New York CityPASS | 42% sparen alle: Infos gibt es hier

Der New York CityPASS

Von Steffen, 22. Oktober 2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5 Nutzerbewertungen
Loading...

Hier stellen wir euch den New York CityPASS vor, mit dem ihr bei ausgewählten Sehenswürdigkeiten deutlich an den Ticketpreisen sparen könnt.

 

Inhaltsverzeichnis zum New York CityPASS

  1. Was ist der New York CityPASS?
  2. Was ist bei dem New York CityPASS alles dabei?
  3. Was kostet der New York CityPASS?
  4. Wie und wo kann ich den City Pass New York kaufen?
  5. Vorteile und Nachteile des New York CityPASS
  6. Zusammenfassung des New York CityPASS
  7. New York CityPASS kaufen
  8. Vergleich vom New York CityPASS, “New York Pass” und dem “New York City Explorer Pass”

 

1. Was ist der New York CityPASS?

Der New York CityPASS ist eine Art Rabatt-Heft auf die Eintrittspreise bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von New York. Erwachsene können beim Besuch von allen sechs $76 sparen – bei Kindern ist aufgrund der geringeren Ticketpreise eine Ersparnis von $59 möglich. Er ist vom ersten Nutzungstag an 9 Tage gültig. Ein Vorteil des City Pass New York ist die Nutzung der Fasttrack-Lines, d.h. bei vielen der Sehenswürdigkeit spart ihr euch die langen Warteschlangen und könnt direkt daran vorbeigehen.

 2. Was ist bei dem New York CityPASS alles dabei?

Der New York CityPASS beinhaltet insgesamt 6 Sehenswürdigkeiten in New York. Vier der sechs sind obligatorisch, bei den anderen beiden müsst ihr euch aussuchen, welche der Optionen für euch interessanter ist. Diese können sich wirklich sehen lassen!

Diese sind beim New York CityPASS auf jeden Fall dabei:

1. Empire State Building

Das Empire State Building ist eines der Wahrzeichen von New York und zählt zu den TOP-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Genießt einen fantastischen Ausblick von der Aussichtsplattform auf der 86. Etage inkl. Audioführung.

Mehr zum Empire State Building


2. Metropolitan Museum of Art (Met)

Das Metropolitan Museum of Art – auch kurz Met genannt – ist das größte Kunstmuseum der Vereinigten Staaten und besitzt eine der bedeutendsten kunsthistorischen Sammlungen der Welt.

 


3. Museum of Natural History & das Rose Center for Earth and Space

Das American Museum of Natural History liegt im Central Park und ist eines der größten Naturkunde-Museen der Welt.


Bei diesen müsst ihr euch jeweils entscheiden:

4. Guggenheim Museum ODER Top of The Rock (Rockefeller Center)

Eine schwierige Entscheidung! Entweder in das tolle Guggenheim-Museum gehen oder doch den sensationellen Blick von der Aussichtsplattform des Rockefeller Centers (genannt „Top of the Rock“) gehen? Es liegt ganz bei dir!


5. Circle Line Sightseeing Cruises ODER Harbour Cruise zur Statue of Liberty & Ellis Island

Beide Möglichkeiten sind toll: New York vom Wasser aus zu sehen ist ein absolutes Highlight und solltet ihr unbedingt machen!

Hier seht ihr, ob es sich wirklich lohnt (Ja! Macht es!!).


NEU: 9/11 Memorial & Museum ODER Intrepid Sea, Air & Space Museum
www.911memorial.orgDas 9/11 Memorial Museum ist direkt am Ground Zero neben dem One World Trade Center gelegen und ist ein Zeitzeuge mit sehr persönlichen Dingen zum tragischen Anschlag vom 11. September. Da ich selbst 2001 vor Ort war ist der Ort für mich sehr besonders – ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich daran denke.
Alternativ könnt ihr euch auch den Flugzeugträger Intrepid ansehen – was auch für Kinder sehr interessant ist.


Mein Fazit

Der neue New York Citypass, der ab März 2015 gilt, ist durch das Hinzunehmen vom 9/11 Memorial & Museum bzw. der Intrepid deutlich interessanter geworden. Besonders das 9/11 Memorial ist ein echt bewegender Spot, den ihr euch unbedingt ansehen solltet!

3. Was kostet der New York CityPASS?

Der New York CityPASS kostet umgerechnet $ 114 und kann für 6 der besten Attraktionen verwendet werden.

