Was kann man im Central Park machen?

Die besten Aktivitäten im Central Park

Der Central Park ist nicht nur New Yorks beliebtester, sondern auch größter Park. Auf rund 340 Hektar Parkfläche gibt es für euch eine ganze Menge zu entdecken und zu erleben. Aber welche Aktivitäten solltet ihr im Central Park auf keinen Fall verpassen? Wie kann man den Park auch von oben überblicken? Wo findet man einen Fahrradverleih? Und wann sind die legendären Central Park Konzerte? Wir haben hier die Antworten für euch!

Im berühmten Central Park habt ihr wirklich eine so riesige Auswahl an Attraktionen, dass ihr damit mehrere Tage eurer New York Reise füllen könntet. Falls ihr schon in unseren großen Central Park Guide geschaut habt, kennt ihr ja bereits die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die besten Touren im Park. Doch damit nicht genug – in diesem Artikel stellen wir euch jetzt auch noch die schönsten Aktivitäten im Central Park vor. Wenn ihr euch daran orientiert, werdet ihr garantiert keine Central Park Highlights verpassen.

Was sind die besten Aktivitäten im Central Park? Hier kommen unsere Favoriten!

Mit dem Fahrrad durch den Central Park fahren

Fahrradtour im Central Park
Den Central Park erkunden wir am liebsten mit dem Fahrrad

Im Central Park gibt es ein super vielfältiges Tour-Angebot. Unser Favorit ist aber schlicht und einfach eine Fahrradtour! Es gibt nämlich einen wirklich tollen Radweg, der durch den gesamten Park führt und euch das riesige Areal viel leichter erkunden lässt, als zu Fuß. Dabei habt ihr die Wahl, ein Fahrrad zu leihen und alleine loszuradeln, oder bei einer geführten Fahrradtour durch den Central Park mitzufahren.

Infos zum Fahrradverleih im Central Park:

In der Nähe vom Central Park sollte es aus jeder Richtung einfach sein, einen Fahrradverleih zu finden. Allein Citi Bike hat über 20 Stationen rund um den Park. Allerdings kann es natürlich vorkommen, dass bei eurer Ankunft keine Fahrräder mehr verfügbar sind. Deshalb reserviert ihr euch am besten schon vorher euer Fahrrad zur Abholung am Park. Das ist auf jeden Fall die einfachste Möglichkeit, garantiert ein Fahrrad zu bekommen.

ZUR FAHRRAD RESERVIERUNG

Im Preis inbegriffen sind Fahrrad, Helm und Schloss.

Auf dem Rundweg durch den Park gibt es für Fahrräder nur eine Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn. Ihr dürft also nicht einfach umdrehen und zurückfahren! Es gibt aber natürlich einige Abkürzungen, falls ihr nicht den kompletten Rundweg fahren möchtet.

Infos zur geführten Fahrradtour im Central Park:

Wir können euch auch die Fahrradtour mit Guide wirklich sehr empfehlen, da ihr dabei noch jede Menge Hintergrund-Infos über New Yorks berühmtesten Park erfahrt. Die Tour dauert ungefähr 2 Stunden und führt euch rund 10 Kilometer lang durch den Central Park zu Schauplätzen bekannter Filme und Serien, historischen Sehenswürdigkeiten, Seen und Brücken sowie dem Central Park Carousel, Wollman Rink, Plaza Hotel und anderen beliebten Attraktionen.

Bei den geführten Touren ist der Fahrradverleih inklusive.

ZUR FAHRRADTOUR MIT GUIDE

Entspannen auf dem Great Lawn

Great Lawn im Central Park
Auf dem Great Lawn lässt es sich wunderbar entspannen oder picknicken

„Großer Rasen“ – das klingt vielleicht nicht sehr spektakulär, tatsächlich gilt der Great Lawn aber als eine der berühmtesten Rasenflächen der Welt! Und das natürlich nicht ohne Grund. Mit einer Größe von 55 Hektar macht er seinem Namen nämlich alle Ehre. Die strahlend grüne Wiese ist ein wunderbarer Spot, um sich im Central Park nach einem langen Spaziergang zu entspannen, ein Picknick zu machen und die Sonne zu genießen. Für die Sportler unter euch gibt es auf der ovalen Grünfläche sogar einige Baseball-Plätze.

