und zuerst zum Port Authority Bus Terminal, um die Tickets einzulösen. Der Informationsschalter aber meinte, wir sollen zur Gray Line, die wiederum meinten wir sollen zu Madame Toussad´s und die wiederum meinten, wir sollen zurück zum Port Authority Bus Terminal im 2. Stock. Dort wieder angekommen hieß es wir sollen wieder zur Gray Line – bis wir dann nach ca. 1h Lauferei, endlich erfuhren dass der Explorer Pass von keinem akzeptiert wird und man nur telefonisch unter +1 212 246 0597 einen Platz im Bus reservieren und 48h vorher Bescheid geben muss.

Haben den ganzen Vormittag damit verbracht rauszukriegen wie das funktioniert und werden nun am Mo. (hoffentlich) hinfahren. Ich bitte euch daher, diese Information wahrscheinlich am besten bei diesem Artikel zu erwähnen, dass auch nicht andere wie wir stundenlang damit verbringen müssen. lg

steffen

Hallo Muaz, vielen Dank für dein Feedback. Das stimmt in der Tat – ich habe diese Info leider nur beim Explorer Pass selbst () hatte ich das extra hingeschrieben. Ärgerlich, daher DANKE für deinen Hinweis, dass es auch nun hier zu sehen ist 🙂 Liebe Grüße – Steffen

Daniel

Hallo zusammen. Ich kann mich dem Kommentar von Marco anschließen. Ich habe die Bustickets hier online gekauft. Natürlich standen wir mit dem daraus erworbenen Voucher vor dem Bus, leider fehlten uns die entsprechenden Tickets. Also nochmal runter, quer durch den Port und den Voucher gegen Tickets einlösen. Die Busse fahren morgens so ca. alle 20 Minuten, deshalb war die „Extrarunde“ nicht ganz so tragisch. Dennoch hinterfrage ich dann die Sinnigkeit von den vorab gekauften Tickets/Voucher. Na ja, so war es halt. In ca. einer Stunde waren wir dann am Outlet angekommen. Aufgrund des schlechten Wetters war auch nicht wirklich viel los. Nur unsere asiatischen Freunde kennen wohl beim Thema „Shopping“ keine Schmerzen. 🙂 Zielstrebig marschierten sie mit Ihren Koffern, Trollis etc. quer durch das Outlet. Das Outlet selber ist unseren deutschen oder europäischen sehr ähnlich. Leider auch was die Preise angeht. Kann natürlich auch mit der aktuelle Kursthematik zusammenhängen, ändert jedoch nichts an der fehlenden Attraktivität. Ich möchte euch das shoppen im Woodbury nicht madig reden. Auch ich habe bei Hilfiger, Nike, New Balance, Convers Angebote gefunden, die mir gefallen haben. Jedoch waren Boss, Armani und die ganzen anderen großen VIP-Marken preislich nicht interessant. Die Rückfahrt ging einwandfrei. Aufgrund des Berufsverkehrs hat es ca. 1,5 Stunden gedauert bis wir am Port angekommen waren.

Marco

Hallo,
aufgrund von diesem Eintrag haben wir uns dafür entschieden, das Outlet zu besuchen.
Die Tickets haben wir direkt am PABT gekauft, wir hatten keinerlei Wartezeit (naja, 5 Minuten oder so). Ticket für 42$ gekauft, haben wir uns direkt zum Gate begeben. Soweit hat alles wunderbar funktioniert, die Fahrt hat keine Stunde gedauert. Wir waren ca. 11 Uhr dort.

Aus dem Bus ausgestiegen haben wir uns gleich in den Kaufwahn begeben. Mit viel Vorfreude sind wir gleich in den ersten Store und haben uns auf einen guten Einkauf gefreut. Doch leider wurden wir direkt enttäuscht. Das Angebot insgesamt ist gut, die Auswahl der Waren ist allerdings wie in jedem Warenhaus oder deutschem Outlet. Die Preise… ebenso. Das Preisniveau ist gleich den deutschen Outlets und teilweise höher. Wir waren ziemlich enttäuscht und haben die 2x 42$ für die Busfahrt sehr bereut.

Aus unserer Sicht wird dieser Outlet zu unrecht als „Schnäppchenhölle“ angepriesen. Vielleicht liegt es an dem zur Zeit ’schlechtem‘ Dollarkurs, dass sich ein Einkauf dort nicht lohnt, günstige Preise konnten wir wiederum u.a. im 21Centrury in der Nähe vom WTC finden (wo wir dann wirklich zugeschlagen haben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!