4. Wie und wo kann ich den City Pass New York kaufen?

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, den New York CityPASS zu kaufen: entweder bequem vorab im Internet oder direkt vor Ort bei einer der sechs möglichen Sehenswürdigkeiten. Bei der Bestellung im Internet kannst du bei „Art der Zustellung“ dann auswählen, ob du das Ticketheft per Post zugeschickt haben möchtest oder ob sie dir der New York CityPASS als Gutschein per Email zugeschickt werden sollen. Dann musst du die nur ausdrucken und bist bereit, die schönste Stadt der Welt zu entdecken!

Unser Tipp

Die Bestellung über das Internet und dann bei „Art der Zustellung“ die Option „Gutscheine ausdrucken“ wählen. Warum? Weil du dann ein PDF entweder gleich zugeschickt bekommst (oder du machst aus der Druckansicht ein PDF). Das kannst du dann bequem dir selbst per Email schicken und hast es auch vor Ort als Sicherheit dabei! Du musst diese Gutscheine vor Ort an einer der sechs Sehenswürdigkeiten vorher in ein Ticketheft umtauschen.

Noch ein Hinweis: wenn ihr das Ticketheft bekommen habt, reißt bitte keine der Tickets vorab schon raus – diese verlieren damit nämlich ihre Gültigkeit! Nur Mitarbeiter der Sehenswürdigkeiten dürfen das!

5. Vorteile und Nachteile des New York CityPASS

Einer der Vorteile ist die hohe Ersparnis von 42% auf den regulären Ticketpreis. Auf diese Ersparnis kommst du, wenn du wirklich alle 6 Attraktionen ansiehst. Mit dem Empire State Building und einer der Bootstouren habt ihr zwei außergewöhnliche Wege dabei, New York zu erleben. Einmal aus luftiger Höhe (hier mehr zum Empire State Building) und einmal von der Wasserseite aus (Unbedingt machen! Hier unser Bericht dazu.). Wenn ihr dann noch drei Museen innerhalb der 9 Tage Gültigkeitsdauer anseht, hat er sich schon gelohnt.

Ein Nachteil davon ist der hohe Anteil an Museen, wenn man kein Fan davon ist. Wenn ihr 4 Sehenswürdigkeiten mit dem New York CityPASS besucht, entspricht der Preis für den New York CityPASS ungefähr dem, was ihr auch regulär bezahlt hättet. Also spart ihr erst wirklich, wenn ihr mindestens 5 der 6 besucht. Aber innerhalb der Gültigkeitsdauer von 9 Tagen sollte das möglich leicht sein – ich glaube sogar, dass das bei einem Aufenthalt von nur 4 Tagen in New York schon klappt!

 

6. Zusammenfassung des New York CityPASS

  • 9 Tage gültig ab der ersten Verwendung
  • für 6 Top-Sehenswürdigkeiten von New York gültig
  • Kauf entweder vorab per Internet (entweder als Gutschein zum Selbstausdrucken, der vor Ort an einer der genannten Sehenswürdigkeiten in ein Ticketheft getauscht werden muss oder gleich als Ticketheft per Post) oder direkt vor Ort an einer der Sehenswürdigkeiten
  • ideal für Kunst- und Museum-Liebhaber

7. New York CityPASS kaufen

Sie können den New York CityPASS hier online kaufen.

Vergleich „New York CityPASS“, „New York Pass“ und dem „New York City Explorer Pass“

Welcher Pass ist für mich der Richtige? Was ist zu beachten und kann ich damit auch das Empire State Building besichtigen? Wir haben die drei verschiedenen Passes für euch miteinander verglichen, damit ihr ganz einfach und übersichtlich euren Pass der Wahl finden könnt.

8. Hier geht’s zum Vergleich vom „New York Explorer Pass“, “New York Explorer Pass” und dem “New York Explorer Pass.

Shares
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5 Nutzerbewertungen
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

MAXIMAL-Rabatt von 20% beim New York Pass!

20prozent

Angebot endet am 30. Juni!

SCHLIESSEN
Anmelden Registrieren

myNY – dein New York Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myNY anmelden und deine New York Reise einfach und bequem online planen.
Erfahre mehr zu myNY

weiter mit Facebook
Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myNY – dein New York Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myNY, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine New-York-Reise online zu planen!