Der Great Lawn ist aber nicht nur für seine Größe und Schönheit berühmt, sondern vor allem für die legendären und kostenlosen Central Park Konzerte. Auf der grünen Rasenfläche haben schließlich schon Simon & Garfunkel, Diana Ross und Bon Jovi unvergessliche Konzerte vor über 100.000 Menschen gegeben. Wenn ihr im Central Park seid, solltet ihr euch die riesige Wiese also zumindest einmal anschauen und dort am besten sogar selbst ein kostenloses Konzert erleben (dazu gleich mehr).

Die Wiese ist von Mitte April bis Mitte November geöffnet und in den Wintermonaten geschlossen, damit sie bis zum Frühjahr gepflegt werden kann. Dann zählt der Great Lawn auf jeden Fall zu den Highlights vom Central Park im Sommer.

Adresse: Den Great Lawn findet ihr mitten im Park auf Höhe der 79. bis zur 86. Straße. Ihr erreicht ihn von der West Side am besten über den Parkeingang an der 81. oder 86. Straße, von der East Side über die 79. oder 85. Straße.

Subway: B C bis West 81st Street oder West 86th Street, 1 bis West 79th Street oder West 86th Street, 4 5 6 bis East 86th Street

Ruderboot fahren auf dem Central Park Lake

Boote auf dem Central Park Lake in New York
Ruderboote auf dem Central Park Lake

Ein weiteres Highlight ist Bootfahren mitten in Manhattan auf dem Central Park Lake. Die Ruderboote könnt ihr euch beim Loeb Boathouse ausleihen und dann ganz gemütlich auf dem See herumschippern. In den Booten haben bis zu vier Personen Platz, Kinder unter 12 müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Damit ist das Bootfahren im Central Park sowohl ein Spaß für Familien, als auch ein romantisches Erlebnis für Paare. Nehmt euch im Sommer unbedingt ausreichend zu Trinken und vor allem Sonnenschutz mit.

Die Boote können nicht reserviert werden. Hier gilt: Wer zuerst kommt, rudert zuerst.

Wer nicht selbst rudern möchte, kann auch mit einer klassischen venezianischen Gondel fahren und dabei einen romantischen Hauch Venedig in New York erleben. Eine Gondeltour mit bis zu sechs Personen kostet pro halbe Stunde $ 45.

Bootsverleih Preise: $ 15 pro Stunde, $ 4 für jede weitere 15 Minuten, $ 20 Kaution (nur Barzahlung)

Öffnungszeiten: 10 Uhr bis Sonnenuntergang (wetterabhängig)

Adresse: E 72nd Street & Park Drive North, am nördlichen Ende vom Central Park Lake

Mittagessen im Lakeside Restaurant am Loeb Boathouse

Loeb Boatshouse Restaurant im Central Park
Die idyllische Aussicht vom Lakeside Restaurant

Für ein besonderes Restaurant-Erlebnis mitten im Park empfehlen wir euch das Lakeside Restaurant direkt am Loeb Boathouse. Das Restaurant besticht nämlich nicht nur durch die leckeren Gerichte, sondern vor allem mit der hübschen Terrasse direkt am Central Park See und dem großartigen Blick auf das Wasser und die romantischen Ruderboote. Damit ist das Loeb Boathouse eindeutig der schönste Ort, um sich nach einer Erkundung des Central Parks zu stärken.

Die besondere Kulisse spiegelt sich aber natürlich auch in den Restaurantpreisen wider. Alternativ könnt ihr statt dem Restaurant deshalb auch das angrenzende Express Cafe wählen. Dort gibt es preiswerte Hamburger, Salate, Suppen, Getränke und Snacks. Noch mehr Alternativen findet ihr natürlich in unserem Artikel zu den besten Cafés und Restaurants am Central Park.

Im Winter ist der Indoor-Barbereich am Eingang links eine gute Option für ein wärmendes Getränk mit Aussicht.

Preise: Snacks und Kaffee ab $ 2,50, Hauptgerichte im Restaurant $ 26-46

Adresse: E 72nd Street & Park Drive North, am nördlichen Ende vom Central Park Lake

Kostenlose Central Park Konzerte erleben

City Park’s SummerStage

SummerStage New York
Die SummerStage Konzerte sind ein ganz besonderes Erlebnis

Der Central Park ist jedes Jahr Schauplatz zahlreicher großer und kleiner Events. Zu unseren absoluten Favoriten darunter zählt auf jeden Fall die City Park’s Summer Stage! Bei diesem Event könnt ihr in 17 Parks in ganz New York mehr als 100 Veranstaltungen kostenlos besuchen. Im Central Park finden in der Regel die meisten Summer Stage Konzerte statt. Das Line-Up ist so vielfältig, dass garantiert für jeden etwas dabei ist – von Funk, Jazz, Soul über Hip-Hop und R’n’B bis zu klassischen Konzerten der The Metropolitan Opera Summer Recital Series.

Das Summer Stage Festival zählt zu den besten kostenlosen Events in New York.

Es ist auch für die Locals eines der beliebtesten Events im Sommer in New York. Wenn ihr also zur richtigen Zeit in der Stadt seid, schaut euch unbedingt eine der Veranstaltungen an!

Free Concerts in the Parks

Die leuchtende Bühne eines Free Concerts im Central Park von oben
Die leuchtende Bühne eines Free Concerts im Central Park von oben

Noch mehr Konzerte mit Gänsehaut-Garantie gibt es im Central Park bei den Free Concerts in the Parks der New York Philharmonic. Die kostenlosen Konzerte finden zwar in verschiedenen Parks in New York statt, aber am beeindruckendsten finden wir immer noch die Stimmung im Central Park. Dort gibt es kostenlose Konzerte mittlerweile schon seit mehr als 50 Jahren und sie sind wirklich ein unvergessliches Erlebnis.

Bei den Concerts in the Parks könnt ihr weltberühmte klassische Musik unter freiem Sternenhimmel mitten in New York City erleben.

Stellt euch nur mal vor, wie ihr zusammen mit tausenden anderen erwartungsvollen Menschen mitten im Grünen dieser Millionenstadt steht, die Sonne langsam hinter den Wolkenkratzern untergeht und eure Umgebung in goldenes Licht hüllt. Wenn dann das Orchester zu spielen beginnt, ist Gänsehaut garantiert.

Im Central Park finden die kostenlosen Konzerte der New Yorker Philharmoniker an keinem geringeren Ort als dem Great Lawn statt.

Mein Tipp

So bekommt ihr gute Plätze

Die nördlichen Zugänge des Great Lawns am Arthur Ross Pinetum und den Basketball-Feldern werden für die Konzerte gesperrt. Nehmt deshalb die Wege im Süden, Osten oder Westen der Wiese. Um euch gute Plätze zu sichern, kommt ihr am besten schon am Nachmittag und macht es euch vor der Bühne wie die New Yorker mit einem Picknick bis zum Abend gemütlich.

Schlittschuh laufen im Winter

Wollman Rink Central Park NYC
Schlittschuhlaufen auf dem Wollman Rink ist die schönste Aktivität im Winter

Falls ihr im Winter in New York seid, haben wir natürlich auch eine besondere Aktivität für euch – Ice Skating auf dem Wollman Rink! Von Ende Oktober bis April könnt ihr auf der berühmten Eisbahn im Central Park Schlittschuh laufen. Der Wollman Rink war schon Filmkulisse in vielen Hollywood-Streifen und ist bei den New Yorkern ebenso beliebt wie bei Touristen.

Für uns sind die Eislaufbahnen in New York immer einen Ausflug wert, ganz egal ob ihr Schlittschuh fahren oder nur die wunderschöne Kulisse genießen möchtet.

Adresse: Der Wollman Rink befindet sich in der Nähe des südlichen Parkeingangs an der 59th Street und 6th Avenue.

Cocktails trinken mit Blick auf den Central Park

Aussicht vom Hotel The Peninsula
Aussicht auf den Central Park vom Salon de Ning

Für den perfekten Abschluss eures Tages im Central Park haben wir natürlich auch noch eine besondere Rooftop-Bar in der Nähe ausfindig gemacht, den Salon de Ning im Hotel The Peninsula. Dort könnt ihr hervorragendes Essen und sehr gute Cocktails mit einer spektakulären Aussicht auf den Central Park, Manhattan und die berühmte 5th Avenue genießen. Nach einem langen Tag im Park können wir uns abends kaum etwas Besseres vorstellen.

Der Salon de Ning ist eine etwas teurere Rooftop-Bar, da die Location und der Service wirklich erstklassig sind. Sie zählt aber definitiv noch zu den Geheimtipps in New York und ist deshalb nicht so überlaufen wie einige andere Rooftop-Bars. Von uns gibt es deshalb auf jeden Fall eine Empfehlung!

Adresse: 700 5th Avenue & 55th Street

Vintage Karussell statt Pferdekutsche fahren

Pferde Karussell im Central Park
Die Pferde auf dem Friedsam Memorial Karussell sind handgeschnitzt

Einige von euch werden unter unseren Empfehlungen bestimmt die Kutschfahrt durch den Central Park vermissen. Genauso wie das Reiten im Central Park möchten wir solche Aktivitäten mit Pferden in New York aber bewusst nicht mehr empfehlen. Auch wenn es nach einem romantischen Erlebnis klingt, gibt es in der Stadt mit der höchsten Verkehrsdichte Amerikas schließlich genügend tierfreundlichere Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden.

Das Pferde-Karussell im Central Park ist schon über 100 Jahre alt.

Besonders für die kleinen Pferdefreunde gibt es im Central Park aber trotzdem noch eine spaßige Alternative, nämlich das Friedsam Memorial Karussell. Mit 57 handgeschnitzten Pferden ist es eines der beeindruckendsten Karussells des Landes und bereits über 100 Jahre alt! Dieser Retro-Charme lädt zusammen mit der nostalgischen Orgelmusik sogar ältere Parkbesucher zum Mitfahren ein. Man muss sich allerdings auf lange Wartezeiten einstellen.

Adresse: 1802 65th Street Transverse, mitten im Park am nördlichen Ende des Great Lawns

Preis: $ 3,25 pro Person (nur Barzahlung)

Unsere Central Park Tipps

Mit unserer Auswahl der schönsten Aktivitäten im Central Park seid ihr jetzt bestens für einen perfekten Tag in New Yorks ‚grüner Lunge‘ gerüstet. Startet euren Tag im Park doch einfach mit einer Fahrradtour, macht eine Pause auf dem Great Lawn und geht im Anschluss im Restaurant vom Loeb Boathouse essen. Je nach Reisezeit könnt ihr dann abends ein kostenloses Konzert im Park erleben, Schlittschuh laufen oder den Tag bei einem Cocktail im Salon de Ning ausklingen lassen.

Nicht genug? Falls ihr doch noch mehr Central Park Highlights zur Auswahl haben möchtet, oder ihr erfahren wollt, was es im Sommer und Winter Besonderes zu erleben gibt, dann schaut in unseren großen Central Park Insider Guide!

Was macht ihr im Central Park am liebsten? Verratet es gerne in den Kommentaren.

Über die Autorin
Jessica

Von den Regenwäldern Costa Ricas bis zum Großstadtdschungel New Yorks findet ihr mich stets auf der Suche nach neuen Abenteuern rund um den Globus. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mich sofort ganz besonders in ihren Bann gezogen. Meine Erfahrungen und Reisetipps gebe ich hier gerne an euch weiter, damit eure Zeit in New York genauso unvergesslich wird!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myNY deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!